Archive for Januar, 2012

Wiesbaden, 31. Januar 2012: Das Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel Wiesbaden wird aufgrund der geplanten Standortverlegung der US-Army nach Wiesbaden ein besonderes Abrechnungssystem auf Grundlage der Tagessatzpauschale anbieten. In den kommenden zwei Jahren wird die europäische Einheit der US-Army und des Army-Corps nach Wiesbaden umziehen. Das Hotel in Wiesbaden begrüßt diese Entscheidung und heißt sie als Gäste willkommen.

Das vom Radisson Blu Hotel Wiesbaden auf die Mitglieder der US-Army zugeschnittene System basiert auf den festgelegten Tagessätzen, welche die Organisation seinen Angestellten für Spesen täglich zur Verfügung stellt. Damit wird ein ausführlicher Ausgabenbericht nach einer Geschäftsreise überflüssig.

Die Einführung dieses Tagessatzsystems zeigt das Bewusstsein des Hotels in Wiesbaden für die Bedürfnisse seiner amerikanischen Gäste. Das Hotel am Kochbrunnen in Wiesbaden wurde daher mit neuen Fernsehgeräten und Satellitenfernsehen mit über 80 internationalen Kanälen, sowie einem Highspeed W-LAN Internetzugang ausgestattet. Gäste und Veranstalter begrüßten diese Erneuerungen.

Geschichtlich gibt es bereits eine interessante und spannende Verbindung zwischen der US Army und dem Hotel Schwarzer Bock in Wiesbaden: Nach dem zweiten Weltkrieg wurde das Hotel zwölf Jahre lang als Zentrale der US Army in Wiesbaden genutzt. Das Hotel und seine Mitarbeiter sind deshalb mehr als glücklich, seine amerikanischen Gäste wieder willkommen zu heißen und diese „Wiedervereinigung“ zu feiern.

Das renommierte Hotel war und ist immer noch ein bekannter Treffpunkt für Prominente und Würdenträger aus Politik, Kunst und Wissenschaft. Es ist ein Ort, an welchen die altehrwürdige Tradition der Spa-Kultur in einer Melange aus Geschichte und Moderne bewahrt wurde. Das Radisson Blu Schwarzer Bock Wiesbaden, das in unmittelbarer Nähe zum Kurhaus liegt bietet seinen Gästen 142 Zimmer und Suiten in einem Mix aus zeitloser Eleganz mit modernem Service und Ausstattung. Alle Räume sind klimatisiert, mit Badezimmern, sowie W-LAN ausgestattet. Außerdem verfügt das Tagungshotel in Wiesbaden über 8 Tagungsräume von 54 bis 195 Quadratmetern, 6 moderne Konferenzräume im fünften Stockwerk, mit einem fantastischen Blick über die Dächer Wiesbadens, welche bis zu 230 Delegierte aufnehmen können. Im Erdgeschoss befinden sich zwei historische Banketträume: ein Ballsaal und das berühmte „Ingelheimer Zimmer“, wunderbar geschmückt mit einer Holzvertäfelung aus dem 16. Jahrhundert.

Das moderne Spa im hinteren Teil des Gebäudes offeriert seinen Besuchern eine finnische Sauna, Dampfbad und Dusche und ein Thermalbad mit 5 X 7 Meter Innenbecken gefüllt mit etwa 30 Grad warmen natürlichem Quellwasser aus der eigenen „Drei-Lilien-Quelle“, die unter dem Hotel ihren Sitz hat.

Über die Rezidor Hotel Group:
Die Rezidor Hotel Group ist eine der am schnellsten wachsenden Hotelgesellschaften der Welt. Die Gruppe verfügt über ein Portfolio von mehr als 415 Hotels in Betrieb oder im Bau mit 90.000 Zimmern in über 60 Ländern. Rezidor betreibt die Marken Radisson Blu Hotels & Resorts, Regent Hotels & Resorts, Park Inn und Country Inns & Suites in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika und belohnt Stammkunden im Rahmen des Treueprogramms goldpoints plusSM. Im Rahmen einer weltweiten Lizenzvereinbarung mit dem weltberühmten italienischen Modehaus Missoni betreibt und entwickelt Rezidor die neue Lifestyle-Marke Hotel Missoni. Im November 2006 wurde Rezidor an der Stockholmer Börse notiert. Carlson Companies ist der Hauptaktionär. Der Hauptsitz der Rezidor Hotel Group ist in Brüssel, Belgien. Weitere Informationen über Rezidor finden Sie auf www.rezidor.com.

Unternehmenskontakt:
The Rezidor Hotel Group
Avenue Du Bourget 44
B-1130 Brüssel
Tel.: +32 2 702 92 00
Fax: +32 2 702 93 00
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
www.rezidor.com/
www.youtube.com/user/REZIDORHOTELGROUP
twitter.com/Radisson

Pressekontakt:
Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel
Frau Constanze Frohmann
Kranzplatz 12
D – 65183 Wiesbaden
Telefon: +49 (0) 611 155 3640
Fax: +49 (0) 611 155 111
E-Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
Internet: http://www.radissonblu.de/hotel-wiesbaden

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Nürnberg, 31. Januar 2012: Der Umgang mit Smartphones wie Tablet-PCs und die ständige Verfügbarkeit von Informationen aus dem Internet haben den Anspruch beflügelt, auch Arbeitsunterlagen jederzeit und von nahezu überall im Griff zu haben. Für den sicheren Zugriff auf Unternehmens- und Kanzleidaten bringt DATEV seine bewährte Internetdienstleistung DATEVnet zum Schutz vor Angriffen aus dem Internet nun auf mobile Endgeräte. Der neue Dienst DATEVnet pro mobil setzt auf eine systematische, über das Rechenzentrum abgewickelte zentrale Verwaltung von Smartphones und Tablets sowie auf durchgängige Authentifizierungsverfahren.

Über die sichere Anbindung können Anwender beispielsweise vom Smartphone aus E-Mails, Kalender und Kontakte synchronisieren sowie auf Anwendungen zugreifen. Dabei ist die sicherheitstechnische Zuverlässigkeit der Lösung der Knackpunkt. Schließlich ist der Einsatz von Smartphones nur zu empfehlen, wenn sie als vermeintlich schwächstes Glied in der Kette keinesfalls die ganzheitliche Sicherheit der Unternehmens- oder Kanzleidaten gefährden. Zugriff gewährt DATEVnet pro mobil deshalb nur für registrierte Geräte und das ausschließlich für ein fest definiertes Nutzungsprofil.

DATEVnet pro mobil wird erstmals auf der CeBIT 2012 vorgestellt, die Freigabe für die Anwender ist zur Jahresmitte vorgesehen. Im ersten Schritt wird der Dienst für iPhone und iPad verfügbar sein, mittelfristiges Ziel der DATEV ist aber auch in diesem Bereich eine möglichst weitreichende Abdeckung von mobilen Endgeräten.

Eine der ersten Anwendungen, die die Security-Infrastruktur von DATEVnet pro mobil nutzen wird, ist DATEV DMS mobil. Diese App ermöglicht im Zusammenspiel mit DATEVnet pro mobil den sicheren Zugriff auf die Inhalte des Dokumenten-Management-Systems DATEV DMS classic pro mit einem iPhone oder iPad.

Der für DATEVnet pro mobil gewählte Lösungsansatz und seine technische Basis eröffnen perspektivisch zugleich weitere Anwendungsszenarien auch unabhängig von DATEVnet, um einen sicheren Zugang zu Verarbeitungsdaten in der DATEV-Cloud einzurichten.

Weitere Informationen finden Interessierte im DATEV-Pressearchiv unter http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=130859

Firmenbeschreibung DATEV:
Die DATEV eG, Nürnberg, ist das Softwarehaus und der IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deren zumeist mittelständische Mandanten. Über den Kreis der Mitglieder hinaus zählen auch Unternehmen, Kommunen, Vereine und Institutionen zu den Kunden. Das Leistungsspektrum umfasst vor allem die Bereiche Rechnungswesen, Personalwirtschaft, betriebswirtschaftliche Beratung, Steuern, Enterprise Resource Planning (ERP) sowie Organisation und Planung. Mit nahezu 40.000 Mitgliedern, mehr als 5.800 Mitarbeitern und einem Umsatz von 698,6 Millionen Euro im Jahr 2010 zählt die 1966 gegründete DATEV zu den größten Informationsdienstleistern und Softwarehäusern in Europa. So belegt das Unternehmen beispielsweise im bekannten Lünendonk-Ranking Platz Vier in der Kategorie Softwarehäuser (gelistet nach Umsatz in Deutschland).

Unternehmenskontakt:
DATEV eG
Paumgartnerstr. 6-14
90429 Nürnberg
Tel: 0911 319-0
Fax: 0911 319-3196
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
www.datev.de/

Pressekontakt:
DATEV eG
Herr Benedikt Leder
Paumgartnerstr. 6-14
90429 Nürnberg
Telefon: 0911 319-1246
Fax: 0911 319-3196
E-Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
Internet: http://www.datev.de/presse

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Wer zu hohe Kontoführungsgebühren auf sein Girokonto bezahlt, sollte durch einen Girokonto Vergleich prüfen, ob es bessere Angebote gibt, bei denen das Geld gespart werden kann.

Was sind die Vorteile eines Online, bzw. Internetkontos zu einem Filialbankkonto?

Wer schon mal einen Girokonto Vergleich kostenlos im Internet gemacht hat (z.B. auf http://www.girokonten-uebersicht.de ), wird festgestellt haben, dass die meisten Angebote ohne Kontoführungsgebühr sind. Das liegt im Grunde daran, dass die so genannten Direktbanken, die reine Internet Girokonten anbieten, sich die Kosten für ein Filialnetz sparen können. Somit geben Sie die günstigen Konditionen an ihre Kunden weiter.
Nun bietet auch die norisbank, die Postbank und die Spardabank in den diversen Vergleichen das Girokonto kostenlos an, obwohl diese Banken ja auch ein Filialnetz haben. Dabei muss erwähnt sein, dass allein das norisbank Girokonto keinen Gehaltseingang für die entgeltfreie Kontoführung fordert. Dafür können wiederum die anderen Direktbanken mit anderen Mitteln ihre Kunden überzeugen.

Auf welche Girokonten bekommen Sparer aktuelle Startguthaben?

Denn auf viele Girokonto Angebote gibt es zur Kontoeröffnung ein Startguthaben dazu. Aktuell ist dies bei der netbank 70 Euro, wobei auch dort das Konto als Gehaltskonto geführt werden sollte. Damit ist die netbank Spitzenreiter in der Rubrik Startguthaben. Danach kommt gleich das Sparda Girokonto mit einem Starterbonus von 55 Euro. Dieses Angebot ist noch bis zum 10.3.2012 gültig. Bei der ING-DiBa, der 1822direkt (eine Tochter der Frankfurter Sparkasse), der comdirect, der Commerzbank und der Volkswagenbank erhalten Neukunden immerhin auch 50 Euro Prämie auf die Kontoeröffnung.
Wobei hier auch noch zu erwähnen ist, dass auf die meisten Girokonten noch Extra Konditionen, wie z.B. eine kostenlose Kreditkarte oder ein sehr gut verzinstes Tagesgeldkonto mit derzeit bis zu 2,75% Zinsen, im Angebot dabei sind.

Gibt es bei Online-Banken auch noch zusätzliche Anreize?

Wie eben schon erwähnt bieten viele Direktbanken auch gleichzeitig noch gratis Kreditkarten an. Mit dieser Karte können Kontobesitzer meist in Europa, oder sogar weltweit kostenlos über ihr hinterlegtes Bargeld verfügen. Somit brauch sich keine Sorgen um Travellar Checks oder ähnliches vor einer Reise mehr gemacht werden. Bekannt dafür ist die DKB Bank, die sogar noch auf das Kreditkartenkonto einen monatlich gutgeschriebenen Tagesgeldzinssatz von derzeit 2,05% anbietet und somit zu den Top 3 Girokonten im Vergleich zählt. Die Kreditkarte der Postbank ist leider nur im ersten Jahr entgeltfrei, sonst würde sie im Girokonto Vergleich weiter oben geführt werden müssen.

Gibt es auch für Schüler, Studenten oder Auszubildende Vorteile?

Selbstverständlich haben sich die Direktbanken auch auf diese Zielgruppe vorbereitet. Neben einer kostenlosen Kontoführung gibt es verschiedenste Partnerangebote zum Konto dazu, die sich lohnen. So erhalten z.B. Schüler die card4you zum Wüstenrot Girokonto gratis dazu. Diese Karte bringt bei diversen Partnern viele Vorteile mit sich. So ist nicht nur die Kontoführung kostenlos, sondern Kontobesitzer können auch noch in Shops, in denen sie sowieso einkaufen, Geld sparen.
Diese Angebote sind für Studenten meistens nur bis zu einer Altersgrenze von 27 Jahren erhältlich.

Über:

http://www.girokonten-uebersicht.de
Herr Falko Hille
Brockhausstr. 80
04229 Leipzig
Deutschland

fon ..: 0341-35520344
web ..: http://www.girokonten-uebersicht.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

FHWS
Herr Falko Hille
Brockhausstr. 80
04229 Leipzig

fon ..: 0341-35520344
web ..: http://www.girokonten-uebersicht.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die NicByte Group UG mit Sitz in Seukendorf bei Fürth ist das jüngste Mitglied im Bayerischen IT-Sicherheitscluster.

Seukendorf, den 30.01.2012 – Die NicByte Group mit dem Stammsitz in Seukendorf stellte letzte Woche den Antrag auf Aufnahme in das Bayerische IT-Sicherheitscluster , einem von aktuell 99 Netzwerken der ,,KompetenznetzeDeutschland – networking for innovation“. Letzen Donnerstag entschied der Beirat positiv über die Mitgliedschaft der NicByte Group im Cluster. In diesem Zuge nahm Timo Schusser , geschäftsführender Gesellschafter von NicByte, am ersten Mitgliedertreffen im Jahr 2012 im IT-Speicher Regensburg teil und konnte in den Workshops ,,Management von Informationssicherheit, Mobile Security, Sichere Rechenzentren und sicheres Cloud Computing“ von angeregten Diskussionen und interessanten Unterhalten profitieren.

Das Bayerische Sicherheitscluster ist eine Vereinigung von Unternehmen der IT-Wirtschaft und Unternehmen, die Sicherheitstechnologien nutzen sowie von Hochschulen, Weiterbildungseinrichtungen und Juristen. Ziele des Clusters sind ,,die Initiierung und Förderung von Kooperationen, insbesondere Kooperationen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft, die Weiterentwicklung der IT-Sicherheitsforschung und -ausbildung, die Information über Sicherheitsrisiken und technische sowie organisatorische Lösungen, die Präsentation der IT-Sicherheitskompetenz des Clusters und seiner Mitglieder und die Initiierung und Begleitung von Unternehmensgründungen“.

NicByte bringt sich in zwei von vier thematischen Foren ein und engagiert sich damit in den Fachbereichen ,,IT-Security“ und ,,Datenschutz im Unternehmen“.

Über:

NicByte Group UG (haftungsbeschränkt)
Herr Timo Schusser
Nelkenstrasse 5a
90556 Seukendorf
Deutschland

fon ..: 0911/3606968-0
web ..: http://www.nbgroup.eu
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über die NicByte Group:

Die NicByte Group ist eine Unternehmens- und Technologieberatungs- sowie Beteiligungsgesellschaft mit Sitz im Landkreis Fürth. Sie wurde Ende 2009 von Timo Schusser als Erweiterung seines Einzelunternehmens gegründet, welches bereits seit 2006 besteht und betreut seitdem kleine und mittelständische Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen bei der Realisierung von IT-Projekten, insbesondere im Bereich IT-Consulting, IT-Management und IT-Solutions. Ein zweites Standbein der NicByte Group sind soziale Medien. Dabei unterstützt NicByte vor allem klassische Agenturen, jedoch auch Endkunden der Branchen Informationstechnologie, Media & Multimedia sowie Kunden aus der Buchbranche, im Social Media Marketing, bei der Einführung von Enterprise 2.0 und Social Business sowie bei der Konzeption, Projektierung und Erstellung von Social Media Projekten und mobiler Applikationen.

Mit dem Know-how und der Motivation ihrer Mitarbeiter realisiert die NicByte Group auf jeden Kunden individuell zugeschnittene Löungen und hat sich dabei zum Ziel gesetzt, diese langfristig und nachhaltig in den Bereichen der IT, im Marketing, dabei insbesondere im Bereich Social Media, zu unterstützen. Durch die Erfahrung, Netzaffinität und Kompetenz sorgt sie für Optimierung in diesen Geschäftsbereichen.

Als Basis für erfolgreiche Partnerschaften legt NicByte großen Wert auf zuverlässige Beziehungen und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Kunden und innerhalb des Teams. Deshalb steht Kommunikation und informativer Austausch im Mittelpunkt ihrer Arbeit.

Weitere Informationen zum Unternehmen unter www.nbgroup.eu.

Pressekontakt:

NicByte PR & Marketing Agentur Nürnberg
Herr Timo Schusser
Nelkenstrasse 5a
90556 Seukendorf

fon ..: 0911/3606968-0
web ..: http://www.nbgroup.eu
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

internationale Freephone und lokale Servicenummern von tenios

internationale Freephone und lokale Servicenummern von tenios

30. Januar 2012, Köln

Weltweite Erreichbarkeit und vereinheitliche Kommunikation unabhängig von ihrem Standort: unter diesem Motto bietet die tenios ab sofort Freephone und lokale Rufnummern in über 50 Ländern an. International tätige Unternehmen können dadurch den Kundenservice weltweit verbessern und den Kunden im entsprechenden Land eine individuelle Hotline-Rufnummer anbieten. Dies schafft mehr Kundennähe und einen direkten Draht zu der Zielgruppe in dem entsprechendem Land.

Realisiert wird das Konzept für internationale Servicenummern auf Basis der leistungsstarken Kommunikations-Plattform der tenios GmbH. tenios unterhält zu den einzelnen Ländern direkte und indirekte Verbindungen. Dadurch ist ein Höchstmaß an Erreichbarkeit und Flexibilität der Rufnummern geben. Der Service ist derzeit in mehr als 50 Ländern wie USA, Frankreich, Großbritannien, Italien, Schweiz, Österreich, Hong Kong etc. verfügbar. Eine komplette Liste der Länder können sie auf www.tenios.de einsehen.

Die Kunden der tenios GmbH profitieren von dem One-Stop Shpping Modell. Es können sowohl deutsche als auch internationale Servicenummern und 00800-Rufnummern über tenios bezogen werden. Als führende Größe im Telekommunikationsmarkt bietet die tenios Freephone, Shared-Cost, Premium Rate und lokale Servicenummern zu attraktiven Konditionen an. Bereits ab monatlich 12 EUR und nur 4 Cent pro Minute kann eine internationale Rufnummer binnen Stunden freigeschaltet werden. Die Weiterleitung der eingehenden Verbindungen erfolgt direkt auf die Zielanschlüsse des Kunden.

Für weitere Informationen zu unserem neuen Produkt besuchen Sie auch unsere Homepage auf www.tenios.de.

Über tenios:
Die tenios GmbH wurde 2001 als innovatives Telekommunikationsunternehmen mit dem Fokus auf Servicetelefonie und Mehrwertdienste gegründet. Mit einem Bestand von mehr als 3.000 Geschäftskunden zählt die tenios GmbH zu einem der führenden Service-Provider in diesem Dienstleistungssektor

Über:

tenios GmbH
Herr Ümit Öztürk
Josef-Lammerting-Allee 16
50933 Köln
Deutschland

fon ..: 022155400300
web ..: http://www.tenios.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

tenios GmbH
Herr Ümit Öztürk
Josef-Lammerting-Allee 16
50933 Köln

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Brüssel, 30. Januar 2012: Die Rezidor Hotel Group, eine der am schnellsten wachsenden Hotelunternehmen weltweit, kündigt mit dem Radisson Blu Hotel Doha sein Debut in Qatar an. Das derzeitige 583 Gästezimmer umfassende Ramada Plaza Doha wird im 3. Quartal 2012 in ein Radisson Blu Hotel umgewandelt werden. Radisson Blu ist die Hauptmarke von Rezidors Hotelangebot im gehobenen Bereich und offeriert eine zeitgenössische Architektur und ein ansprechendes Design, ein einzigartiges Unterschriftendienst-Konzept und eine einnehmende Service-Philosophie nach dem Motto “Yes I Can!”. Die Rezidor Group ist nicht nur im Mittleren Osten, sondern auch in Afrika und europaweit mit namenhaften Hotels vertreten, wie unter anderen mit dem Hotel Prag in der Tschechischen Republik, sowie dem Hotel Düsseldorf oder dem Hotel Rügen in Deutschland.

“Wir sind entzückt darüber, dieses charakteristische Hotel zu unserem stetig wachsenden Portfolio von 29 Radisson Blu Hotels im Mittleren Osten hinzufügen zu dürfen. Das Anwesen wird einer 18 Millionen US-Dollar teuren Renovierung unterzogen und damit noch attraktiver und wettbewerbsfähiger werden”, so Kurt Ritter, Präsident & CEO von Rezidor.

Gordon MacKenzie, der General Manager des Hotels fügt dem hinzu: “Obwohl wir etwas traurig darüber sind die Ramada Familie zu verlassen, so haben wir das Gefühl, dass sich mit unserem Beitritt zur Marke Radisson Blu unser Service weiterhin steigern wird und sich neue Wege für internationale Geschäfte auftun werden. Das ist eine äußerst aufregende Zeit für uns.”

Das zukünftige Radisson Blu Hotel Doha befindet sich auf einer bekannten Kreuzung im Stadtzentrum mit einer exzellenten Verkehrsanbindung zum internationalen Flughafen und zur West Bay Business Zone. Es ist eines der größten Hotels in Doha und bietet 583 moderne, geräumige Zimmer und Suiten in verschiedenen Stilen. Speisen & Getränke sind in 6 Bars und 12 Restaurants erhältlich – drei von ihnen haben vor Kurzem eine Auszeichnung des Time Out Doha erhalten (Beste chinesische Küche, Beste japanische Küche, Beste Familien-Atmosphäre im Film „The Italian Job – Jagd auf Millionen“). Für Meetings & Veranstaltungen hält das Hotel eine Fläche von 2.000 Quadratmetern Konferenzraum bereit; Freizeiteinrichtungen umfassen 2 Fitness-Studios, 3 Pools, Saunen, Squash, Tennis, Basketball, Badminton und Behandlungszimmer.

Im Hinblick auf das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf ist Qatar eins der reichsten Länder der Welt, dank seiner massiven Öl- und Gasreserven. Ein Großteil dieses Reichtums wird der Diversifizierung der Wirtschaft gewidmet, wobei der Hauptteil der Investitionen in Immobilien, den Tourismus und die Luftfahrt fließt. Zusätzlich wurde Qatar als Gastland der Weltmeisterschaft 2022 auserwählt, was zweifelsohne weitere Investitionen und Tourismus nach sich ziehen wird.

Über die Rezidor Hotel Group:
Die Rezidor Hotel Group ist eine der am schnellsten wachsenden Hotelgesellschaften der Welt. Die Gruppe verfügt über ein Portfolio von mehr als 415 Hotels in Betrieb oder im Bau mit 90.000 Zimmern in über 60 Ländern. Rezidor betreibt die Marken Radisson Blu Hotels & Resorts, Regent Hotels & Resorts, Park Inn und Country Inns & Suites in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika und belohnt Stammkunden im Rahmen des Treueprogramms goldpoints plusSM. Im Rahmen einer weltweiten Lizenzvereinbarung mit dem weltberühmten italienischen Modehaus Missoni betreibt und entwickelt Rezidor die neue Lifestyle-Marke Hotel Missoni. Im November 2006 wurde Rezidor an der Stockholmer Börse notiert. Carlson Companies ist der Hauptaktionär. Der Hauptsitz der Rezidor Hotel Group ist in Brüssel, Belgien. Weitere Informationen über Rezidor finden Sie auf www.rezidor.com.

Unternehmenskontakt:
The Rezidor Hotel Group
Avenue Du Bourget 44
B-1130 Brüssel
Tel.: +32 2 702 92 00
Fax: +32 2 702 93 00
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
www.rezidor.com/
www.youtube.com/user/REZIDORHOTELGROUP
twitter.com/Radisson

Pressekontakt:
The Rezidor Hotel Group
Frau Christiane Reiter
Avenue Du Bourget 44
B-1130 Brüssel
Telefon: +32 2 702 9331
Fax: +32 2 702 93 00
E-Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
Internet: http://www.radissonblu.de/

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Dresden, 29.01.2012: In wenigen Tagen wird der neue BMW 3er vorgestellt und auch Gerd Kastenmeier, Inhaber des gleichnamigen Cateringservice in Dresden und begeisterter Rallye-Fahrer, kann die Premiere kaum erwarten. Schon allein aus diesem Grund ist es für Kastenmeiers Catering eine Freude, am 11. Februar 2012, für das leibliche Wohl während der Veranstaltung zu sorgen.

Ab 10 Uhr beginnt der Hüttenzauber in der BMW Niederlassung Dohnaer Straße 99-101, bei dem der gebürtige Niederbayer und seinem Cateringservice in Dresden mit typisch, zünftigen Schmankerln und Jagatee für beste Winter-Stimmung sorgen wird, erklärt Gerd Kastenmeier. Bis zu 2000 Gäste werden erwartet, die in den Genuss von deftigen Speckknödeln mit Rahmkraut, kleinen Wiener Schnitzeln mit Kartoffel-Gurkensalat, glasierten Honigschinken und natürlich auch saftig süßen Kaiserschmarrn mit Zwetschgen kommen werden.
Der Spezialist für Veranstaltungsservice in Dresden freut sich außerdem auf spannende Wettkämpfe am Biathlonstand mit packenden Schusswechseln. Hoch hinaus geht es am Skisprungsimulator und viel Spaß für Groß und Klein gibt es auf der Eisstockbahn. „Es ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei – mögen die Dresdner Winterspiele beginnen“ betonte Gerd Kastenmeier.

Der Februar steht im Zeichen der Liebe
Am 14. Februar ist Valentinstag und natürlich hat auch Kastenmeiers Catering für Sie etwas ganz besonderes an diesem Tag geplant. „Wir beginnen bereits am Sonntag, dem 12. Februar und stimmen uns mit einer Sondersendung zum Thema Valentinstag bei der „Mit-Koch-Show“ auf HITRADIO RTL ein. Es wird aber nicht nur Informationen rund um den Tag der Verliebten geben, sondern viel Wissenswertes zu aphrodisierenden Lebensmitteln und Gewürzen“, verriet Gerd Kastenmeier. Natürlich wird es auch wieder ein sinnliches Rezept zum Nachkochen geben.

Wer am 14. Februar lieber auf Nummer sicher gehen möchte und das Kochen besser den Profis überlässt ist mit dem Team vom Kastenmeiers bestens beraten. Genießen Sie bei Kerzenschein ein traumhaftes 4-Gänge Menü mit gratinierten Austern als Vorspeise, Spaghettini mit Herzmuscheln für Zwischendurch, Steinbuttfilet mit gefülltem Artischockenboden auf Vanillebutter und lila Kartoffelrisotto zum Hauptgang und einer sinnlichen Creme Brûlée von der Tonkabohne zum Dessert.

Lassen Sie sich von uns verführen.

Firmenbeschreibung:
Es geht um den Moment. Den Moment, in dem man genussvoll die Augen schließt. Wenn der Gaumen lacht und Schmecken einfach glücklich macht. Ich nenne ihn den Aroma-Moment. Er ist Ziel und Ergebnis meiner Arbeit, er macht Besucher zu Stammgästen und Gäste zu Freunden. Damit meine Gäste diesen besonderen Moment immer wieder erleben können, verwende ich nur die besten saisonalen Zutaten der Region und verarbeite sie behutsam, ohne ihr ursprüngliches Aroma zu verfälschen. Ob frischer Fisch oder zartes Gemüse – meine Gerichte sind auf den ersten Blick oft überraschend einfach und durch die feine Kombination aller Zutaten doch einmalig im Geschmack. So entsteht am Ende meine leichte Gourmet-Küche, die eine ganze Welt köstlicher Aromen harmonisch vereint.

Firmenkontakt:
Kastenmeiers Catering GmbH & Co. KG
Tzschirner Platz 3-5
D – 01067 Dresden
Tel: +49 (0) 351/ 48 48 48 01
Fax: +49 (0) 351/ 48 48 48 03
E-Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
Web: http://www.kastenmeiers-catering.de

Pressekontakt:
Kastenmeiers Catering GmbH & Co. KG
Frau Mandy Andersch
Tzschirner Platz 3-5
D – 01067 Dresden
Telefon: +49(0) 351 48 48 48 01
Fax: +49(0) 351 48 48 48 03
E-Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
Internet: http://www.kastenmeiers-catering.de

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt