Archive for the Finanzen Category

Immobilienfinanzierung und Baufinanzierung durch die Allianz Hauptvertretung Bremen Jens Schmidt / Attraktive Darlehenskonditionen für Baudarlehen und Anschlussfinanzierungen / Modernisierungsdarlehen

BildEinen Experten für die eigene Baufinanzierung zu finden, ist nicht einfach. In Bremen berät ein Spezialist. Direkt im Bremer Stadtteil Obervieland hat sich die Allianz Hauptvertretung von Jens Schmidt auf die Begleitung kompletter Immobilienfinanzierungen spezialisiert.

Der Allianz Versicherungskonzern bietet seit über 95 Jahren Baufinanzierungen an. Attraktive Konditionen kann die Allianz auch deshalb darstellen, weil sie als größtes Versicherungsunternehmen in Deutschland über eine ausgezeichnete Kapitalstärke verfügt.

Jens Schmidt (49), geprüfter IHK-Bankkaufmann und IHK-Versicherungsfachmann, beschäftigt in seinem Team in Bremen Fachleute und Experten, die Bauherren von der Idee, künftig keine mehr Miete mehr zahlen zu wollen, bis zur Vollendung ihres Traums, dem Kauf oder Bau einer eigenen Immobilie, begleitet.

„Wir sind für Interessenten und Kunden da, denen neben attraktiven Darlehenskonditionen auch ein persönlicher Ansprechpartner hier in Bremen wichtig ist. Wir besuchen unsere Kunden auf Wunsch auch zu Hause und sind in der Hansestadt und im Bremer Umland aktiv. Wer ein Anliegen hat, ruft uns einfach und oder kommt auf eine nette Tasse Kaffee direkt zu uns ins Büro“ erklärt Jens Schmidt.

Neben attraktiven Konditionen profitieren Baufinanzierungskunden der Allianz vor allem von der langfristigen Sicherheit und der fortwährenden Flexibilität. So lässt sich innerhalb der Zinsbindungsfrist zum Beispiel der Tilgungssatz wechseln. Auch Sondertilgungen des Darlehens lassen vertraglichen vereinbaren. Unter bestimmten Bedingungen kann das Darlehen bei der Allianz sogar vorzeitig zurückgezahlt werden – ganz ohne Zinsausfall in Form einer Vorfälligkeitsentschädigung.

Wer keine Überraschungen mag, entscheidet sich bei der Allianz für eine langfristig vereinbarte Zinsbindung. In Zeiten niedriger Zinsen bietet eine solche Zinsbindung über 25, 30 oder 40 Jahre jahrelange Planungssicherheit. Damit bleibt die Höhe der Kreditrate für die Immobilienfinanzierung über die gesamte Vertragslaufzeit hinweg gleich.

Was ist bei Banken anders? Hier erhalten die Kunden oft nur eine Zinsbindung von lediglich 10, maximal 15 Jahren. Was damit auf den ersten Blick attraktiv erscheint, kann später teuer werden. Denn nach dem Ablauf der Zinsbindung wird mit der Bank über die Restschuld neu verhandelt. Sind die Zinsen dann gestiegen, würde eine Anschlussfinanzierung teurer werden. Die anfängliche Ersparnis wäre dahin. Entweder tilgt man dann mit einer höheren Kreditrate weiter, oder die Laufzeit des Darlehens würde sich verlängern.

Mit dem Volltilgerdarlehen zahlen Immobilienkäufer und Häuslebauer ihre Immobilie bei der Allianz in einer Finanzierungsrunde ab. Kein Nachverhandeln, keine Überraschungen. Schon bei Vertragsabschluss weiß der Kunde, wie hoch seine Rate ist und wann sein Darlehen zurückgezahlt sein wird.

Für Bauherren, deren Finanzierung ausläuft, bietet die Allianz eine Anschlussfinanzierung an. Darunter versteht man den erneuten Darlehensabschluss, nachdem die erste Zinsbindung eines bestehenden Darlehensvertrags abgelaufen ist. Für jedes langfristige Baufinanzierungsdarlehen sieht das Gesetz nach 10 Jahren nach Vollauszahlung ein Sonderkündigungsrecht vor. Das Darlehen kann dann mit einer Frist von 6 Monaten gekündigt werden, ohne dass der Kunde eine Vorfälligkeitsentschädigung zu zahlen hat.

Damit können Bauherren nach Ablauf ihrer ersten Finanzierungsrunde problemlos mit ihrer Baufinanzierung zur Allianz wechseln. Ein Wechsel des Darlehensgebers kann sich auch lohnen, wenn man mit seiner jetzigen Bank nicht mehr zufrieden ist. Häufig wird bemängelt, dass Ansprechpartner schwer erreichbar seien, die Namen wiederholt wechseln oder der Kreditvermittler nur den Abschluss, aber nicht die Auszahlungsphase begleitet.

Im Gegensatz zu vielen Kreditinstituten wird bei der Allianz Baufinanzierung für die Bearbeitung des Darlehensantrags keine Gebühr berechnet. Auch wird keine Schätzgebühr erhoben.

Die günstigen Darlehenskonditionen der Allianz lassen sich mit einem Forward-Darlehen bis zu 36 Monate im Voraus sichern. Für Bauherren, die eine 10-jährige Zinsbindung bei einer Bank festgeschrieben haben, kann sich also schon siebeneinhalb Jahre nach Auszahlung des Darlehens der Weg zur Allianz Hauptvertretung von Jens Schmidt in Bremen lohnen.

Mit dem Forward-Darlehen kann bereits heute ein bestimmter günstiger Zinssatz für ein zukünftiges Darlehen „eingefroren“ werden. Das Darlehen selbst wird dann erst zum gewählten Laufzeitbeginn ausgezahlt. Ein Forward-Darlehen gilt nicht für Bau oder Kauf einer Immobilie, es muss also bereits ein Objekt vorhanden sein.

Wer anbauen, umbauen oder modernisieren will, etwa, weil eine neue Heizung oder neue Fenster fällig ist, benötigt ein Modernisierungsdarlehen. Die Allianz Hauptvertretung Jens Schmidt in Bremen bietet mit dem Partner Wüstenrot das attraktive Turbodarlehen an. Der Begriff der wohnwirtschaftlichen Verwendung wird dabei weit gefasst: Beinahe alles, was den Wert einer Immobilien erhöht und verbessert, kann dafür in Frage kommen.

Das Turbodarlehen, das ohne Eintragung einer Grundschuld besichert wird, gibt es für wohnwirtschaftliche Zwecke von 10.000 bis 29.000 Euro. Damit ist es auch für Immobilienkäufer interessant, die einige Jahre nach dem Kauf Verbesserungen an ihrem Objekt vornehmen wollen, aufgrund der bisherigen niedrigen Tilgung aber noch keine freien Grundschulden anbieten können.

Das Turbodarlehen wird direkt in der Allianz Hauptvertretung von Jens Schmidt in Bremen beantragt. Wichtig ist hierbei, dass beide Kreditnehmer (bei Ehepaaren bzw. Paaren) nicht selbständig oder freiberuflich tätig sind, über ein Jahr beim selben Arbeitgeber beschäftigt sind, seit mindestens zwei Jahren Eigentümer einer Immobilie in Deutschland sind und gemeinsam als Darlehensnehmer auftreten. Einer muss jünger als 67 Jahre sein. Die vollständigen Voraussetzungen und nötigen Unterlagen werden im Beratungsgespräch erläutert.

Die Hauptvertretung der Allianz Jens Schmidt in Bremen im Bremer Ortsteil Kattenturm ist innerhalb Bremens ausgezeichnet angebunden, kostenlose Kundenparkplätze stehen vor und hinter dem Gebäude zur Verfügung. Eine Terminvereinbarung ist unter Tel. 0421-83673100 möglich.

Über:

Allianz Hauptvertretung Jens Schmidt
Herr Jens Schmidt
Alfred-Faust-Str. 17 c
28277 Bremen
Deutschland

fon ..: 0421-83673100
web ..: http://www.allianz-jens-schmidt.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Allianz Hauptvertretung Jens Schmidt berät Kunden unverbindlich im Büro oder zu Hause in den Bremer Ortsteilen Huckelriede Kattenesch Fähr-Lobbendorf Lehesterdeich Bremen St.-Magnus Aumund Hammersbeck Burg Grambke Steintor Ostertor Rekum Riensberg Findorff Burgdamm Grolland Gartenstadt Werdersee Arsten Rablinghausen Oslebshausen Überseestadt Neustadt Peterswerder Tenever Hemelingen Walle Burglesum Hohentorshafen Kattenturm Osterholz Habenhausen Mahndorf Rönnebeck Schönebeck Blockdiek Strom Sebaldsbrück Fesenfeld Borgfeld Schwachhausen Horn-Lehe Hohentor Utbremen Buntentor Huchting Neue Vahr Woltmershausen Hastedt Schwachhausen Blumenthal Lesum Obervieland Lüssum Bockhorn Gröpelingen Bremen-Neustadt Blockland Oberneuland Farge Vegesack Findorff Kirchhuchting und im Umland, etwa in Schwanewede Weyhe Syke Bassum Stuhr Brinkum Lilienthal Ritterhude.

Pressekontakt:

Allianz Hauptvertretung Jens Schmidt
Herr Jens Schmidt
Alfred-Faust-Str. 17 c
28277 Bremen

fon ..: 0421-83673100
web ..: http://www.allianz-jens-schmidt.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Für das Traditionsunternehmen GASAG AG wurde ein Erklärvideo zu einem innovativen Produkt durch die Infografik-Agentur INFOGRAFIK PRO erstellt.

BildWie können wir ein Produkt mit innovativer Vermarktungsstrategie einfach und verständlich in einem Erklärfilm an unsere Kunden vermitteln? Mit dieser Frage wand sich die GASAG AG an die Berliner Infografik-Agentur INFOGRAFIK PRO. Das Produkt GASAG | Wärmeheizkomfort bietet eine komfortable Alternative zum Kauf einer neuen Heizung und vereint alle Dienstleistungen zur Wärmelieferung in einem Komplettpaket. In einem gemeinsamen Creation-Workshop wurde nicht nur die Zielgruppe analysiert, sondern auch die zu vermittelnden Inhalte auf eine schlüssige Storyline komprimiert. „Ein gutes Erklärvideo schafft es, die Balance zwischen Informationsvermittlung und Unterhaltung zu finden. Wer zu viel und zu detailliert erklärt, verliert seine Zuschauer. Wer nur auf Show setzt, bleibt am Ende oberflächlich und verfehlt das Ziel. Ich denke, wir konnten diese Balance hier sehr gut halten.“ sagt Alexey Lukyanov, Projektmanager bei INFOGRAFIK PRO. Ein wichtiger Teil des Erfolgsrezepts: Alle Phasen der Filmproduktion – vom Skript, über das Storyboard, bis hin zur finalen Animation – wurden in einem iterativen Prozess und enger Zusammenarbeit mit der GASAG AG entwickelt. Ein Servicedesign-Ansatz den die INFOGRAFIK PRO Agentur bei jedem Auftrag verfolgt und so eine ideale Projektabwicklung ermöglicht.

Der Erklärfilm für GASAG | Wärmeheizkomfort der Berliner INFOGRAFIK PRO GmbH steht ab sofort auf http://www.infografik.pro/de/news/erklaervideo-gasag-waerme-heizkomfort zur Verfügung.

Über:

INFOGRAFIK PRO GmbH
Herr Alexey Lukyanov
Immanuelkirchstr. 12
10405 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 367407400
fax ..: 030 367407409
web ..: http://www.infografik.pro
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Komplexe Inhalte. Klar kommuniziert.
Als Designagentur für anspruchsvolle Infografik visualisiert INFOGRAFIK PRO komplexe Inhalte für Zeitungen, Magazine, Mailings und Webauftritte. Unsere erfahrenden Designer und Illustratoren gestalten mittels 2D- und 3D-Grafik, Animation, Erklärvideo und Programmierung das gesamte Spektrum der Datenvisualisierung und des visuellen Storytelling.

Pressekontakt:

INFOGRAFIK PRO GmbH
Herr Alexey Lukyanov
Immanuelkirchstr. 12
10405 Berlin

fon ..: 030 367407400
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Denkmalgerechte Sanierung eines weiteren Hauses auf dem Geländes des ehemaligen Flugplatzes +++ 48 neue Wohneinheiten entstehen, davon 18 barrierefreie Appartements +++ Enge Abstimmung mit Behörden

BildAm Brunsbütteler Damm 431 in Berlin-Staaken beginnen jetzt die Arbeiten: Der 1935 bis 1938 errichtete Altbau, bestehend aus zwei Hauptflügeln und einem Verbindungsgebäude, wird jetzt – nach Erteilung der Baugenehmigung im Juni 2018 – aufwendig saniert. In dem vollunterkellerten Gebäude entstehen auf zwei Etagen sowie einem ausgebauten Dachgeschoss insgesamt 48 neue Wohneinheiten.

Modernes Wohngefühl in historischer Kaserne

Seit 1995 stehen die Gebäude auf dem ehemaligen Flugareal im Berliner Stadtteil Staaken auf der städtischen Denkmalliste. Ingo Bethke, Niederlassungsleiter Berlin/Brandenburg der auf Projekte im Denkmalschutzsegment spezialisierten Prinz von Preussen Grundbesitz AG, kennt die Herausforderungen eines solchen Immobilienobjektes: „Wir legen großen Wert auf moderne Technik und Ausstattungen nach neuestem Standard, achten jedoch exakt auf die historischen Details und die Voraussetzungen des Denkmalschutzamtes. So stimmen wir alles genau mit den Genehmigungsbehörden ab.“

Fertigstellung für Ende 2019 geplant

Im Juni beginnen die Arbeiten in den Park Place Lounges. Die Wohnungen werden voraussichtlich Ende 2019 bezugsfertig sein. Von den 48 geplanten Wohneinheiten sind 18 Appartements barrierefrei zugänglich. Diese umsichtige Planung – inklusive eines neuen Aufzugs – garantiert eine flexible Nutzung der Wohnräume für unterschiedliche Lebenssituationen und wird dem steigenden Bedarf an hindernisfreien Suiten gerecht.

Neben den historisch geprägten und dennoch technisch modern ausgebauten Gebäuden wartet THE METROPOLITAN PARK mit einem groß angelegten Parkgelände auf. Auf dem weitläufigen Areal können die Bewohner sportliche und gesellige Freizeitmöglichkeiten in Anspruch nehmen. Direkt vor der eigenen Haustür befindet sich ein Outdoor-Fitness-Court, eine Boule-Bahn und eine „Chill & Grill Area“ samt Barbecue-Lounge, die für Erholung vom hektischen Großstadtalltag sorgen. Dabei geben sie die Möglichkeit, mit Nachbarn und Freunden schöne, gemeinsame Stunden zu verbringen.

Ausgezeichnete Kernkompetenz

Schon für die Umsetzung des denkmalgeschützten Projektes THE METROPOLITAN GARDENS im ehemaligen US-Hauptquartier in Berlin-Dahlem wurde die Prinz von Preussen Grundbesitz AG für die umsichtige Sanierung und Umwandlung ausgezeichnet. So erhielt sie den international renommierten „Bernhard-Remmers-Preis“ für herausragende Leistungen in der handwerklichen Baudenkmalpflege sowie die Auszeichnung „Green Monument“ in der höchsten Leistungskategorie beim Umweltschutz für Baudenkmäler. Beim „Immobilienmanager-Award“ wählte die Experten-Jury das Projekt in diesem Jahr unter die Top 3.

Bei THE METROPOLITAN PARK kann das Bonner Projektentwicklungsunternehmen demnach auf einen reichen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Dabei investiert die Prinz von Preussen Grundbesitz AG in Summe 110 Millionen Euro in das denkmalgeschützte Quartier, in dem insgesamt 260 exklusive Wohnungen entstehen.

Über:

Prinz von Preussen Grundbesitz AG
Herr Theodor J. Tantzen
Fritz-Schroeder-Ufer 37
53111 Bonn
Deutschland

fon ..: 02 28-9 85 17-980
fax ..: 02 28-9 85 17-989
web ..: http://www.prinzvonpreussen.eu
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Prinz von Preussen Grundbesitz AG, Bonn, zeichnet sich durch jahrzehntelange Kompetenz auf dem Gebiet der Projektentwicklung und Projektsteuerung aus. Die Kernkompetenz des namhaften Bauträgerunternehmens liegt in der Entwicklung, Umsetzung und Vermarktung sowohl historischer, denkmalgeschützter und restaurierter Bauwerke als auch von Neubauprojekten, die durch ein unverwechselbares architektonisches Flair sowie exklusive Lage und Ausstattung für sich einnehmen. Weitere Informationen unter www.prinzvonpreussen.eu

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

PR & Text Bureau Dipl.-Ing. Margit Schmitt
Frau Constanze von Poser
Hochkirchener Str. 3
50968 Köln

fon ..: 0221-2857744
web ..: http://www.prtb.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Neue Briefkastenanlage nach Ihren Vorstellungen

BildDie Briefkastenanlage mit sicher verschließbaren Briefkästen ist heute ein selbstverständliches Zubehör für größere Wohnhäuser. In unserem großen Renz Online Shop für Briefkästen bieten wir Ihnen Briefkästen mit unterschiedlicher Ausstattung an. Briefkästen von Renz und weiteren Markenanbietern im Shop stehen für erstklassige Qualität und Vielseitigkeit. Mit unserem Briefkastenkonfigurator bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Briefkastenanlage nach individuellen Bedürfnisse zu gestalten.

Briefkästen perfekt dem Gebäude anpassen

Das Angebot für den Renz Briefkasten ist sehr vielseitig. Wir bieten Ihnen Einzelbriefkästen und Anlagen für Briefkästen in beliebiger Größe und Bauart. Dazu gehören freistehende Briefkästen, Briefkästen unter Putz und Briefkästen auf Putz. Wahlweise können Briefkastenanlagen mit oder ohne Klingelanlage ausgewählt werden. Noch mehr Wahlmöglichkeiten bietet Ihnen unser komfortabler Briefkastenkonfigurator24. Mit dem Konfigurator können Sie direkt online auf unserer Seite die Briefkästen perfekt anpassen. Sie bestimmen, wie viele Briefkästen die Anlagen haben soll. Im Konfigurator wählen Sie die Anzahl, die Farbe und das Design der Briefkästen, z.B. Renz Plan oder Renz Prisma. Zur Wahl stehen Anlagen mit Briefkästen aus Edelstahl, Aluminium oder aus Kunststoff. Im Konfigurator können Sie die passende Größe der Briefkästen auswählen und die Art der Posteinwurfgestaltung. Mehrere Optionen stehen zur Auswahl für das Design und die Funktionen der Klingel- und Gegensprechlagen sowie der Beleuchtung. Auf Wunsch kann die Videovorbereitung integriert werden. Auch die Beschilderung der Anlage können Sie nach eigenen Wünschen auswählen. Nach der Fertigstellung der Konfiguration der gesamten Anlage kann die gewählte Anlagenart online bestellt werden. Über die weit reichenden Möglichkeiten vom Renz Briefkastenkonfigurator24 kann das gesamte Briefkastensystem genau Ihrem Gebäude angepasst werden. Unsere formschönen Briefkästen in hoher Qualität werden sich vollendet der Fassade oder dem Grundstück und Ihren Bedürfnissen für Gebrauch und Gestaltung anpassen.

Konfiguration mit den Briefkastenkonfigurator24 schnell und einfach

Unser Konfigurator mit seinen vielseitigen Optionen ist einfach und schnell zu bedienen. Sie treffen Ihre individuelle Auswahl direkt bei der Produktauswahl im Online Shop. Dazu muss keine Software heruntergeladen werden. Haben Sie die richtige Planung und die Abmessungen zur Hand, können Sie in wenigen Minuten die gesamte Konfiguration abwickeln und den Bestellvorgang abschließen. Natürlich steht Ihnen unser Kundenservice auch Rede und Antwort, wenn Sie weitere Informationen wünschen, Fragen haben oder uns für Sonderwünsche kontaktieren möchten.

Renz Briefkasten – Bestellung mit oder ohne Installation

Ihr im Konfigurator selbst angepassten Briefkästen können Sie bei uns mit oder ohne Installation bestellen. Bei einer Bestellung der Renz Briefkästen mit Installation sind Sie aller Sorgen ledig. Unsere kompetenten Fachleute übernehmen den gesamten Einbau sowie die erforderlichen Anschlüsse an die vorhandene Elektrik. Die elektrischen Voraussetzungen für die Installation der Anschlüsse müssen allerdings gegeben sein. Zur Installation zählen auch die Aufbau- und Einbauarbeiten der gewünschten Anlage. Schon in kurzer Zeit ist das gesamte System aus Briefkästen, Klingelanlage, Beleuchtung und Gegensprechanlage fix und fertig montiert und voll funktionsfähig zur Nutzung.

Hochwertige Briefkastenlagen mit bester Funktionalität

Finden Sie über unsere Angebote für Designs, Farben, Bauart der Anlage und mehr das genau passende Angebot. Wenn Sie dann auch noch alles über den Briefkastenkonfigurator24 anpassen, werden Anlagen jeder Größe nichts zu wünschen übrig lassen. Jeder Renz Briefkasten ist von ausgesuchter Qualität. Langlebige Materialien und exzellente Verarbeitung sichern die Dauerhaftigkeit und einen sehr guten Nutzungswert der Postkastenanlagen. Alternativ zu den Briefkästen verschiedener Designs und Größe können Sie auch das Angebot für Renz Paketkasten-Anlagen nutzen. Für den Paketkasten von Renz bieten wir Ihnen ebenfalls unterschiedliche Arten der Gestaltung und des Umfangs der Anlage an. Die vielseitigen Anpassungsmöglichkeiten nach individuellen Vorstellungen ermöglichen uns, jedem Kunden den Briefkasten von Renz und die Renz Briefkastenanlage für höchste Zufriedenheit anzubieten. Genau das ist unser Ziel. Eigentümer und Mieter sollen mit unseren Qualitätsprodukten zufrieden sein und so schnell wie möglich zu einer hoch funktionalen Briefkasten- oder Paketanlage kommen.

Über:

Ladenbau Blog
Herr Sven Erxleben
Chemnitzer Straße 29
04643 Geithain
Deutschland

fon ..: 034341408484
web ..: http://www.matrixe.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Naturwirkstoffe Blog
Herr Sven Erxleben
Chemnitzer Straße 29
04643 Geithain

fon ..: 034341408484
web ..: http://www.matrixe.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Eigenheim auf fremdem Boden

| Juni 11th, 2018

Welche Vorteile das Erbbaurecht bietet

Wer ein Grundstück besitzt und damit Geld verdienen will, der muss nicht zwangsläufig verkaufen. Er kann es anderen zur Pacht anbieten und ihnen so ermöglichen, darauf zu bauen. Das Konzept des Erbbaurechts macht dies möglich. Die Sabori Immobilien GmbH berät Grundstückseigentümer im Raum Hamburg umfassend über die Möglichkeiten der Erbpacht und begleitet alle Schritte der Abwicklung mit ihrem Fachwissen und ihrer langjährigen Erfahrung.

„Viele wissen gar nichts von der Möglichkeit, dass jemand mit einem Pachtvertrag auf einem fremden Grundstück bauen kann“, erklärt Morteza Sabori, Geschäftsführer des gleichnamigen Hamburger Immobilienunternehmens. „Das Erbbaurecht stellt jedoch eine attraktive Alternative zum Verkauf dar. Der Eigentümer behält sein Grundstück und erhält regelmäßige Einnahmen.“

Meist wird ein Erbbaurechtsvertrag über 99 Jahre geschlossen. Der Pächter erhält damit das Recht, auf dem fremden Grundstück zu bauen. Für ihn ist dies günstiger, da er nur die Immobilie bezahlen und finanzieren muss. Das spart Eigenkapital. Für das Grundstück zahlt er dann regelmäßig den Erbbauzins an den Eigentümer.

„Nach Ende der Laufzeit wird der Erbbauvertrag entweder verlängert oder das Grundstück mitsamt der Immobilie fällt an den Grundbesitzer zurück, der dann die vertraglich vereinbarte Entschädigung zahlt“, so der Immobilienexperte. Auch eine Vermietung, ein Verkauf oder eine Vererbung sind möglich. In jedem Fall sollte sich der Grundstückseigentümer absichern, beispielsweise dagegen, dass der Erbbauberechtigte notleidend wird und es im schlimmsten Fall zur Zwangsversteigerung kommt.

Das Team der Sabori Immobilien GmbH berät alle Interessierten zum Thema Erbbaurecht und begleitet jeden Schritt von Beginn an bis zum Vertragsabschluss. Aufgrund der langjährigen Erfahrung in diesem Bereich verfügt Sabori über zahlreiche Kontakte zu kapitalstarken Pächtern, so dass Grundstücksbesitzer mit einem sicheren Gefühl die Erbpacht eingehen können. Selbstverständlich finden neben Grundstückeigentümern auch Haus- oder Wohnungsverkäufer eine individuelle und maßgeschneiderte Unterstützung bei den Hamburger Immobilienexperten.

Weitere Informationen wie zu Hausverkauf Hamburg, Wohnung kaufen Hamburg und mehr gibt es auf www.sabori-immobilien.de.

Über:

Sabori Immobilien GmbH
Herr Morteza Sabori
Wandsbeker Chaussee 164
22089 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 / 231 662 300
fax ..: 040 / 231 662 311
web ..: https://www.sabori-immobilien.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Seit 2008 steht die Sabori Immobilien GmbH aus Hamburg-Wandsbek für eine schnelle und vertrauenswürdige Abwicklung von Projekten im Immobilienbereich. Mit viel Engagement und größter Leidenschaft bieten die Immobilienmakler ihren Kunden eine ganzheitliche Beratung sowie eine individuelle und persönliche Betreuung. Die Unternehmensphilosophie ist geprägt von einem hohen Qualitätsanspruch, Diskretion und der Transparenz über die einzelnen Leistungen und Kosten. Dabei hat die Zufriedenheit der Kunden und Partner für das Team von Sabori Immobilien immer oberste Priorität.

Pressekontakt:

wavepoint GmbH & Co. KG
Frau Lisa Petzold-Sauer
Moosweg 2
51377 Leverkusen

fon ..: 0214 / 70 79 011
web ..: https://www.wavepoint.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Wende in Bad Fallingbostel/Heidekreis trotz Briten-Abzug: Wohnungen stark gefragt, Einwohnerzahl steigt, Sanierungssatzungen für unwirksam erklärt, 5 Eigentümer gewinnen Klagen, positive Zukunft

Bild„Das OVG Lüneburg hat die Sanierungssatzungen der Stadt Bad Fallingbostel „Stadtumbau Weinberg“ und „Stadtumbau Wiethop“ für unwirksam erklärt. Die Antragsteller verfügen über Wohneigentum im einen oder anderen Sanierungsgebiet. Neben Verfahrensfehlern rügen sie, die Stadt habe ihr Interesse am Erhalt ihrer Wohnungen nicht in die Abwägung eingestellt. Sie hätten erhebliche Summen in die Renovierung der Gebäude investiert und diese bereits bei Satzungsbeschluss wieder weitgehend vermietet. Dies habe die Stadt nicht zur Kenntnis genommen. Das OVG Lüneburg ist der Argumentation der Antragsteller in der Sache gefolgt. Die Revision zum BVerwG hat das OVG Lüneburg jeweils nicht zugelassen.“ (Quelle: PM des OVG Lüneburg Nr. 18/2018 v. 29.05.2018, Entscheidungsdatum: 29.05.2018)

Wolfgang Werner, Miteigentümer und erster Kläger gegen die Stadt B. F.: „Meine Wohnung ist schon lange und gut vermietet. Die Mieter schätzen die zahlreichen Freizeiteinrichtungen in Bad Fallingbostel und Umgebung (Waldfreibad, Hallenbad, Freizeitparks, Gastronomie) sowie die zentrale Verkehrslage im Dreieck Hamburg, Bremen, Hannover.“

Ulli Kemmer, Noch-Mieter in einer der betroffenen Wohnungen, träumt noch vom Eigentum und hat ebenfalls die Stadt B. F. verklagt. Ihm wurde die Zusage zum Kaufvertrag und Umschreibung des Eigentums aufgrund der nun aufgehobenen Sanierungssatzungen versagt. „Ich hoffe nun, dass ich mir endlich mit meiner Frau den Traum vom Eigentum im Bereich Weinberg erfüllen kann. Toll finde ich die fußläufige Nähe zu meinem Arbeitsplatz, zur Innenstadt und zum Bahnhof. Zudem ist das Preis-Leistungs-Verhältnis optimal.“

Prof. Dr. E. Beckmann, rechtlicher Vertreter beider Kläger gegen die Stadt B.F.: „Damit steht fest, dass sich die Stadt Bad Fallingbostel seit Jahren rechtswidrig verhalten hat; vor allem weil sie Verkäufe von Grund und Boden nicht genehmigt hat unter Verweis auf diese offenbar fehlerhaften Satzungen. Es stünde daher der Stadt Bad Fallingbostel gut an, auf die Bürger und Bürgerinnen ihrer Stadt und die Eigentümer zuzugehen.“

Tobias Schwesig, Verwalter mehrerer Wohnanlagen in Bad Fallingbostel und Miteigentümer: „Die Nachfrage nach den gut ausgestatteten Wohnungen zur Miete und zum Kauf ist hoch. Die Investitionen der letzten Jahre in neue Bäder, Küchen, modernere Heizungen und neuestes Satelliten-TV zahlen sich jetzt aus. Viele ehemalige Pendler haben sich nun allein oder mit Ihren Familien in Bad Fallingbostel niedergelassen. Es möchte und kann auch nicht jeder ein Haus mieten oder kaufen. Wir hoffen nun, dass die Stadt aktiv auf uns zugeht und wir gemeinsam mit den Eigentümern einvernehmliche Lösungen finden können.“

Auch zahlreiche Rentner, Heimatrückkehrer und junge Erwerbstätige sorgen seit Ende 2014 wieder für steigende Einwohnerzahlen in der Heidestadt – entgegen veralteter Prognosen. So ist die Bevölkerungszahl laut dem Statistischen Landesamt Niedersachsen (LSN) von 10.748 (Stand: 31.12.2014) auf 11.672 (Stand: 30.09.2017) kontinuierlich angestiegen.

Das aktuelle Wohnungsraumversorgungskonzept 2017, von der Stadt Bad Fallingbostel selbst in Auftrag gegeben, bestätigt diesen Trend ebenfalls. Es belegt, dass mehrere Prognosen falsch waren / sind und v.a. viele junge Familien und Haushaltsgründer in die beiden ehemaligen Sanierungsgebiete gezogen sind. Somit wurde eine „Trendwende“ eingeleitet.

Hunderte neue Jobs in der Region (v.a. Logistik, Tourismus u. Ämter) sind bereits entstanden und auch die Zukunft sieht positiv aus. Es soll ein 34 ha großes Gewerbegebiet direkt an der A7 neu erschlossen werden. Zudem steht Bad Fallingbostel als Standort für das neue zentrale Krankenhaus des Heidekreises hoch im Kurs. Durch den Wohnungsmangel & explodierende Preise in den umliegenden Metropolen Hamburg, Hannover und Bremen sowie dem generellen Trend zu mehr Haushalten wird die Nachfrage nach Wohnraum in Bad Fallingbostel voraussichtlich weiter steigen.

Quellen: Fotos Domorent/Schejok, eigene Recherche, NDR Fernsehen markt

Über:

Domorent GmbH
Herr Tobias Schwesig
Bochumer Str. 11
44866 Bochum
Deutschland

fon ..: 02327 87045
fax ..: 02327 81812
web ..: http://www.domorent.info
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Domorent GmbH verwaltet, vermietet und verkauft seit über 35 Jahren Immobilien im Heidekreis & Ruhrgebiet. Die Firma Domorent ist Mitglied im IVD und nach der EU Norm EN 15733, zertifizierter Makler.

Weitere Informationen und Bilder auf Anfrage kostenfrei erhältlich.

Pressekontakt:

Domorent GmbH
Herr Tobias Schwesig
Bochumer Str. 11
44866 Bochum

fon ..: 02327 87045
web ..: http://www.domorent.info
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Fünf Eigentümer verschiedener Wohnanlagen in der Heidestadt haben erfolgreich gegen die Stadt Bad Fallingbostel für den Erhalt Ihrer gut erhaltenen und renovierten Wohnanlagen geklagt.

BildDas OVG Lüneburg hat die Sanierungssatzungen der Stadt Bad Fallingbostel „Stadtumbau Weinberg“ und „Stadtumbau Wiethop“ für unwirksam erklärt.
Die Satzungen sollten die Grundlage für eine weitgehende Umgestaltung zweier ursprünglich von Angehörigen der britischen Streitkräfte bewohnter und nach deren Abzug jedenfalls zum Teil leergefallener Wohnsiedlungen am Rande des Stadtgebiets bilden. Die geplanten Maßnahmen beinhalteten den Abriss eines erheblichen Teils der vorhandenen Mehrfamilienhausblöcke. Diese sollten im einen Fall („Weinberg“) durch ein Gewerbegebiet, im anderen („Wiethop“) durch kleinere Wohneinheiten ersetzt werden. Die Antragsteller verfügen über Wohneigentum im einen oder anderen Sanierungsgebiet. Neben Verfahrensfehlern rügen sie, die Stadt habe ihr Interesse am Erhalt ihrer Wohnungen nicht in die Abwägung eingestellt. Sie hätten erhebliche Summen in die Renovierung der Gebäude investiert und diese bereits bei Satzungsbeschluss wieder weitgehend vermietet. Dies habe die Stadt nicht zur Kenntnis genommen.
Das OVG Lüneburg ist der Argumentation der Antragsteller in der Sache gefolgt.
Nach Auffassung des Oberverwaltungsgerichts lässt die Abwägungsentscheidung eine ernsthafte Auseinandersetzung mit den Belangen der Wohnungseigentümer im Sanierungsgebiet nicht erkennen. Diese wäre aber erforderlich gewesen, da das genaue Ausmaß der mit der Festsetzung der Sanierungsgebiete verbundenen Belastungen nicht offenkundig war. Für das Sanierungsgebiet „Wiethop“ kommt hinzu, dass die Antragsgegnerin von einem nahezu vollständigen Leerstand ausgegangen ist, obwohl bei Satzungsbeschluss bereits wieder ein erheblicher Teil der Wohnungen vermietet war.
Die Revision zum BVerwG hat das OVG Lüneburg jeweils nicht zugelassen.
Quelle: Pressemitteilung des OVG Lüneburg Nr. 18/2018 v. 29.05.2018
Quellen: Fotos Domorent / Schejok, Video ARD markt

Über:

Domorent GmbH
Herr Tobias Schwesig
Bochumer Str. 11
44866 Bochum
Deutschland

fon ..: 02327 / 8 70 45
fax ..: 02327 / 8 18 12
web ..: http://www.domorent.info
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Domorent GmbH verwaltet, vermietet und verkauft seit über 35 Jahren Immobilien im Heidekreis & Ruhrgebiet. Die Firma Domorent ist Mitglied im IVD und nach der EU Norm EN 15733, zertifizierter Makler.

Pressekontakt:

Domorent GmbH
Herr Tobias Schwesig
Bochumer Str. 11
44866 Bochum

fon ..: 02327 / 8 70 45
web ..: http://www.domorent.info
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt