Archive for November, 2017

Wil im November 2017

Bildoneresource ag vertraut auch bei dem neuen Online-Angebot auf bewährte Werte. Und dies kommt bei den Kunden gut an. Alle Informationen rund um den neuen Service und seine Bedeutung für die Branche finden Sie hier: https://oneresource.com/sap-s4hana/uebersicht-leistungsmerkmale/

Die neue Darstellung der Leistungsmerkmale von SAP HANA und SAP S/4 HANA https://oneresource.com/sap-s4hana/uebersicht-leistungsmerkmale/ wurde frei gegeben und vom Start weg von den Besuchern intensiv genutzt. Vor allem das Interesse an der deutlich optimierten In-Memory-Datenbank SAP HANA im Bereich der Business Applikationen ist gross. Die Daten werden nicht wie sonst bei Datenbanken von einer Festplatte in den Arbeitsspeicher kopiert, sondern vollständig im erheblich schneller zugreifbaren Arbeitsspeicher gehalten. Dadurch wird die Durchführung von transaktionalen und analytischen Prozeduren in höherer Geschwindigkeit im selben System – statt wie bisher in zwei verschiedenen Systemen – möglich sowie die Verarbeitung und Analyse grosser Datenmengen (Big Data) nahezu in Echtzeit.

oneresource ag greift ausserdem viele Anregungen der Kunden und Interessenten auf und wird die Plattform intensiv ausbauen. Die neuen Ideen stärken das Unternehmen und verschaffen zusätzliche Wettbewerbsvorteile.

Die Leistungsmerkmale von SAP HANA und SAP S/4 HANA werden auf https://oneresource.com/sap-s4hana/uebersicht-leistungsmerkmale/ informativ und verständlich beleuchtet. Langjährige Besucher und Kunden können sich genauso wohl fühlen, wie Newcomer, denen wertvolle Tipps an die Hand gegeben werden. Am deutlichsten wird die Verbesserung von SAP S/4 HANA gegenüber SAP ERP an der Benutzeroberfläche SAP Fiori. Mithilfe moderner Designprinzipien bietet SAP Fiori eine rollenbasierte, mit Apps vergleichbare Benutzererfahrung (User Experience, UX) für alle Geschäftsbereiche, Aufgaben und alle Endgeräte (Desktop, Tablet etc.). Doch egal ob Kunde, Besucher oder Geschäftspartner – über die neue Entwicklungsplattform von SAP wird ein guter Einblick in die langjährige Firmen-Philosophie vermittelt.

Der Geschäftsführer Paolo Strever bringt die Kernbotschaft auf den Punkt: „Wir sind positiv überrascht von der guten Resonanz bei Experten und Verbrauchern. Dies ist eine eindrucksvolle Bestätigung für unsere Strategie, bei Projektentwicklungen bereits heute die künftigen Bedürfnisse der Anwender und Nutzer umfassend zu berücksichtigen.“

Der Hauptsitz der Firma befindet sich in Wil an der Zürcherstrasse 65. Im Bereich der Digitalisierung gehört das Unternehmen zu den führenden Anbietern.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

oneresource ag
Herr Paolo Strever
Zürcherstrasse 65
9500 Wil (SG)
Schweiz

fon ..: +41 71 950 55 55
web ..: http://www.oneresource.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

oneresource ist führend in der Digitalisierung der Geschäftsmodelle und Transformation zu SAP S/4HANA. Zusammen mit ihren zukunftsorientierten und renommierten Kunden erarbeitet oneresource die erfolgreiche Transformationsstrategie und setzt diese mit einer transparenten Methodik um. Dabei stehen die Geschäftsprozesse des Kunden und der direkte Mehrwert immer im Zentrum der Überlegungen. Die 2012 gegründete Unternehmung mit Sitz in Wil (SG) ist in der ganzen Schweiz tätig und begeistert dank der äusserst erfahrenen Berater bereits über 150 renommierte Kunden. Immer unter dem Motto ‚mehr als Sie erwarten…‘. Als strategischer Partner und „Value Added Reseller“ von SAP adressiert oneresource ganz gezielt den KMU-Markt in der Schweiz. oneresource spricht die gleiche Sprache wie ihre Kunden. Heute begeistern rund 40 Experten die Kunden von oneresource. Aus einer Hand deckt oneresource den gesamten Customer Lifecycle ab: Business Consulting, Solution Design, ERP Neueinführung, Optimierung einer bestehenden Lösung, Betrieb und Support.

Pressekontakt:

oneresource ag
Herr Paolo Strever
Zürcherstrasse 65
9500 Wil (SG)

fon ..: +41 71 950 55 55
web ..: http://www.oneresource.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Martin Seelos erläutert in „1917 und 1789: Aspekte der politischen Geographie“, wie soziale Stellung und Chancen der Menschen durch geopolitische Aspekte, als ihren Herkunftsraum, geprägt sind.

Die politische Geographie im angelsächsischen Raum ist mit dem Namen David W. Harvey verknüpft, zumindest deren kritischer Zweig ab den 1970er Jahren. Sie fragt nach, welche soziale Stellung und Chancen der Menschen durch den Raum geprägt sind. Einerseits geht es in diesem Buch um Raum als Differenz zwischen Stadt und Land. Andererseits ist der Raum nicht bloß ein Ort, sondern ein soziales Spielfeld. Jemand kann einen weitgespannten sozialen Raum innehaben, aber immer zuhause bleiben – wie etwa Immanuel Kant in Königsberg. Jemand kann unter einem aufs Minimum reduzierten sozialen Raum leiden, und dennoch um den halben Erdball reisen – als Flüchtling und Emigrant.

Das Buch „1917 und 1789: Aspekte der politischen Geographie“ von Martin Seelos beschäftigt sich mit geopolitischen Aspekten der Geschichte. Es geht um das Raumgefängnis verschiedener Bevölkerungsschichten in verschiedenen Ländern (Frankreich und Russland) und wie diese durch Revolutionen gesprengt wurden. Dabei zieht Seelos intelligente Parallelen zwischen der französischen und russischen Revolution 1789 und 1917. Die letztere jährt sich 2017 zum 100. Mal.

„1917 und 1789: Aspekte der politischen Geographie“ von Martin Seelos ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-7355-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Rudolf Kremers stellt in „Theologie von unten“ Denker vor, die wichtig sind, aber nicht im Trend liegen.

BildViktor v. Weizsäcker, Paul Schütz, Joseph Wittig, Eugen Rosenstock-Huessy, Walter J. Hollenweger: Diese fünf in diesem Buch in Rudolf Kremers „Theologie von unten“ vorgestellten Denker verbindet die Wahrnehmung einer grundlegenden Zäsur der abendländischen Geistesgeschichte, äußerlich angezeigt durch die beiden Weltkriege, und die Überzeugung, dass ein Neuanfang »von unten« ausgehen müsse, vom Profanen, vom Menschen in seiner Leiblichkeit her. Alle diese fünf Denker waren »Outsider«. Sie lagen nicht im »Trend«. Was ist bzw. war das für ein Trend? Er wird am deutlichsten durch den Namen »Sören Kierkegaard« charakterisiert. Dieser war der geistige Vater der theologischen und philosophischen Aufbrüche nach den Weltkriegen. Mit den Waffen, die der große Däne fast ein Jahrhundert vorher geschmiedet hatte, wurde da gekämpft und der Kulturprotestantismus des 19. Jahrhunderts zerschlagen. Und auf seiner dialektischen Interpretation der menschlichen Existenz glaubte man auch Philosophie und Theologie neu begründen zu können.

Die Denker, die in „Theologie von unten“ von Rudolf Kremers in das Scheinwerferlicht treten, waren alle ‚Outsider‘. Sie wurden und werden darum in ihren Fachgebieten weithin überhört. Doch damit ist es nach Rudolf Kremers Lektüre vorbei. In seinem detailreichen Werk erhalten diese Philosophen und Denker endlich die Aufmerksamkeit, die ihre Gedanken verdienen. Leser, die genug vom Mainstream und Trends haben, oder schlicht und einfach mehr über die fünf faszinierenden Denker erfahren möchten, erhalten in Kremers Buch eine intelligente Zusammen- und Vorstellung dieser fünf wichtigen Vordenker.

„Theologie von unten“ von Rudolf Kremers ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-6374-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Das frisch gedruckte Kochbuch Green Love ist eine Liebeserklärung an die Vielfalt der kreativen Pflanzenküche.

BildBad Lippspringe, November 2017. Die mehrfach ausgezeichnete Food-Bloggerin und Kochbuchautorin Lea Green hat dafür über 100 neue Rezepte entwickelt und sie alle mit hochwertigen Fotos bebildert. Mit ihrem unkonventionellen Blickwinkel auf klassische Zutaten gibt sie neue Kochimpulse und zeigt auch Kochanfängern, wie vielfältig die vegane Kochkultur ist. Kulinarische Tipps & Tricks sowie kleine persönliche Texte machen zusätzlich Lust auf Kochen und Genießen. Green Love ist das zweite Kochbuch der Autorin und zeigt, wie eine rein pflanzliche Ernährung auch im Alltag funktioniert.

Zum Frühstück süße Hafer-Pfannenröster, mittags Gemüsechili mit Avocado, als Snack knusprige Süßkartoffel-Pommes; später Blumenkohl-Paella und zum Naschen cremiges Seidentofu-Tiramisu: Green Love bietet in acht thematisch sortierten Kapiteln über 100 Rezepte, davon 76 glutenfrei. Fernab des Standards und einfallsreich kreiert, lassen sich alle Gerichte, Snacks, Bowls, Dips, Salate, Suppen und Süßspeisen einfach nachkochen, miteinander kombinieren und individuell variieren.

Gesundheit, Glück und Zukunft: „Green Love“ heißt „Essen anders denken“
Lea Green denkt und erfindet die Kunst und Kultur des pflanzlichen Kochens neu: Tradierte Bei-lagen wie Kartoffeln, Möhren, Blumenkohl oder Brokkoli überraschen als Stars auf dem Teller. Hirse, Leinsamen, Linsen und Kichererbsen bringen Gourmets auf einen ganz neuen Geschmack. Und Genießer freuen sich über ausgefallene Gewürzmischungen, frische Kräuter und Sprossen. „Ich liebe und zelebriere ungewöhnliche und zugleich einfache Zubereitungsarten und neue Kombinationen bekannter Lebensmittel und Gewürze“, sagt Lea Green. So verwandeln sich in Green Love beispielsweise klassische Porridge-Zutaten zu einer kreativ belegten Früh-stückspizza, aus Süßkartoffeln werden herzhafte Pfannkuchen genauso wie süße Brownies, schwarze Bohnen bilden die Basis zu süßem Schokomousse, und Zucchini finden sich im knusprigen Pizzaboden genauso wie im aromatischen Zitruskuchen. „Je tiefer man in die Möglichkeiten einer rein pflanzlichen Ernährung eintaucht, umso kreativer und genussvoller werden die Resultate“, so die Autorin. „Green Love eröffnet meinen Lesern eine Ernährungsweise, die nachhaltig und zukunftweisend ist. So macht veganes Essen gesund, satt und glücklich.“

GrünerSinn und Green: Verlags- und Autorinnen-Namen sind Programm
Von der Zusammenarbeit mit dem GrünerSinn-Verlag ist Lea Green begeistert: „Die Menschen und ihre Arbeit passen zu mir“, sagt sie. „Der GrünerSinn-Verlag lebt eine Vision und denkt ethisch genau wie ich. Das ist fantastisch.“
Der Verlag produziert sein komplettes Angebot klimaneutral, frei von tierlichen Stoffen und gifti-gen Chemikalien. Auch in den Büros kommt selbstverständlich nur „Grünes“ auf den Tisch. Vom Sojadrink im Kaffee bis zum Reismilchriegel in der Arbeitspause.

Green Love
Autorin: Lea Green
Fotos: Lea Green und Julian Vega
Verlag: GrünerSinn-Verlag
239 Seiten mit über 100 Rezepten
Größe: 24 x 18,5 x 2 cm
Zur Bestellung: www.gruenersinn-verlag.de/shop oder www.greenlove.de
ISBN: 978-3946625-28-5
Preis: 24,95 EUR

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

GrünerSinn-Verlag
Frau Karolina Kelc
Wilhelm-Hücker-Str. 11
33175 Bad Lippspringe
Deutschland

fon ..: 05252-934219
fax ..: 05241-2194984
web ..: http://veganverlag.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Wir freuen uns über jeden Beleg Ihrer Veröffentlichung!

Pressekontakt:

GrünerSinn-Verlag
Frau Karolina Kelc
Wilhelm-Hücker-Str. 11
33175 Bad Lippspringe

fon ..: 05252-934219
web ..: http://veganverlag.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Kathy Kelly und Michael Kraft veröffentlichen ihre Single „Engelsmensch“ am 08.12.2017 erneut

BildMit ihrer Family in aller Munde, begeistert Kathy Kelly jetzt auch als Partnerin von Michael Kraft mit einem herzergreifenden Pop-Song: „Engelsmensch“. Bereits 2012 produziert von Hartmut Pfannmüller, jenem Soundkutscher, der auch Kelly Family´s Millionenwerk „Over The Hump“ aufs Band zauberte (mit 4 Millionen verkauften Einheiten das erfolgreichste Album aller Zeiten in Deutschland) schaffte er es bislang zwar nie zu Chart-Ehren. Doch wer den Song je live erlebte, so wie 1000 begeisterte Menschen bei der umjubelten Musical Gala zugunsten der „Stiftung gegen Gewalt an Schulen“ – Kathy Kelly ist dort Ehrenmitglied – weiß Bescheid: Dies ist ein Lied mit echtem Hitpotential. Der Song – entnommen aus dem Weihnachts-Sampler „Alle Jahre wieder“ wird am 8. Dezember wiederveröffentlicht.
Wer Kathy und Michael live erleben will: Am Dienstag, 5.12 (17.30 Uhr) und Samstag, dem 9.12. zeigt die Sendung „vollWert – kreative Köpfe aus musik und Kultur“ einen Live-Auftritt der beiden auf Winnendens Marktplatz. Während Kathy Kelly als heimliche Chefin der Kelly Family hinlänglich bekannt ist, kennen Michael Kraft, der dieses wunderschöne Stück Musik aufs Blatt zauberte, noch die wenigsten!

Doch spätestens jetzt wird sich das ändern;

„Engelsmensch“ ist berührend, einfühlsam und zauberhaft – einfach wie geschaffen für die anstehende Adventszeit.
In den Strophen wechseln sich deutsche, von Michael Kraft gesungene, und englische Passagen ab, die von Kathy Kelly intoniert werden. Im deutschsprachigen Refrain dann stellt die ausgebildete Opernsängerin ihre Sangeskünste eindrucksvoll unter Beweis!

„Engelsmensch“ von Kathy Kelly & Michael Kraft erscheint am 08.12.2017 auf allen gängigen Streaming- und Download-Portalen und ist schon ab dem 01.12.2017 vorbestellbar!

Kathy Kelly
Kathy Anne Kelly, die langjährige Produzentin und Frontfrau der Erfolgsband „The Kelly Family“, hat sich in ihrer 30jährigen Sangeskarriere erfolgreich als Solo-Künstlerin im internationalen Musikbusiness etabliert. In der amerikanisch-irischen Kelly Family startete Kathy Kelly ihre beispiellose Karriere: Als Mitglied der singenden Großfamilie der Fußgängerzone wurde sie gemeinsam mit ihren Geschwistern zur weltbekannten Kultband mit Millionen von Fans und drei Millionen verkauften Videos und DVDs. Ihre 20 Millionen verkauften Tonträger, die sie als Produzentin und musikalischer Kopf der Familie wesentlich beeinflusste (darunter das Album „Over the Hump“, die meistverkaufte Platte aller Zeiten in Deutschland), erreichten vielfachen Gold- und Platinstatus. Kathy Kelly hat als Solomusikerin mittlerweile zahlreiche Longplay-Alben und Single-Auskopplungen veröffentlicht, die sich in den in- wie ausländischen Charts gleichermaßen erfolgreich platzieren konnten.

Michael Kraft
Geboren am 04.08.1962 in einem Dorf in der Wetterau, in der Nähe von Frankfurt, versteht er sich als Liedermacher, denn seine Texte haben Tiefgang. Er rockt, denn in diesem Bereich liegen seine musikalischen Wurzeln. Er spielt Pop, wie die Arrangements seiner Songs deutlich zeigen. Das Ergebnis dieser Mixtur ist der neue deutsche Schlager der Gegenwart und der Zukunft. Musik in der man sich wiederfindet und erkennt, weil so viele Bereiche des Lebens tangiert werden. So viele Emotionen zum Klingen gebracht werden. Musik, die stark ist, die ehrlich ist, die sehr persönlich ist, weil sie „kraftvoll“ ist, denn sie gesteht Schwächen ein und versucht auf sehr authentische Art das Leben wiederzugeben, denn es ist kein Hollywood – Film und oft ohne Happy End. „Engelsmensch“ allerdings ist ein Lied, das Mut machen soll.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

7us media group GmbH
Herr Nino Gaumann
Alfred-Kärcher-Str. 10
71364 Winnenden
Deutschland

fon ..: +49 (0) 71 95 – 90780-80
web ..: http://www.sevenus.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

7us media group GmbH
Herr Nino Gaumann
Alfred-Kärcher-Str. 10
71364 Winnenden

fon ..: +49 (0) 71 95 – 90780-80
web ..: http://www.sevenus.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Achtung! Kuscheloffensive!

| November 29th, 2017

KEENs Elsa-Modelle sind echte Fußschmeichler für frostige Tage

BildPortland/Rotterdam. – KEENs ungemein beliebte Elsa-Kollektion spiegelt genau das wider, was moderne, aktive Frauen wollen: Komfort, Style und Funktionalität. Diese Kollektion präsentiert sich in einer großen Modellvielfalt und mit Style-Updates, die bereit sind für jede Art von urbanen Abenteuern. Mit ihrem Mix aus klassischem, hochwertigem Glatt- oder Veloursleder, Wolle und Fleece bieten alle Modelle dieser attraktiven Linie Winterschutz mit unkomplizierter Vielseitigkeit, individuellem Stil und zwangloser Raffinesse. Egal, auf welches Modell die Wahl fällt: Stil, Komfort und Qualität sind bei jedem Schritt ganz sicher dabei.

Frech und unkompliziert einsetzbar kommt der Elsa Chelsea WP (UVP 109,95 Euro) daher und sitzt dank seitlicher Stretcheinsätze mit einem Handgriff sicher am Fuß. Er ist die unbeschwerte, knöchelhohe Schlupfstiefel-Variante des populären Elsa Boot WP Schnürers (UVP 119,95 Euro), der in neuen Farben bereits in seine dritte Saison geht und den es auch als Kids-Modell gibt.

Mit seinem Schaft aus PU-beschichtetem Leder, wasserdicht versiegelten Nähten und super coolen Textilelementen steht der Chelsea für den perfekten Mix aus Style, Spaß und Funktion und gewährt selbst bei widrigsten Wetterbedingungen trockenen und kuscheligen Tragekomfort. Für die Wärme im Schuh sorgen eine Isolierung aus 100 Gramm KEEN.Warm, ein atmungsaktives Mesh-Futter, ein weiches Lammfellimitat am Schaftabschluss und eine wärmereflektierende Innensohle.

Im trendigen Elsa Premium Mid WP Schnürstiefel (UVP 159,95 Euro) steckt all das, was seine Geschwister aus der Elsa-Familie so beliebt macht und zusätzlich noch ein stylischer Futterbesatz aus Lammfellimitat. Unter seinem Obermaterial aus hochwertigem Vollnarbenleder und Wolle, das dank versiegelter Nähte wasserdicht ist, verbirgt sich eine Isolierung aus 200 Gramm KEEN.Warm. Zusammen mit einem wärmereflektierenden Fußbett ist sie Garant dafür, dass Füße und Zehen rundum schön warm bleiben. Die flexible, vulkanisierte Gummilaufsohle setzt bei diesem vielseitigen Stiefel mit ihrem kontrastierenden „Stoßdämpfer“ einen lässig-sportlichen Akzent. Bei der Auswahl an schönen Farben fällt es Frau nicht schwer ihren ganz eigenen Style zu pflegen.

Der Elsa Premium Zip WP (UVP 179,95 Euro) ist eine Weiterentwicklung des klassischen Elsa Boots. Für super Wärme und Komfort selbst bei kältesten Minusgraden sorgen sein langer Schaft aus edlem Vollnarbenleder und Wolle sowie ein Futter aus 200 Gramm mollig warmer KEEN.Warm-Isolierung. Es macht nicht nur viel Spaß, diesen sportlichen Stiefel mit seiner vulkanisierten Sohle zu tragen, in ihm kann man auch prima dem nassen Element trotzen. Durch versiegelte Nähte ist sein Obermaterial wasserdicht und gefüttert mit atmungsaktivem Mesh. Ein seitlicher Reißverschluss ermöglicht bequemes An- und Ausziehen, während das anatomische PU-Fußbett für optimale Dämpfung und maximalen Komfort sorgt. Alle Elsa-Modelle sind mit CleansportNXT® für natürliche Geruchskontrolle ausgestattet.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

KEEN Europe Outdoor B.V.
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: +49 (0)89-660396-6
web ..: http://www.keenfootwear.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über KEEN:
KEEN ist eine wertegeleitete, privat geführte Outdoor-Schuhmarke aus Portland, Oregon (USA). Die Mission des Unternehmens ist es, auf verantwortungsbewusste Weise originelle und vielseitige Produkte zu kreieren, die zu einer höheren Lebensqualität beitragen und die Menschen dazu inspirieren nach draußen zu gehen. Mit der Vorstellung ihrer Newport-Sandale entfachte die 2003 gegründete Marke nicht nur eine Revolution in der Schuhindustrie, sondern führte damit auch erstmals ihr Konzept von hybriden Schuhen in den Markt ein. Das war der erste Schritt auf einem Weg, den KEEN mit stetigen Produktinnovationen bis heute geht. Ziel von KEEN ist es, nach den selbst gesetzten Werten zu leben – von der Produktion bis hin zum unternehmerischen Handeln. KEEN möchte Gemeinschaften und Einzelpersonen dazu ermuntern, Orte, an denen Menschen arbeiten und ihre Freizeit verbringen, zu beschützen und zu bewahren. Die Mitarbeiter des Unternehmens sind leidenschaftlich bestrebt, ein erfülltes Leben zu führen, hinterfragen den Status quo, wollen Gutes tun, anderen etwas zurückgeben und sie inspirieren. Weitere Infos zu KEEN gibt es hier:
http://www.keenfootwear.com, https://www.instagram.com/Keeneurope, http://twitter.com/Keen, http://www.facebook.com/keeneurope, https://www.pinterest.de/keenfootwear, http://blog.keenfootwear.com

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS
Frau Sabine von der Heyde
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: +49 (0)89-660396-6
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Der Zauber des Advents…

| November 29th, 2017

Weihnachts-Veranstaltung:
Freitag, 15.12.2017, um 16:00 Uhr
Weihnachtskonzert mit Theateraufführung und Bazar
in der Aton-Schule, Infanteriestr. 14, 3.OG, 80797 München

BildLassen Sie die Hektik der „staden“ Zeit hinter sich. Münchens erste musisch-kreative Ganztagsschule lädt ein. Die Schülerinnen und Schüler verwandeln die Aton-Schule in einen Weihnachtstraum: Musik, Theater und Bazar.

Hinter den Schülern und Lehrern liegt ein ereignisreiches Jahr mit Theaterveranstaltungen, Exkursionen und Konzerten. Und da sich das Jahr dem Ende zuneigt, sind die Vorbereitungen für die diesjährige Weihnachtsveranstaltung voll im Gange: Der Theatersaal wird geschmückt, der Schulchor und die Instrumentalisten üben fleißig, die Grundschüler proben ihr Theaterstück und viele Kinder basteln für den Weihnachtsbasar.

Die Jüngeren haben das Unterrichtsthema „Erde“ aufgegriffen und mit eigenen Ideen das Theaterstück „Der Bergkristall“ kreiert. „Sie verbinden den märchenhaften Zauber des Kristalls mit dem Licht der Weihnacht“, erklärt Kamilla Hoerschelman, Musikpädagogin und Mitbegründerin der Aton-Schule. „Die Freude und Begeisterung der Kinder macht Ihr Schauspiel zu einem berührenden Erlebnis. Die 33 Mädchen und Buben der Grundschule versuchen, jeden von uns – als Teil der Erde, mit ihrem Spiel in der Weihnachtszeit – an unsere innere Freude und Zufriedenheit zu erinnern.“

Die Größeren greifen diese Thematik ebenfalls auf, üben in Instrumentalensembles und proben im Chor. „Uns liegt das musisch-kreative Miteinander aller Altersstufen besonders am Herzen“, ergänzt die Musikpädagogin. Im zweiten, dem musikalischen Teil der Weihnachtsaufführung spielen die verschiedenen Ensembles, unter anderem die Blechbläser und die kleine Band. Der Chor darf natürlich nicht fehlen. Das Besondere in diesem Jahr: Die Instrumentallehrer begleiten ein Chorstück mit Harfe und Trompete.

Traditionell klingt das Weihnachtskonzert mit einem gemeinsamen Lied aus. „Leuchte du mein kleines Licht“ wird von Harfen begleitet.

Das ist das Besondere an der Aton-Schule. Sie sieht sich als Lebens- und Lernort und es gibt keinen Notendruck. „In jedem Kind schlummern individuelle Potenziale und Begabungen, die es zu fördern gilt“, erklärt Kamilla Hoerschelman. „In Verbindung mit Musik, Bewegung, Tanz, Theater, bildender Kunst und kreativem Handwerk, aber auch mit Ausflügen in die Natur erarbeiten wir die Inhalte des bayrischen Lehrplans.“ Altersübergreifendes Lernen fördert kreative Prozesse und gibt den Schülern Impulse in ihrem individuellen Lernen. „Wir vereinen Kunst und Erleben, geben aber auch viel Raum zur Entfaltung und Bildung des gesamten Menschen.“

Am 15. Dezember 2017 ist es dann wieder soweit. Um 16:00 erwarten die Aton-Schüler ihre Besucher im dritten Obergeschoss der Infanteriestraße 14 in München-Schwabing. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Infos dazu finden Sie unter: www.aton-schule.de
*Der Abdruck ist frei. Wir bitten um ein Belegexemplar.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Aton-Schule, musisch-kreative Ganztagsschule, München
Frau Kamilla Hoerschelmann
Infanteriestraße 14
80797 München
Deutschland

fon ..: ( 089) 379 14 333
fax ..: 089/ 379 14 332
web ..: http://aton-schule.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Kurzportrait: Aton-Schule in München

Im September 2004 wurde die Aton-Schule in München gegründet. Sie ist eine private musisch-kreative Ganztagschule (Grundschule 1. bis 4. Klasse, Mittelschule 5. bis 10. Klasse) mit den Schwerpunkten Musik, Bewegung, Tanz, Theater, Bildender Kunst, kreatives Handwerk und Ausflüge in die Natur. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, den qualifizierenden Hauptschulabschluss oder den M-Zweig- Abschluss (Mittlere Reife) extern abzulegen.

Die Schule verbindet reformpädagogisches Gedankengut mit dem Grundgedanken: „Förderung der Selbstentfaltung des Menschen“. In der geborgenen Atmosphäre der Schule erhalten die Schüler(innen) Begleitung und Unterstützung. Sie dürfen individuelle Wege gehen und können so auf natürliche Weise lernen und sich entwickeln.

Der Trägerverein Aton-Schule e. V. ist als gemeinnütziger Verein eingetragen. Spenden sind steuerlich absetzbar. Für Geld- oder Sachspenden bittet die Schule um persönliche Kontaktaufnahme bzw. um eine Information per E-Mail an: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt.

Pressekontakt:

FutureConcepts
Frau Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg

fon ..: 0171-5018438
web ..: http://www.futureconcepts.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt