Archive for Juni, 2019

Der Bewerbungsendspurt für Deutschlands dienstälteste Talenteshow „Herzklopfen Kostenlos“ läuft noch bis zum 30. Juni. Noch schnell bewerben heißt es für junge Bühnentalente mit oder ohne Instrument.

BildVor 61 Jahren wurde „Herzklopfen Kostenlos“ – Deutschlands dienstälteste Talenteshow – vom legendären TV-Entertainer Heinz Quermann ins Leben gerufen. Über 1.500 namhafte Künstler, wie Nina Hagen, Chris Doerk, Frank Schöbel, Katharina Herz, Ronny Weiland und viele andere starteten hier ihre erfolgreiche Künstlerkarriere.

Zum 10. Mal werden in diesem Jahr mit der Verleihung des „Bundes Talente Preises der Unterhaltungskunst“ die besten künstlerischen Leistungen in den beiden Wertungskategorien „Gesang und Instrumentales“ sowie „Artistik, Tanz, Humor und Zauberei“ geehrt. Initiiert wurde diese begehrte Show-Trophäe im Jahr 2010. Jährlich werden die besten künstlerischen Darbietungen von der Kreissparkasse Saale-Orla mit attraktiven Förderpreisen im Gesamtwert von 4.000 EUR unterstützt.

Zu den bisherigen Preisträgern gehören auch zweimalige Finalsieger, wie z.B. die junge Sängerin Diana Oppenheim oder das Thüringer Folklore Tanzensemble Rudolstadt e.V., die seitdem auch auf zahlreiche Bühnen- und TV-Auftritte zurückblicken können.
Auch in diesem Jahr ist das Team der Talenteshow mit Sängerin Katharina Herz, der Stadt Pößneck, der Kreissparkasse Saale-Orla und dem Veranstaltungsbüro Andreas Dornheim auf der Suche nach talentierten Nachwuchskünstlern.
Bewerben können sich Talente aus ganz Deutschland. Eine Altersgrenze gibt es nicht.

Am 7. September startet ab 13:30 Uhr in Pößneck der von Katharina Herz moderierte Live-Wettbewerb. Die finalen Teilnehmer stellen sich hier mit ihren Darbietungen der Bewertung der Fachjury und des Publikums. Zu den Juroren gehört erneut auch Petra Quermann, die Tochter des Talenteshow-Gründers und berühmten Talentevaters. Sänger und Produzent Jörg Hindemith, bekannt durch seinen Mega-Ohrwurm „Bitte, bitte, Hanni“ wird als Stargast erwartet.

Wer von seinem Talent überzeugt ist und noch am Beginn seiner künstlerischen Laufbahn steht, sollte sich noch schnell bis zum 30. Juni bewerben. „Egal, ob professionelle Aufnahme oder ein Video mit dem Smartphone – wichtig ist, dass die Bewerbung gut ist und sofort überzeugt“, betont das Juryteam. Alle Informationen zur Show gibt es im Internet unter: www.herzklopfen-kostenlos.de oder auf Facebook unter: www.facebook.com/herzklopfenkostenlos

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Talente-Show „Herzklopfen Kostenlos“
Frau Iris Tomoschat
Bahnhofstraße 13
07407 Rudolstadt-Schwarza
Deutschland

fon ..: 03672-357000
web ..: http://www.herzklopfen-kostenlos.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Talente-Show „Herzklopfen Kostenlos“

Pressekontakt:

Iris Tomoschat
Frau Iris Tomoschat
Bahnhofstraße 13
07407 Rudolstadt-Schwarza

fon ..: 03672-357000
web ..: http://www.iris-tomoschat.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Sängerin Aenna aus Kassel in Hessen erobert mit ihrem Song „Willst du mit mir chilln“ die deutschen DJ Charts

BildGleich in drei DJ Charts können die beiden jungen Musiker einsteigen:
In den Dance Charts Top 100 steigt der Track direkt in die TOP 100 ein und kann sich Platz 85 sichern. In den dance-charts.de „Urban/Pop“ Charts geht es sogar direkt in die Top 20 auf Platz 12. Und in den DJ TOP 100 (präsentiert von Berufsverband Discjockey e.V.) landen Aenna und K-Fly auf Platz 26!
Aufgrund des großen Erfolges bei den deutschen DJs haben sich Plattenfirma „Blue Door Records“ und Vertrieb „The Orchard“ entschieden die Veröffentlichung des Releases vorzuziehen. Die Tracks sind ab heute auf allen großen Portalen zu hören:
https://orcd.co/vymodro
Sängerin Aenna aus dem hessischen Kassel (https://www.instagram.com/aennabellae/) feiert das entspannte Leben mit ihrer neuen Single „Willst Du mit mir chilln“! Zusammen mit Rapper K-Fly hat sie drei Remixe am Start: Den Tropical House beeinflussten Original Mix, den Formwandla Remix mit der fetten Kick und den Dance Mix des bulgarischen Remixers „Zinnat“.
Aenna ist zum ersten Mal nicht nur Texterin und Komponistin sondern auch Co-Produzentin. Anders als bei vielen aktuellen Produktionen wird der Schwerpunkt nicht auf das Mitschwimmen mit der Masse gesetzt, sondern es wird ein wirklich eigenständiger Sound angestrebt. Dabei ist mit „Willst Du mit mir chilln“ ein Song entstanden, der nicht nur eingängig, sondern auch authentisch ist. Feature Artist K-Fly aus Köln unterstützt die relaxte Atmosphäre dabei mit seinem entspannten Part und rundet den Track ab zum Top Kandidaten für den Sommerhit 2019!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Blue Door Records
Herr Christian Lösch
Lasfelder Str. 110
37520 Osterode
Deutschland

fon ..: 05522 406187
web ..: http://www.blue-door-records.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Blue Door Records
Herr Christian Lösch
Lasfelder Str. 110
37520 Osterode

fon ..: 05522 406187
web ..: http://www.blue-door-records.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Mit dem kompetenten Service der CONSYS GmbH in Gaggenau hat die Suche nach dem passenden Neubauobjekt oder der passenden Immobilie ein Ende.

Kompetenz, Fachwissen, Erfahrung auf dem Gebiet der Immobilen bringt die CONSYS GmbH. Als erfolgreicher Immobilienmakler und Bauträger unterstützt das Unternehmen aus Gaggenau seine Kunden auf der Suche nach der geeigneten Immobilie oder dem geeigneten Neubauobjekt. Inhaber Frank Walz und sein Team setzen dabei auf eine vertrauensvolle, transparente Zusammenarbeit. Eine zuverlässige persönliche Betreuung ihrer Kunden in Gaggenau, im Murgtal, im Landkreis Rastatt und im Stadtkreis Baden-Baden sichert die Realisierung individueller Wohnträume.

Über 25 Jahre Erfahrung und detaillierte Orts- und Marktkenntnisse machen die CONSYS GmbH zu einem idealen Partner in der Immobilienvermittlung. Das professionelle Team gibt gerne unverbindlich Auskunft über die Vorteile vom Kauf oder Verkauf einer Immobilie und ist in allen Fragen rund um die Vermittlung von Immobilien für seine Kunden da. Die individuelle Betreuung steht immer im Mittelpunkt des Bauträgers und Immobilienmaklers. Ob Kauf oder Verkauf – jeder einzelne Kunde wird kompetent beraten und die Leistungen an seine Wünsche und Bedürfnisse angepasst. Gerne unterstützt die CONSYS GmbH ihre Kunden umfassend und übernimmt die komplette Abwicklung des Kauf- oder Verkaufprozesses – seriös, zuverlässig, vertrauensvoll.

Auch für den Neu- und Wohnbau ist das Gaggenauer Unternehmen der richtige Ansprechpartner. Der Bauträger und Immobilienmakler ist immer auf der Suche nach geeigneten Grundstücken und findet das passende neue Zuhause für seine Kunden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

CONSYS GmbH
Herr Frank Walz
Klehestraße 3
76571 Gaggenau
Deutschland

fon ..: 07225/913476
web ..: http://www.consysimmobilien.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die CONSYS GmbH in Gaggenau ist seit 1993 als Bauträger und Immobilienmakler tätig. Sie bietet den Neubau sowie die Vermittlung von Häusern und Wohnungen an.

Pressekontakt:

INTRAG Internet Regional AG
Frau Kathrin Wilbert
Sophienblatt 82 – 86
23114 Kiel

fon ..: +49 (431) 67070 199
web ..: https://www.regional.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Martin Gabriels Immobilie am Friedrich Ebert-Ring in Koblenz wurde komplett saniert und renoviert.

BildMartin Gabriel hatte sich als Renovierungskonzept auf die Fahnen geschrieben, dass die traditionelle Bausubstanz dieses Gründerzeithauses unbedingt erhalten bleiben muss.
Dies wird dem Betrachter bereits beim ersten Anblick auf dieses imposante Objekt klar. Im unteren Bereich ist die gesamte Fassade mit sehr schönem cremefarbenen Ettringer Tuff verkleidet. Durch die aufwendige Sanierung und den Erhalt dieser naturfarbenen Steine wirkt das gesamte Objekt besonders, zumal es sich dadurch perfekt in die, in der Umgebung befindlichen Gebäude, Kirchen und Denkmäler einfügt.

Im Eingangsbereich empfängt den Besucher gleich marronenfarbender Marmor an den Wänden, und Solnhofer Platten auf dem Fußboden ebenso im gesamten Treppenhaus. Abgerundet wird diese perfekte Erscheinungsbild durch Bögenstrukturen in den Durchgangstüren und den traditionellen Hohlkehlen-Putz, den heute nur noch sehr wenige Handwerker in perfekter Form beherrschen.

Martin Gabriel aus Koblenz ist es gelungen, dieses schöne Anwesen mit außergewöhnlichen Kunstgegenständen und perfekter Beleuchtungen zu füllen. Besonders im Gründerzeit-Treppenhaus wird der Betrachter durch großformatige Öl und Acrylgemälde in den Bann gezogen. Alles folgt Herrn Gabriels Vorstellung von klaren Linien.
Die einzelnen Wohnungen sind liebevoll saniert, besonders das Design der einzelnen Bäder ist beachtenswert. Hierbei handelt es sich um Innenarchitektur in seiner besten Form. Sämtliche Raumeinteilungen und Einbauschränke fügen sich voller Harmonie in das Gesamtkonzept der Wohnungen ein.

Als Highlight wird am Ende die Penthouse-Wohnung betreten. Es sind zwei offene Stockwerke mit verglasten Dachelementen und einer sehr schönen Aussicht auf eine alte gotische Kirche, die auch ein Sakralbau aus dem eben erwähnten Ettringer Tuff ist. Dieser Anblick alleine erfüllt den Raum mit dem Eindruck perfekter, niemals vergehender Kunst. Alle Balken und Schrägen dieser Penthouse-Wohnung unterliegen geometischen Formen. Nichts scheint dem Zufall überlassen, denn die vielen Wände werden belebt durch den ständigen Wechsel von Licht und Schatten, hervorgerufen durch die vielen Fensterelemente.

Rundherum bleibt nur zu sagen, dass es Martin Gabriel wieder gelungen ist, ein altes Haus zu einem perfekt komponierten architektonischen Kunstwerk umzuformen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Martin Gabriel
Herr Martin Gabriel
Grafenberger-Allee 277-287
40237 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 021164136900
fax ..: 021164136901
web ..: https://martingabrielkoblenz.wordpress.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Sie können diese Pressemitteilung auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage kostenlos auf Ihrer Webseite verwenden.

Pressekontakt:

Martin Gabriel
Herr Martin Gabriel
Grafenberger-Allee 277-287
40237 Düsseldorf

fon ..: 021164136900
web ..: https://martingabrielkoblenz.wordpress.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Ein Sommer-Party-Hit geht an den Start. Ein Reggae-Song zum Feiern und Chillen mit Freunden.

BildDie Single „BAGGASEE“ (inkl. Instrumentalversion) erscheint offiziell am 28.06.2019 auf allen Download- und Streamingportalen.

„Sommer-Sonne-Baggasee!“ – Mit dieser Headline läutet Sänger Martin Kraft, alias M.A.R.K., den Sommer 2019 auf Bayerisch ein und präsentiert seine neue Single „BAGGASEE“ im einzigartigen Reggae-Gwand. Der Party-Song sticht mit der bedeutenden Reggae-Stilrichtung eines populären Klangbildes hervor, die ursprünglich aus Jamaika stammt und somit dem Song ein authentisches Sommer-Feeling verleiht. Kombiniert mit bayerischer Mundart ist der Titel „BAGGASEE“ ein immaterielles Kulturerbe der modernen deutschen Popmusik, vereint mit bayerischer Kultur.

Die Single „BAGGASEE“ (inkl. Instrumentalversion) erscheint offiziell am 28.06.2019 auf allen Download- und Streamingportalen.
Es wird Sommer und es wird warm! – Nein, es wird jetzt richtig heiß, denn Popschlager-Sänger M.A.R.K. heizt die Partyfans mit seinem neuen bayerischen Reggae-Titel „BAGGASEE“ richtig ein. Was braucht man mehr, als einen Himmel voller Sonnenschein, ein kühles Bier, gute Freunde und einen gemütlichen und chilligen Abend am Baggasse? Auf diese Frage liefert M.A.R.K. in den ersten Zeilen die richtige Antwort und trommelt seine Freunde in der Chatgruppe zusammen: „Auf gähd’s Buama, auf gähd’s Puppn….“

Die Jugend in Bayern weiß wie man chillig feiert. Bereits im Intro flashed der Titel mit dem Chorgesang „Olé, Olé!“ und läutet eine mega Partystimmung ein, bis hin zur feiernden Hookline: „I sitz am Baggasee, a Hoiwe in da Hand, an feschn Hosn im Arm mit meinen Freind beinand. A Musi dazu, mir liegn chillig im Gras, heit werd Party gmacht, so macht’s Lebn Spaß….“

Dabei hat die neue Nummer „Baggasee“ einen absoluten Ohrwurmcharakter und Hit-Potential. Zusammen mit Musikproduzent und Arrangeur Mirco Clapier entstand der Titel in den Münchner Studios von dEERbrands® und könnte wohl die bayrische Sommer-Hymne des Jahres 2019 werden. Der Partygarant wurde professionell mit akustischen Gitarren, Drumset und Trompeten eingespielt und lebt von seiner Natürlich- und Lebendigkeit. Dahoam is Dahoam! – Überall wo gute bayerische Partymusik Freunde miteinander verbindet.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

dEERbrands music&media
Herr Mirco Clapier
Augustin-Rösch-Str. 23
80935 München
Deutschland

fon ..: +49 (0)89 92 65 09 61
fax ..: +49 (0)89 92 65 09 62
web ..: https://www.deerbrands.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Kreativität ist unsere Leidenschaft und wir sind auf digitale Musik- und Medienproduktionen, sowie Vertrieb, Promotion und Marketing in der deutschen Musikindustrie spezialisiert.
www.deerbrands.com

Pressekontakt:

dEERbrands music&media UG (haftungsbeschränkt)
Herr Mirco Clapier
Augustin-Rösch-Str. 23
80935 München

fon ..: +49 (0)89 92 65 09 61
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Peter Hirt-Wirz blickt in „Die Besserwisser von außerhalb“ abwechselnd vorwärts und rückwärts in die Geschichte der Menschheit.

BildIn der Zukunft werden manche unserer Probleme endlich gelöst, aber natürlich tauchen immer wieder neue Herausforderungen auf. In dem vorliegenden Buch blickt der Autor vom Jahr 2100 aus abwechselnd vorwärts und rückwärts in die Geschichte der Menschheit ab dem Jahr 2020. So manches wird geschafft, vieles aber auch nach alter Väter Sitte in den Sand gesetzt, gegen die Wand gefahren oder schlicht vermasselt. Besonders spannend und problematisch wird es, als eine außerirdische Rasse hoch entwickelter Quallen auf der Erde landet. Aus deren Sicht sind die Menschen kaum weiter entwickelt als Schimpansen. Nicht nur, dass die Fremden ungeniert Forschungen an den Menschen betreiben und ihnen unentwegt klarmachen, wie zurückgeblieben sie doch sind, weigern die Aliens sich auch, etwas zur Besserung beizutragen.

Als in dem unterhaltsamen Buch „Die Besserwisser von außerhalb“ von Peter Hirt-Wirz schließlich ein Volk riesiger fleischfressender Bienen die Erde in ein All-you-can-eat-Buffet verwandeln will, ist guter Rat teuer. Werden sich die immer noch heillos zerstrittenen Erdlinge zusammenraufen, um das Ruder herumzureißen? Der abwechslungsreiche Zukunftsroman gibt den Lesern eine etwas andere Art der Zukunftsprognose und bereitet jede Menge Lesespaß bis zur letzten Buchseite.

„Die Besserwisser von außerhalb“ von Peter Hirt-Wirz ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-7836-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Roger Garaudy analysiert in „Größe und Niedergang der islamischen Welt“ die erfolgreichsten und weniger erfolgreichen Momente des Islams.

BildDer weltbekannte Kulturphilosoph Roger Garaudy hat bereits in den 1960er-Jahren den Dialog der Zivilisationen auf internationaler Ebene ins Leben gerufen. Mit bestechendem Blick analysiert er die einstige Größe und den Niedergang der islamischen Welt. Dabei spart er keineswegs an Kritik gegenüber Strömungen innerhalb des Islams, die geradezu dessen vergangene Größe bis in die Gegenwart hinein zum Niedergang getrieben haben. Die fundamentalen Ursachen werden für die Leser nachvollziehbar dargelegt. Darüber hinaus werden grundlegende Lösungsvorschläge in verständlicher Weise aufgezeigt, bei deren Beachtung die islamische Welt aus der gegenwärtigen Dekadenz befreit würde und erneut ihren schöpferischen Beitrag zur universellen Zivilisation leisten könnte.

Das philosophische Buch „Roger Garaudy – Größe und Niedergang der islamischen Welt“ wurde von Ecevit Polat herausgegeben, um den Lesern einen verständlichen Einblick in die Gedankenwelt des Kulturphilosophen zu ermöglichen. Die Leser lernen hier mehr über die Geschichte des Islams und warum dieser Religion momentan ein bestimmter Ruf anhaftet – kurzum ein Buch, das für alle, die den Islam wirklich verstehen möchten, ein Muss ist.

„Roger Garaudy – Größe und Niedergang der islamischen Welt“ von Ecevit Polat ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-7682-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt