Archive for Juni, 2017

Welche Checks stehen bei der BWA-Analyse im Fokus der Bank ?

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Kennzahlen, Unternehmenssteuerungen, Pflichten und Risiken für Geschäftsführer und Compliance im Vertrieb.

> Wie kann die Geschäftsplanung einfach, transparent und verständlich aufgebaut werden?
> Auf welche Stellschrauben sollte man bei der Erstellung der BWA achten?
> Welche Checks stehen bei der BWA-Analyse im Fokus der Bank ?
> Wie kann ich mein Unternehmens-Rating positiv beeinflussen ?
> Sie erhalten einen Praxis-Leitfaden für einen Muster-Banken- und BWA-Bericht für das optimale Bankgespräch

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

07.09.2017 Leipzig & Münster
05.10.2017 Stuttgart
28.11.2017 München & Hamburg

Ihr Nutzen:

> Die optimierte BWA – Ihre Erfolgsrechnung richtig planen !

> Mit der „richtigen“ BWA zum optimalen Bankbericht

> Richtige Darstellung von Bestandsveränderungen und Projektaufträgen

> Die BWA: Entscheidungsgrundlage für das Rating- und Kreditgespräch

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält:

+ S&P Geschäftsplanungs-Tool gemäß Bankenstandard für die optimale GuV- und Bilanz-Planung
+ Richtige Darstellung der Bestands-Veränderungen mit dem S&P Projekt-Cockpit
+ Praxis-Checklisten und Plausibilitäts-Checks zur „BWA nach Bankenstandard“
+ S&P Zins-Cockpit für die Ermittlung des fairen Kreditzinses
+ S&P Rating-Tool gemäß Banken-Standard für die Ermittlung des eigenen Unternehmensratings

Spezial:
Muster-Banken- und BWA-Bericht für das optimale Bankgespräch

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Informieren Sie sich jetzt über unsere neuen Seminartermine 2017!

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Wir beraten Sie gerne!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Grevenbroich/Meerbusch. Die PICK PROJEKT GmbH aus Grevenbroich erzielt auch in der permanenten Prüfung der Bauherrenzufriedenheit kontinuierlich sehr gute Bewertungen und Noten von ihren Bauherren.

BildDas traditionsreiche und qualitätsbewusste Unternehmen, das aktuell Bauträger-Projekte in Grevenbroich (Zehnthof und Düsseldorfer Straße), Grevenbroich-Gustorf (Am Erftdom), Düsseldorf-Wersten (Ickerswarder Straße) und Bedburg-Kaster (Am Rathaus) sowie in Kürze in Neuss-Rosellerheide (Fliederstraße) anbietet, befindet sich seit November 2016 als erstes Unternehmen der Region im permanenten Prüfungsprozess der Bauherrenzufriedenheit.

Das bedeutet, dass alle Bauherren unmittelbar nach der Übergabe extern vom ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH nach ihren Hausbau-Erfahrungen und ihrer Zufriedenheit mit den gesamten Leistungen der PICK PROJEKT GmbH befragt werden.

„Für uns ist die permanente Prüfung der Bauherrenzufriedenheit eine sinnvolle Ergänzung unseres Qualitätsmanagements und ein guter Ratgeber für weitere Verbesserungen. Schließlich ist unser gesamtes Team auf die Zufriedenheit unserer Bauherren ausgerichtet, von deren Referenz und Empfehlung wir am Ende leben“, so Stefan Pick, Geschäftsführer der PICK PROJEKT GmbH.

Die Zufriedenheitsergebnisse per Juni 2017 aus den Erfahrungen und Bewertungen der Bauherren sind beeindruckend: Insgesamt wurden alle übergebenen Bauherren laut eigener Aussage vollends zufrieden gestellt und empfehlen das Unternehmen uneingeschränkt weiter.
Das verwundert nicht, denn dass dies so ist, ist den durchweg konstant guten Noten bzw. Bewertungen in allen relevanten Prüfkriterien wie zum Beispiel in der Erfüllung von Wünschen, Anforderungen und Versprechen zu verdanken.

Auch in den harten Kriterien wurden sehr gute Werte erzielt: Bei voller Vertrags- und Budgetsicherheit verbesserte sich die Bewertung der Handwerkerleistungen gegenüber November 2016 auf hohem Niveau noch einmal um 0,34 Bewertungspunkte auf den Spitzenwert von 1,23!

Auch die Erfahrungen mit der Beratung (1,0), der Architektur und Vertragsplanung (1,27), in der Bauleitung (1,18) und Bauausführung (1,36) wurden, wie schon im November 2016, von den Bauherren mit Bestnoten bewertet.

„Ein derartig gutes Zufriedenheitsprofil lässt sich nur erreichen, wenn alle Abläufe im Unternehmen sehr sorgfältig aufeinander abgestimmt sind und die Kommunikation mit den Bauherren über die ganze Strecke nahezu perfekt abläuft“, kommentiert Theo van der Burgt, Geschäftsführer des ifb Institutes, das Ergebnis und ergänzt: „Des Weiteren spricht die für einen Bauträger sehr hohe Budgetsicherheit bei einer mit 1,09 bewerteten Änderungsbereitschaft für die Professionalität der PICK PROJEKT. Abgerundet wird dieses Bild auch durch die Termintreue (1,1) und die Erreichbarkeit (1,1). Insgesamt liegen die Bewertungen durch die Bank auf einem homogenen, sehr hohem Niveau „.

Nachzulesen sind die Hausbau-Erfahrungen sowie das Empfehlungs- und Referenzverhalten der Bauherren im BAUHERREN-PORTAL. Hier befinden sich neben der PICK PROJEKT GmbH ausschließlich Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen, die ihren Bauinteressenten nachweislich Spitzenergebnisse aus Bauherrenerfahrungen in Qualität und Service und damit einen Vorteil in Form einer geprüften, höheren Sicherheit bieten!

Direkt zur Homepage der PICK PROJEKT GmbH gelangen Sie HIER.

Zur Qualitäts-Webseite des Unternehmens im BAUHERREN-PORTAL klicken Sie bitte HIER.

Diese Informationen werden bereitgestellt von der BAUHERRENreport GmbH, Gereonstraße 12, 40 667 Meerbusch, Tel.: 021 32 – 99 50 453.
Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Meerbusch, im Juni 2017

Verantwortlich: BAUHERRENreport GmbH-Redaktion/Ferdinand Mosch

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

BHR Bauherrenreport GmbH
Herr Theo van der Burgt
Gereonstraße 12
40667 Meerbusch
Deutschland

fon ..: 021329950453
web ..: http://www.bauherrenreport.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Qualitätsgemeinschaft zwischen der BAUHERRENreport GmbH und dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen beschäftigt sich mit repräsentativen Bauherren-Bewertungen aus schriftlich-verbindlichen Befragungen und den daraus abzuleitenden Handlungsempfehlungen für Bauinteressenten. Partner der Qualitätsgemeinschaft sind geprüfte, regionale Spitzenanbieter aus dem Haus- und Wohnungsbau, deren Bauherrenzufriedenheit überdurchschnittlich hoch ist.

Die Ergebnisse der Befragungen werden nach der Auswertung zertifiziert und ab einer Zufriedenheitsquote von 80% beurkundet. Dann verleiht das ifb Institut auch das geschützte Güte- und Vertrauenssiegel „Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit“. Die substanziellen Inhalte des Konzeptes sind einzigartig: Die Ergebnisse fließen in eine umfassende PR-Kampagne und ein professionelles Empfehlungsmarketing ein und werden u.a. im Netz und in Profi- und PR-Portalen verbreitet, damit möglichst viele Interessenten von der Spitzenqualität der untersuchten Partner erfahren.

Die Zielsetzung: „Spitzenanbieter im Haus- und Wohnungsbau müssen über Bauherren-Bewertungen klar erkennbar von der breiten Masse aller anderen Anbieter getrennt und wesentlich auffälliger herausgestellt und hervorgehoben werden!“

Die Ergebnisse der Haus- und Wohnungsbauer werden auf der Bauinteressenten-Plattform, dem Bauherren-Portal, veröffentlicht. Hausbauerfahrungen und Bauherrenbewertungen geprüfter Bauunternehmen sind für jeden zugängig, Downloads stehen kostenlos bereit.

Authentische, verständliche Bewertungen der Bauherren zu ihrer Zufriedenheit und Empfehlungsbereitschaft generieren die beabsichtigte Sogwirkung auf Bauinteressenten, denn diese sollen sich schließlich für einen der besten Anbieter in ihrer Region entscheiden!

Vorteile für Bauinteressenten: Die Bauherren-Bewertungen im Bauherren-Portal geben zusätzliche Orientierung und ein wichtiges Sicherheitsplus: Die in dieser Qualität aufgearbeiteten Empfehlungen von Ex-Bauherren zu ausgesuchten Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen helfen Bauinteressenten, ihre Entscheidung durch belegbare Fakten abzusichern. Die Tiefe an Qualität bekommen sie an keiner anderen Stelle, auch nicht im Netz!

Vorteile für Partner-Unternehmen: Neben anderen Nutzenaspekten haben sie Vorteile in der Außendarstellung ihrer Qualitätspositionierung und damit in der Imagedarstellung innerhalb ihres relevanten Marktes. Die Auslobung ihrer geprüften Bauherren-Zufriedenheit lässt den Eingang an qualifizierten Empfehlungsanfragen und Aufträgen ansteigen. Teure, meist nicht messbare Image-Werbung kann sofort eingespart werden. Betriebswirtschaftlich rechnet sich der geringe Aufwand in kürzester Zeit: Ein Konzept, bei dem alle Beteiligten gewinnen!

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Presseabteilung BHR Bauherrenreport GmbH
Herr Ferdinand Mosch
Gereonstraße 12
40667 Meerbusch

fon ..: 02132 9950453
web ..: http://www.bauherren-portal.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Das Beste für den Boden

| Juni 29th, 2017

Fachmesse EPF: Maxit präsentiert schnell trocknende Fließestriche

BildSpezial-Fließestriche für verschiedene Einsatzfelder: Auf der Fachmesse für Fußbodenbau „EPF“ in Feuchtwangen (29.6. bis 1.7.) überzeugte die maxit-Gruppe (Azendorf) jetzt mit zwei hochoptimierten Estrich-Highlights. Der „maxit plan 450“ basiert auf Calciumsulfat. Er punktet mit kurzen Trocknungszeiten und eignet sich ideal für beheizte Böden im häuslichen und gewerblichen Bereich. Ebenfalls schnell trocknend und zudem hoch belastbar ist der „maxit floor 4642 torpedo“. Als zementgebundener Industrieestrich hält er starken mechanischen Beanspruchungen stand. „Unsere Messehighlights wurden jeweils für spezielle Einsatzbereiche entwickelt. Dass sie leicht zu verarbeiten, enorm fließfähig und früh belast- und belegbar sind, zeichnet jedoch beide aus“, erklärt Hartmut Lange, Vertriebsleiter der maxit-Gruppe.

Ein planebener Untergrund ist der erste Schritt für einen erfolgreichen Innenausbau. Im Wohn- und Gewerbebau sowie in der Industrie erweisen sich Fließestriche dabei oft als beste Wahl. Hier bietet die maxit-Gruppe (Azendorf) ein breites Sortiment mit Lösungen nach Maß. Zwei Paradeprodukte überzeugten jetzt auf der diesjährigen Fußboden-Fachmesse EPF in Feuchtwangen: In Bezug auf Einsatzort und Nutzungsart optimiert, vereinen der Calciumsulfat-Fließestrich „maxit plan 450“ sowie der Zement-Fließestrich „maxit floor 4642 torpedo“ jeweils die besten bauphysikalischen Eigenschaften für ihre Anwendungsfelder.

„maxit plan 450“: bodenständig zum Erfolg

Gute Fließeigenschaften, schlanker Aufbau, hohe Stabilität: Diese Merkmale legen alle Fließestriche der maxit-Gruppe an den Tag. In Kombination mit einer Fußbodenheizung überzeugen vor allem Calciumsulfat-Estriche: Sie „umfließen“ praktisch die Heizungsrohre und sorgen somit für eine hohlraumfreie Rohrummantelung. Auf diese Weise wird eine optimale Wärmeabgabe- und Verteilung erreicht. Gegenüber herkömmlichen Produkten benötigen sie nur die Hälfte der Aufheizzeit und sparen somit Heizenergie. Besonders positiv wirkt hier der „maxit plan 450“-Estrich, der zuletzt noch einmal optimiert werden konnte. „Aufgrund seiner kurzen Trocknungszeiten und frühen Belegreife verkürzt er den Arbeitsprozess und erweist sich als sehr wirtschaftlich“, erklärt Hartmut Lange, Vertriebsleiter der maxit-Gruppe. Bereits einen Tag nach dem Einbau ist der Fließestrich bei einer Vorlauftemperatur von fünfzig Grad beheizbar und teilbelastbar. Ehe der Abbindeprozess einsetzt, arbeiten Estrichleger ohne Zeitdruck, da sich der Werkstoff bis zu 45 Minuten verarbeiten lässt. Ein weiterer Vorteil ist sein geringes Schwindverhalten, sodass eine großflächige Verlegung mit geringem Fugenanteil möglich ist. Zudem verformt er sich nicht beim Aufheizen und eignet sich für jeden Bodenbelag – ob Fliese, Parkett oder Teppich. Mit diesen Vorteilen punktet er vor allem im Wohn- und Gewerbebau.

Schnell – schneller – „maxit floor 4642 torpedo“

Auch im Industriebau zeigt sich die maxit-Gruppe innovativ: So stand der zementgebundene Fließestrich „maxit floor 4642 torpedo“ auf der Fachmesse EPF im Mittelpunkt des Interesses. Entwickelt wurde er für den Verbund mit Beton im Industriebereich. Dank seiner hohen Druck- und Biegezugfestigkeit eignet er sich für mechanisch beanspruchte Böden. So empfiehlt sich der Fließestrich für den Einsatz in Lager- und Produktionshallen, wo hohe Gewichts- und Bewegungslasten auf den Untergrund einwirken. Bei leichter und mittelmäßiger Beanspruchung kommt der „maxit floor 4642 torpedo“ ohne weitere Beschichtung aus. Wird er mechanisch und chemisch stark gefordert, bietet sich ein zusätzlicher Schutz mit maxit-Systemprodukten an. Eine ideale Ergänzung stellt hier die mineralische Beschichtung „maxit floor 4610 DuroRapid“ dar. So hält der Boden auch schwer beladenen Staplerfahrzeugen stand. Alternativ haben sich maxit-Reaktionsharze bewährt.

Als Markenzeichen des „maxit floor 4642 torpedo“ sind eine hohe Frühfestigkeit und Belastbarkeit zu nennen. Aufgrund seiner guten Fließ- und Pumpeigenschaften lässt er sich auch sauber, leicht und zügig verarbeiten. Zudem ist er schwindarm und sorgt für ebene Flächen. „Kein Gebäudeteil wird durch Gewicht und Bewegung so stark beansprucht wie der Boden“, erklärt Hartmut Lange. „Mit den ,bodenständigen Lösungen‘ unserer umfangreichen Fließestrich-Palette bringen wir ergonomische und ökonomische Vorteile in Einklang.“

Nähere Informationen zu den Fließestrichen „maxit plan 450“ und „maxit floor 4642 torpedo“ erhalten interessierte Planer, Verarbeiter und Bauherren direkt bei der maxit-Gruppe – per Telefon (09 11 – 32 16 88 – 512) oder E-Mail (E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt).

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Franken Maxit Mauermörtel GmbH & Co.
Herr Reinhard Tyrok
Azendorf 63
95359 Kasendorf
Deutschland

fon ..: 09220/18-0
fax ..: 09220/18-200
web ..: http://www.maxit.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

maxit steht für innovative Produkte und Serviceleistungen für die Bauindustrie und das Bauhandwerk und hat sich in drei Jahrzehnten zu einem Unternehmen mit mehr als 600 Mitarbeitern an acht Standorten in Bayern, Sachsen, Thüringen und Tschechien entwickelt. Auf modernsten Anlagen produziert maxit Trockenmörtel und Gemische aus Bindemitteln, Zuschlagstoffen sowie Additiven und bietet ein umfassendes Produktprogramm für die Bereiche Rohbau, Ausbau und Fassade.

Pressekontakt:

dako pr corporate communications
Frau Janina Wolter
Manforter Straße 133
51373 Leverkusen

fon ..: 0214-206910
web ..: http://www.dako-pr.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Anlässlich des German Chili-&Barbecue-Festivals in Hannover, präsentierte sich die Nonna Elena GmbH dem kritischen Urteil der Verbraucher.

Seit ca. 12 Monaten bietet Nonna Elena Tomatensossen in den Geschmacksrichtungen
Natur, Basilikum und Chili. Die Akzeptanz im Markt war von der ersten Minute an überwältigend. Die „Macher“ der Sossen, Elena D’Alessandro und Stephan Mätzschke, waren von dem Erfolg nicht sonderlich überrascht: „Gute Grundprodukte und nur natürliche Zutaten
müssen, gepaart mit einem schmackhaften Rezept, den Geniesser überzeugen“, zeigt sich Mätzschke selbstsicher. Und so entwickelte sich schnell aus einer kleinen Manufaktur in Rastede ein Anbieter von Tomatensossen mit überregionalem Anspruch und Vertriebskonzept.

„Von Anfang an wollten wir ein Premium-Produkt herstellen, das einer breiten Käuferschicht zugänglich ist. Hier in Hannover wurde ganz schnell deutlich, das schmackhafte Premium-Produkte nicht elitärer Luxus sein dürfen, sondern eine bessere Lebensqualtät für alle
bieten müssen“, formuliert Elena D’Dalessandro und ergänzt, „unsere Altvorderen verstanden auch viel vom Kochen. Schmackhafte Rezepturen wurden von Generation zu Generation weitergereicht. Diese Tradition möchten wir fortführen. Natürlich dem Zeitgeist und den Geniesser-Wünschen angepasst.“

Die Tomatensossen von Nonna Elena eignen sich ideal für Pasta-, Fisch-, Fleisch- und Suppengerichte. Ohne grossen Aufwand betonen sie die besondere Note der Speisen.
Das bestätigten auch die Verbraucher anlässlich des German-Chili-Barbecue-Festivals in Hannover und prämierten die Tomatensossen von Nonna Elena mit dem
German-Chili-Award in Bronze.

Weitere Gourmet-Informationen:
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
www.nonna-elena.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Nonna Elena GmbH
Herr Stephan Mätzschke
Raiffeisenstrasse 30L
26180 Rastede
Deutschland

fon ..: 04402 5059908
web ..: http://www.nonna-elena.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Individuelle Tomatensossen nach tradierten Familienrezepten. Geschmacksrichtungen:
Natur, Basilikum und Chili. Bestens geeignet für Fleisch, Fisch, Pasta, Suppen, Eintöpfen und Dip.
Ohne chemische Zutaten. Für den natürlichen Geschmack.

Pressekontakt:

MACOAD Diethelm Lemke
Herr Diethelm Lemke
Alte Heerstrasse 18
41564 Kaarst

fon ..: 0151 64974199
web ..: http://www.macoad.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Immobilien-Portal-123.de bietet interessante News, Infos & Tipps sowie Videos zum Thema Immobilien!

Die Immobilien-Webseite Immobilien-Portal-123.de informiert mit News, Infos, Tipps, Links, Fotos und Videos rund um das Thema Immobilien!

Eine Immobilie (abgeleitet vom lateinischen „im-mobilis – unbeweglich“) ist ein „unbewegliches Sachgut“, d.h. in der Regel ein Grundstück, ein grundstücksgleiches Recht oder ein Bauwerk (Wohn- oder Gewerbeimmobilie).

Als unbebautes Grundstück wird eine Immobilie auch als „Liegenschaft“ bezeichnet

Aufgrund ihrer „Unbeweglichkeit“ unterliegen Immobilien hinsichtlich Eigentumserwerb, Gebrauch, Vermietung oder Verpachtung anderen gesetzlichen Bestimmungen als bewegliche Sachen.

Die Webseite Immobilien-Portal-123.de informiert seit dem Jahr 2016 mit News, Infos, Tipps rund um das Thema Immobilien!

Die Homepage Immobilien-Portal-123.de bietet für alle Besucher neben den News, Infos und Tipps auch themenbezogene Links und ein themenbezogenes Lexikon.

Nach einer unkomplizierten Anmeldung können sich die Mitglieder ein persönliches Layout (Design, Anzahl der Artikel und einiges mehr) der Seite einstellen und sich dann auch aktiv in die inhaltliche Gestaltung einbringen: Sie können u.a. eigene Beiträge übermitteln sowie News und Infos kommentieren.

Web-Link zum Immobilien-Portal Immobilien-Portal-123.de: http://www.immobilien-portal-123.de/

In den Folgejahren wurde das Portal Immobilien-Portal-123.de bei diversen Relaunches auch um eine Foto-Galerie und zuletzt auch um ein thematisches Videos-Verzeichnis erweitert.

Registrierte Mitglieder können zu aktuell interessierenden Fragen und Problemen rund um Immobilien Artikel kommentieren.

Ein kostenloser Kleinanzeigenmarkt mit vielen Rubriken wurde auch eingerichtet.

Auch bewährte kostenlose Online-Games können auf dem Portal unkompliziert gespielt werden.

Die Seiten-Tops zeigen die meistgelesenen News sowie auch die am besten bewerteten News und Links usw..

Web-Link zu den Immobilien News & -Infos: http://www.immobilien-portal-123.de/modules.php?name=News

Eine Volltextsuche ermöglicht gezieltes Suchen nach Worten und auch nach Suchphrasen.

Weiterführende und vertiefende Literatur:

– Nico B. Rottke, Matthias Thomas (Hrsg.): Immobilienwirtschaftslehre. Immobilien-Manager-Verlag, Köln 2011, ISBN 978-3-89984-208-1

– Egon Murfeld (Hrsg.): Spezielle Betriebswirtschaftslehre der Immobilienwirtschaft. 7. Auflage. Haufe, Freiburg/ München 2014, ISBN 978-3-648-04507-7

– Schönfelder, U.: Zustandsermittlung von Immobilien mittels Verfahren ERAB – Grundlagen für Instandhaltungsstrategien, Dortmund, Werner Verlag, 2012; ISBN 978-3-8041-5253-3

Weiterführende und vertiefende Videos:

– Der Immobilienmakler (Info vom Fachverband Immobilientreuhänder)

– Immobilien als „sichere“ Geldanlage – Der riskante Immobilienhype – Doku 2017

– Worauf muss ich beim Kauf einer gebrauchten Immobilie achten?

Inhaltlicher Hinweis: Inhaltlich behandelt werden u.a. die folgenden Themen „Immobilien-Portal-123.de, Immobilien, Immobilie, Internet, News, Infos, Tipps, Links, Forum, Fotos, Videos, Portal, Web“.

Dieser Beitrag wurde am Donnerstag dem 29. Juni veröffentlicht.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Dr. Harald Hildebrandt
Herr Dr. Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.immobilien-portal-123.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Dr. Harald Hildebrandt
Herr Dr. Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.immobilien-portal-123.de

Ein junger Steinzeit-Jäger entdeckt in Stefan Zackariats fesselndem Abenteuerroman „Der andere Mensch“ die Höhen und Tiefen des Lebens.

BildDer junge Jäger Patuh wacht bei seiner Mutter und einer Gruppe von knapp 25 Menschen in einer Höhle auf. Mitten im Winter, zu Beginn der Steinzeit. Patuh jagt, Patuh liebt, Patuh streitet, Patuh trauert. Nach dem überraschenden Tod des Anführers der Gruppe, teilen sich die Menschen auf. Aber bereits nach kurzer Zeit zerfallen auch die kleinen Zweckgemeinschaften wieder, zersplittern, lassen Patuh alleine zurück. Er muss kämpfen – für jede Nacht, für jeden Sonnenaufgang, für jeden Atemzug. Auf der Suche nach Leben, nach Freunden, nach Nahrung entdeckt er Neues, Unbekanntes, Anderes. Patuh lebt nicht das Leben, das er sich ausgesucht hat, aber das Leben, das er ertragen kann. Und so erlebt er die tiefsten Niederungen, genauso wie die höchsten Glückseligkeiten. Nur eben anders.

Der ungewöhnliche Romanheld von „Der andere Mensch“ ist ein junger Jäger, der in einer Höhle, mit 25 anderen Menschen aufwächst. Stefan Zackariat dokumentiert in seinem fesselndem Werk ein Leben während der Steinzeit in einem grausamen Winter. Patuhs Alltag zeigt ein Leben, das heutzutage kaum noch vorstellbar ist. Der junge Romanheld lebt ein einfaches, aber hartes Leben, das von tiefsten Niederungen bis zum höchsten Glück alle Farben der Lebenspalette versammelt. Leser werden in Zackariats bis zur letzten Buchseite fesselnder Lektüre in eine längst vergangene Zeit entführt, begeben sich mit dem Romanhelden auf spannende Abenteuer und erfahren viel über das Leben in der Steinzeit. Die Erzählung „Der andere Mensch“ bleibt auch nach der Lektüre noch lange in Erinnerung und zeigt die scharfen Kontraste zu unserem heutigen Leben auf, das gefüllt von Luxus und Überfluss geprägt ist.

„Der andere Mensch“ von Stefan Zackariat ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2842-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Ein junger Held zieht in Paul M. Whitings „Morac“ aus, um einen Drachen zu besiegen und findet eine überraschend andere Rolle.

BildDer Junge Morac leidet unter dem Verlust seines Vaters, den er nie gekannt hat. Er weiß von ihm nur, dass er im Kampf mit einem Drachen gefallen ist, nachdem er das Ungeheuer mit seinem Speer verwundet hat. Als ihm der Drache im Traum erscheint, bricht Morac allein auf, um sich zu rächen. Unterwegs gewinnt er zwei Gefährten, einen Vogel und einen Wolf, die er aus der Gefangenschaft befreit. Schließlich erreicht er sein Ziel, wo er erfährt, dass ihm eine ganz andere Rolle zugedacht ist, als er geglaubt hat … Im zweiten Teil des Romans steigt Morac, inzwischen verheiratet und Familienvater, zum Vorsteher seines Volkes auf. Doch die Zeiten sind unruhig. Rivalisierende Gruppen innerhalb der Gemeinde kämpfen um Einfluss, und die Raubzüge der Bergbewohner am Rande der Siedlung nehmen zu. Im letzten Teil des Romans will Morac, inzwischen wieder Privatmann, sich zur Ruhe setzen. Aber als er zufällig an einem Sklavenmarkt vorbeigeht, greift er spontan ein, um eine verängstigte junge Frau vor einem schlimmen Schicksal zu bewahren.

Leser haben bei der Lektüre von „Morac“ von Paul M. Whiting die Chance, einen Helden von seiner Kindheit bis in höhere Alter zu begleiten. Der Held erlebt in seinem Leben viele Abenteuer und muss viel lernen, etwa, dass im Leben nicht immer alles wie geplant und erhofft verläuft und man sich den Situationen dementsprechend anpassen muss. „Morac“ ist eine Geschichte voller Fantasie, Weisheit, Abenteuer und unterschiedlichen Kulturen, die lernen müssen sich gegenseitig zu verstehen. Liebhaber von fesselnden Abenteuerromanen werden Paul M. Whitings Buch mit Begeisterung verschlingen.

„Morac“ von Paul M. Whiting ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2568-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt