Archive for the Freizeit Category

Delegationsgespräche: Das sollten Sie beachten! Gespräche erfolgreich gestalten – Entschärfen und Deeskalieren: 5 Strategien zur erfolgreichen Steuerung von Veränderungsprozessen

BildDie nächsten Seminartermine sind:

11. -12.10.2017 München und Hamburg

Die Teilnehmer erlernen:

> Goldene Regeln für erfolgreiche Mitarbeitergespräche
> Zielvereinbarungen auf das Wesentliche konzentrieren
> Delegationsgespräche: Das sollten Sie beachten!
> Aktiv zuhören: Gespräche erfolgreich gestalten
> Entschärfen und Deeskalieren
> 5 Strategien zur erfolgreichen Steuerung von Veränderungsprozessen

Seminarprogramm

1. Seminartag

Gesagt ist nicht getan – Gespräche durchsetzungsstark führen

> Goldene Regeln für erfolgreiche Mitarbeitergespräche
> Vier Kommunikationsmodelle, die Sie kennen sollten
> Teamgespräche moderieren und leiten
> Techniken für eine erfolgreiche Teammoderation
> Überzeugen statt überreden
> Wer fragt, der führt – die besten Fragetechniken für die Führungspraxis

S&P Gesprächsleitfaden: Die 10 wichtigsten Mitarbeitergespräche

Zielvereinbarungen mit Mitarbeitern – So machen Sie es richtig!

> Ziele müssen präzise formuliert werden
> Zielvereinbarungen auf das Wesentliche konzentrieren
> Standardziele und Innovationsziele, die Ihr Unternehmen nach vorne bringen
> Variable Vergütung – Welche Prämiensysteme haben sich bewährt?

S&P Zielindikatoren: Muster für quantitative und qualitative Ziele

Stärken stärken – volle Kraft voraus

> Was soll Ihr Beurteilungssystem leisten?
> Mitarbeiter mit Beurteilungs- und Fördergesprächen motivieren
> Festsetzen der Leistungsstandards – Schätzen Sie das Potenzial des Mitarbeiters richtig ein
> Low Performer erkennen und Leistungsdefizite abstellen

S&P Checkliste: Was soll Ihr Beurteilungssystem leisten?
S&P Leitfaden: Low Performer systematisch identifizieren

Erfolgreich delegieren – aber richtig!

> Richtig delegieren – Rückdelegation verhindern
> Delegationsgespräche: Das sollten Sie beachten!
> Wie Sie mit Delegation motivieren
> Delegationspraxis: Setzen Sie die richtigen Prioritäten

Von negativ zu konstruktiv – wie man Kritik richtig anbringt

> Anerkennung und Kritik gezielt einsetzen
> So bereiten Sie Ihre Mitarbeiter auf das Führungs-Feedback vor!
> Wie können Sie auf massive Kritik souverän reagieren?
> Hilfe für schwierige Gespräche mit der richtigen Kommunikationsstruktur
> Wenn immer die anderen Schuld sind
> Disziplinar- und Abmahnungsgespräche rechtssicher führen

S&P Leitfaden: Von der Abmahnung bis zur Kündigung

Programm 2. Seminartag

Umgang mit Widerstand und Emotionen in Veränderungssituationen

> Selbstbewusstes Auftreten – Das A und O starker Kommunikation
> Aktiv zuhören: Gespräche erfolgreich gestalten
> Fragetechniken gezielt einsetzen und Entscheidungen herbeiführen
> In entscheidenden Situationen das Ruder übernehmen – effektive Gesprächslenkung
> Die 6 häufigsten Kommunikationshürden im Meeting überwinden

Sie erhalten Gesprächs- und Kommunikationstechniken zu:
> Die Kunst die richtigen Fragen zu stellen
> Diskussionen steuern und Entscheidungen herbeiführen

Souverän argumentieren und Widerstände erfolgreich überwinden

> Machen Sie das Ziel klar! Auftrag und Erwartungen zu Beginn festlegen
> Gruppendynamische Prozesse souverän steuern und effektiv nutzen
> Den „Roten Faden“ nicht verlieren – Der Prozessplan als Hilfsmittel
> Visualisierungsmethoden: Ideen sammeln und strukturieren
> Die Zeit im Blick – Techniken für effektives Zeitmanagement im Meeting
> Informationsverlust vorbeugen: Ergebnisse protokollieren und Maßnahmenplan erstellen

Sie erhalten Moderationstechniken zu:
> Erfolge sichern, aus Fehlern lernen
> „Spielregeln“ vereinbaren im Projektteam
> Gekonnt visualisieren

Veränderungsprozesse steuern, verbessern und beschleunigen

> Der innere Konflikt: Doppelrolle als Moderator und Führungskraft
> Besserwisser, Streitsüchtige und Schüchterne: Techniken zum Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeitstypen
> Perspektivenwechsel – Verschiedene Sichtweisen berücksichtigen und Missverständnisse aus der Welt schaffen
> Wenn die Gruppe nicht will: Festgefahrene Situationen auflösen
> Entschärfen und Deeskalieren: 5 Strategien zur erfolgreichen Konfliktlösung

Sie erhalten Techniken für erfolgreiche Konfliktgespräche:
> Doppelrolle als Moderator und Führungskraft
> Sie wissen nicht mehr weiter – Was nun?
> Konfliktlösung in Meetings

Direkt anmelden zum S&P Seminar:

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.

Wissen Sie noch nicht genau, für welches Seminar Sie sich entscheiden sollen oder haben Sie noch spezielle Fragen? Dann rufen Sie jetzt unser Service-Team an.

Büro München +49 (0)89 452 429 70 – 100
Büro Hannover +49 (0)511 93 639 – 460
Büro Wien +43 (0)1 99460 – 6448
Büro London +44 (0)2077180 – 282

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Unkompliziert – gibt es das überhaupt noch? Scheinbar wird alles im Leben immer komplizierter. Die wohltuende Ausnahme macht hier ein Single-Chat, der vor allem durch einfachen Flirtspass überzeugt.

BildVerliebe dich rasch neu

Die große Singleboerse Single-Chat.net wird folgender maßen zitiert: „Der Flirtspass soll bei uns an oberster Stelle stehen“. Dass dies kein leeres Versprechen ist, zeigt ein Besuch in diesem Reich der unkomplizierten Single-Chat Erfahrungen.

Einfach ist der Einstieg auf die Internetseite von Single-Chat.net. Da gilt es nicht viele Fragen zu beantworten. Die E-Mail-Adresse, die Postleitzahl, das Alter und ein gängiges Passwort genügen. Schon kann der Flirtspass beginnen mit den vielen Frauen, die online und in der Nähe des eigenen Standortes sind.

Noch bevor die ersten Angaben ins Profil eingetragen sind, werden die ersten Single-Chat Erfahrungen gemacht. Hier nennt man das niedlich «anstubsen». Doch diese Stubser sind nicht schüchtern sanft. Da geht es direkt zur Sache. Die zahlreich eintreffenden Nachrichten zeigen, dass die Mitglieder echt an Kontakten interessiert sind. Dies lockt auch jeden noch so schüchternen Mann oder jedes Mauerblümchen aus der Reserve.

Lilaflanellläppchen

Die absolute Stärke der Seite ist der hohe Unterhaltungswert. Nebst dem gängigen Chat gibt es viele Spielmöglichkeiten. Spannend ist es, die Puzzleteile auf zufällig ausgewählten Profilen zu finden und zu gewinnen. Herzen gilt es aufzurubbeln und auch damit einen Preis zu gewinnen. Geschenke können an die Angebetete oder den neuen angehimmelten Helden verteilt werden, egal ob ein Hamburger oder ein Modellrennauto.

Phantasievoll sind die Nicknames gewählt. Da sucht Lilaflanelläppchen einen gestandenen Mann. Maikäferchen dagegen ist von ihrem Alter her eher auf jüngere Partner aus. Die Namen verraten es: Hier sind Mitglieder versammelt, welche jede Menge Spass bei ihren Single-Chat Erfahrungen haben. Sie sind ihrer Sache sicher: Sie werden mit dem Flirt auf Single-Chat.net auf ihr geeignetes Gegenüber stossen werden.

Zahlreiche Möglichkeiten zum Verlieben

Bestechend bei dieser Singlebörse ist die Fülle der Frauen und Männer, welche sich mit ihrem Profil als Mitglieder zeigen und online sind. Dies gilt in gleichem Masse für die jüngste Gruppe, wie für diejenigen, welche einen Grossteil des Lebens hinter sich haben. Die 18-25 Jährigen überwiegen zwar leicht.

Aber auch unter den Frauen und Männern über 50 gibt es eine grosse Auswahl an interessanten Menschen. Es geht nicht lange und die Gratisflirtpunkte vom Anfang sind aufgebraucht. Die Preise für neue Flirtpunkte sind nicht hoch. Breits für 15 Euro sind weitere 85 Gelegenheiten zu haben, um der schönen Frau mit langen schwarze Haaren zurückzuschreiben oder den blonden jungen Schweden anzustubsen.

Jeder Neuankömmling wird die Single-Chat Erfahrung machen, dass er nicht lange alleine bleibt und nicht leer ausgeht. Die Chancen, sich neu und rasch zu verlieben sind bei auf Single-Chat.net. besonders gross. Unkompliziert, einfach und mit viel Spass.

Über:

Single-Chat – Phonemotion GmbH – (Februar 2017)
Frau Beatrice Hassa
Thomas-Muentzer-Str. 7
08115 Lichtentanne
Deutschland

fon ..: 037602-139258
web ..: https://www.single-chat.net
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Firma Phonemotion GmbH bietet Informatikdienstleistungen für das Web sowie verschiedene Online Projekte wie den Single-Chat.net. Single-Chat ist ein kostenloser Chat für nette Singles, die gerne Gleichgesinnte kennen lernen möchten, flirten und einfach Spass haben möchten – das Kennenlernen des Partners fürs Leben nicht ausgeschlossen. Der Firmensitz des umtriebigen Unternehmens ist im sächsischen Lichtentanne.

Pressekontakt:

Single-Chat – Phonemotion GmbH – (Februar 2017)
Frau Beatrice Hassa
Thomas-Muentzer-Str. 7
08115 Lichtentanne

fon ..: 037602-139258
web ..: https://www.single-chat.net
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Lieblingsschuhe für Lieblingsorte

| September 21st, 2017

Der Westward von KEEN wechselt spielend von Natur auf Asphalt

BildPortland/Rotterdam. – Bewegungslust ist die Triebfeder des Westward Mid Leather WP, egal wohin es geht. Dieser leistungsfähige Hiker aus europäischer Produktion fühlt sich mit seiner Mischung aus rustikalem Touch und schlank-modernem Design gleichermaßen auf naturbelassenen Pfaden und im urbanen Umfeld wohl. Auch nasskaltes Wetter und Herbststürme schrecken ihn nicht. Ergänzend zur Version in Leder-Canvas-Synthetik-Optik kommt er ab sofort komplett in widerstandsfähigem Nubukleder und mit wasserdichter und atmungsaktiver KEEN.Dry-Membran für noch mehr Schutz daher. Ein formgepresstes EVA-Fußbett mit Gewölbeunterstützung verspricht schon beim Einstieg ein sofortiges Wohlgefühl, das den ganzen Tag über anhält. Polsterungen an Kragen und Zunge erhöhen den Tragekomfort zusätzlich. Dank ausgeprägter Spitzensprengung und hinten etwas tieferem Schaft wird die natürliche Laufbewegung aktiv unterstützt, so dass auch längere Strecken komfortabel bewältigt werden können. In die formgepresste, dämpfende EVA-Mittelsohle ist eine Platte zur Erhöhung der Stabilität eingebaut und die abriebfeste Gummilaufsohle bietet eine verlässliche Haftung auf unterschiedlichen Untergründen. Kernige Aluminiumösen sowie Kontrastfarben beim Futter und den Schnürsenkeln setzen trendige Akzente auf den schönen Naturtönen des Westward und machen ihn zum echten Hingucker. Wer es dezenter mag, für den gibt es ein zweites Paar Schnürsenkel in passenden, mit der Schaftfarbe korrespondierenden Farben. (UVP: 149,95 Euro, Damen und Herren)

Über:

KEEN Europe Outdoor B.V.
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: +49 (0)89-660396-6
web ..: http://www.keenfootwear.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über KEEN:
Inspiriert von der Liebe zu Outdoor widmet sich KEEN Inc. als Hersteller von hybriden Outdoor- und Freizeit-Produkten (wie Schuhe, Taschen und Socken) der Kreation von qualitativ hochwertigen Produkten, die den Lifestyle und die Outdoor-Abenteuer von aktiven Menschen rund um den Globus unterstützen. KEEN-Produkte sind im Internet, bei mehr als 5.000 stationären Händlern in über 60 Ländern, sowie in den KEEN Garage Markenstores in Palo Alto, Portland, Prag, Tokio und Toronto erhältlich, wo KEEN-Fans die komplette Markenvielfalt erleben können. Unternehmensaktivitäten und -kultur spiegeln ein hohes Engagement für den Aufbau einer starken Gemeinschaft und eines gesünderen Planeten wider, auf dem alle Menschen dem KEEN-Slogan „create, play, care“ folgen können. Weitere Infos zu KEEN gibt’s hier:
http://www.keenfootwear.com, http://twitter.com/Keen oder
http://www.facebook.com/keeneurope

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS
Frau Sabine von der Heyde
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: +49 (0)89-660396-6
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Ökomode galt bis heute als unflexibel, langweilig und unmodern. Nun hat ein junges Ethical Fashion Label Modelle entworfen, die sich schnell jedem Stil und jeder Modeströmung anpassen.

BildIn der kommenden Saison schwören die Stardesigner der Modebranche auf kräftige Farben, die bunt kombiniert werden. Für viele modebewusste Fashionistas ist das der Startschuss, den Inhalt ihres Kleiderschranks komplett auszutauschen. Doch entspricht so eine saisonale Rundumerneuerung der Garderobe noch dem heutigen Anspruch auf Nachhaltigkeit?

Das Bewußtsein der Verbraucher für nachhaltige Produkte ist in den letzten Jahren immens gestiegen. Nachhaltige Kleidung aber wird nur sehr verhalten akzeptiert. Ökomode gilt bis heute als zu unflexibel, zu langweilig, zu unmodern.

Da Modestile schnell wechseln, greifen Trendbewußte oft zur günstigen Fastfashion: schnell genäht, schnell gekauft, schnell getragen, schnell entsorgt. Doch diese Wegwerfmode gerät zunehmend in Verruf, da bei der Produktion meistens weder soziale Arbeitsbedingungen noch ökologische Standards eingehalten werden.

Weltneuheit: Das nachhaltige Wandel-PrinZIP

Die Redaktion hat das neues Green Fashionlabel ANA GRAMM entdeckt, das Zeitgeist und Nachhaltigkeit vereint. ANA GRAMM bietet wandelbare Kleidung, die man selbst immer wieder umdesignen kann. Auf diese Weise können Fashionqueens alle Modetrends mitmachen und gleichzeitig Ressourcen sparen sowie ihrem Anspruch auf Nachhaltigkeit gerecht werden.

Die patentierte Grundidee des Lables ANA GRAMM ist einfach: Ein Kleidungsstück besteht aus einem Basisteil und austauschbaren Verlängerungsteilen (ZIPs), mit denen nicht nur die Länge, sondern auch das Design verändert werden kann.

Die Innovation dabei ist, dass sich alle Teile in der Reihenfolge beliebig und in Sekundenschnelle neu kombinieren lassen. Der ANA GRAMM Maxirock beispielsweise besteht aus einem Basisteil und vier verschiedenen ZIPs. Damit sind 65 unterschiedliche Outfits möglich: kurz, medi, lang, bunt, uni.

Ist eine Farbe oder ein Muster aus der Mode gekommen oder trifft nicht mehr den persönlichen Geschmack, muss das Kleidungsstück nicht im Altkleidersack oder bei Versteigerungsportalen enden. Jederzeit können einzelne ZIPs nachbestellt werden, um das Kleidungsstück der aktuellen Modeströmung anzupassen.

Die Farben und das Material stellen sich die Kundinnen individuell im Onlineatelier zusammen.

Trendy kleiden und nachhaltig handeln

„ANA GRAMM ist auf drei Ebenen nachhaltig“, so die Label Gründerin Sabine Lindemann. „Erstens: Das wandelbare Design, durch das die Modelle schnell einem Trend oder Anlass angepasst werden können. Zweitens: Die Produktion, die ausschließlich in Deutschland stattfindet. Und drittens: Das Material, das unter Bio-Aspekten ausgewählt wird. Darüberhinaus spenden wir einen Teil des Erlöses an seriöse Projekte, die sich vor allem gegen Kinderarbeit und für die Stärkung von Frauen und den Schutz der Umwelt einsetzen.“

Die Modelle von ANA GRAMM werden ausschließlich im Onlineshop angeboten: www.ana-gramm.de. Im Onlineatelier stehen an die 200 hochwertige Materialien aus Naturfasern wie reiner Schurwolle, Baumwolle oder Leinen zur Verfügung. Ein virtueller Catwalk zeigt die verschiedenen Möglichkeiten, die man mit der individuell gewählten Auswahl designen kann. Zur Zeit hat ANA GRAMM wandelbare Röcke, Ponchos, Hüte und Schals im Sortiment.

www.ana-gramm.de
Ana Gramm
c/o Sabine Lindemann
Kämmererstraße 30
67346 Speyer
Tel. 06232 34337337

E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über:

Ana Gramm Ethical Fashion
Frau Sabine Lindemann
Kämmererstraße 30
67346 Speyer
Deutschland

fon ..: 06232 3122119
web ..: http://www.ana-gramm.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Eine Innovation, die die Modewelt nachhaltig verändern wird. Die ANA GRAMM Modelle beweisen, dass Ökomode alles andere als unflexibel, langweilig und unmodern ist.

Sie können gerne diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Ana Gramm Ethical Fashion
Frau Sabine Lindemann
Kämmererstraße 30
67346 Speyer

fon ..: 06232 3122119
web ..: http://www.ana-gramm.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die CENTRESTAGE war im zweiten Jahr ihres Bestehens auf Wachstumskurs. Angesagte Designer aus Asien, internationale Marken und Nachwuchsdesigner stellten ihre Kollektionen und Trendstücke vor.

BildDie vier Messetage (6.-9. September) wurden von vierzig Modeevents und zwanzig Fashion Shows begleitet, darunter eine Gala Show zur Eröffnung, Designer Sessions, ein Branchenforum und Trendseminare. Sie boten den insgesamt 8.500 Fachbesuchern, darunter Einkäufer von Galeries Lafayette aus Frankreich und Andreas Murkudis aus Deutschland, einen rundum gelungenen Einblick in die Modewelt Asiens.

Ergänzend initiierte das Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) die Hong Kong in Fashion-Kampagne, bei der zwischen 15. August und 30. September über 90 Modeaktivitäten in der Metropole stattfinden. Mehr als 100 Partner wie Hotels, Shopping Malls, Boutiquen, Restaurants und Design Institute unterstützen die Kampagne.

Neben den über 20 Catwalk-Shows der CENTRESTAGE richteten mehrere Wettbewerbe den Scheinwerfer auf neue Designtalente und nachhaltige Mode. In die Endrunde des Hong Kong Young Fashion Designers‘ Contest 2017 kamen 15 Finalisten. Neben den drei Hauptgewinnern zeichnete die hochkarätig besetzte Jury das beste Schuh-Design und den besten Newcomer aus. Den 1. Preis und den New Talent Award erhielt Designerin Arto Wong für ihre Zero to Unlimited-Kollektion. Ihr Spiel mit Volumen, Gewicht und Proportionen von Strickmaterial testet dessen Möglichkeiten aus. Zum Einsatz kam Polyester-Garn, das Volumen schafft und sehr leicht ist. So entstand ein völlig neuer Look mit leuchtenden und markanten Motiven.

Auf den zweiten Platz kam Sonic Lam mit seiner Barren Land-Kollektion. Er verbindet alte Traditionen aus der Entwicklung der Metropole mit neuen Elementen. So soll das Beste aus der Vergangenheit für heute relevant werden. Zum Einsatz kommt etwa gewaschene Gaze, ein feiner, seidiger Stoff. The Stolen Soul ist der Name der Kollektion von Wilson Choi, dem Drittplatzierten. Inspiriert von einem schwedischen Film der fünfziger Jahre setzt er in der Kollektion auf die Farbe Marineblau und graffitiartige Street Art. Die Modelle sind von der Sportswear beeinflusst und binden Bonding- und nahtlose Techniken ein. Gewinner des Schuhdesign-Awards war Jason Lee mit einem Modell, das die chinesische Kultur mit Grunge zusammenbringt.

Neben einem Geldpreis gibt es für die Gewinner Studienaufenthalte im Ausland. Champion Arto Wong wird zudem eine eigene Kollektion für die Joyce Boutiquen entwerfen, Jason Lee eine Capsule-Kollektion für i.t group-Shops.

Die 17. Ausgabe der Footwear Design Competition Hong Kong verzeichnete nahezu 800 Einreichungen, von denen 70 in die Finalrunde kamen. Preise gab es in sechs Kategorien vom Damenschuh bis zum nachhaltigen Modell. Dreifacher Gewinner war das Modell Infinity, bei dem die Designerin Joanne Li Wai-ting das Umweltproblem der ihre Farbe verlierenden Korallen aufgriff und einen weißen, 3D gedruckten Schuh entwarf, der auf die Meeresverschmutzung aufmerksam machen soll.

Nachhaltigkeit in der Mode war auch das Thema bei Redress, einer NGO für nachhaltige Mode, bei der Verleihung des EcoChic Design Award 2017. Hier gewann die britische Designerin Kate Morris. Beworben hatten sich Designer aus insgesamt 46 Ländern, alle Modelle waren aus textilem Abfall hergestellt.

Eine Umfrage auf der CENTRESTAGE mit 270 Ausstellern und Besuchern ergab, dass über 80 Prozent der Befragten hohes Geschäftspotential in den traditionellen Märkten Hongkong, Korea und Taiwan sehen und für 75 Prozent das chinesische Festland unter den Schwellenländern führt. Über 40 Prozent sehen auch die Märkte in Osteuropa und ASEAN als vielversprechend an. Bezüglich der Produktentwicklung betrachten die Befragten limitierte Kollektionen, Lizenzprodukte und eine Marken-Crossover-Promotion als am wichtigsten. Über 70 Prozent sind im E-Tailing aktiv, ein deutlicher Anstieg gegenüber Vorjahr. Im Durchschnitt erreichen die online Verkäufe rund 20 Prozent der gesamten Umsatzerlöse.

Über:

Hong Kong Trade Development Council – Head Office
Frau Head Office
38/F, Office Tower, Convention Plaza, 1 Harbour
Wanchai Hong Kong
China

fon ..: +852 1830668
web ..: http://www.hktdc.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Hong Kong Trade Development Council – Head Office
Frau Head Office
38/F, Office Tower, Convention Plaza, 1 Harbour
Wanchai Hong Kong

fon ..: +852 1830668
web ..: http://www.hktdc.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Ein attraktiver Deal für alle NKD-Kunden: Die Produkthits aus der beliebten VOX Gründer-Sendung „Die Höhle der Löwen“ gibt es ab sofort in den NKD-Filialen sowie rund um die Uhr im NKD Online Shop.

BildGUT GEBRÜLLT: PRODUKTE AUS „DIE HÖHLE DER LÖWEN“ BEI NKD

Ein attraktiver Deal für alle NKD-Kunden: Die Produkthits aus der beliebten VOX Gründer-Sendung „Die Höhle der Löwen“ gibt es ab sofort in den NKD-Filialen sowie rund um die Uhr im NKD Online Shop.

Ein Fernseh-Erfolgsformat, das begeistert und Produkte, die für Furore sorgen: Seit 5. September 2017 stellen mutige Firmengründer bei VOX in zwölf Episoden wieder innovative Produktideen vor und werben um die Gunst der Jury. Ausgewählte Artikel, die siegreich aus dem beliebten TV-Format hervorgehen und einen Investor finden, können Kunden direkt im Anschluss an die Sendungen jetzt bei NKD kaufen. Registrierte Kunden erfahren zuerst, ab wann welche Produkte bei NKD erhältlich sind. Dazu genügt die Anmeldung zum Newsletter unter nkd.com. Verfügbar ist das Angebot sowohl in den Filialen als auch im 24 Stunden geöffneten Online Shop – solange der Vorrat reicht.

NKD überrascht seine Kunden immer wieder aufs Neue und sorgt mit Aktionen wie „Die Höhle der Löwen“ regelmäßig für Besonderheiten in seinem wöchentlich wechselnden Sortiment. Bereits im vergangenen Jahr verkaufte NKD attraktive Artikel von DHDL äußerst erfolgreich. Die Produkte erfreuten sich großer Beliebtheit und waren zum Teil bereits innerhalb von Stunden ausverkauft.
Begleitende Maßnahmen wie z.B. Werbebeileger, POS-Material, Newsletter für Endverbraucher, Banner im Online-Shop und Facebook-Posts sorgen on- und offline für Präsenz.

Das Unternehmen NKD
Mit insgesamt 1.800 Filialen in Deutschland, Österreich, Italien, Slowenien, Kroatien, einem eigenen Onlineshop sowie 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählt die NKD Firmengruppe zu den größten Unternehmen im Textileinzelhandel. Das Angebot reicht von aktueller Mode für die ganze Familie und funktionaler Sportbekleidung über Heimtextilien und saisonale Dekoartikel bis hin zu ausgewählten Markensortimenten.

Über:

NKD Services GmbH
Frau Nicole Kröll
Bühlstraße 5-7
95463 Bindlach
Deutschland

fon ..: +49 (0) 9208 699 444
fax ..: +49 (0) 9208 699 200
web ..: http://www.nkd.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Sie können diese Pressemitteilung auch in geänderter oder gekürzter Form mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

NKD Services GmbH
Frau Nicole Kröll
Bühlstraße 5-7
95463 Bindlach

fon ..: +49 (0) 9208 699 444
web ..: http://www.nkd.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Das Bindlacher Textilunternehmen NKD darf sich erneut über die Auszeichnung als Deutschlands Kundenliebling freuen.

BildNKD IST „KUNDENLIEBLING 2017 – BELIEBTESTE MARKE“

Das Bindlacher Textilunternehmen NKD darf sich erneut über die Auszeichnung als Deutschlands Kundenliebling freuen. In der Kategorie „Beliebteste Marke“ erhielt NKD zum zweiten Mal in Folge das Prädikat „Silber“, in der Branche Modehäuser und Textilketten. Das ergibt eine aktuelle Umfrage von Focus 23/17.

Die Studie „Kundenliebling“ wurde in Zusammenarbeit mit Deutschland Test und Focus Money durch das Beratungsinstitut Faktenkontor durchgeführt. Sie ist die größte Untersuchung zur Markenstärke aus Verbrauchersicht. Um die Kundenlieblinge in Deutschland zu ermitteln, wurde das Webmonitoring-Tool „Web Analyzer“ herangezogen. Dieses Tool hat zehntausende Online-Nachrichten und über eine Million Social-Media-Quellen nach Aussagen zu 3.000 Marken aus 119 Branchen untersucht. Erfasst wurden die Daten über den Zeitraum von Januar bis Dezember 2016. Bewertet wurden Aussagen zu den Kategorien Preis, Service, Qualität und Ansehen.
Die Auswertung zeigt, dass der Kunde nicht nur günstig einkaufen möchte, sondern auch sehr qualitätsbewusst ist.

Mit über 447.000 Facebook-Fans ist NKD Vorreiter der Textil-Discounter und konnte aufgrund der positiven Kundenstimmen im Web einen Spitzenplatz bei der Studie erreichen.

Das Unternehmen NKD
Mit insgesamt 1.800 Filialen in Deutschland, Österreich, Italien, Slowenien, Kroatien, einem eigenen Onlineshop sowie ca. 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit, zählt die NKD Firmengruppe zu den größten Unternehmen im Textileinzelhandel. Das Angebot reicht von aktueller Mode für die ganze Familie und funktionaler Sportbekleidung über Heimtextilien und saisonale Dekoartikel bis hin zu ausgewählten Markensortimenten.

Über:

NKD Services GmbH
Frau Nicole Kröll
Bühlstraße 5-7
95463 Bindlach
Deutschland

fon ..: +49 (0) 9208 699 444
fax ..: +49 (0) 9208 699 200
web ..: http://www.nkd.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Sie können diese Pressemitteilung auch in geänderter oder gekürzter Form mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

NKD Services GmbH
Frau Nicole Kröll
Bühlstraße 5-7
95463 Bindlach

fon ..: +49 (0) 9208 699 444
web ..: http://www.nkd.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt