Intro-Videos sind sehr wichtig und machen Videos wiedererkennbar und interessant. Kölner Unternehmen erstellt einfache und professionelle Videoanimationen in hoher Auflösung.

BildAb sofort bietet die Atobe Social Local unter dem Motto „Warum sich anpassen, wenn man sich abheben kann!“ die professionelle Produktion von Videoanimationen zur Verbesserung von bestehenden Videos an.

Insbesondere Selbständige und kleinere Einzelunternehmen können diese Dienstleistungen in Anspruch nehmen, ohne ihre Budget strapazieren zu müssen. Das Angebot reicht dabei von der Herstellung von Video Intros über Outros bis hin zu „Live Action“ Animationen. Bei letztgenannten werden Logos oder Texte der Kunden in ein Video mit echten Schauspielern oder Szenerien eingebunden. Des Weiteren ist geplant, in naher Zukunft das Angebot mit der Erstellung von Alphakanälen zu erweitern.

Atobe Social Local bietet die Dienstleistung vornehmlich online an. Mit über Hundert von Videos im Portfolio ist ein großes und umfangreiches Angebot vorhanden. Darüber hinaus werden die meisten dieser Videos individuell gestaltet, indem die Farben an die Bedürfnisse des Kunden angepasst und das Logo des Unternehmens hinzugefügt werden können.

„Ein animiertes Logo ist eine große Bereicherung. Das Hinzufügen von Bewegung zu einem Logo verleiht einer Marke einen einzigartigen Geschmack und signalisiert Professionalität, da animierte Logos mit größeren Marken assoziiert werden“, erklärt Rubén Alvarez, Gründer und Geschäftsführer von Atobe Social Local. „Der Bedarf nach professionellen Videoanimationen ist vor allem bei Menschen hoch, die bereits Videomarketing betreiben und dies lieber in professionelle Hände legen“.

Atobe Social Local wurde 2015 gegründet.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Atobe Social Local
Herr Ruben Alvarez Barrera
Lütticher Str. 68
50674 Köln
Deutschland

fon ..: +49 (0)221 99 20 544-0
web ..: https://atobe.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Atobe Social Local
Herr Ruben Alvarez Barrera
Lütticher Str. 68
50674 Köln

fon ..: +4922199205440
web ..: https://atobe.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

Comments are closed.