Archive for Juni, 2018

Bedarfsgerechte und ganzheitliche Betriebsstandorte

BildDie deutsche Wirtschaft ist stark geprägt durch mittelständische Unternehmen: Mit einem Anteil von über 99 Prozent stellen sie einen entscheidenden Erfolgsfaktor dar. Sie erwirtschaften mehr als die Hälfte der Wertschöpfung und stellen über 58 Prozent der Arbeitsplätze. Zugleich ist dieser wichtige Bereich äußerst vielseitig: vom leistungsstarken Maschinenbau bis hin zum innovativen Start-Up. Bei der Planung und dem Bau der Betriebsstandorte gilt es daher, sich auf die spezifischen Anforderungen des jeweiligen Unternehmens einzustellen. Zugleich sind Konzepte gefragt, die eine schnelle Abwicklung und einen transparenten Bauprozess garantieren.

Der Mittelstand gilt als wichtigster Technologie- und Innovationsmotor Deutschlands. Angesichts einer verstärkten Globalisierung müssen sich die Akteure in diesem Markt jedoch auch immer wieder neu ausrichten, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Seit 2010 können mittelständische Unternehmen Zunahmen der Beschäftigten und des Umsatzes verzeichnen. Einhergehend mit einem Firmenwachstum wird oftmals auch die Erweiterung des Betriebsstandortes nötig. Egal, ob es sich dabei um einen Neubau oder um einen Anbau handelt: Gefordert sind Konzepte, die auf die spezifischen Anforderungen eingehen und zugleich etablierte Lösungen aufzeigen.

Als Projektbauspezialist setzt sich Brüninghoff mit den Herausforderungen dieses breiten Marktes bereits seit vielen Jahren auseinander und verfügt über einen hohen Anteil an mittelständischen Auftraggebern: Über 75 Prozent der Kunden kommen aus dem Mittelstand. „Ein wichtiger Faktor dabei: Wir sind selbst mittelständisch geprägt und in Familienhand. Viele Anforderungen der Kundschaft sind daher bereits aus der eigenen Perspektive bekannt“, erklärt Frank Steffens, einer von drei Geschäftsführern von Brüninghoff. Das Unternehmen realisiert ganze Betriebsstandorte mit Verwaltungsgebäude und Halle, aber auch einzelne, innovative Bürobauten – wenn gewünscht alle Leistungen aus einer Hand als schlüsselfertige Lösung.

Familiär geprägt
Viele Unternehmen des deutschen Mittelstandes befinden sich in Familienhand. Damit verbunden ist meist ein großes persönliches Interesse der Inhaber an der Entwicklung des Unternehmens und auch an der Gestaltung des eigenen Standortes. Sie möchten in die Planung und den Bauprozess einbezogen werden und diese aktiv mitgestalten. Ein direkter Erfahrungsaustausch ist dieser Zielgruppe ebenfalls wichtig. Brüninghoff hat daher zu aktuellen Fragestellungen und Herausforderungen beim Bauen mit einem eigenen Veranstaltungsformat – der Impulsreihe – ein Forum zum direkten Austausch geschaffen. Im Planungs- und Bauprozess selbst setzt der Projektbauspezialist verstärkt auf die Arbeit im digitalen Gebäudemodell nach der Methode Building Information Modeling (BIM).

BIM sorgt für Transparenz
Im Regelfall erfüllen die üblichen Planungsaufgaben im Hochbau interdisziplinär arbeitende Teams – Kommunikation und Abstimmung werden hierbei durch das Schaffen geeigneter Schnittstellen bereits frühzeitig optimiert. Eine Effizienz- und Transparenzsteigerung lässt sich hier durch BIM erzielen. Die Planungsmethode ist ein wesentliches Kommunikationsinstrument, das den Wissenstransfer – nicht nur innerhalb des Planungsteams und in Hinblick auf die Bauherrenabstimmung – um einen digitalen Weg ergänzt. BIM ersetzt in diesem Kontext keine persönlichen Gespräche; sorgt jedoch dafür, dass Fragen nicht mehrfach geklärt werden müssen, sondern die Antworten bereits im System, auf einer Plattform gesammelt werden. Als bauausführendes Unternehmen mit eigener Fertigung hat Brüninghoff das Potential der digitalen Planungsmethode frühzeitig erkannt und daher bereits bei vielen Bauprojekten erfolgreich praktiziert. BIM macht Daten für alle Baubeteiligten nutzbar und sorgt so dafür, dass Fehler bereits vorab ausgeschlossen werden können und eine bessere Planungssicherheit gegeben ist. Als Generalunternehmer integriert Brüninghoff alle Daten im virtuellen Modell und setzt dies konsequent in der Praxis – bis hin zur Übergabe an den Bauherren zur Objektbetreuung – um. Für Bauherren heißt dies: Das Modell sorgt nicht nur für eine Visualisierung des gesamten Planungs- und Bauprozesses und ein besseres Verständnis, sondern dient auch als Grundlage für spätere Aufgaben des Gebäudemanagements.

Ökonomisch und ökologisch
Mittelständische Bauherren erwarten eine ansprechende Architektur, die sowohl optimal auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist als auch auf die optimale Ausnutzung der Fläche eingeht. So unterschiedlich wie die einzelnen Akteure, so verschieden und individuell sind auch die jeweiligen Bauprojekte. Zugleich sind adaptierbare Lösungsansätze gefragt, die sich positiv auf Bauzeit und -kosten auswirken. Besonders häufig werden bei Brüninghoff Hallengrößen unter 5.000 Quadratmeter und zwei- bis dreigeschossige Verwaltungsbauten von bis zu 2.000 Quadratmetern angefragt. Diese Eckparameter lassen die Entwicklung von Konzepten zu, die auf das jeweilige Bauprojekt projiziert werden können – ohne dass der Bauherr auf individuelle Ansätze verzichten muss. Bei nahezu jedem Projekt sind die Baukosten zudem ein wichtiger Punkt. Brüninghoff setzt daher auf Lösungen, die sich wirtschaftlich realisieren lassen, dennoch architektonisch ansprechend sind und auch den hohen Ansprüchen an moderne Arbeitsstellen gerecht werden. Dies wird zum Beispiel durch einen hohen Grad an werkseitiger Vorfertigung erzielt. Serielle Prozesse und passgenaue Produktion im Werk verlagern dabei klassische Baustellentätigkeiten vor und sorgen für eine effiziente Abwicklung. Brüninghoff hat sich zudem zur Aufgabe gemacht, standardisierte Bauteiltypen – beispielsweise als Wand-, Decken- oder Fassadenelement – zu entwerfen, die sich auf unterschiedliche Bauprojekte übertragen lassen. Als Produktlösung konzipiert, kommen sie beispielsweise auch zur Optimierung der thermischen Gebäudehülle bei Revitalisierungsmaßnahmen zum Einsatz. Moderne Technologien und intelligente Baustoffkombinationen ermöglichen in diesem Kontext neue, erfolgversprechende Wege. So sind insbesondere im Bürobau hybride Konstruktionen gefragt, welche die Eigenschaften einzelner Materialien optimal ausnutzen. Der nachhaltige Baustoff Holz spielt dabei eine wesentliche Rolle – denn auch im Mittelstand rücken ökologische Aspekte verstärkt in den Fokus. Dieser Umweltgedanke spiegelt sich vor allem in der Wahl der Baumaterialien und der Bauweise wider.

Neben ökologischen und ökonomischen finden auch soziale Aspekte – wie zum Beispiel die Arbeitsplatzgestaltung oder Kommunikationsstrukturen im Unternehmen – bei den Bauvorhaben Berücksichtigung. Denn nur, wenn auf die Belange und Anforderungen der Mitarbeiter – heute und zukünftig – eingegangen wird, entsteht ein Betriebsstandort, der ganzheitlich überzeugt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Brüninghoff GmbH & Co. KG
Herr Frank Steffens
Industriestraße 14
46539 Heiden
Deutschland

fon ..: +49 28 67 / 97 39 0
fax ..: +49 28 67 / 97 39 900
web ..: http://www.brueninghoff.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Brüninghoff Gruppe gehört seit über 40 Jahren zu den führenden Projektbau-Spezialisten in Deutschland. Der Hauptsitz des Unternehmens ist im münsterländischen Heiden. Weitere Niederlassungen sind an den Standorten Hamburg, Niemberg, Villingen-Schwenningen und Münster beheimatet. Rund 470 Mitarbeiter realisieren europaweit bis zu 160 Bauprojekte im Jahr. Das Kerngeschäft des Familienunternehmens ist die Produktion von vorgefertigten Bauelementen aus Beton, Stahl, Holz, Aluminium sowie die ganzheitliche Konzeption, Planung und schlüsselfertige Ausführung von Bauprojekten.

Pressekontakt:

Kommunikation2B
Herr Andre Wand
Westfalendamm 69
44141 Dortmund

fon ..: 0231 330 49 323
web ..: http://www.kommunikation2b.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Digitalisierung: Zukunft im Vertriebs- und Preismanagement

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Fragetechniken, Kundenzufriedenheit und professionelles Telefonieren.

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

05.09.2018 Berlin
14.11.2018 Leipzig

Ihr Nutzen:

> Digitalisierung: Zukunft im Vertriebs- und Preismanagement
> Optimale Preisgestaltung für mehr Absatz und höhere Erträge
> Kundenverhalten verstehen – Preisbarrieren überwinden

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält:

+ S&P Tool Digitales Geschäftsmodell konzipieren
+ S&P Toolbox: Werkzeuge für die digitale Vertriebs-Praxis
+ S&P Tool „Professionelles Preismanagement“
+ Preiseinwände gezielt entkräften durch Aufbau einer einheitlichen Argumentationskette

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Informieren Sie sich jetzt über unsere Seminartermine 2018!

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Wir beraten Sie gerne!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Elfen wollen in Michael Duesbergs „DER POLYGAME ELFENGATTE“ mehr als nur ein wenig Aufmerksamkeit und begehen ein folgenreiche Kidnapping.

BildPeter lernt durch seinen Großvater jede Menge über die Welt der Naturgeister und staunt nicht schlecht, als er erfährt, dass der Dachboden von genau diesen Wesen bevölkert ist. Leider geben sich die Elfen nicht mit ein wenig Aufmerksamkeit zufrieden. Sie werfen ihre Zaubernetze über Peter und ziehen ihn in ihre Welt hinein. Peters Großvater greift für die Befreiung seines Enkels zu drastischen Mitteln und engagiert die Dorfhexe Eulalia. Dieser wiederum steckt mit dem üblen Schwarzmagier Hugohuck Kaiman unter einer Decke. Ob Peter von seinem Großvater und Hexe Eulalia gerettet werden kann? Nur eines ist garantiert: jede Menge Turbulenzen und nicht ganz so glückliche Naturgeister.

Frau Holle, Zwerge, Elfen, Feen, Trolle, Hexen und Schwarzmagier treten alle in „DER POLYGAME ELFENGATTE“ von Michael Duesberg auf, um ihre mehr oder weniger freche Rolle zu spielen. Manchmal ist es jedoch überhaupt nicht die Rolle, die man von diesen Fabelwesen erwarten würde! Duesbergs wunderbares Kinderbuch steckt voller Überraschungen und liefert jungen und jung-gebliebenen Lesern Lesevergnügen bis zur letzten Buchseite.

„DER POLYGAME ELFENGATTE“ von Michael Duesberg ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-3769-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Ein ehemaliger Kriegsgefangener will in Carsten Steiners „Gibst du mir, so geb ich dir“ seinen Hormonhaushalt in Ordnung bringen, aber die Leiterin des Freudenhauses hat andere Vorstellungen.

BildHinterm Deich ist die Welt in Ordnung. Dort steht der Portugeser, das erste Freudenhaus hinterm Deich, indem Liebchen Luisa mit eiserner Hand, viel Umsicht und Likör regiert. Und da der Prof aus der Kriegsgefangenschaft nach Hause kommt, hat er nur ein Ziel: Seinen Hormonhaushalt im Portugeser in Ordnung zu bringen. Doch Liebchen Luisa findet es sei an der Zeit, dass er sozialen Rang erklimmen und ein ehrbarer Bürger werden möge. Und was sich Liebchen Luisa in den Kopf gesetzt, dass setzt sie auch um… So darf der Prof widerstrebend Wein, Weib und Gesang Adieu sagen…

Was mit dem Hormonhaushalt des Helden in dem amüsanten Roman „Gibst du mir, so geb ich dir“ von Carsten Steiner so vor sich geht, müssen die Leser selbst herausfinden. Es geht auf der Reise zum anständigen Bürgertum natürlich einiges schief. Carsten Steiner sorgt mit allerlei Irrungen und Wirrungen in seinem humorvollen Roman für viele Stunden reinste Lesefreude. Wer ein wenig Ablenkung braucht, schnappt sich die vergnügliche Lektüre und wird aus dem Lachen nicht mehr herauskommen.

„Gibst du mir, so geb ich dir“ von Carsten Steiner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-4095-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Vielseitig einsetzbar

| Juni 27th, 2018

Lamellenfenster FLW 32: Fieger ergänzt Produktportfolio

BildEin weiteres Lamellenfenster zur natürlichen Lüftung und für den Rauchwärmeabzug, das hinsichtlich Dichtigkeit sowie Wärmeschutz punktet, ergänzt jetzt das bewährte Produktprogramm von Fieger. Das FLW 32 vereint Qualität, Design und Komfort und ist dank seiner Eigenschaften besonders vielseitig einsetzbar. Es überzeugt außerdem mit ansprechender Ästhetik, die sich einer modernen Architektursprache unterordnet.

Mit dem FLW 32 ergänzt die Fieger Lamellenfenster GmbH aus dem Odenwald ihr Produktsortiment um eine vielseitig einsetzbare Lösung. Sie schließt die Lücke zwischen dem FLW 24 und dem FLW 40. Das FLW 32 positioniert sich neben der einfachen und der hochenergieeffizienten Variante als technisch optimierte Version mit breitem Anwendungsfeld. Im Vergleich zu herkömmlichen Fenstern zeichnen sich alle Lamellenfenster durch einen hohen Lüftungsquerschnitt aus, der für eine effiziente Be- und Entlüftung sowie eine verbesserte Raumluftqualität sorgt. Wie sämtliche Produktlösungen von Fieger verfügt auch das FLW 32 über das „SmoTec“-Siegel. Es bestätigt seine Eignung zur Entrauchung als natürliches Rauch- und Wärmeabzugsgerät (NRWG) nach DIN EN 12101-2. Auch hinsichtlich seiner funktionalen Eigenschaften punktet das Fenster mit einer geringen Luftdurchlässigkeit und hoher Schlagregendichtheit. Mit einem Wärmedurchgangs-koeffizienten von 1,1 W/m²K bei Dreifachverglasung und 1,5 W/m²K bei Zweifachverglasung weist das System zudem gute Dämmeigenschaften auf.

Starkes Design
Neben einer Zweifach- und einer Dreifachverglasung mit bis zu 32 Millimetern Dicke, sind die Lamellen auch mit Paneelfüllung erhältlich. Dadurch können einfach und individuell Akzente in die Glasfassade oder Fensterfront gesetzt werden. Die Lamellenhöhe ist zwischen 200 und 450 Millimetern frei wählbar und lässt die Fensterfront zusammen mit einer Ansichtsbreite von nur 21 Millimetern äußerst filigran erscheinen. Dadurch eröffnen sich Architekten und Planern innovative und vielseitige Wege in der Gebäudegestaltung. FLW 32 ist mit integriertem Einspannprofil von 17 mal 32 Millimetern oder 25 mal 32 Millimetern verfügbar – kann allerdings auch auf die jeweilige Einbausituation durch Adapterprofile angepasst werden. Erhältlich ist das Fenster mit manuellem, elektrischem oder pneumatischen Antrieb.

Interessierte erhalten weitere Informationen zum Lamellenfenster FLW 32 im Internet unter www.fieger-lamellenfenster.de.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Fieger Lamellenfenster GmbH
Herr Michael Fieger
Auf der Aue 10
69488 Birkenau i. Odw
Deutschland

fon ..: 06201-84434-0
fax ..: 06201-84434-19
web ..: https://www.fieger-lamellenfenster.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Das inhabergeführte Unternehmen Fieger aus dem hessischen Birkenau ist ein weltweit agierender Hersteller von Lamellenfenstern. Das Produkt- und Leistungsportfolio umfasst neben dem klassischen Lamellenfenster auch Sonderlösungen und neuartige Elemente mit Lamellentechnik. Unter anderem sorgt eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung dafür, dass regelmäßig auch kreative Individualanfertigungen und anspruchsvolle Sonderbauten kompetent und zuverlässig umgesetzt werden. Wirtschaftlichkeit, Ästhetik und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Kunden stehen dabei im Vordergrund. Referenzobjekte in der ganzen Welt sind Beleg der Innovationskraft des Mittelständlers aus dem Odenwald.

Pressekontakt:

Kommunikation2B
Frau Mareike Wand-Quassowski
Westfalendamm 69
44141 Dortmund

fon ..: 0231 330 49 323
web ..: http://www.kommunikation2b.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Wohl die meisten von uns wünschen sich eine Partnerschaft auf Augenhöhe, leidenschaftlich, monogam, voller Wärme, Geborgenheit und Glück.

Natürlich am besten für die Ewigkeit. Diesem Wunsch gegenüber steht jedoch die Tatsache, dass es nur wenige Paare schaffen, eine glückliche und leidenschaftliche Beziehung auch in der Realität zu leben.

Wenn die Schmetterlinge verflogen sind.

Es ist nicht unnormal, dass sich im Lauf der Beziehung die Vormachtstellung von Nähe und Körperlichkeiten abschwächt. Der Alltag hält Einzug und mit ihm Stress, Meinungsverschiedenheiten oder Ängste. Irgendwann kommen vielleicht auch noch Kinder hinzu. Als Team gilt es die Herausforderungen zu meistern, unmerklich verselbständigen sich die Abläufe in eine Routine. Das leidenschaftliche übereinanderherfallen geht in die Löffelchenstellung als Schlafposition über.

Prinzipiell ist dies noch kein Weltuntergang, denn eine Beziehung kann sich auf Dauer nicht nur im Schlafzimmer abspielen. Wird jedoch dieses dauerhaft zur intim-freien Zone, dann wirkt sich die Flaute im Bett nicht nur negativ auf die Beziehung aus, sondern macht auch die Partner unglücklich. In diesem Fall ist es wichtig, der körperliche Lustlosigkeit auf den Grund zu gehen, um wieder Leben ins Schlafzimmer und damit auch in die Beziehung zu bringen.

Die Gründe für eine Flaute im Bett können ganz unterschiedlicher Natur sein. Zu den häufigsten Störfaktoren zählen:

– Mangelndes Selbst-Vertrauen: Dies tritt häufig bei Frauen auf, wenn sie nach einer Schwangerschaft nicht wieder in ihr altes Wohlgefühl finden. Sie fühlen sich unattraktiv und leiden unter mangelndem Selbstwert, was die Lust auf Intimitäten schwinden lässt. Häufig tritt damit verbunden auch verstärkte Eifersucht auf.

– Fehlendes Verständnis: Alltagsroutine und Stress begünstigen einen Mangel am Verstehen des anderen, wie er sich fühlt und was er braucht oder wo er sich selbst eingeschränkt sieht. Über längere Zeit führt dies zu Distanz oder gar Intoleranz zwischen den Partnern.

– Mangelnde oder negative Kommunikation: Mit der Zeit nimmt auch die Gesprächsfreudigkeit ab. Zumeist beschränkt sich der Austausch auf einige Minuten zwischen Aufstehen und Aufbruch oder Nachhausekommen und Zubettgehen. Oftmals entwickelt sich die Kommunikation dann auch in eine negative Richtung, da es nur noch darum geht, was nicht passt oder was fehlt. Ein Nährboden für Frustration, Desinteresse und Unsicherheiten.

– Fehlende Zeit zu zweit: Die Routine hat auch hier Besitz von den Partnern ergriffen. Die Bewältigung des Alltags ist durchaus zeitraubend, aber bewusst gemeinsame Momente sind wichtig für die Verbundenheit untereinander und die Ausgeglichenheit. Hierbei geht es nicht um Quantität, sondern vielmehr um Qualität.

– Fehlende Energie: Dauerhafter Stress ist ein wahrer Energieräuber und somit auch ein Kommunikations- und Gefühlskiller. Lustlosigkeit resultiert in diesem Fall daraus, dass man Lust haben sollte, diese aber nicht fühlt.

– Der Reiz fehlt: Über die Zeit kann der ursprünglich geniale Höhepunkt zur langweiligen Hausmannskost werden. Durch die Routine bewegt sich die Reizschwelle zunehmend gen Nullpunkt, womit auch die Lust in den Keller sinkt.

– Bindung und Freiraum: Gemeinsamkeiten sind wichtig. Sie sorgen für Harmonie in der Beziehung und die stetige Stärkung der Basis. Steht der starken Bindung jedoch kein Freiraum gegenüber, kann sich Unzufriedenheit breitmachen, da Input von aussen für die Lebendigkeit der Beziehung sorgt.

So unterschiedlich die Gründe für eine Flaute im Bett sein können, so verschieden gestaltet sich auch die Konstellation in Beziehungen. Tatsächlich ist körperliche Lustlosigkeit kein reines Frauenproblem, auch wenn sich die Meinung darüber hartnäckig hält. Auch Mann kann / will nicht immer und zieht sich zurück.

Der körperlichen Lustlosigkeit den Kampf ansagen

Wenn nun das Schlafzimmer, warum auch immer, zur intim-freien Zone wird, dann wirkt sich diese Krise irgendwann auch negativ auf die Gesamtheit der Partnerschaft aus, sie gerät aus der Balance. Hier heisst es, aktiv zu werden, wenn der Partner / die Partnerin und die Beziehung einem wichtig sind.

Eine offene Kommunikation ist auch in diesem Bereich essentiell. Doch sind Intimitäten ein sehr sensibles und heikles Thema, wo viele Menschen an ihre Grenzen stossen, da es ein grosses Streit- und Verletzungspotential in sich birgt. Und trotzdem heisst es, realistisch hinschauen, anstatt wegzuschauen. Eine Konfliktvermeidung ist dabei genauso deplatziert wie etwaige Vorwürfe. Ablehnung, Gleichgültigkeit oder Zurückweisung führen in den meisten Fällen dauerhaft zu einem Rückzug. Es ist lohnenswert einen genaueren Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Hilfreich können hier ein Coaching oder eine Therapie sein, wo der Berater / Therapeut eine neutrale Position einnimmt und so bei Feststellung des körperlichen Status Quo, aber auch auf der Suche nach Lösungen behilflich ist. Den eigenen Willen vorausgesetzt, gibt es immer einen Weg aus der Flaute im Bett.

Gerne stehen Ihnen die kompetenten Berater und Beraterinnen von Zukunftsblick auch beim Thema Intimität mit ihren Fähigkeiten unterstützend zur Seite. Sie wissen, wie heikel und persönlich diese Angelegenheit ist, es gibt also keinerlei Grund für Ängste oder Schamgefühle. Sie müssen auch mit dieser Problematik nicht alleine bleiben. Hilfe ist nur einen Anruf weit entfernt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Zukunftsblick ltd
Herr Sandro Bernardini
Stella Maris 48
1765 Sliema
Malta

fon ..: 00491707056497
web ..: https://www.zukunftsblick.ch/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Zukunftsblick ltd
Herr Sandro Bernardini
Stella Maris 48
1765 Sliema

fon ..: 00491707056497
web ..: https://www.zukunftsblick.ch/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die schönste Zeit des Jahres ist da, wer einen unvergesslichen Urlaub erleben möchte, sollte dies planen. Wie lässt sich die schönste Zeit des Jahres mit der schönsten Nebensache der Welt verbinden?

BildSommer, Sonne, Strand und Flirts – Urlaubsflirts sind doch am heißesten. Knappe Bikinis, ein Übermaß an Alkohol und eine entspannte Stimmung sorgen meist dafür, dass der Urlaub in mehrerlei Hinsicht unvergesslich wird und dass man am Ende des Urlaubs mit ein paar Telefonnummern mehr nach Hause fliegt. Damit dein Urlaubsflirt auch garantiert erfolgreich und unvergesslich wird, haben wir fünf Tipps für den heißesten Urlaubsflirt.

Hier wird am meisten geflirtet

Informiere dich gut über deine Urlaubs Location. Am besten entscheidest du dich für ein Land direkt am Meer: Hier scheint meist die Sonne, was mit knapper Badekleidung und guter Laune einhergeht. Vor allem an der Côte d’Azur in Frankreich sollen Männer und Frauen laut Statistik erotischen Abenteuern gegenüber besonders aufgeschlossen sein. Aber auch auf den Balearen, also auf Mallorca und Ibiza tummeln sich zahlreiche flirtwillige, junge Menschen. Speziell von Ibiza hört man eine Menge anregender Geschichten und Urlaubserlebnisse, hier lässt sich die Vorfreude gezielt steigern.

Die besten Spots zum Flirten

Du hast deinen perfekten Urlaubsflirt schon gesichtet, weißt aber nicht wie du ihn am besten ansprichst? Warte auf eine passende Gelegenheit, bei der die Wahrscheinlichkeit am geringsten ist, eine Abfuhr zu bekommen. In gelockerten Umgebungen, wie zum Beispiel in einer Bar oder bei einem Animationsabend lässt es sich am besten flirten. Falls dann noch der Mut fehlt: Ein kleines Glas Sekt oder ein Cocktail helfen die Zunge zu lockern. Aber bloß nicht übertreiben! Nichts wirkt unattraktiver als ein schlechter Anmachspruch eines Betrunkenen.

Immer ehrlich bleiben

Sei ehrlich zu dir selbst und deinem Flirtpartner. Du willst schließlich nicht, dass du oder dein Urlaubsflirt am Ende mit einem gebrochenen Herzen nach Hause fliegen muss. Checke am besten vorher ab, ob dein potentieller Urlaubsflirt vergeben ist – und dann lass die Finger davon. Schließlich gibt es genug andere Singles, die sich freuen würden, von dir angeflirtet zu werden. Aber Achtung! Verwechsle Ehrlichkeit nicht mit Taktlosigkeit oder primitiver Anmache. Man kann auch ehrlich und charmant sein, der Urlaubsflirt wird es dir danken.

Verhütung nicht vergessen

Sobald du deinen Urlaubsflirt gefunden und angesprochen hast, kann es sehr schnell ans Eingemachte gehen… Vergiss auf keinen Fall die Verhütung, auch wenn es noch so heiß hergeht. Syphilis, Herpes, Tripper, und Chlamydien sind nur einige der vielen Geschlechtskrankheiten, die sich Urlauber gerne mal bei ihrem Flirt einfangen. Unser Tipp: Sowohl als Mann, als auch als Frau solltest du immer ein Kondom griffbereit in der Hosentasche oder im Geldbeutel haben.
Die besten Flirts finden

Manchmal traut man sich einfach nicht, jemanden Fremden direkt anzusprechen. Für solche Fälle gibt es zum Glück Apps und Internetseiten, bei denen du locker nette Singles über dein Smartphone kennen lernen kannst. Auf Single-Chat.net gibt es zum Beispiel ganz unkompliziert die Möglichkeit, mit zahlreichen Singles zu chatten. Dort findest du vielleicht deinen nächsten Urlaubsflirt – oder sogar die Liebe deines Lebens? Registriere dich jetzt völlig kostenlos auf Single-Chat.net

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Single-Chat – Phonemotion GmbH
Frau Beatrice Hassa
Thomas-Muentzer-Str. 7
08115 Lichtentanne
Deutschland

fon ..: 037602-139258
web ..: https://www.single-chat.net
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Firma Phonemotion GmbH bietet Informatikdienstleistungen für das Web sowie verschiedene Online Projekte wie den Single-Chat.net. Single-Chat ist ein kostenloser Chat für nette Singles, die gerne Gleichgesinnte kennen lernen möchten, flirten und einfach Spass haben möchten – das Kennenlernen des Partners fürs Leben nicht ausgeschlossen. Der Firmensitz des umtriebigen Unternehmens ist im sächsischen Kirchberg.

Pressekontakt:

Single-Chat – Phonemotion GmbH
Frau Beatrice Hassa
Thomas-Muentzer-Str. 7
08115 Lichtentanne

fon ..: 037602-139258
web ..: https://www.single-chat.net
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt