Egon Harings vermittelt in „Herr Lattenseger“ auf unterhaltsame Weise viele Infos rund ums Mobbing.

BildKann jemand Mobbing betreiben, wenn er gar nicht weiß, was Mobbing eigentlich ist? Im Fall von Herr Lattenseger scheint dies der Fall zu sein. Der Antiheld aus Egon Harings Roman „Herr Lattenseger“ besteigt die Karriereleiter bereits in jungen Jahren. Ein Streber war er schon immer. Er mausert sich so recht schnell zum Abteilungsleiter im Einkauf eines Industrieunternehmens und zeigt dort, dass niemand den Chef in Frage stellen darf. Von seinen Mitarbeitern verlangt er stets vollen Einsatz, selbstständiges Handeln ist weniger erwünscht, auch wenn die Ideen der Mitarbeiter theoretisch effektiv sein könnten. Eigene Ideen sind schlicht und einfach nicht willkommen, denn Herr Lattenseger weiß alles selbst am Besten. Seine Intelligenz schließt leider jegliche Menschlichkeit aus.

Die Leser erfahren in „Herr Lattenseger“ von Egon Harings vieles über Lattensegers Urlaubsreisen, die ihn in die Schweiz, nach Dresden und ins Frankenland führen. Er führt Geschäftspartner durch die Altstadt von Düsseldorf, und zeigt ihnen dabei die Stadt Heinrich Heines. Mitarbeiter erzählen über ihre Reisen nach Madeira und Australien. Über vieles wird berichtet, auch einige Wissenschaftsbereiche werden dabei berührt. Nicht alles ist ernst, worüber berichtet wird. Es gibt trotz des ernsten Themas auch Abschnitte, die den Leser zum Lachen bringen werden.

„Herr Lattenseger“ von Egon Harings ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7699-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Jetzt über Crowdfunding-Plattform Kickstarter erhältlich

BildClaus Hencken, Designer sowie ehemaliger Schüler und Mitarbeiter von Luigi Colani, hat mit der Button Loop Lamp ein neues Lampenkonzept für Design-Liebhaber entwickelt. Über ein innovatives Stecksystem lassen sich mit diesem mehr als 100 verschiedene Pendel- und Deckenleuchten-Variationen kreieren. Die organische Lampenform kann so frei nach persönlichen Vorlieben angepasst werden – und überträgt damit den Spaß am Designen auf den Besitzer. Die Button Loop Lamp ist aktuell auf Kickstarter zum vorteilhaften Aktionspreis erhältlich. Darüber hinaus – die ersten 100 Käufer mit einer Order ab fünf Button Loop Lamps erhalten zusätzlich und kostenlos ein signiertes Modell mit aufsteigender Seriennummer.

„Die Inspiration war, ein flaches und recycelbares Material zu verwenden, eine neue Technologie zu entwickeln und dabei nicht nur eine, sondern viele wundervolle dreidimensionale Lampen entstehen zu lassen“, so Claus Hencken, Diplom-Designer und Inhaber der Hencken Design Group. Das Ergebnis: Eine Design-Lampe in freier modularer Form, hergestellt aus umweltfreundlichem thermoplastischen Polymermaterial. Über die Individualisierbarkeit in über 100 Lampenvarianten integriert sich die organisch geformte Button Loop Lamp als Decken-Highlight in alle Wohnkonzepte. Die Button Loop Lamp wird darüber hinaus in zahlreichen Farben angeboten, über die sich der Mix der Elemente beliebig erweitern lässt. Für Besitzer ergibt sich daraus zusätzlich eine Vielzahl an möglichen Farbkombinationen.

Die Kombinationsvielfalt wird ermöglicht durch das innovativ entwickelte Handling der Lampen-Elemente, die durch ihre Flexibilität die Basis für die individuelle Formgebung bilden. Fixiert werden diese durch die im Kit mitgelieferten Buttons. Ebenso durchdacht ist die Anbringung, für die sämtliche standardisierte Lampenfassungen unterstützt werden. Erhältlich ist das modulare Button Loop Lamp-Kit in zwei Größen: Der Durchmesser 20 bis 40 cm empfiehlt sich für räumlich begrenzte Bereiche und Flure. Für Wohnbereiche und Büros steht ein expansives Modell mit 30 bis 60 cm Durchmesser zur Verfügung.

Die finale Umsetzung des produktreifen Design-Objekts von Claus Hencken erfolgt über eine Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter. Unterstützer sichern sich hier einen nach Bestellmenge gestaffelten Rabatt von 40 bis 50%. Ein vom Designer signiertes Modell mit aufsteigender Seriennummer erhalten zudem jene ersten 100 Käufer kostenlos, die fünf Button Loop Lamps oder mehr bestätigen. Wird das Kampagnenziel von 10.000 EUR erreicht, startet die Produktion. Andernfalls erhalten die Unterstützer über das Plattform-Treuhandkonto ihr Geld zurück. Die Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter endet am 19.02.2018.

Für die Button Loop Lamp wurden über die Hencken Design Group entsprechende Patente und Markenrechte angemeldet, ebenso hat diese den Status „geschütztes Muster“.

Zur Kickstarter-Kampagne: www.kickstarter.com/projects/hencken/button-loop-lamp

Video – bitte Bild klicken oder: www.youtube.com/watch?v=6atPr_2YjD4

Über:

Hencken Design Group
Herr Claus Hencken
Nixenstraße 67
40591 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: +49-(0)211-93075788
web ..: http://www.hencken.eu
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Dipl. Des. Claus Hencken ist ehemaliger Schüler wie auch Mitarbeiter von Prof. Luigi Colani und arbeitete bei Knirps-Regenschirme als Produktdesigner, ebenso setzte er Projekte für unter anderem 3M und Saint Gobain um. Die von ihm gegründete Hencken Design Group mit Sitz in Düsseldorf entwickelt im Auftrag jede Form von Produkt- und Industriedesign bis zur Produkt- und Vertriebsreife, ebenfalls realisiert das Team die Überarbeitung und Weiterentwicklung bestehender Designs. Weiteres Aktionsfeld ist die Marke Desinghoming, unter der künftig eigenentwickelte Design-Produkte wie die Button Loop Lamp zusammenfasst werden. Der gleichnamige Onlineshop vertreibt seit 2005 Leuchten, Möbel und Wohn-Accessoires, über den künftig auch eigene Design-Produkte erhältlich sein werden.

Pressekontakt:

Hencken Design Group
Herr Claus Hencken
Nixenstraße 67
40591 Düsseldorf

fon ..: +49-(0)211-93075788
web ..: http://www.hencken.eu
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Scott Torres, der König von New York, ist bereit, jedes Verbrechen zu begehen, wenn es sein muss, zu töten, um Sophie behalten zu können. Gelingt ihr die Flucht?

BildBärbel Muschiol hat den zweiten Band ihrer neuen erotischen Dark Romance Serie im Klarant Verlag veröffentlicht. Scott Torres ist ein Mann der an einem Punkt jenseits von Gut und Böse angekommen ist. Er nimmt sich was und wen er will. Die urwüchsige Besitzgier, die er für Sophie empfindet, brodelt wie ein Vulkan in ihm. Sie erreicht ein neues, erschreckend hohes Niveau. Aber hat Sophie nicht die Macht, ihm das trügerische Gefühl von Frieden zu schenken? Ein Gefühl, nach dem er definitiv süchtig werden könnte?

Zum Inhalt von „Gefährliche Fesseln“:
Sophie ist immer noch in der Gewalt von Scott Torres. Er ist ein Monster, absolut tödlich und gnadenlos, und doch ist es wieder ihr Körper, der sie alle Vernunft vergessen lässt, denn Scott verführt sie aufs Neue, unerbittlich und zärtlich. Sie soll erkennen, dass sie zu ihm gehört und dass es kein Entrinnen für sie gibt. Er braucht sie, denn ihre Unschuld ist es, die ihn aus der Schwärze lockt und seine Rettung sein kann. Trotzdem sinnt Sophie auf Flucht, sie will nicht das Eigentum dieses Mannes sein, will ihm nicht hilflos ans Bett gefesselt jederzeit zu Willen sein. Aber wie kann sie entkommen? Gleichzeitig hat ihr Bruder Kontakt mit dem Präsidenten der Crazy Spiders aufgenommen. Zusammen mit ihm schmiedet er einen Plan, um Sophie zu befreien. Aber kann er sich auf die unberechenbaren und machtgierigen Rocker verlassen?

Die neue erotische Dark Romance Serie von Bärbel Muschiol:
Band 1: Gefährliche Unterwerfung.
Band 2: Gefährliche Fesseln.
Band 3: Gefährliche Dominanz. Ab 31.01.2018
Band 4: Gefährliche Liebe. Ab 10.02.2018

Nach „Gefährliche Unterwerfung“ (ISBN 978-3-95573-587-6) ist jetzt „Gefährliche Fesseln“ (ISBN 978-3-95573-729-0) im Klarant Verlag erschienen.
Der Roman kann bei den bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erworben werden.

Mehr Informationen zu „Gefährliche Fesseln“ erhält der Leser hier:
https://www.amazon.de/dp/B0791MT1YC sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/gefaehrliche-fesseln-erotischer-roman_24041043-1.

Über:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Andrea Reinhardt lädt ihre Leser in „Teufelseltern“ auf eine rasante Achterbahn der Gefühle – von Wut bis Fassungslosigkeit – ein.

BildNatalie Bennett kehrt im Jahr 2016 in Chicago nach einer schweren Lebenskrise zu ihrem Beruf als Sonderermittlerin für das FBI zurück. Ihr erster Fall dreht sich rund um zwei Kinder, die aus einer Klinik entführt wurden. Natalies Comeback entwickelt sich schnell zu einer wahrlichen Zerreißprobe. Während der Ermittlungen stoßen die FBI-Agenten auf eine Reihe verstorbener Kinder. Die Todesursache ist laut Obduktionsbericht immer die gleiche. Die Todesumstände werfen aber Fragen auf. Der Druck auf die Ermittler wächst, als die Hauptverdächtige nicht mehr vernehmungsfähig ist.

Für Natalie Bennett und ihren Partner Alexander Johnson beginnt in „Teufelseltern“ von Andrea Reinhard ein Wettlauf mit der Zeit, um die Kinder lebendig wiederzufinden. Der erste Thriller um die interessante FBI-Sonderermittlerin Natalie Bennett führt die Leser in eine emotionale Achterbahnfahrt der Gefühle, die von Wut, über Trauer bis hin zu Fassungslosigkeit reichen. Ist man erst mal am Romanende angekommen, möchte man sich gleich mit der Sonderermittlerin in den nächsten Fall stürzen.

„Teufelseltern“ von Andrea Reinhardt ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-8109-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Sandra Maria Wassers Protagonistin muss sich in „Alte Geister“ in Amerika und Kanada ihrer Vergangenheit stellen.

BildDie Protagonistin Dani ist 30 Jahre alt und wird von den meisten Menschen als attraktiv bezeichnet. Hinter der Fassade versteckt sich jedoch eine heikle Vergangenheit. Sie startet unter dem Namen Charlie Clark ein neues Leben, hat zwei Kinder und einen liebenswerten Freund. Ihr anscheinend perfektes Leben wird von einem auf den anderen Tag komplett auf den Kopf gestellt, als die Geister aus ihrer Vergangenheit auf grauenvolle, bestialische Weise wieder auftauchen. Der Überlebenskampf geht weiter und Dani/Charlie muss ihre Familie in Sicherheit bringen. Das Abenteuer beginnt in einer amerikanischen Kleinstadt und setzt sich dann inmitten der herrlichen Natur Kanadas fort. Es tauchen immer wieder neue Gefahren auf, während die alten Gefahren ebenfalls Anlauf nehmen …

Sandra Maria Wasser präsentiert mit „Alte Geister“ ein fesselndes Buch über Sinneswandel, Besessenheit, Einsamkeit, Familie und die Hilflosigkeit einer Mutter, deren Kinder Opfer von Gewalt wurden und die verzweifelt versucht, ein normales Leben zu führen. Die Handlung des nervenzerreißenen Romanes treibt in furiosem Tempo auf sein unvorhergesehenes Ende zu.

„Alte Geister“ von Sandra Maria Wasser ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-8874-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Eine 18-Jährige besteht in Anna Sterns „Aki Mangdshei“ fantastische Herausforderungen in anderen Welten.

BildDie Romanheldin Anna-Maria hatte bereits als Kind davon geträumt, übersinnliche und mystische Dinge zu erforschen und zu erfahren. Sie trifft während ihrer Suche auf einen Verein, der ihr dabei hilft, Zugang zu anderen Welten, Planeten, Sphären und Dimensionen zu erhalten. Sie kann dadurch endlich ihren Traum erfüllen, muss aber auch viele Abenteuer und Herausforderungen bestehen. Sie sammelt dadurch neues, faszinierendes Wissen und macht es sich zum Ziel, diese Kenntnisse zum Wohl der Erde und des gesamten Universums zu verwenden. Sie begegnet auf ihren Reisen, die manchmal auch in die Vergangenheit und Zukunft führen, auf die wahre Liebe, die mit ihren ganz eigenen Geheimnissen ankommt.

Die Leser des Romans „Aki Mangdshei“ von Anna Stern erleben auf den Romanseiten fantastische und mystische Abenteuer und nehmen an einem Abenteuer teil, das man so schnell nicht vergessen wird. Die junge Protagonistin ist inspirierend und wird so manchen Leser zum Verbessern der Welt anregen – oder wenigstens zum Nachdenken. Es fehlt in dem Fantasy-Roman an nichts. Die Autorin inszeniert fantastische Welten voller Einhörner, Elfen, die erforscht werden wollen, und natürlich vom ewigen Krieg zwischen Gut und Böse erzählen.

„Aki Mangdshei“ von Anna Stern ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-9527-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Am Ende der Fische

| Januar 16th, 2018

Ein Theaterstück trifft den Nerv der Zeit!

BildDie Theaterpädagogin Manuela Serafin entwickelte nach dem Roman „Jugend ohne Gott“ von Ödön von Horvàth ein sozialkritisches Stück für die Aton-Bühne. Die Begeisterung der Schüler bei der Auseinandersetzung mit dieser ernsten Thematik verspricht ein besonderes Theatererlebnis.

Angesichts zunehmender Fremdenfeindlichkeit besitzt der Roman „Jugend ohne Gott“ einen bedrückenden Bezug zur Gegenwart. Er entstand in der Ära des nationalsozialistischen Regimes als dritter Roman des österreich-ungarischen Schriftstellers Ödön von Horváth. Die Geschichte zeigt, wie Kinder zu teilnahmslosen Mitläufern erzogen werden und ein opportuner Lehrer es nicht wagt, klar Stellung zu beziehen. Eine namenlos gewordene Generation Jugendlicher, die nicht mehr autonom denken kann und ihr Lehrer, der sich selbst schützend in Verfehlungen gegenüber seinen Schülern verstrickt. Die Theaterpädagogin Manuela Serafin greift das wieder aktuelle Thema auf. „Dem jungen Menschen heute stellen sich die gleichen Fragen wie damals. Es geht ihnen um gesellschaftliche Orientierung, Eigenverantwortung, um den Mut im Umgang mit der Wahrheit und vor allem um die Relevanz von Werten“, schildert Manuela Serafim. Mit der modernen Inszenierung „Am Ende der Fische“, die zum Teil auf Originaltexte aus Horváths Roman zurückgreift, bringen die Schülerinnen und Schüler der Aton-Schule ein Theaterstück mit Tiefgang auf die Bühne.

„Die Schüler tauchen beim Theaterspiel tief in die Handlung ein und erleben die Aussagekraft der Szenen. Abgesehen von den Erkenntnissen aus dem Stück, fasziniert die jungen Akteure die Theaterluft“, erklärt Kamilla Hoerschelmann, die Schulleiterin und Gründerin der ersten musisch-kreativen Ganztagsschule Oberbayerns. „Jeder bringt sich dabei nach seinen individuellen Vorlieben und Fähigkeiten ein und trotzdem ziehen alle – für ein gutes Gelingen – an einem Strang. So probieren die Schüler Ihre Möglichkeiten und Talente aus und gehen wertvolle Schritte in ihrer Persönlichkeitsentwicklung.“

Die Premiere von „Am Ende der Fische“ ist am Dienstag, 23. Januar 2016, um 19 Uhr in der Aton-Schule München. Weitere Aufführungen folgen am Mittwoch den 24. Januar und am Freitag den 26. Januar, auch jeweils um 19 Uhr. Am Donnerstag, den 25. Januar 2018, findet um 10:30 Uhr eine Sondervorstellung für Schulklassen statt.

Die Aton-Schule behauptet sich seit fast 14 Jahren erfolgreich im Bildungssektor. Von Anfang an durch das Institut für empirische Pädagogik und pädagogische Psychologie der LMU München, Prof. Dr. Rolf Oerter, begleitet, gibt der Erfolg dem außergewöhnlich freien Schulkonzept Recht. Kunst und Handwerken gehören genauso zum Lehrplan wie Singen, Instrumentalspiel, Bewegung, Rhythmik, Tanz und Theater. Wer jetzt beim Theater nicht die Gelegenheit hat, diese außergewöhnliche Schule kennenzulernen, kann den Stand der Aton-Schule bei den Bildungstagen München am 20. und 21. Januar 2018 im MVG besuchen.

Weitere Infos dazu finden Sie unter: www.aton-schule.de
*Der Abdruck ist frei. Wir bitten um ein Belegexemplar.

Über:

Aton-Schule, musisch-kreative Ganztagsschule, München
Frau Kamilla Hoerschelmann
Infanteriestraße 14
80797 München
Deutschland

fon ..: ( 089) 379 14 333
fax ..: 089/ 379 14 332
web ..: http://aton-schule.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Kurzportrait: Aton-Schule in München

Im September 2004 wurde die Aton-Schule in München gegründet. Sie ist eine private musisch-kreative Ganztagschule (Grundschule 1. bis 4. Klasse, Mittelschule 5. bis 10. Klasse) mit den Schwerpunkten Musik, Bewegung, Tanz, Theater, Bildender Kunst, kreatives Handwerk und Ausflüge in die Natur. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, den qualifizierenden Hauptschulabschluss oder den M-Zweig- Abschluss (Mittlere Reife) extern abzulegen.

Die Schule verbindet reformpädagogisches Gedankengut mit dem Grundgedanken: „Förderung der Selbstentfaltung des Menschen“. In der geborgenen Atmosphäre der Schule erhalten die Schüler(innen) Begleitung und Unterstützung. Sie dürfen individuelle Wege gehen und können so auf natürliche Weise lernen und sich entwickeln.

Der Trägerverein Aton-Schule e. V. ist als gemeinnütziger Verein eingetragen. Spenden sind steuerlich absetzbar. Für Geld- oder Sachspenden bittet die Schule um persönliche Kontaktaufnahme bzw. um eine Information per E-Mail an: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt.

Pressekontakt:

FutureConcepts
Frau Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg

fon ..: 0171-5018438
web ..: http://www.futureconcepts.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt