Aero-Art aus Stuttgart liefert Bilder in höchster Qualität. Die Agentur für Fotografie beeindruckt Kunden im In- und Ausland mit beeindruckenden Luftaufnahmen, Actionsfotos und Videoclips.

Atemberaubende Luftaufnahmen, faszinierende
Air-to-Air-Fotografie, spektakuläre Actionfotos,
komplette Medienproduktionen – das Portfolio von Aero-Art aus Stuttgart kann sich sehen lassen. In jede Produktion fließt die langjährige Erfahrung des Inhabers Frank Herzog ein, welche beeindruckende Ergebnisse gewährleistet. Spezialisiert auf Luftbild- und Actionfotografie produziert er gemeinsam mit
seinem Team aus Spezialisten außergewöhnliche
Luftaufnahmen, sowie Werbe- und Dokumentarvideos für Industrie, Handel und private Auftraggeber.
Aero-Art übernimmt Aufträge vorwiegend im
süddeutschen Raum, Schweiz und Österreich.
Für jeden Anspruch finden die Experten individuelle Lösungen und setzen modernste Kameratechnik und das jeweils passende Fluggerät ein. Ganzjährig einsatzbereit ist die „Aviat Husky“, das eigene Fotoflugzeug, das aufgrund seiner Leistung und Langsamflugeigenschaftenein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeitenbietet. Spezialaufträge werden mit einem gecharterten Helikopter ausgeführt.
Professionelle Multikopter und kleinere Drohnen erlauben die Umsetzung kreativer Bildideen. Sie stellen die kostengünstige Lösung für hochauflösende Aufnahmen aus ungewöhnlichen Perspektiven dar. Mit einem umfassenden Know-How, dem Blick für das Wesentliche und modernster Technik erstellt
Aero-Art erstklassige Air-to-Air-Flugaufnahmen,
sowie Luftbildschrägaufnahmen, Senkrechtaufnahmen und Actionfotos von Autos.
Aber auch der Schnitt und die Herstellung von Reportagen und Werbevideos gehören zu den Leistungen des Stuttgarter Unternehmens.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Aero-Art
Herr Frank Herzog
Kolbäckerstrasse 44
70567 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0177/9192222
web ..: http://www.aero-art.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Aero-Art produziert Luftaufnahmen sowie
Werbe- und Dokumentarvideos in
höchster Qualität. Frank Herzog, der Gründer
des Unternehmens, ist Diplom-Designer und hat sich auf Luftbild- und Air-to-Air-Fotografie spezialisiert. Er erstellt mit seinem Team hochwertige Fotos und komplette Videoclips
und Medienproduktionen.

Pressekontakt:

INTRAG Internet Regional AG
Frau Kathrin Wilbert
Sophienblatt 82 – 86
23114 Kiel

fon ..: +49 (431) 67070 199
web ..: https://www.regional.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Freiräume entdecken

| März 21st, 2019

KEEN Venture: Mit Hochgeschwindigkeit ins nächste Mikroabenteuer

BildAls agiler Hiker ist der brandneue Venture WP auf temporeiche Performance ausgelegt und für alle Männer gedacht, die die Natur nicht nur erleben, sondern sich voll hineinstürzen wollen! Egal, ob es dabei um einen kurzen Spontantrip oder ein mehrtägiges Mikroabenteuer geht. Dieser leichtgewichtige Funktionsschuh bietet eine Fülle an ausgereiften Features, die ihn für den Einsatz in ganz unterschiedlichen, auch kniffligen Terrains prädestinieren.

Die weite Welt liegt direkt vor der Haustür. Wildnis lässt sich überall finden. Schnelle Abenteuer, mit denen sich der Alltagstrott einfach mal 24 Stunden oder länger unterbrechen lässt, warten schon um die nächste Ecke. Idealer Allround-Begleiter dafür ist der leichtgewichtige Venture Hiker von KEEN. In ihm vereinen sich die für KEEN-Schuhe typische hohe Leistung und Komfort mit einem progressiven Design in einer schlanken Form.

Das Mesh-Obermaterial mit TPU-Verstärkungen ist leicht und strapazierfähig zugleich. Die atmungsaktive, wasserdichte KEEN.DRY-Membran sorgt für Allwetterschutz und Klimakomfort. Für zuverlässigen Halt und gute Griffigkeit auf schnellen Hikes wurde der Venture mit einer KEEN.ALL-TERRAIN-Gummilaufsohle mit 4 mm starken Multifunktionsstollen ausgestattet. Eine Y-förmige Stabilisierungsplatte und die vorgeformte Zwischensohle aus eingespritztem EVA garantieren insbesondere in schwierigem Gelände hervorragende Unterstützung und Dämpfung. Dazu trägt auch das neue KEEN KonnectFit-System zur sicheren Fersenfixierung gerade auf heftigen Steigungen bei. Der hinten ausgeschnittene Schaft beim Midcut entlastet die Achillessehne.

Wenn’s mit Höchstgeschwindigkeit bergauf und bergab gehen soll, ist dieser unerschrockene Entdecker mit all seinen technischen Features erste Wahl. Den Venture WP gibt es für Herren als Halbschuh (UVP: 139,95 Euro) oder Stiefel (UVP: 149,95 Euro) in vielen starken Farben.
Hier zeigt sich der Venture in Aktion.

Weitere Informationen: www.keenfootwear.com,
Twitter twitter.com/keeneurope,
Facebook www.facebook.com/keeneurope
Blog www.keenfootwear.com/de-de/blog
Instagram KEEN Pinterest KEEN YouTube KEEN
Tag: @keeneurope
Hashtags: #keenfootwear, #bettertakesaction
Bezugsquellen: Fachhandel und www.keenfootwear.com
Fotohinweis/Bildrechte: KEEN und KEEN-Fans (siehe Dateibezeichnung)

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

KEEN Europe Outdoor B.V.
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: +49 (0)89-660396-6
web ..: http://www.keenfootwear.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über KEEN:
KEEN ist eine wertegeleitete, privat geführte Outdoor-Schuhmarke aus Portland, Oregon (USA), die angetrieben wird von der Leidenschaft für das Leben im Freien. Die Mission des Unternehmens ist es, auf verantwortungsbewusste Weise einzigartige und vielseitige Produkte zu entwickeln, die zu einer höheren Lebensqualität beitragen und die Menschen dazu inspirieren ihre Abenteuerlust in der freien Natur zu entdecken. Mit der Vorstellung ihrer Newport Abenteuersandale entfachte die 2003 gegründete Marke eine Revolution in der Schuhindustrie. KEEN spendete seitdem rund 17 Mio. US-Dollar an Nonprofit-Organisationen und Projekte weltweit, um einen verantwortlichen Umgang mit der Natur effektiv zu unterstützen sowie den Schutz von Land und Wasser zu fördern. KEEN möchte mit seinen Produkten und Aktivitäten zeigen, dass ein nachhaltiges unternehmerisches Handeln gleichzeitig zu geschäftlichem Erfolg führen kann. Das Unternehmen lebt seine Werte vor, es gibt zurück, geht achtsam mit Ressourcen um, wird aktiv und ermuntert Gemeinschaften und Einzelpersonen dazu, Orte, an denen Menschen arbeiten und ihre Freizeit verbringen, zu beschützen und zu bewahren und die Welt zu einem besseren Ort zu machen.
Mehr dazu gibt es hier www.keenfootwear.com/de-de/our-purpose.html
KEEN | INSTAGRAM | FACEBOOK | BLOG

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS
Frau Sabine von der Heyde
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: +49 (0)89-660396-6
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Der Frühling ist die Zeit des Neuentstehens. Das Gras sprießt und die Blumen recken ihre Köpfchen aus der Erde Zeit auch, um dem eigenen Garten ein neues Gesicht zu geben.

BildHierfür gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Neben Außenplatten für die Terrasse, kann man mit Pflastersteinen, Mauersystemen, Palisaden oder Stufenelementen ganz nach den eigenen Vorstellungen und Vorlieben gestalten. Über 70 Prozent der Deutschen verbringen laut einer Umfrage der GfK ihre Zeit am liebsten im heimischen Grün. Dazu gehört neben dem Entspannen, Grillen oder der Familienzeit vor allem die Gartenarbeit. Blumen- und Gemüsebeete anlegen, Bäume beschneiden sowie Gemüse oder Obst ernten, sind genauso ein Teil wie das Gestalten von Mauern oder Wegen. Dafür gibt es viele Möglichkeiten, um dem Garten einen persönlichen Stempel aufzudrücken.

Für die Gartenplanung braucht man Ruhe und Zeit. Welche Bereiche sollen in neuem Glanz erstrahlen? Welcher Stil darf in den Garten einziehen und was benötigt man dazu? Die Elemente sollten darum auch robust gegen Witterungseinflüsse, leicht zu reinigen und alltagstauglich sein. Denn so hat man lange Freude an seinem Lieblingsplatz. Besondere Hingucker für den Garten sind Mauern und Stufen. Sie verleihen dem Grün ein besonderes Etwas. Ist die Wahl getroffen, kann es mit der Arbeit losgehen.

Mauern können mehr als nur Hänge abstützen oder für Abgrenzungen sorgen. Mauerelemente werden zu Sitzgelegenheiten oder lassen sich einfallsreich bepflanzen. Darüber hinaus geben sie dem Außenbereich auch eine Struktur. Für die Gestaltung gibt es vielerlei Möglichkeiten. Ein modern-elegantes Bild erhält man mit der Vanity-Mauer von Kann. So sind kleine Begrenzungsmauern, Hochbeete und sogar komplette Einfriedungen möglich. Zum System gehören auch Pflaster, Außenplatten sowie Stufen. Somit gelingt ein klares und stilvolles Gesamtbild. Wer mehr dem Charme alter Bruchsteinmauern verfällt, gestaltet den Garten mit der Vermont-Bruchsteinmauer. Die gebrochene Oberfläche und die charakteristischen Farben sorgen für lange Wohlfühlatmosphäre. Zur Produktfamilie gehören Via Leano-Pflaster, -Stufen und -Palisaden. Schnell aufgebaut sind übrigens die „Klassiker“ Gala Flair und Dorill. Letzteres System fängt das Gelände ab und sieht zudem gut aus, denn die Elemente lassen sich einfach bepflanzen. Das gilt auch für den begrünbaren Pflanzstein Gala Flair, mit dem sich große Aufbauhöhen realisieren lassen. Damit man lange Freude an den verschiedenen Mauern und Böschungsbefestigungen hat, sollten die Elemente am besten von einem Fachmann aufgebaut werden.

Gibt es im Garten Höhenunterschiede, die bequem und vor allem trittsicher ausgeglichen werden sollen, ergeben sich mit Stufenelementen zahlreiche Optionen. Auch hier gibt es für jeden Geschmack passende Systeme: zeitlos-urbaner Schick etwa mit Vios und Stratos sowie der natürliche Landhaustil von Via Leano oder die mediterrane Gemütlichkeit von La Tierra. Alle Elemente sind Teile einer Familie, die durch Pflaster oder Außenplatten sowie Palisaden ergänzt werden können.

Viele Ideen für den Garten gibt es auf den neu gestalteten Internetseiten von Kann unter www.kann.de. Hier lässt sich leicht der nächstgelegene Fachhandel recherchieren. Auf der Website findet sich auch der Terrassen- und Weggestalter, mit dem man online den Garten auf dem PC oder Smartphone gestalten kann und sich vorab schon ein schönes Bild vom neuem Gesicht des Garten machen kann.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Kann GmbH Baustoffwerke
Herr Uwe Schmidt
Bendorfer Str. 1
56170 Bendorf-Mülhofen
Deutschland

fon ..: 02622/707-119
web ..: http://www.kann.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die KANN GmbH Baustoffwerke gehört zur KANN Gruppe. Diese zählt in Deutschland zu den führenden Herstellern von Betonprodukten. Die Angebotspalette erstreckt
sich von Rohstoffen über Transportbeton, Logistikdienstleistungen
und die Produktion von Fertigteilen für den Industrie- und Gewerbebau bis hin zu hochwertigen Produkten für den Straßen-, Garten- und Landschaftsbau wie sie die KANN GmbH Baustoffwerke herstellt. Bundesweit sind für die Gruppe rund 1.200 Mitarbeiter beschäftigt.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

JUCA :> entspannt kommunizieren
Herr Thomas Meiler
Brodersbyer Str. 1
24398 Karby

fon ..: 04644/2859995
web ..: http://www.ju-ca.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die leicht chaotischen Protagonisten kommen in Birte Egloffs und Anne Wincklers „Cidre, Boeuf und Tubéreuse“ kochend, essend und streitend einem Familiengeheimnis auf die Spur.

BildKochen und Essen spielen in den meisten Familien eine wichtige Rolle. Oft verbringen Familienmitglieder nur bei gemeinsamen Mahlzeiten Zeit miteinander. Die Mahlzeiten der Familie Segon werden nun jedoch durch eine Reihe von Ereignisse noch chaotischer als zuvor. Zuerst stellt Babette ihrer Familie eines Abends einen um einige Jahre jüngeren Liebhaber vor. Dann tauchen auch noch Feriengästen aus Paris auf und bringen Aufruhr in das bisher so wohlgeordnete Chaos der Familie Segon aus dem kleinen Dörfchen Marolles in der Normandie. Das ist jedoch noch nicht genug. Zu allem Überfluss geschieht auch noch ein Mord! Bei der Leiche wird ein altes Foto, auf dem Babettes Schwiegermutter Hélène als junges Mädchen abgebildet ist, gefunden. Hat sie etwas mit dem Mord zu tun?

Kochend, essend und streitend kommen die Segons in Anne Wincklers und Birte Egloffs kulinarisch spritzigem Kriminalroman „Cidre, Boeuf und Tubéreuse“ langsam aber sicher einem skandalösen Familiengeheimnis auf die Spur. Doch wird dieses ihnen dabei helfen, den Mörder ausfindig und dingfest zu machen? Wir platzen in der humorvollen Lektüre nicht nur in eine chaotische Familie und einen Mordfall hinein, sondern lernen auch noch jede Menge Familienrezepte kennen, die „Cidre, Boeuf und Tubéreuse“ zu einem literarisch, kulinarischen Festmahl machen.

„Cidre, Boeuf und Tubéreuse“ von Anne Winckler und Birte Egloff ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-8538-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Günter Dediés „Gesellschaft ohne Ideologie – eine Utopie?“ enthält eine Fülle von bemerkenswerten Überlegungen rund um Ethik, Gesellschaft und die Zukunft der Demokratie.

BildIn seinem neuen Werk fragt Physiker und Autor Günter Dedié, ob eine Gesellschaft ohne Ideologie möglich oder eine reine Utopie bleiben muss. Eine Gesellschaft ist eine Struktur, die aus einzelnen Menschen und deren Ideen, Regeln und ihrer Kultur besteht. Gesellschaften bilden Staaten – doch wie sieht die Zukunft dieser Staaten und der Gesellschaften, die in ihnen leben, aus? Günter Dedié berücksichtigt in seinem neuen Buch „Gesellschaft ohne Ideologie – eine Utopie? den Stand der aktuellen westlichen Gesellschaft und diskutiert folgende Probleme: den Einfluss von Ideologien auf die Soziodynamik, die Rolle der Parteien, die Rolle der Medien und der Desinformation, die Defekte der Demokratie, der Nutzen des Kapitalismus, die begrenzte Anwendbarkeit des freien Marktes, der Missbrauch der Finanzsysteme, der Missbrauch der Globalisierung, der Schwund der Verantwortung und die schleichende Entmündigung der Bürger. Dedié gibt in seinem fundierten Werk nicht nur einen umfassenden Überblick über diese Probleme, sondern zeigt auch Schlussfolgerungen und Lösungsansätze auf, um Missstände zu verbessern und zu heilen.

Günter Dedié beschäftigt sich in seinem neuen Buch nach „Die Kraft der Naturgesetze“ mit den Möglichkeiten, welche die Naturwissenschaft von heute bietet, um zur Gesellschaftsordnung von morgen beizutragen. Mit der naturwissenschaftlichen Arbeitsweise, die Dedié in „Gesellschaft ohne Ideologie – eine Utopie?“ vorstellt, ist es möglich, Modelle und Konstruktionsregeln für die Gesellschaft zu entwickeln, die nicht der Beliebigkeit der Politik und der Geisteswissenschaften unterworfen sind. Der Autor entwickelt auf intelligente Weise einen neuen Ansatz zum Verständnis der Strukturen und Prozesse der menschlichen Gesellschaft. Dedié bietet damit einen interdisziplinären Ansatz, der wertvolle Gedanken und Schlussfolgerungen für die gesellschaftliche Entwicklung bereithält.

„Gesellschaft ohne Ideologie – eine Utopie?“ von Günter Dedié ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-2759-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Friedrich Toni Welzmiller eröffnet uns mit „Der Suebe“ die Welt der germanischen Stämme.

BildEs beginnt alles friedlich. Agilulf, seine Frau Tilrun und deren Kinder Ylvie und Ingram erhalten Besuch von Onkel Volkhard, den sie seit vorigen Herbst nicht mehr gesehen haben. Volkhard bringt jedoch besorgniserregende Nachrichten mit sich. Germanische Stämme treten gegeneinander an und ein langjähriger Grenzkonflikt scheint einfach kein Ende zu nehmen. Die Ehre eines germanischen Stammes wurde verletzt und es kam zu einem Übergriff auf eine schöne junge Frau. Die Leser folgen den Charakteren, die zusammen mit viele Sippen und einem ihrer Krieger zu einem Thing reisen. Dort soll die Schmach beendet und Recht wiederhergestellt werden. Die seherische Gabe von der Frau des Kriegers lässt jedoch Ungutes erahnen. Welche Bedeutung besitzt die Handspindel, die sie ihm mitgibt?

Ein Rachefeldzug beginnt in dem spannenden historischen Roman „Der Suebe“ von Friedrich Toni Welzmiller hinter der Grenzmauer des Südens. Wem schenken die Götter bei dieser Unternehmung ihre Gunst? Welzmiller bietet mit der aufregenden Handlung von „Der Suebe“ nicht nur fesselnde Unterhaltung bis zur letzten Seite, sondern auch einen Einblick in das Leben germanischer Stämme. So erfahren wir in Welzmillers historischem Roman Wissenswertes über germanische Mythologie, die Spätantike, germanisches Recht und die Bedeutung von Blutfehden.

„Der Suebe“ von Friedrich Toni Welzmiller ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-3808-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Heike Kleinheyer macht in „Philosophy In Action“ auf philosophische Problem- und Fragestellungen aufmerksam, welche in den MCU-Filmen behandelt werden.

BildDie Gedanken und Gespräche im Leben der 17-jährigen Pia kreisen so gut wie immer um das Marvel Cinematic Universe und dessen Verbindung zu philosophischen Themenbereichen, welche Pia im Unterricht kennengelernt hat. Pia hat soeben den MCU-Film „Infinity War“ gesehen und stellt, während sie auf ihren Freund Oliver wartet, Überlegungen zu ihrer Lieblingsfigur Iron Man an. Dabei stellt sie Parallelen zu Gesprächen und Texten aus ihrem Philosophie-Leistungskurs her. Im weiteren Verlauf diskutiert sie mit Oliver, ihren Eltern, Lehrern und Mitschülern, aber vor allem auch immer wieder mit sich selbst über verschiedene Charaktere, Situationen und Fragestellungen aus dem MCU. Die jeweiligen Zusammenhänge werden knapp erklärt, sodass der Text auch für Leser verständlich ist, welche nicht alle Filme gesehen haben.

Jedes Kapitel des spannenden Buches „Philosophy In Action“ von Heike Kleinheyer behandelt einen besonderen Aspekt der Avengers-Filme und dazu passende philosophische Themenbereiche. Die relevanten philosophischen Theorien und Positionen werden jugendgerecht erläutert. Es ist also kein philosophisches Hintergrundwissen erforderlich. Heike Kleinheyer macht auf philosophische Problem- und Fragestellungen aufmerksam, welche in den MCU-Filmen behandelt werden und Interesse am Philosophieren im Allgemeinen wecken. Das Buch lädt zudem dazu ein, die entsprechenden Filme und Figuren noch einmal aus einer neuen Perspektive zu betrachten – eine potenzielle Geheimwaffe für Philosophielehrer, die ihre Schüler motivieren möchten!

„Philosophy In Action“ von Heike Kleinheyer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-1908-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt