Jürgen W. Roos erzählt in „Türkischer Winter“ die Geschichte einer Flucht aus der Türkei.

BildDie Türkin Aysun soll verhaftet werden, doch bevor die Autoritäten sie erwischen, gelingt ihr zusammen mit ihrer kleinen Tochter die Flucht von Istanbul nach München. Dort möchte sie sich mit ihrem Vater treffen. Dieser gehört zur Gruppe von Akademikern, die in einem Friedensappell gefordert hatten, die Zerstörung in den Kurdengebieten zu stoppen. Auch ihm droht eine lange Haftstrafe. Die Verhaftung seiner Tochter sollte ihn zur Rückkehr in die Türkei zwingen, doch ihre Flucht nach Deutschland verändert alles. Der türkische Geheimdienst gibt jedoch nicht auf und ist ihr dicht auf den Fersen. Auch Aysuns Ehemann ist auf der Jagd nach ihr, denn er will seine Tochter mit allen Mitteln in die Türkei zurückholen. In München wird Aysun von einem jungen Rechtsanwalt unterstützt, den sie vor Jahren in der Türkei kennengelernt hat.

Die Leser folgen Aysuns Schicksal in „Türkischer Winter“ von Jürgen W. Roos mit angehaltenem Atem. Wird sie zusammen mit ihrer Tochter und ihrem Vater ein sicheres Leben finden, oder muss sie dank dem türkischen Geheimdienst und ihrem besessenen Ehemann aufgeben und zurückkehren? Der mitreißende und berührende Polit-Thriller liefert durch seine Handlung nicht nur viel Spannung und Action, sondern stellt auch kritische Frage zu aktuellen politischen Themen wie Freiheitsraub, politische Verfolgung und Co.

„Türkischer Winter“ von Jürgen W. Roos ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-8257-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Sven Icy Kuschmitz und Musa Dorothea verzaubern die Leser in „Feengedichte“ mit besinnlicher Lyrik.

BildEine Elfe (Musa Dorothea) und ihr menschlicher Freund (Autor Sven Icy Kuschmitz) haben sich für dieses Buch zu einer besonderen Kooperation entschlossen. Sie verfassen zusammen eine Vielfalt von anregenden Gedichten rund um die Welt der Feen. Denn beide, sowohl die Elfe als auch der Autor Sven Icy Kuschmitz, sind von Feen fasziniert und lieben diese magischen Wesen. Sie kennen sich zudem mit deren Welt besonders gut aus und teilen im gemeinsamen Buch ihr Wissen mit den Lesern der Sammlung „Feengedichte“. Darin erfahren diese etwas, dass man von Feen umgeben sein kann, ohne dies zu wissen. Denn diese bewegen sich ganz leise und unbemerkt in allen Welten.

Besinnliche Gedichte wechseln sich in „Feengedichte“ von Musa Dorothea und Sven Icy Kuschmitz ab mit anderen lyrischen Texten, die zum Schmunzeln anregen. Manche verleiten zur Nachdenklichkeit. Insgesamt geht es sehr ruhig und friedlich zu bei den Feen, so lange der Mensch nicht zerstörerisch in ihre Umwelt eingreift. Der schöne Lyrikband ist das ideale Geschenk für Liebhaber von Feen und allen Freunden magischer Welten.

„Feengedichte“ von Musa Dorothea und Sven Icy Kuschmitz ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-0655-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Partnervermittlung PV-Exklusiv aus Düsseldorf und Mönchengladbach wird regelmäßig von ihren Kunden bewertet. Für das Unternehmen ist dies ein wichtiges Zeichen.

BildEin kluger Mensch hat einmal den Satz geprägt, dass Bewertungen die neue Währung des Internets seien. Und tatsächlich: Unternehmen, die viele gute Bewertungen vorweisen, kommen bei den Online-Nutzern besser an, weisen mehr Reichweite auf und machen bessere Geschäfte. „Gerade in unserem Bereich kommt es auf positive Bewertungen an, denn Partnervermittlung ist ein Geschäft, das auf Vertrauen basiert. Und nur durch Vertrauen ist es uns möglich, die Basis für eine Zusammenarbeit zu schaffen. Bewertungen helfen uns dabei, mit Interessenten ins Gespräch zu kommen. Sie erkennen schnell, dass sie bei uns hohe Qualität und eine diskrete Beratung erhalten“, sagt Markus Poniewas, erfahrener Berater der Partnervermittlung PV-Exklusiv (www.pv-exklusiv.de). Das Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf und Mönchengladbach ist im gesamten deutschsprachigen Raum aktiv und bringt seit vielen Jahren erfolgreich Menschen mit Niveau zusammen – für eine gemeinsame Zukunft.

Der Berater führt aus: „Wir freuen uns über jede positive Bewertung. Denn zum einen heißt dies, dass wir eine sehr gute Dienstleistung erbracht und unseren Kunden sehr gut begleitet zu haben. Und zum anderen ist jede positive Bewertung für uns ein wichtiger Schritt, unsere vertrauensvollen Dienstleistungen in der seriösen und exklusiven Partnervermittlung weiter zu etablieren und noch mehr Menschen damit zu erreichen.“

Für ihn ist vor allem wichtig, dass sich die Leser auf die Aufrichtigkeit der Bewertungen verlassen können. Niemandem sei geholfen, wenn die Bewertungen nicht der Wahrheit entsprächen. „Umso mehr freut es uns deshalb, dass unsere Kunden so zufrieden mit uns sind, dass sie uns gerne bewerten und ihre Meinung der Öffentlichkeit mitteilen! Das mag sich banal anhören, aber es existieren genügend Beispiele, in denen dies nicht der Fall ist. Da werden falsche Bewertungen veröffentlicht, um eine Vermittlungsagentur in ein besseres Licht zu rücken.“

Auf der Bewertungsplattform „ProvenExpert“ (https://www.provenexpert.com/pv-exklusiv-gmbh/?utm_source=Widget&utm_medium=Widget&utm_campaign=Widget) können alle Nutzer die Bewertungen über die exklusive Partnervermittlung lesen. Und so finden sie beispielsweise diese Aussage eines Kunden: „Ich trage einen prominenten Namen und musste mich schon aus Sozialen Medien abmelden, weil ich lauter fragwürdige Kontaktanfragen bekam. Bei einer Online-Partnervermittlung das gleiche. Meine letzte Hoffnung (ich habe viel Stress und wenig Zeit und komme privat kaum unter Leute) war eine Partnervermittlung. PV-Exklusiv kenne ich aus seriösen Medien, also habe ich einen Termin gemacht. Was soll ich sagen: Die Werbeaussagen stimmen mit der Realität überein.“

Oder diese Bewertung: „Ich bin sehr zufrieden mit der Arbeit von PV-Exklusiv. Ich habe ein sehr gehobenes Dienstleistungspaket gebucht und bin wirklich sehr eng und persönlich betreut worden. Zwischenzeitlich hatte ich mehrere Dates im Monat, aber irgendwo hat es immer gehakt. Ich bin anspruchsvoll, sodass es fast ein Jahr gedauert hat bis zur Vermittlung. Aber Markus Poniewas war am Ende genauso freundlich, verbindlich und zuverlässig wie zu Beginn.“

„Das sind Kommentare, die für uns natürlich viel bedeuten. Unsere Kunden präsentieren uns damit als hoch zuverlässige Partner und Berater in der exklusiven Partnervermittlung. Mit solchen Kommentaren gehen wir gerne an die Öffentlichkeit und tragen damit unsere Leistungsfähigkeit nach außen. Das Feedback neuer Kunden zeigt uns, dass dies auch wahrgenommen wird“, stellt der Experte heraus.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

PV-Exklusiv GmbH
Herr Markus Poniewas
Grafenberger Allee 277-287
40237 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 0211 9934640-0
web ..: http://www.pv-exklusiv.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über PV-Exklusiv
Die PV-Exklusiv GmbH ist eine im Raum Düsseldorf ansässige und in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätige Partnervermittlung, die sich auf gehobenes Klientel und echte Persönlichkeiten spezialisiert hat: Akademiker, Unternehmer, leitende Angestellte und Menschen mit hohem Niveau stehen im Fokus der seit vielen Jahren erfolgreich am Markt tätigen Partnervermittlung, die von Nicole Reddig geführt wird. PV-Exklusiv begleitet Kunden individuell und persönlich bis zur erfolgreichen Vermittlung, die in der Regel innerhalb von drei Monaten realisiert werden kann. Nicole Reddig und die Berater von PV-Exklusiv unterstützen prinzipiell keine „virtuellen“ Bekanntschaften. Für sie zählt allein die echte Beziehung zwischen Menschen, denn nur diese beschert langfristig Glück, Zufriedenheit und Gesundheit. Deshalb arbeitet die renommierte Partnervermittlung ausschließlich mit persönlichen Kontakten. Alle Kunden sind den Beratern bekannt, sodass sie die Menschen bestmöglich, ausgehend von ihren Eigenschaften und Wünschen, zusammenbringen können. Weitere Informationen: www.pv-exklusiv.de

Pressekontakt:

PV-Exklusiv GmbH
Herr Markus Poniewas
Grafenberger Allee 277-287
40237 Düsseldorf

fon ..: 0211 9934640-0
web ..: http://www.pv-exklusiv.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Im schwedischen Åre wird seit dem 5. und noch bis zum 17. Februar 2019 die 45. Alpine Ski-Weltmeisterschaft ausgetragen. Die Sportler gehen in sechs verschiedenen Disziplinen an den Start.

BildMit im Feld der Weltmeisterschaft: Simon Breitfuss Kammerlander, der für Bolivien startet und häufig als „Ski-Exot“ bezeichnet wird.

Der 26-jährige, gebürtige Tiroler nutzt in seiner Vorbereitung auf die Disziplinen wie Super-G, Abfahrt, Riesenslalom und Slalom die Diagnostik sowie Analyse des Hamburger Unternehmens cardioscan (https://www.cardioscan.de), dessen Geschäftsführer Dr. Marc Weitl ihn seit einiger Zeit persönlich betreut.

Dr. Marc Weitl genießt in der Profisport-Szene ein hohes Ansehen. Neben seiner wissenschaftlichen Arbeit im Bereich Leistungsdiagnostik unterstützt der ehemalige Weltklasse-Turner auch Spitzensportler – wie zum Beispiel Wladimir Klitschko – bei der Trainingsvorbereitung.

cardioscan entwickelt Diagnostik-Systeme, Software und Systemlösungen für ein gesünderes Leben – wissenschaftlich validiert, effektiv und ganzheitlich. Die Pioniere im Bereich Medical Fitness sowie bei innovativen Technologien vermessen Simon Breitfuss Kammerlander regelmäßig mit dem cardioscan Checkpoint. Der Checkpoint ist ein modulares System, das relevante Risikofaktoren misst und innerhalb von wenigen Minuten ein individuelles Vitalitätsprofil erstellt.

Mit diesen individuellen Ergebnissen kann Simon Breitfuss Kammerlander sein Training optimieren. Und sich so noch zielgerichteter auf die Wettkämpfe vorbereiten. Der Sportler zeigt sich davon begeistert: „Ohne cardioscan, den Ergebnissen des cardioscan Checkpoints und den Tipps von Dr. Marc Weitl wäre ich nicht da, wo ich aktuell stehe.“

Bei der legendären Hahnenkamm-Abfahrt in Kitzbühel trat dann auch ein Wow-Effekt ein, der sich schnell in der Skiszene verbreitete und für Aufsehen sorgte: Nachdem Kammerlanders Rückstand im Training noch 17 Sekunden betragen hatte, waren es im Rennen nur noch 11 Sekunden. Kein anderer Skifahrer verbesserte sich an den Renntagen schneller.

Die Zusammenarbeit mit cardioscan ist für den Athleten ein Training auf technologisch höchstem Niveau. Dr. Marc Weitl sagt dazu: „Unsere wissenschaftlich nachgewiesene Diagnostik und Analyse hilft Sportlern, sich Step by Step zu verbessern. Bei Simon Breitfuss Kammerlander verfolgen wir mit großer Aufmerksamkeit, wie er es in Zukunft weiter schaffen wird, seine Ergebnisse zu optimieren.“

Dass Simon Breitfuss Kammerlander als Ski-Hoffnung Boliviens für die Zukunft große Ziele verfolgt, ist unbestritten. „Die Abfahrt und der Super-G sind für mich mehr Training, um mich für die Technik-Disziplinen weiterzuentwickeln. Im Slalom und Riesenslalom will ich unter die Top 30 der Welt kommen. Langfristig ist das Podium das Ziel, auch in der Abfahrt und im Super-G“, meint er. Bei der Kombinationsabfahrt in Åre lag er nur noch 2,8 Sekunden hinter der Spitze.

Dr. Marc Weitl ist als Referent für die Bereiche Diagnostik, Gesundheit und digitale Fitness buchbar. Ausführliche Informationen zu den Produkten von cardioscan finden Sie unter https://www.cardioscan.de/produkte.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

cardioscan GmbH
Frau Julia Womelsdorf
Valentinskamp 30
20355 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 30 37 23 54
web ..: https://www.cardioscan.de/newsroom/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Hamburger cardioscan GmbH entwickelt MPG-zertifizierte Medizintechnik, Software und Systemlösungen für einen gesunden Lifestyle. cardioscan Produkte motivieren die Menschen dazu, schnell und dauerhaft ein gesünderes Leben zu führen.

Pressekontakt:

cardioscan GmbH
Frau Julia Womelsdorf
Valentinskamp 30
20355 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 30 37 23 54
web ..: https://www.cardioscan.de/newsroom/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Anne stellt in Eva Grüns‘ packendem Stalker-Roman „Dach! Schaden!“ kritische Fragen zum Thema Opferhilfe und den Umgang mit Stalkern.

BildDie Protagonistin Anne Fiebig fand einst in ihrem Garten am Stadtrand Ruhe und Zufriedenheit. Der Garten war ihr persönliches Paradies, in dem sie ihre Philosophie von Natürlichkeit und Toleranz pflegte. Doch längst ist dieser idylische Ort nicht mehr sicher – wegen einer kurzen Beziehung zu dem 38-jährigen Michael Kleinknecht. Mit einem Streit und dem Schlussstrich beginnt für die junge Frau ein neuer Alptraum. Michael steht immer wieder vor ihrer Tür, lauert ihr im Garten auf. Annes Hündin wittert ihn überall. Michaels Nachstellungen überschatten Annes Leben. Sie verstrickt sich immer mehr in ein Gefühlschaos aus Angst, Wut und Hoffnungslosigkeit. Ist Anne verrückt, weil sie an nichts anderes mehr denken kann? Oder ist Michael ein Psychopath? Wird das deutsche Justizsystem ihr zur Seite stehen?

Leser verfolgen in Eva Grüns packendem, autobiographischen Roman „Dach! Schaden!“ gebannt, wie die Protagonistin sich immer mehr in ein Gefühlschaos aus Angst, Wut und Hoffnungslosigkeit verstrickt. Sie gibt jedoch nicht auf und nimmt sich schließlich eine Anwältin, um dem Spuk ein Ende zu setzen. Die authentische Erzählung legt auf schockierende Weise offen, wie eine Frau ihr eigenes Leben wieder selbst in den Griff bekommen und sich gegen Stalking wehren kann. Grüns gelingt ein fesselnder und mutiger Roman, der den Nerv der Zeit trifft und anderen Frauen aufzeigt, dass sie sich nicht alles gefallen lassen müssen. Schonungslos und aktuell enthüllt Grüns darin die schwierige Rechtslage zum Thema Stalking. Zwischen den Zeilen verbirgt sich eine praxisnahe Anleitung für Stalking-Opfer, um sich erfolgreich gegen Übergriffe wehren zu können.

„Dach! Schaden!“ von Eva Grüns ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-2392-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

In Sarah Hanneks „Die Wahrheit“ stellt die Wahrheit das Leben der Protagonistin auf den Kopf.

BildEs beginnt alles mit einem angsterfüllten Schrei während einer vom Mond erleuchteten Nacht. Ein Mädchen hat ein Fenster zum Lüften geöffnet, doch damit den Schrecken angelockt. Doch wer oder was plagt Rania und ihre Familie? Alle wollen die Wahrheit wissen, bleiben nie gerne im Ungewissen. Doch was geschieht, wenn die Wahrheit schrecklicher ist als das Ungewissen? Rania muss dies am eigenen Leib herausfinden, vor allem, wenn sie ihre geliebten Menschen nicht weiter in Gefahr bringen will. Rania muss die unangenehme Wahrheit über sich und ihr Leben herausfinden. Diese wird alles verändern. Ihr Leben wird nicht mehr wie vorher sein.

Die Leser tauchen in „Die Wahrheit“ von Sarah Hannek in eine spannende Handlung voller vielschichtiger Charaktere ein. Bereits die erste Seite zieht die Leser in die von Schrecken und Angst heimgesuchte Welt von Rania. „Die Wahrheit“ ist ein Roman, den man nur schwer zur Seite legen kann. Was wird die Suche nach der Wahrheit wirklich ergeben? Hätte man diese vielleicht lieber gar nicht wissen wollen? Stellen Sie sich auf eine furchtbare Enthüllung ein!

„Die Wahrheit“ von Sarah Hannek ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-1890-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Caesar der Sänger von „My Black Lady“ ist zurück auf der Bühne, mit seinem neuen Projekt
Cyber-Human und der Single „Think About“ die am 16.03.19 unseren Planeten erreicht.

BildCaesar ist zurück!

Es mussten einige Jahre vergehen bis der Sänger und Songwriter
Caesar stärker und musikalisch freier, als jemals zuvor auf die
Bühne zurückkehrt.

Caesar wurde durch seine Debüt-Single „My Black Lady“ bekannt.Dabei übernahmen Jürgen Renfordt und sein Bruder Ibo
die Komposition und Produktion.

Innerhalb eines neu gegründeten Projektes gibt er nun sein Comeback, um musikliebende Menschen mit der ersten Single
„Think About“, die am 16.03.2019 Premiere feiert, emotional
zu erreichen.

Dieser Song entstand in Zusammenarbeit mit seinem musikalischen Co-Piloten Holger, den er im Frühsommer 2018
in besonderer Weise kennenlernte.
Aus diesen Einzelpersonen entstand sehr spontan Caesar’s
neues musikalisches Projekt „Cyber-Humen“, das mit außergewöhnlichen Sounds und Vocals an den Start geht.

Die erste Single „Think About“ spiegelt sich in
zwei sehr unterschiedlichen Versionen wieder und bedient dabei
innerhalb weniger Minuten eine unterschiedliche Bandbreite an
musikalischen Genres. Neben einer durchaus konventionellen
Radio-Version, sticht vor allem die Clubversion des Songs hervor, die viele Wendungen mit sich bringt und eine Vielzahl an Klangeindrücken hinterlässt.

Das Release und den Vertrieb von „Think About“ wird von Caesar’s
eigenem Label „C-sar Records“ übernommen. Hiermit geht für
ihn ein Lebenstraum in Erfüllung, um zukünftig in Eigenregie seine
Musikalität ausleben zu können.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Management Team Caesar
Herr Dominic Dietrich
Schnabeler Weg 6a
58256 Ennepetal
Deutschland

fon ..: 017668567388
web ..: http://www.cyber-human.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Management Team Caesar
Herr Dominic Dietrich
Schnabeler Weg 6a
58256 Ennepetal

fon ..: 017668567388
web ..: http://www.cyber-human.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt