Archive for the Freizeit Category

Sowohl der NIKE Air Max ’90 Essential Shoe Mars Stone/Obsidian-Vintage Coral als auch der Nike Air Max Thea – Desert Sand/Sand-White sind echte Schmuckstücke – New in Stock bei Fresh Out The Box

BildNew in Stock bei FRESHOUTTHEBOX . Eine freshe, heiße Auswahl nicer Sneakers von NIKE, adidas, ASICS & New Balance angekommen.

Sowohl der NIKE Air Max ’90 Essential Shoe MARS STONE/OBSIDIAN-VINTAGE CORAL als auch der Nike Air Max Thea – DESERT SAND/SAND-WHITE sind echte Schmuckstücke

Es lohnt sich (as usual) mal wieder ein blick hinter die Kulissen bei Martin Stieber´s Webshop zu werfen.

Das Sortiment wurde gerade wieder aufgestockt und in den nächsten Tagen kommen weitere neue air max 1 und air max 90 Modelle, adidas (ex) Iniki retro runne, New Balance 520i und Asics Sanze in die Verkaufsregale .. DHL hat soeben abgeladen und die Regale und Online Spalten werden just in diesem Moment mit neuster Footwear aufgestockt .. . klickt euch durch, oder werft einen Blick ins Heidelberger Flame.

Haltet eure Füße „lit“ auf Schritt und Tritt und checkt das neue Sneakersortiment im Freshoutthebox Store

Mehr dazu bei Sneaker Preview: https://www.sneakerpreview.de/

Der Nike Air Max Thea Damenschuh bietet eine hochwertige, federleichte Dämpfung und ein elegantes, niedrig geschnittenes Profil für anhaltenden Tragekomfort und unaufdringlichen Style.

Minimalistisches, textilbasiertes Obermaterial mit Überzügen aus Kunstleder und Leder für gezielten Halt und ein leichtes Tragegefühl. Die Phylon-Mittelsohle bietet Dämpfung bei geringem Gewicht. Sichtbare Max Air-Technologie für maximalen Aufprallschutz. Mesh am Vorfuß und Perforationen an der Ferse für Atmungsaktivität. Solarsoft-Einlegesohle für überragenden Tragekomfort.

Gefunden auf Brand New Sneaks: https://www.brandnewsneaks.com/for-all-the-ladies/

Jetzt auch mit Vorbestellungen
Jetzt schon preordern und sofort bei Verfügbarkeit ausgeliefert bekommen! Anfang Juli werden folgende Schlappen ausgeliefert:

https://www.freshoutthebox.de/products/nike-classic-cortez-leather-black-black-anthracite
https://www.freshoutthebox.de/products/nike-air-max-thea-premium-oil-grey-oil-grey-mtlc-mahogany
https://www.freshoutthebox.de/products/nike-air-max-90-premium-se-shoe-muted-bronze-light-cream-royal-tint
https://www.freshoutthebox.de/products/nike-air-max-90-premium-se-shoe-university-red-provence-purple
https://www.freshoutthebox.de/products/nike-air-vortex-camper-green-blue-void-sail-black
https://www.freshoutthebox.de/products/nike-air-vortex-blackened-blue-camper-green-light-cream

Demnächst gibt es auch wieder ein paar neue Air Max 1
https://www.freshoutthebox.de/products/nike-air-max-1-shoe-mica-green-volt-clay-green-barely-volt
https://www.freshoutthebox.de/products/nike-air-max-1-shoe-sand-black-desert-sand-sail
https://www.freshoutthebox.de/products/nike-air-max-1-shoe-white-tour-yellow-blue-recall
https://www.freshoutthebox.de/products/nike-air-max-1-shoe-wolf-grey-white-black

Weiterhin bietet der FOTB Sneaker Store eine große Auswahl an Nike Vortex Modellen:

https://www.freshoutthebox.de/collections/nike/products/nike-air-vortex-blue-recall-white-diffused-blue-black
https://www.freshoutthebox.de/collections/nike/products/nike-air-vortex-vintage-coral-sand-sail-black
https://www.freshoutthebox.de/collections/nike/products/nike-air-vortex-abyss-ale-brown-sail-black
https://www.freshoutthebox.de/collections/nike/products/nike-wmns-internationalist-fossil-sail-sail-white
https://www.freshoutthebox.de/collections/nike/products/nike-wmns-internationalist
https://www.freshoutthebox.de/collections/nike/products/nike-air-vortex-light-bone-cargo-khaki-sail-black
https://www.freshoutthebox.de/collections/nike/products/nike-air-max-vision-black-white-white
https://www.freshoutthebox.de/collections/nike/products/nike-air-vortex-mars-stone-deep-burgundy-sail-black
https://www.freshoutthebox.de/collections/nike/products/nike-air-max-90-se-gym-red-gym-red-white
https://www.freshoutthebox.de/collections/nike/products/nike-air-max-90-se-mineral-yellow

Über Fresh Out The Box:
Die neuesten Sneaker findet man in Heidelberg bei THE FLAME. Der Sneaker Store besteht nunmehr seit fast zwei Jahrzehnten als eine feste Größe im Einzelhandel in der Heidelberger Altstadt, geführt vom Stieber Twin Mr. Mar. Was damals als klassischer Hip Hop Store und Anlaufstelle für Stieber Twins Fans begann, entwickelte sich über die Jahre fortwährend weiter und wird nun erfolgreich im Jahr siebzehn betrieben. Der Physische Store wurde fortlaufend um Sneakerbrands wie Adidas, Asics, Nike, New Balance, Reebok oder Puma bereichert, sowie Streetwear und Workwear Marken wie Carhartt und Cleptomanicx und schließlich vor einiger Zeit sogar um die online Platform www.freshoutthebox.de erweitert.

Das Sortiment hat sich über die Jahre zwar immer wieder Verändert, aber im Grunde ist man einer geraden Linie dort stets treu geblieben. Von der anfänglichen Vinyl und Hip Hop-Accessoires Abteilung wurde zwar mit der Zeit Abstand genommen, aber für die breite Stammkundschaft ist THE FLAME auch 2017 noch immer der Nr.1 Graffiti Supporter der Region. Der Stieber bietet dort dauerhaft eine solide Farbpalette der Partnerfirma MONTANA CANS und diverse Marker und Equipment für Writer seit Tag eins des Milleniumjahres.

Kontakt
THE FLAME STORE
Plöck 91
69117 Heidelberg
GERMANY
WEB: https://www.freshoutthebox.de
TEL: +49 (0) 6221 182127

Über:

freshoutthebox.de
Herr Martin Stieber
Plöck 91
69117 Heidelberg
Deutschland

fon ..: 06221-182127
web ..: https://www.freshoutthebox.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die neuesten Sneaker Modelle von Adidas findet man in Heidelberg bei THE FLAME. Der Store besteht nunmehr seit fast zwei Jahrzehnten als eine feste Größe im Einzelhandel in der Heidelberger Altstadt, geführt vom Stieber Twin Mr. Mar. Was damals als klassischer Hip Hop Store und Anlaufstelle für Stieber Twins Fans begann, entwickelte sich über die Jahre fortwährend weiter und wird nun erfolgreich im Jahr siebzehn betrieben. Der Physische Store wurde fortlaufend um Sneakerbrands wie Adidas, Asics, Nike, New Balance, Reebok oder Puma bereichert und schließlich vor einiger Zeit sogar um die online Platform www.freshoutthebox.de erweitert.

Pressekontakt:

da Agency
Herr Peter Sreckovic
Postfach 620263
50695 Köln

fon ..: 0221-64309972
web ..: https://www.da-agency.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Wasserdichtes Leichtgewicht für urbane Exkursionen bei jeder Witterung

BildKompakt, robust, wasserdicht und superleicht. Der Urban Ex Rolltop des US-Kultlabels Chrome ist der perfekte Begleiter auf allen urbanen Wegen – vom Pendeln ins Büro oder zur Uni bis hin zum Feierabendeinkauf oder dem Freibadbesuch. Wenn jedes Gramm Gewicht zählt, die Ladung sich bequem tragen lassen soll und Nasswerden nicht zur Debatte steht, ist dieses wetterfeste, stylische Leichtgewicht ein absolutes Must-have!

Auf den ersten Blick zeigt sich der Urban Ex Rolltop 28L total puristisch – aber bei näherem Hinsehen offenbaren sich die vielfältigen, sorgsam durchdachten Details und Features, die ihren Ursprung in den Heavy-Duty-Rucksäcken der Fahrradkuriere haben, wo Chromes Wurzeln liegen.

Beim Material dieses Rolltops kommt ein super leichtes, abriebfestes, wasserdicht beschichtetes Polyester-Polyamid-Gewebe zum Einsatz. Für den Boden wurde strapazierfähiges, angenehm griffiges, synthetisches Gummi verwendet. Damit bleibt alles trocken – selbst wenn der Rucksack mal in einer Pfütze steht. Denn die innovative, CHROME-patentierte Knurled Welded-Technologie gewährt zuverlässige Wasserdichtigkeit auch an sensiblen Stellen wie Nähten und Kanten. Diese werden in einem aufwändigen Hochfrequenz-Verfahren unter hohem Druck gerändelt verschweißt. Das spart Material und damit Gewicht (die Knurled Welded(TM) Rolltops sind leichter als herkömmliche wasserdichte Taschen) und lässt Wasser keine Chance.

Urban Ex steht für Urban Excursion. Und da besteht manchmal mehr Platzbedarf als ihn ein normaler Rucksack bietet. Durch den Wickelverschluss und die seitlichen Kompressionsriemen lässt sich das Volumen von 28 Litern nahezu beliebig reduzieren oder erweitern und die Höhe um 15 Zentimeter ausdehnen, so dass auch hohe oder sperrige Ladung Platz findet.

Im Inneren des Stauraumwunders bringen ein leicht gepolstertes Tablet-Fach und mehrere kleine Fächer Ordnung ins Gepäck. Wichtige Utensilien wie Portemonnaie oder Smartphone werden griffbereit in der schnell zugänglichen, auf der Rückseite eingelassenen Tasche mit wasserdichtem YKK-Zipper und Schutzklappe aufbewahrt. Zusätzliches Equipment, wie Fahrradschloss, Helm oder andere Gadgets, lässt sich easy und flexibel an den auf der Vorderseite angebrachten Materialschlaufen befestigen. Außerdem wurden zusätzliche Schlaufen in die Tragegurte integriert.

Ausgestattet mit einem weichen Rückenpolster aus EVA-Schaum – mit Ventilationskanälen für eine ausreichende Belüftung – trägt sich der Urban Ex Rolltop 28L selbst voll beladen noch absolut bequem. Dafür sorgen auch die ergonomisch geformten, gepolsterten und individuell anpassbaren Schultergurte mit zusätzlichem Brustgurt. Alternativ kann der Urban Ex mit zwei versteckten Griffen zur lässigen Tragetasche umfunktioniert werden. Individuell, flexibel, wasserdicht, leicht und komfortabel. Ein cooler Allrounder eben! Und noch dazu einer, der nicht übersehen wird. Dafür sorgen eingewebte Reflektorstreifen.

Als baugleiche Variante mit 10 Litern weniger Volumen und geringeren Abmessungen verfügt der Urban Ex Rolltop 18L über die gleichen Features und die identischen Materialeigenschaften wie sein großer 28L-Bruder.

Urban Ex Rolltop 28L und 18L auf einen Blick
Material: abriebfestes und wasserdicht beschichtetes 600den Polyester-Polyamid-Gewebe, YKK Reißverschluss
Features: Rolltop-Verschluss adaptierbar an unterschiedliche Ladungshöhen mit Klickverschluss, gerändelt verschweißte Kanten und Nähte, gepolstertes Tablet-Innenfach, Organizer-Steckfächer, wasserdichte YKK-RV-Außentasche mit Schutzklappe, Rücken mit EVA-Schaum-Polsterung, Funktionsschlaufen an den Schultergurten für weitere Accessoires, gepolsterte Schultergurte und stabilisierender Brustgurt, drei Tragegriffe, Materialschlaufen auf der Vorderseite, Reflektorstreifen auf Schultergurten und Riemen
Maße: Urban Ex Rolltop 18L: ca. 46 (H) x 28 (B) x 14 (T) cm
Urban Ex Rolltop 28L: ca. 51 (H) x 41 (B) x 14 (T) cm
Volumen: 18 bzw. 28 Liter
Gewicht: Urban Ex Rolltop 18L: ca. 700 Gramm
Urban Ex Rolltop 28L: ca. 900 Gramm
Farbe: Black, Ranger/Black
UVP: Urban Ex Rolltop 18L: 140 Euro
Urban Ex Rolltop 28L: 160 Euro

Weitere Infos über
http://www.chromeindustries.com
https://www.facebook.com/chromeindustrieseurope/
https://twitter.com/Chrome_ind
https://www.youtube.com/user/StreetsofChrome
https://www.instagram.com/chrome_europe/
https://vimeo.com/chromeindustries

Über:

Chrome Europe BV
Frau Sabine von der Heyde
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: +49 (0)89-660396-6
fax ..: +49 (0)89-60 98 332
web ..: http://www.chromeindustries.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über Chrome Industries
Chrome Industries, Inc. ist ein privat geführter Hersteller von unverwüstlichem Equipment für das Leben in der Stadt. Das in Portland ansässige Unternehmen gestaltet seit mehr als 20 Jahren Taschen und mittlerweile auch Textilien und Schuhe, die in den USA und weltweit gefertigt werden. In großen US-Metropolen und in Tokio ist Chrome mit eigenen Retail-Hubs vertreten. Schon bevor 1995 die erste Chrome-Tasche in einer Garage in Denver/Colorado hergestellt wurde, war den Machern klar, dass mit der richtigen Ausrüstung und einem Schuss Straßenkompetenz alles möglich ist. Dieser Gedanke war die Triebfeder für die Produktion von Bags aus den strapazierfähigsten Materialien, die man finden konnte. Dafür wurden Schrottplätze durchsucht und Sitzgurte aus Autowracks geschnitten, aus denen sich letztendlich das heutige Markenkennzeichen, der kultige Metal Buckle-Steckverschluss entwickelte. Die Philosophie ist geblieben, das Portfolio hat sich um Schuhe und Kleidung erweitert. Mit dem Anspruch immer auf die jeweilige Situation zugeschnitten zu sein, für mobile Menschen, die in ihrem urbanen Umfeld tagtäglich in Sachen Job, Schule, Uni, Freizeit oder Sport mit Bike, Board oder zu Fuß unterwegs sind. Diese Menschen mit guter Ausrüstung zu unterstützen, treibt Chrome auch weiterhin an.
Mehr Infos zu Chrome, seinen Produkten und seinem Lifestyle gibt’s unter www.chromeindustries.com

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS GmbH
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: +49 (0)89-660396-6
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Fußball-WM und Nachhaltigkeit – passt das zusammen?
Ja, finden die nachhaltigen Unternehmen Kollateralschaden, Ethletic und Lebenskleidung und starten pünktlich zur WM eine Aktion der besonderen Art.

(Berlin) 2018 – Es ist wieder WM-Zeit und die Welt schaut nach Russland.
Was für viele Menschen ein Grund zur Freude ist, nährt gleichzeitig eine riesige Industrie. Millionen Trikots und Fußbälle werden weltweit verkauft und es liegt auf der Hand: wo die Nachfrage derart schnell steigt, sind die Produktionsbedingungen oftmals problematisch.
Weil sie Fußball lieben, aber faire Stoffe und Kleidung für sie eine echte Herzensangelegenheit sind, starten die nachhaltigen Unternehmen Kollateralschaden, Ethletic und Lebenskleidung die Aktion „Spiel es fair! Trag es fair!“ im Herzen von „Kreuzkölln“ – in der Bürknerstrasse 11 in Berlin.
Dort hat das Berliner Modelabel Kollateralschaden sein Ladengeschäft, wo in den nächsten Wochen Trikots gefertigt werden – an drei Tagen sogar im offenen Atelier vor Publikum.
Die Idee: Für alle 32 Länder, die an der WM 2018 teilnehmen, werden Shirts designt, die aus zertifizierten Bio Stoffen genäht und mit Siebdruck bedruckt werden. Zu sehen sind diese in den U-Bahn-Vitrinen Hermannplatz und Schönleinstraße – oder bald auch im heimischen Kleiderschrank.

Wie funktioniert das? An drei Aktionstagen im Juni werden im offenen Atelier von Kollateralschaden individualisierte Trikots im gewünschten Lieblingsdesign genäht – live, fair und alles innerhalb der 90 Minuten, die ein Spiel dauert. Zu den Spielen, die parallel dazu gezeigt werden, gibt es Drinks und Snacks und den wohl fairsten Fußball der Welt: den Fair Trade Ball von Ethletic.
Die Gründungsgeschichte der Firma, die eigentlich auf die Produktion nachhaltiger Sneakers spezialisiert sind, dreht sich tatsächlich um den Ball in Schwarz-Weiß. 2004 haben sie den weltweit ersten fairen Fußball auf den Markt gebracht, der nun, pünktlich zum großen Anpfiff, neu aufgelegt und in der Bürknerstraße 11 ausgestellt und auch zu erwerben sein wird.
Über den gesamten WM-Zeitraum kann man dort außerdem eine Ausstellung zum Thema Fußball des Berliner Künstlers Graf Mente anschauen, der schon die Europameisterschaft 2008 künstlerisch begleitet hat. Ausgestellt wurden seine Werke unter anderem im Deutschen Sportmuseum in Köln.
Vom Erlös der limitierten Trikot-Serie werden 10% an die NGO „Soccer without borders“ (https://www.soccerwithoutborders.org) gespendet, die in weltweiten Projekten, zum Beispiel in Uganda oder Nicaragua, Friedensarbeit durch Fußball leistet.

www.lebenskleidung.com
www.ethletic.com
www.kollateralschaden.com

Die Termine der Aktionstage:

Freitag, 15.06.2018 Eröffnung ab 14:00 Uhr mit den Spielen
Ägypten vs. Uruguay (Anstoß 14:00 Uhr)
Marokko vs. Iran (Anstoß 17:00 Uhr)
Portugal vs. Spanien (Anstoß 20:00 Uhr)

Freitag, 22.06.2018 mit den Spielen

Brasilien vs. Costa Rica (Anstoß 14:00 Uhr)
Nigeria vs. Island (Anstoß 17:00 Uhr)
Serbien vs. Schweiz (Anstoß 20:00 Uhr)

Mittwoch 27.06.2018 mit den Spielen
Südkorea vs. Deutschland (Anstoß 16:00 Uhr)
Serbien vs. Brasilien (Anstoß 20:00 Uhr)

Gegebenenfalls wird es noch ein Abschlussevent zum Halbfinale geben. (tba)

Zu den teilnehmenden Partnern:

Kollateralschaden ist seit 2010 ein Berliner Modelabel der Werhahn und Pahl GbR mit Sitz in Neukölln, Berlin. Der außergewöhnliche Name „Kollateralschaden“ – kurz Kolla – entstand während der Auseinandersetzung mit den heutigen Herstellungsprozessen von Kleidung. Hierbei möchte das Label auf Auslagerungsprozesse großer Konzerne und die dadurch entstehenden Kollateralschäden aufmerksam machen. Auf diesem Weg entschied man sich im Kontrast zur Industrie, nachhaltig und lokal produzierte Kleidung zu entwerfen und herzustellen. Das besondere Markenzeichen der Bekleidung zeichnet sich durch den geschützten Ärmel-und Kragenschnitt aus Biobaumwolle sowie die Druckmotiven aus, welche durch den Künstler Dennis Pahl im Siebdruckverfahren hergestellt werden. Seit 2012 werden halbjährlich Kollektionen für Mann und Frau aus GOTS-zertifizierter Biobaumwolle hergestellt.

Ethletic

Eine im wahrsten Sinne des Wortes runde Geschichte, denn begonnen hat alles mit einem Ball: James Lloyd und Dr. Martin Kunz, die beiden Gründer der Marke Ethletic, brachten 2004 den weltweit ersten fair produzierten Fußball auf den Markt und haben damit wahre Pionierarbeit geleistet. 2007 folgte schließlich – und eigentlich eher zufällig – die Produktion von fair gehandelten und umweltschonend hergestellten Sneakern. Dass James und Martin mit diesem Unterfangen ein Geniestreich gelungen war, davon zeugt das Fairtrade-Gütesiegel für fair gehandelte Biobaumwolle, mit dem die Ethletic-Schuhe 2010 ausgezeichnet wurden – als weltweit erster Sneaker! CEO Marc Solterbeck reist mehrmals im Jahr in die Produktionsbetriebe nach Sri Lanka, Indien und Pakistan, um vor Ort Mitarbeiter zu schulen, die Stabilität der fairen und nachhaltigen Lieferketten zu überprüfen und immer wieder den direkten Austausch mit den Menschen zu suchen. Um den Transport der Baumwolle von Indien nach Pakistan zu vermeiden und eine komplette Fairtrade-Produktionskette in Pakistan zu erschließen, wurde im November 2015 das erste Bio-Baumwollkollektiv in Multan, Pakistan gegründet, das Baumwolle nach den Fairtrade-Prinzipien anbaut und zu deren Abnehmer neben Ethletic auch Karma Classics gehören, mit denen Ethletic eng verbunden ist.

Lebenskleidung

Bei Lebenskleidung dreht sich alles um Stoffe. Stoffe, die nicht nur schön aussehen und sich gut anfühlen, sondern auch fair und nachhaltig produziert werden – und zwar vom Baumwollfeld über die Färbung bis zum Händler. Um das zu garantieren, lässt das Unternehmen mit Sitz in Kreuzberg alle Textilien nach GOTS-Standard zertifizieren. Eine sozialfreundliche Verarbeitung, fairer Handel und faire Preise für die Produzenten einerseits und ein Portfolio, das sich an den Trends und Innovationen von morgen orientiert auf der anderen Seite – das sind die obersten Grundsätze.

Kontaktdaten:
Lebenskleidung GbR
Leuschnerdamm 13
10999 Berlin
Ansprechpartnerin: Nadja Voigt
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über:

Lebenskleidung GbR
Frau Nadja Voigt
Leuschnerdamm 13
10999 Berlin
Deutschland

fon ..: 03054810517
web ..: http://www.lebenskleidung.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei eine Pressemitteilung zur Aktion „Spiel es fair! Trag es fair“ der nachhaltigen Firmen Kollateralschaden, Ethletic und Lebenskleidung.
Im Rahmen der diesjährigen Fußballweltmeisterschaft werden diese im offenen Nähstudio in Berlin-Neukölln individualisierte Trikots der 32 teilnehmenden Mannschaften fertigen – aus Bio-Baumwolle und mit Siebdruck.

Pressekontakt:

Lebenskleidung GbR
Frau Nadja Voigt
Leuschnerdamm 13
10999 Berlin

fon ..: +49 (0) 30 548 105 17
web ..: http://www.lebenskleidung.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Espresso, Kaffee, Tee und Süßwaren von ausgesuchten Herstellern aus Italien. Außergewöhnlicher Geschmack für Gourmets und Kaffeeliebhaber

BildDer perfekte Espresso ist in den letzten Jahren ein immer größerer Hype geworden und somit wird auch das Angebot von Jahr zu Jahr größer. Heute gibt es eine Vielzahl von Onlineshops die schon fast ein schon fast schier unübersichtliches Angebot der verschiedensten Kaffees im Angebot haben. Es ist schon fast eine Zeremonie den perfekten Espresso zu brühen, dabei darf es nur das Beste sein, einen Siebträger Espressomaschine oder einen Kaffeevollautomaten mit der neusten Technik darf dabei auf keinem Fall fehlen.
Und so wird der Familienvater zum Hobbybarista, der es versteht seinen Gästen einen perfekten Espresso zu kredenzen. Da lässt der Tag perfekt genießen, mit einem echten Cappuccino oder einem herrlich schokoladigen Espresso. Doch gute Espressobohnen zu finden ist oft nicht so leicht.
Eine interessante Auswahl bietet hier der-espressoshop, denn sein Team hat es sich zur Aufgabe gemacht Espresso aus Italien zu importieren die nicht an jeder Ecke zu finden sind und die mit Ihren besonderen Geschmackscharaktären überzeugen. Ausgesuchte Kaffeeröster die die Ihr Handwerk verstehen und mit den verschiedensten Röstmethoden und Rohkaffees arbeiten ergeben ein breitgefächertes Geschmackserlebnis und sehr interessante Aromen. Dabei ist der Espresso in der Tasse sehr unterschiedlich und lässt die verschiedensten Aromen am Gaumen erkennen. Brotkruste, Kakao und Vanille sind nur ein paar der Aromen die in Kaffee vorkommen können und das ganze Thema so interessant mach.
Hobby Barista oder Profi jeder kommt auf seine Kosten, denn bei der-espressoshop gibt es ausgesuchte Espressobohnen, Süßwaren und Tee die sorgfältig ausgewählt wurden. Das Exklusive Sortiment überzeugt durch Produzenten die mit Herz und Seele Ihr Handwerk verstehen und Tag täglich mit Herz und Seele das Beste aus Ihrem Produkt herausholen.
Gourmets und Kaffeespezialisten des guten Geschmackes kommen hier auf Ihre kosten, denn angefangen von Espressobohnen, gemahlenem Kaffee, Kaffeepads oder Kapseln, bis hin zu leckeren handgemachten Pralinen und knackigen Butterkeksen wird hier eine große Auswahl angeboten. Guter Geschmack und nicht die Masse macht hier den Unterschied.

Mehr Informationen unter: https://der-espressoshop.de

Über:

der-espressoshop
Herr Daniel Di Fiore
Hauptstr. 45-47
85614 Kirchseeon
Deutschland

fon ..: 01605225398
web ..: https://der-espressoshop.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

der-espressoshop.de ist der Onlineshop von difiore buon gusto mit Sitz in Kirchseeon, nähe München. In dem Onlineshop wird alles rund um den Espresso, Tee und Süßwaren, vorwiegend aus Italien angeboten. Dabei wird die Messlatte der Qualität und des Geschmacks sehr hoch gehalten um hochwertige und somit außergewöhnliche Produkte anzubieten.

Pressekontakt:

der-espressoshop
Herr Daniel Di Fiore
Hauptstr. 45-47
85614 Kirchseeon

fon ..: 01605225398
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Deutsche Spirituosen Manufaktur startet mit den ersten 30 Produkten

BildBerlin, 31. Mai 2018. Das junge Berliner Unternehmen Deutsche Spirituosen Manufaktur, das mit seinen zu
100 % von Hand gemachten Produkten und neuen Geschmackserlebnissen den Markt für Premium Spirituosen neu definieren will, bringt im Oktober 2018 seine ersten 30 Destillate auf den Markt. Grundlage aller Kreationen sind handverlesene, hochwertige Rohstoffe von kleinen landwirtschaftlichen Betrieben aus der Region und aus aller Welt. Daraus destilliert das Start-up einzigartige Geiste und Brände in kleiner Auflage, die sich durch einen vollen, weichen Geschmack auszeichnen.
„Indem wir Bekanntes und Bewährtes perfektionieren, vor allem aber mit unseren Innovationen, mit Spirituosen, die es so noch nicht gab, wollen wir den Markt revolutionieren“, sagt Tim Müller, Geschäftsführer der Deutschen Spirituosen Manufaktur. „Unser Anspruch ist es, einzigartige Geruchs- und Geschmackswelten zu gestalten. Deshalb gehen wir bei der Produktentwicklung bewusst andere Wege. Konkret heißt das, dass schon der Genuss nur eines Teelöffels unserer Destillate ausreicht, um das volle Aromen- und Genusserlebnis zu erfahren.“ Um diesem Anspruch gerecht zu werden, setzt das Unternehmen auf natürliche Rohstoffe von höchster Qualität, perfektes Destillationshandwerk und die Herstellung nur kleiner Batches.
Nach der Durchführung von über 500 Testreihen in den letzten Jahren präsentiert das Unternehmen im Oktober dieses Jahres seine ersten Produkte. Der Miteigentümer und Apotheker Dr. Konrad Horn begleitet die Entwicklung neuartiger Rezepturen und sorgt für die beispiellose Qualitätssicherung der Manufaktur, die Grundlage aller Produkte ist. Dem kürzlich an Bord geholten Destillateur des Start-ups stehen für die Herstellung zwei der derzeit besten Kupferdestillationsanlagen, gebaut in Deutschland, zur Verfügung.
Von der Reinigung der Rohstoffe, über das Mazerieren und Maischen bis hin zur Verpackung – das Start-up steht für handgemachte Produkte von der Verarbeitung der Rohstoffe bis zum Versand. „Bei unserem sizilianischen Mandarinengeist haben wir tatsächlich alle Früchte sorgfältig per Hand geschält und anschließend die Schalen von der innen liegenden weißen Schicht, dem Albedo, befreit, um ein perfektes Destillierergebnis zu erhalten“, so Müller.
Berlin hat eine traditionsreiche Geschichte als Standort der Spirituosenproduktion. Die Deutsche Spirituosen Manufaktur will daran anknüpfen und wählte daher eine ganz besondere Location für die Herstellung ihrer Destillate: Nach aufwändiger Sanierung entstand in einem denkmalgeschützten Backsteingebäude eine gläserne Manufaktur – ein Ort, der die Leidenschaft widerspiegelt, die in der Rezepturentwicklung, der Verarbeitung von Naturprodukten bis hin zur Destillation, Lagerung und Verpackung steckt. In diesem Denkmal werden den Liebhabern von Premium Spirituosen außergewöhnliche Tastings und professionelle Workshops eine völlig neue Welt des Genusses in Berlin eröffnen, die unter www.berlin-tasting.de bereits jetzt gebucht werden können.

Über:

DSM Deutsche Sprituosen Manufaktur GmbH
Frau Julia Reiser
Georg-Knorr-Str. 4
12681 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 98587232
web ..: http://www.d-s-m.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Deutsche Spirituosen Manufaktur entwickelt und produziert Premium Spirituosen in kleinen Batches auf Basis natürlicher Rohstoffe und in 100 % Handarbeit. Das Unternehmen steht für Leidenschaft für das Destillierhandwerk, für einzigartige, innovative Produkte und für herausragende Qualität. Ziel ist es, Liebhaber und Connaisseure von Premium Spirituosen mit einzigartigen Geisten und Bränden ganz neue Geruchs- und Geschmackswelten entdecken zu lassen. Die Verkostung der außergewöhnlichen Destillate der Berliner Destillerie bringt Genussmomente hervor, die Erinnerungen an vergangene Geschmackserlebnisse wachrufen und neue prägen. Die Deutsche Spirituosen Manufaktur definiert damit „Premium“ völlig neu.

Tim Müller ist Geschäftsführer der Deutschen Spirituosen Manufaktur. Er hat zwei BWL Abschlüsse (Diplom Kfm. und Master of Arts) und hat 2013 die Südafrikanische Wein Universität besucht. Außerdem hat Müller über zehn Jahre als Fotograf und Regisseur gearbeitet und weltweit für große Marken globale Kampagnen fotografiert. Müller zählt seit 2012 ununterbrochen zu den 200 besten Werbefotografen weltweit. Als Kaufmann, Stratege und kreativer Kopf hat er immer wieder Ideen zu neuen Produkten.

Pressekontakt:

DSM Deutsche Spirituosen Manufaktur GmbH
Frau Julia Reiser
Georg-Knorr-Str. 4
12681 Berlin

fon ..: 030 98587232
web ..: http://www.d-s-m.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

KEEN feiert mit neuen Modellen die Sandale, mit der alles begann

BildKEEN debütierte 2003 am internationalen Outdoormarkt mit einem einzigen Produkt – dem Newport. Eine revolutionäre Sandale, die anders war als alles, was man bisher kannte, mit einem komplett neuen Look, einer damals einzigartigen Hybrid-Performance und der inzwischen legendären Zehenkappe. Newport war die Initialzündung für beispiellos innovative und zukunftsweisende Produktentwicklungen, durch die KEEN zu der globalen Kultmarke geworden ist, die es heute ist. Fünfzehn Jahre später feiert KEEN den ersten Newport mit einer Kollektion, die für eine umweltfreundliche Zukunft steht und eine Hommage an die beliebtesten Modelle dieser Abenteuer-Ikone ist.

Der Newport war als erste Sandale, die explizit zum Schutz der Zehen konzipiert worden war, ein bahnbrechendes Phänomen und markierte 2003 die Geburtsstunde des hybriden Schuhs. Er erschuf damit ein neues Schuhsegment und bis heute wird das unverwechselbare Design dieser Kultsandale von ihren Fans heiß geliebt. KEEN huldigt diesen treuen Fans mit einer Newport-Jubiläumsreihe aus unterschiedlichen Styles, wie dem Newport Eco, Newport Hydro und Newport Retro Hemp, die allesamt vom Original-Newport inspiriert und bereit für alle Arten von Abenteuern sind. Mit ihrer robusten Bauweise und ihrem vielseitigen Design ist die Sandale ein echter Multifunktionsschuh, der über einen langen Zeitraum hinweg höchsten Tragekomfort, eine zuverlässige Performance und kompromisslosen Schutz bietet.

KEEN ist als Unternehmen bei allem, was es macht, auf Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit ausgerichtet und nimmt seine Maxime „Better Takes Action“ sehr ernst, um unseren Abenteuerspielplatz Erde zu schützen. Diesem Anspruch verleiht die Marke einmal mehr mit dem Newport Eco (UVP: 109,95 Euro) Ausdruck. Das durch eine PFC-freie Behandlung dauerhaft wasserabweisend (DWR) gemachte Obermaterial ist ein Polyester-Gewebe, in dem recyceltes Plastik verarbeitet wurde. Die stabilisierenden Ledereinsätze seitlich der Ferse sind salzwasserbeständig und stammen aus einer von LWG (Leather Working Group) hinsichtlich ihrer Umweltverträglichkeit zertifizierten Gerberei. Die formgepresste EVA-Zwischensohle bietet hohen Komfort und hervorragende Dämpfung. Um die Füße frisch zu halten, kommt als natürliche Geruchskontrolle eine Beschichtung mit dem chemikalienfreien Cleansport NXT(TM) zum Einsatz. Dem Gummi der abriebfesten Laufsohle, die mit multidirektionalen Stollen und einem Messerschnittprofil ausgestattet ist, wurden für eine noch bessere Haftung upgecycelte Reisspelzen beigemengt.

Er sorgt für Wellenwirbel in der Jubiläumsparty. Mit seinem waschbaren Polyestergewebe, dessen Oberfläche durch eine PFC-freie Behandlung dauerhaft wasserabweisend (DWR) gemacht wurde und somit ebenso wie das Futter schnell wieder trocknet, ist der Newport Hydro (UVP: 99,95 Euro) ein echter Amphibienschuh, der am und im Wasser so richtig in seinem Element ist. Einen hohen Tragekomfort erhält er durch das anatomisch geformte EVA-Fußbett. Für die nötige Standfestigkeit auf nassen und rutschigen Untergründen sorgt die Gummilaufsohle mit ihrem Stollen- und Messerschnittprofil, für einen präzisen und zuverlässigen Halt am Fuß das Schnellzugschnürsystem von KEEN.

Fans des Newport Hemp können sich freuen! Als Newport Retro Hemp (UVP: 109,95 Euro) kehrt dieses auffällige Modell mit seinem Obermaterial aus Hanf und Baumwolle sowie einem schnell trocknenden Innenfutter in einer Jubiläumsausgabe zurück. Das anatomische EVA-Fußbett und eine leichtgewichtige, formgepresste EVA-Zwischensohle garantieren einen herausragenden Komfort, erstklassige Dämpfung und festen Halt. Dem Gummi der abriebfesten Laufsohle, die mit multidirektionalen Stollen und einem Messerschnittprofil ausgestattet ist, wurden für eine noch bessere Haftung upgecycelte Reisspelzen beigemengt. Dank der chemiekalienfreien Cleansport NXT(TM)-Technologie als natürliche Geruchskontrolle bleiben die Füße selbst an heißen Sommertagen frisch, was den ohnehin hohen Wohlfühlfaktor dieser Sandale noch zusätzlich steigert.

Noch eine gute Nachricht: Alle KEEN-Wassersandalen sind in der Maschine im Schongang waschbar – kurz luftgetrocknet und schon sind sie wieder bereit für neue Abenteuer!

Über:

KEEN Europe Outdoor B.V.
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: +49 (0)89-660396-6
web ..: http://www.keenfootwear.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über KEEN:
KEEN ist eine wertegeleitete, privat geführte Outdoor-Schuhmarke aus Portland, Oregon (USA), die angetrieben wird von der Leidenschaft für das Leben im Freien. Die Mission des Unternehmens ist es, auf verantwortungsbewusste Weise einzigartige und vielseitige Produkte zu entwickeln, die zu einer höheren Lebensqualität beitragen und die Menschen dazu inspirieren ihre Abenteuerlust in der freien Natur zu entdecken. Mit der Vorstellung ihrer Newport Abenteuersandale entfachte die 2003 gegründete Marke eine Revolution in der Schuhindustrie. KEEN spendete seitdem rund 17 Mio. US-Dollar an Non-Profit-Organisationen und Projekte weltweit, um einen verantwortlichen Umgang mit der Natur effektiv zu unterstützen sowie den Schutz von Land und Wasser zu fördern. KEEN möchte mit seinen Produkten und Aktivitäten zeigen, dass ein nachhaltiges unternehmerisches Handeln gleichzeitig zu geschäftlichem Erfolg führt. Das Unternehmen lebt seine Werte vor, es gibt zurück, geht achtsam mit Ressourcen um, wird aktiv und ermuntert Gemeinschaften und Einzelpersonen dazu, Orte, an denen Menschen arbeiten und ihre Freizeit verbringen, zu beschützen und zu bewahren und die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Mehr dazu gibt es hier www.keenfootwear.com/de-de/our-purpose.html
KEEN | INSTAGRAM | FACEBOOK | BLOG

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS
Frau Sabine von der Heyde
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: +49 (0)89-660396-6
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Vorhang auf für die 25. Ausgabe der HKTDC Hong Kong Fashion Week for Spring/Summer.

BildVom 9. bis 12. Juli 2018 werden rund 1.100 Aussteller im Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC) ihre neuen Modedesigns, Materialien, Accessoires und Services zeigen. Organisiert wird die Fashion Week vom Hong Kong Trade Development Council (HKTDC).

16 Themenkategorien
Nach der erfolgreichen Premiere im Januar wird die Corporate Fashion and Uniforms Zone auch auf der Messe für Frühjahr und Sommer 2019 verfügbar sein. Zu den Anbietern für Uniformen und Arbeitskleidung für verschiedene Industrien gehört Antonhill Co Ltd. aus Hongkong. Die Marke setzt Corporate Fashion Konzepte in Design und Schnitt einzigartiger und repräsentativer Uniformen um. Zu den weiteren der insgesamt 16 Zonen gehören die Fashion Gallery mit ihren High-Fashion-Marken, die World of Accessories mit Kollektionen rund um Taschen, Schuhe, Strümpfe, Handschuhe, Tücher und Schals sowie die Bereiche für Herrenmode, Stoffe und Garne.

Technologie verändert die Branche
Technische Entwicklungen sind zunehmend auch Thema in der Modeindustrie. Unter den Herstellern neuer Garne ist Shenzhen Fashion Luminous Technology Co Ltd mit einem Stoff mit eingewebten LED Lichtleitfasern vertreten. Der Stoff kann in sieben Farben leuchten und verfügt über verschiedene Lichteffekte, kontrolliert von einer Smartphone App. Zum Einsatz kommt er für Schuhe, Kleidungsstücke und dekorative Elemente, unter anderem um ästhetische Details im Modedesign hervorzuheben. IT-Lösungen helfen bei der Verbesserung der Wertschöpfung in der Branche. So hat etwa Key Links Data Technology Company Limited das ComLink QC Inspection Tool entwickelt, das die Qualitätskontrolle nach Acceptable Quality Limit (AQL) Standard ermöglicht. Mitarbeiter in der Produktion können damit Realtime-Reports mit Darstellungen übermitteln und Hersteller gleichzeitig die Produktion überwachen und Berichte zur Qualitätskontrolle teilen. Dies ermöglicht ein hocheffizientes Fertigungslinien-Management.

Von der Fashion Show bis zum E-Tailing
Die ideale Ergänzung sind während der vier Messetage die Fashion Shows, Seminare, Trendberichte und Networking-Events, die über die internationale Branchenentwicklung informieren und neue Kontakte vermitteln. Neben Fashion Snoops werden das Hong Kong Research Institute of Textiles and Apparel und verschiedene Experten Einblicke in Modetrends, Textiltechnologien, Auswirkungen des E-Tailing und den Markt geben.

Über:

Hong Kong Trade Development Council
Frau Christiane Koesling
Kreuzerhohl 5-7
60439 Frankfurt
Deutschland

fon ..: +49-69-95 77 20
web ..: http://www.hktdc.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Das 1966 gegründete Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) ist eine halbstaatliche Non-Profit-Organisation zur Förderung der internationalen Wirtschaftsbeziehungen Hongkongs und verfügt über ein weltweites Netz von über 40 Niederlassungen. In Frankfurt ist das HKTDC seit über 40 Jahren ansässig, seit 2008 mit dem Regionalbüro für Europa.

Pressekontakt:

Hong Kong Trade Development Council
Frau Christiane Koesling
Kreuzerhohl 5-7
60439 Frankfurt

fon ..: +49-69-95 77 20
web ..: http://www.hktdc.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt