Archive for Mai, 2019

Erleben Sie Salesforce live und hautnah in der Praxis und erfahren Sie, welche individuellen Möglichkeiten die weltweit führende CRM-Plattform für Sie und Ihr Unternehmen bietet.

BildWenn Sie wissen möchten, wo Sie in Sachen CRM stehen und welche individuellen Möglichkeiten Salesforce für Ihr Unternehmen bietet, finden Sie auf dem Salesforce Basecamp in Düsseldorf die notwendige Orientierung.

Auf der kostenfreien Veranstaltung erfahren Sie, wie andere Kunden mit Salesforce erfolgreich neue Wege im Vertrieb, Marketing und Service gehen und wie Sie Ihre Kunden mit dem weltweit führenden CRM-System auf ganz neue Weise begeistern. Egal, ob Sie nur einen High-Level Überblick möchten oder tiefer in die verschiedenen Salesforce Lösungen einsteigen möchten – die Düsseldorfer Agenda bietet für jeden etwas.

Jetzt kostenfrei registrieren

Sie haben Fragen zu den Vorteilen und zur Nutzung von Salesforce in Ihrem Unternehmen oder brauchen Unterstützung bei der Implementierung und Anpassung von Salesforce? Nutzen Sie die Möglichkeit bei den Salesforce Basecamps, Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um Salesforce, CRM und Digitalisierung im Mittelstand zu erhalten und zu diskutieren. Und für den Abend hält Salesforce eine ganz besondere Überraschung für Sie parat. Nach der Evening Keynote folgt das legendäre Salesforce Konzert mit einer bekannten Band. Das sollten Sie nicht verpassen!

Registrieren Sie sich einfach kostenfrei für das Salesforce Basecamp in Düsseldorf und seien Sie live dabei!

Veranstaltungsort

Salesforce Basecamp Düsseldorf
18.06.2019 (Eintritt frei!)

Areal Böhler
Hansaallee 321
40549 Düsseldorf

Alle Infos zur Agenda und Anmeldung finden Sie unter:

https://www.comselect.de/salesforce-basecamp-duesseldorf/

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

comselect
Herr Sebastian Weinert
Theodor-Heuss-Anlage 12
68165 Mannheim
Deutschland

fon ..: 0621 76133-500
web ..: https://www.comselect.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

comselect
Herr Sebastian Weinert
Theodor-Heuss-Anlage 12
68165 Mannheim

fon ..: 0621 76133-500
web ..: https://www.comselect.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Margarete Jaeckel erreicht mit kreative Erziehungshilfe und viel Humor in „Sinnige Geschichten 2“ die Seele von Kindern.

BildLiebhaber von Literatur wissen, dass gute Geschichten das eigene Leben verändern können. Es macht daher Sinn, anzunehmen, dass auch Kinder durch Bücher verändert werden können. Die Geschichten in „Sinnige Geschichten 2“ haben genau diese Absicht. Sie sind ein erzieherischer Kunstgriff für Eltern von schwierigen Kindern, die ihren Eltern nicht zuhören wollen oder denken, dass die eigenen Verhaltensweisen in Ordnung sind. Die Geschichten beschäftigen sich auf eine clevere Weise mit problematischen Verhaltensweisen von Kindern und zeigen auf sanfte Weise, warum diese nicht in Ordnung sind.

Erziehung ist eine Kunst. Sinnige Geschichten können ein methodischer Kunstgriff sein. Wenn Geschichten, wie die Geschichten in der kurzweiligen Sammlung „Sinnige Geschichten 2“ von Margarete Jaeckel, in der Erziehung von Kindern im ersten oder zweiten Jahrsiebt an der richtigen Stelle erzählt oder vorgelesen werden, kann ein Kind einen wichtigen Entwicklungsimpuls erhalten. Die Bildersprache einer Geschichte ermöglicht es, die Seele eines Kindes dort zu erreichen, wo die Worte eines Erwachsenen oft auf taube Ohren stoßen.

„Sinnige Geschichten 2“ von Margarete Jaeckel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-5870-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Zwei Oberstufen-Schüler gehen in Bruno Etter „Gerald und Sonja“ gemeinsam durch dick und dünn.

BildDie Handlung von Bruno Etters „Gerald und Sonja“ spielt zu einer Zeit, in der es noch keine Computerspiele und Handys gibt. Die Protagonisten der Geschichte sind Gerald und Sonja, die zusammen in die Oberstufe gehen. Sie kennen sich seitdem sie als kleine Kinder im Sandkasten zusammen gespielt haben. Seitdem sind sie fast unzertrennlich. Sie wohnen in demselben Haus und lernen in derselben Schulklasse. Ihre Freundschaft ist eine persönliche Beziehung, die auf gegenseitiger Sympathie, Vertrauen und Unterstützung beruht, nicht aber auf Verwandtschaft, oder auf einem sexuellen Verhältnis. Aus den früheren, vereinzelten Gemeinsamkeiten, ist ein regelmäßiges Verbringen ihrer Freizeit geworden. An ihrem Lieblingsplatz am Waldrand, können sie sich austauschen und gegenseitige, emotionale Unterstützung finden.

Der Roman „Gerald und Sonja“ von Bruno Etter beinhaltet keine schnellen Action-Sequenzen, kommt ohne schreckliche Gewalttaten aus und ist trotzdem eine spannende Lektüre, die Leser schnell in den Bann ziehen wird. Es geht um eine Freundschaft, wie sie heutzutage kaum noch zu finden ist. Die Leser werden durch die Geschichte einerseits unterhalten und andererseits dazu angeregt über ihre eigenen Beziehungen nachzudenken – und Freunden dann hoffentlich mehr Aufmerksamkeit zu schenken als dem Bildschirm des eigenen Smartphones.

„Gerald und Sonja“ von Bruno Etter ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-6502-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Optimismus ist nicht nur eine Frage der Einstellung, sondern eine Frage der Sprache.

BildAadorf im Mai 2019 – Innovativ. Durchsetzungsstark. Abschlussorientiert. So wird die Umberto Saxer Training AG gerne gesehen und findet mit ihrem trendigen Hörbuch „Die Kunst ein Optimist zu sein“ grossen Anklang. Das Hörbuch „Die Kunst ein Optimist zu sein“ des
Verkaufsexperten Umberto Saxer beinhaltet verblüffende Techniken, um die Gespräche
mit den Kunden zum Abschluss zu bringen. Mit den hypnotischen Sprachmustern werden die Gespräche zielführender und effizienter. Die Kunden lernen Menschen so anzusprechen, dass man innert Sekunden Vertrauen aufbaut! Mehr über das Hörbuch finden Sie ab sofort im Internet unter: https://verkaufskybernetik.com/shop/die-kunst-ein-optimist-zu-sein-download/

Mit Spannung wurde die Erscheinung des Hörbuchs „Die Kunst ein Optimist zu sein“ von Umberto Saxer erwartet – und löste bei den Kunden Begeisterung aus. Optimismus ist nicht nur eine Frage der Einstellung, sondern eine Frage der Sprache. Es gibt kaum etwas, das einen grösseren Einfluss auf den Erfolg und das Glücklichsein hat, wie die Sprachmuster aus dem innovativen Hörbuch. Aus dem Hörbuch „Die Kunst ein Optimist zu sein“ erfahren die Hörer, worauf es bei ihren Sprachmustern ankommt. Sie erhalten Möglichkeit, falsche Sprachmuster zu ändern. Es wird ihnen klar, wie sie mit hypnotischen Sprachmustern Widerstände abbauen und Ihre Glaubwürdigkeit festigen: https://verkaufskybernetik.com/shop/die-kunst-ein-optimist-zu-sein-download/

Das Hörbuch „Die Kunst ein Optimist zu sein“ bietet zahlreiche praktische Tipps von Vertriebsprofis geprüft, um anders als alle anderen zu telefonieren und Einwände zu vermeiden oder zu überwinden. Der Inhaber der Umberto Saxer Training AG, Umberto Saxer, ist einer der erfolgreichsten Trainer in Europa. Mit seiner Verkaufskybernetik® ist Ihr Verkaufserfolg programmiert. Verkaufsexperte Umberto Saxer erklärt im Hörbuch, warum die Sprache und Sprachmuster einen grossen Einfluss auf den Erfolg und das Glücklichsein haben. Im Hörbuch lernen die Kunden die Einstellungen, wie man Frustration vermeidet und Spass und Erfolg erreicht.
Heute zählt Umberto Saxer Training AG mit der Verkaufskybernetik® zu einem
der führenden Anbieter von Verkaufstrainings und ist mit seinen trendigen
Dienstleistungen bei Kunden und Geschäftspartnern gleichermassen beliebt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Umberto Saxer Training AG
Herr Dirk Reuter
Wittenwilerstrasse 39
8355 Aadorf
Schweiz

fon ..: +41 (0)41 368 01 88
fax ..: +41 52 368 01 89
web ..: https://verkaufskybernetik.com/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Umberto Saxer ist Gründer der Verkaufs-Kybernetik. Er ist seit mehr als 20 Jahren Top-Verkäufer, Verkaufs-Leiter und Top-Verkaufs-Trainer mit Umsatz-Rekorden. In seinen Trainings lernen Sie Techniken, die ihm und vielen anderen Verkäufern den Verkauf enorm vereinfacht und zu Umsatz-Rekorden verholfen haben. Mittlerweile gilt er als der Trainer, welcher im deutschsprachigen Raum den Ton angibt.

Pressekontakt:

Umberto Saxer Training AG
Herr Dirk Reuter
Wittenwilerstrasse 39
8355 Aadorf

fon ..: +41 (0)41 368 01 88
web ..: https://verkaufskybernetik.com/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Lichtbauelemente von Rodeca unterstützen Corporate Identity

BildLängst werden an Industriefassaden mehr Anforderungen gestellt als lediglich ein zuverlässiger Witterungsschutz. Neben Energieeffizienz, Brandschutz und einer leichten Montage kommt der Optik eine hohe Bedeutung zu. Einen großen Gestaltungsspielraum bieten hier die transluzenten und wärmedämmenden Lichtbauelemente von Rodeca. Als individuelle Lösung trägt eine farbige Polycarbonat-Fassade die Unternehmensidentität nach außen und verleiht der Gebäudehülle ein zeitgemäßes, unverwechselbares Erscheinungsbild.

Das Material Polycarbonat ist ein kreativer und leistungsfähiger Baustoff, der vielfältig zum Einsatz kommt – so zum Beispiel in Form von Lichtbauelementen an Industriegebäuden. Die Rodeca GmbH aus Mülheim an der Ruhr bietet für diesen Anwendungsbereich unterschiedliche Systeme, die als Wand- oder Dachelemente sowohl im Neubau als auch in der Sanierung eingesetzt werden. Aufgrund ihrer technischen Eigenschaften und gestalterischen Möglichkeiten sind die Produkte als transluzente Fassadensysteme besonders beliebt.

Transluzent und wärmedämmend
Sie lassen – je nach Ausführung und Transmissionswert – einen Anteil des Tageslichts durch die Wand hindurch scheinen. Während die homogene Lichtstreuung innen für eine blendfreie natürliche Belichtung von Produktions- oder Lagerflächen sorgt, erscheint die Fassade außen weitgehend blickdicht. Daneben tragen die Lichtbauelemente maßgeblich zur Energieeffizienz von Industriegebäuden bei. So verfügen die Paneele aus Polycarbonat durch ihren mehrschaligen Aufbau bereits über eine „integrierte“ Wärmedämmung. Letztere trägt dazu bei, die anfallenden Energiekosten zu senken. Dies zahlt sich nicht nur bei Neubauten, sondern auch bei fassadensanierten Altbauten aus. Je nach Schalenanzahl erreichen die Paneele einen UP-Wert von circa 0,71 bis 0,77 Watt pro Quadratmeter und Kelvin (W/m²K) – abhängig von der Einbausituation. Die Rahmenprofile sind auf Wunsch thermisch getrennt oder unisoliert erhältlich.

Ausdruck der Corporate Identity
Neben technischen Aspekten rückt zunehmend die Optik von Industriegebäuden in den Fokus. Immer mehr Unternehmen entdecken das Gestaltungs- und Kommunikationspotenzial ihrer Fassaden von Gewerbebauten wie Hallen, Fabriken, Lägern und Produktionsstätten. Diese können durch ein individuelles Design Ausdruck der Unternehmensidentität werden. Eine zeitgemäße Fassade wertet das Firmengebäude optisch auf und trägt zu einer positiven Außenwirkung bei. Lichtbauelemente aus Polycarbonat bieten Architekten und Planern hier vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Die transluzenten Fassadenelemente von Rodeca lassen sich ähnlich RAL oder in Sonderfarben produzieren und so individuell auf das jeweilige Unternehmen abstimmen. In der Designserie sind die Paneele in den Varianten BiColor“, „DecoColor“, „DuoColor“ oder „MultiColor“ erhältlich. Je nach Ausführung sind verschiedene Einfärbungen, Farbkombinationen und damit optische Effekte möglich. Auch besteht die Möglichkeit, das Firmenlogo oder Schriftzüge in die Fassade zu integrieren.

Leichte und zügige Montage
Bei Industriegebäuden kommt es zudem auf eine schnelle und problemlose Montage der Fassadenverkleidung an. Oftmals handelt es sich um mehrere tausend Quadratmeter Fläche, die in möglichst kurzer Zeit neu errichtet oder saniert werden müssen. Die Lichtbauelemente von Rodeca verfügen über eine Nut- und Federsteckverbindung, die eine schnelle und sichere Anbringung gewährleistet. Die Befestigung erfolgt punktuell mittels innenliegender Soganker. Diese werden an den Querriegeln angeschraubt und gleiten in der Sogankernut des Paneels. Ein weiterer Pluspunkt bei der Verarbeitung ist das leichte Gewicht mit der handlichen Breite der Lichtbauelemente. Es erleichtert das Handling der Paneele wesentlich. Die Bestellung erfolgt individuell nach Maß, sodass unnötiger Verschnitt vermieden und damit Ressourcen geschont werden.

Ferner zeichnen sich die Lichtbauelemente von Rodeca durch ihre lange Lebensdauer aus. Sie sind widerstandsfähig gegenüber thermischen und mechanischen Einflüssen wie Sonneneinstrahlung und Hagelschlag. Das Material ist zudem 200-mal schlagzäher als Glas und splittert nicht. Damit bietet es insbesondere im industriellen Bereich ein hohes Maß an Sicherheit. Auch im Hinblick auf den Brandschutz punktet das Material. Die Lichtbauelemente sind in die Brandklasse B-s1, d0 nach DIN EN 13501-1 eingestuft und gehören somit zu den schwer entflammbaren Baustoffen.

Mit den Fassadenpaneelen von Rodeca setzen Unternehmen bei Neubau und Sanierung auf eine vielseitige und individuelle Lösung. Die Systeme sind vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) allgemein bauaufsichtlich zugelassen.

Weitere Informationen zu den Produkten von Rodeca erhalten Architekten und Planer unter www.rodeca.de.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Rodeca GmbH
Frau Jenny Peters
Freiherr-vom-Stein-Str. 165
45473 Mühlheim an der Ruhr
Deutschland

fon ..: 0208 / 76502-0
fax ..: 0208 / 76502-11
web ..: https://www.rodeca.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Rodeca GmbH hat sich als Produzent für lichtdurchlässige Fassaden- und Dachsysteme international einen Namen gemacht. Mit dem Firmensitz in Mülheim an der Ruhr und Produktionsstätten in Deutschland, Brasilien und Italien exportiert das Unternehmen in mehr als 100 Länder weltweit. Dabei setzt es bei der Herstellung von Lichtbauelementen auf das leistungsfähige Material Polycarbonat. Das Einsatzspektrum reicht von Wand-, Dach- und Fassadengestaltungen bis hin zu Renovierungsmaßnahmen.

Pressekontakt:

Kommunikation2B
Frau Malina Drees
Westfalendamm 69
44141 Dortmund

fon ..: 0231 330 49 323
web ..: http://www.kommunikation2b.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Nach dem gestrigen Saisonspiel warfen die Profispieler 100 signierte ERIMA Fan-Bälle ins Publikum.

BildMit der aktuellen Saison endet die vierjährige Partnerschaft zwischen dem Handball-Bundesligisten und dem schwäbischen Traditionsunternehmen ERIMA als exklusiver Ausrüster. Im Rahmen eines „Sponsor of the Day“ beim gestrigen Saisonspiel der Rhein-Neckar Löwen gegen FRISCH AUF! Göppingen verabschiedete sich der Ausrüster ERIMA von dem Erstligisten. Mit einem emotionalen Highlight-Video, welches gestern auf der Videowall in der SAP Arena gezeigt wurde, bedankte sich der Ausrüster auch bei den vielen Fans.

Die Kooperation zwischen dem Sportartikelhersteller und den Rhein-Neckar Löwen aus der Handball-Bundesliga ist von Beginn an von Erfolg geprägt: Schon in der ersten gemeinsamen Saison werden die Mannheimer in ERIMA 2016 zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte deutscher Meister. Auch 2017, ein Jahr später, belohnen sich die Profispieler mit der Meisterschale. Zudem gewinnen die Löwen 2016, 2017 und 2018 den DHB-Super-Cup und werden 2018 DHB-Pokalsieger.

Doch nicht nur im sportlichen Bereich ist die Partnerschaft in den zurückliegenden fast 48 Monaten (01.07.2015 – 30.06.2019) eine Erfolgsgeschichte: In der Zeit als exklusiver Ausrüster entwickelte ERIMA zahlreiche Trikots, die individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche der Löwen und ihrer Fans abgestimmt wurden. Zudem stattete der Teamsportspezialist nicht nur die Lizenzspieler, sondern auch alle anderen Teams und das Nachwuchsleistungszentrum des HBL-Clubs mit Premium-Produkten aus dem umfassenden ERIMA Sortiment aus. Darüber hinaus organisierte ERIMA zahlreiche Events, Aktionen und Gewinnspiele für den Top-Club und seine Fans, darunter auch ein Fußballgolf-Turnier und einen Floßbau-Wettbewerb. Im vergangenen Jahr lieferten sich ERIMA Kunden, Fans und die Handballer beim Spektakel „MEET. AND. SPEED“ ein rasantes Rennen in ihren selbstgebauten Seifenkisten vor den Toren der SAP-Arena Mannheim.

„Das ERIMA Motto ,Gemeinsam Gewinnen‘ konnte in unserer Partnerschaft vollends ausgelebt werden. Die Kooperation mit den Mannheimern war jederzeit von einem offenen Miteinander, von Freude und Professionalität geprägt. Die Rhein-Neckar Löwen sind ein absoluter Kult-Club und wir bedanken uns für die phänomenalen Jahre mit den Spielern und vor allem auch mit den tollen Fans“, so ERIMA Inhaber und Geschäftsführer Wolfram Mannherz.

Weitere Informationen unter: https://www.erima.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

ERIMA GmbH
Frau Naomi Krimmel
Carl-Zeiss-Str. 9
72793 Pfullingen
Deutschland

fon ..: 07121-3420
web ..: https://www.erima.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

.

Pressekontakt:

ERIMA GmbH
Frau Naomi Krimmel
Carl-Zeiss-Str. 9
72793 Pfullingen

fon ..: 07121-3420
web ..: https://www.erima.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Neben den finalen Veranstaltungen der siebten Saison von Gazproms internationalem sozialem Kinderprogramm „F4F“ wird gleichzeitig der Versuch auf einen GUINNESS WORLD RECORDS® gestartet.

BildMoskau/Berlin, 23. Mai 2019 – Der aufzustellende Rekord ist dabei ein Fußballtraining auf den Feldern der „Fußball für Freundschaft“-Meisterschaft in Madrid, das aus den meisten je gezählten Nationalitäten besteht. Dieser Rekordversuch wird von einem offiziellen GUINNESS WORLD RECORDS® Richter begleitet.

Junge Spieler, Journalisten, Schiedsrichter und Trainer von „Fußball für Freundschaft“ werden an dieser finalen Trainingseinheit teilnehmen. Dabei werden die Kinder vom Botschafter und Fußballlegende Franz Beckenbauer unterstützt.

Information:
Das internationale soziale Programm für Kinder „Fußball für Freundschaft“ wird seit 2013 von der PAO „Gazprom“ realisiert. Schlüsselwerte, die von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Programms vertreten werden, sind Freundschaft, Gleichheit, Fairness, Gesundheit, Frieden, Hingabe, Siegeswillen, Bewahrung von Traditionen und Ehre. Das Programm „Fußball für Freundschaft“ wird von UEFA und FIFA, vom Internationalen Olympischen Komitee, von Fußballföderationen verschiedener Länder, von internationalen Wohlfahrtsstiftungen für Kinder, von berühmten Sportlern und führenden Fußballklubs weltweit unterstützt. Im Verlauf der vergangenen sechs Saisons hat das Programm mehr als 5,5 Tausend Teilnehmer vereinigt und mehr als 4,5 Millionen Befürworter gewonnen, einschließlich berühmter Sportler, Künstler und Politiker.

Offizielle Internet-Plattformen des Programms:
Offizieller Kanal auf Facebook: https://www.facebook.com/FootballForFriendship/
Offizieller Kanal auf Twitter: https://twitter.com/football4f

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

AGT Communications Agency / International Press Center Football for Friendship
Frau Evgeniya Zagretskaya
Maroseyka str. 3/13
101990 Moskau
Rußland

fon ..: +7 (495) 624 03 01
fax ..: +7 (495) 621 00 60
web ..: http://www.gazprom-football.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Football for Friendship ist ein jährlich stattfindendes internationales Sozialprojekt für Kinder, das von dem Unternehmen Gazprom organisiert wird. Ziel des Programms ist es, Kindern und Jugendlichen die grundlegenden Werte zu vermitteln, für die der Fußball steht. Im Rahmen des Programms nehmen Fußballspieler im Alter von 12 Jahren aus verschiedenen Ländern der Welt am jährlichen internationalen Kinderforum sowie am internationalen Straßenfußballturnier und internationalen Tag des Fußballs und der Freundschaft teil. Das Projekt wurde 2016 vom IABC (Internationaler Verband für Geschäftskommunikation) in der Kategorie soziale Unternehmensverantwortung mit dem Gold-Quill-Award gewürdigt. Der globale Betreiber des Programms ist die AGT Communications Group (Russland).

Pressekontakt:

KaiserCommunication GmbH
Frau Alexandra Ogneva
Postfach 610365
10926 Berlin

fon ..: +49 (0) 30 845 20 00 0
web ..: http://www.kaisercommunication.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt