Archive for the Gesellschaft Category

Das erste Date, kaum etwas ist spannender. Dem ersten Date geht meist eine intensive Partnersuche voraus. Doch wie verhalten sich Singles am besten, wenn sie dem potenziellen Traumpartner begegnen?

Bild„Heute ist es komplizierter denn je. Bevor es Online-Dating gab, haben sich Menschen bei Freunden, in Sportvereinen, auf Partys, in Discos oder in Kneipen kennengelernt. Es blieb genau eine Möglichkeit für die erste Kontaktaufnahme: sofort und spontan. Schüchterne, Unentschlossene oder Zurückhaltende hatten meist das Nachsehen“, erinnert sich Markus Poniewas, Geschäftfsführer der Partnervermittlungsagentur PV-Exklusiv. Durch die zahlreichen Möglichkeiten, im Internet jemanden kennenzulernen, hat sich das vollständig gewandelt: Singles können an einem Abend 30 oder 40 Männer oder Frauen „treffen“, mit fünf potenziellen Partnern parallel chatten, sie genauso schnell wieder aussortieren und die nächste Person matchen. „Das Dating-Karussel dreht sich immer schneller und lässt Menschen, die die große Liebe suchen, kaum Luft zum Atmen. Zudem verunsichern diese unsteten Online-Begegnungen viele.“

Die Lösung liegt darin, sich an eine seriöse Partnervermittlungsagentur zu wenden, die Singles bei der Partnersuche fachkundig und mit viel Feingefühl unterstützt. In einem persönlichen Gespräch finden die Experten in Liebesdingen die Vorlieben und Wünsche sowie Abneigungen der Alleinstehenden heraus, können sich ein komplettes Bild von der Person machen und so zwei Menschen zusammen bringen, die wirklich zueinander passen.

Vor allem Singles jenseits der 30 Jahre hatten meist schon eine längere Beziehung oder waren sogar verheiratet. „Diese früheren Beziehungen, der Beginn, Verlauf und das Ende sind keine Themen für das erste Date, auch nicht für folgende Treffen“, rät Markus Poniewas. „Jeder hat schließlich eine Vergangenheit, doch die ist vorbei. Mit dem Menschen, den Singles gerade treffen, wollen sie eventuell eine Zukunft aufbauen. Also sollten sie von sich erzählen und ihr Gegenüber fragen.“ Gute intensive Gespräche sind eine Basis, um herauszufinden, ob die gegenseitigen Erwartungen und Ansprüche, die zwangsläufig gestellt werden, erfüllt werden. „Allerdings: Eine Fixierung auf bestimmte Eigenschaften reduziert die Chancen, den richtigen Partner zu finden“, warnt Poniewas. „So können sie ihren Traumpartner nicht erkennen, selbst wenn er vor ihnen steht.“ Ansprüche und Erwartungen seien bei der Partnersuche ohnehin immer so eine Sache. „Wir erleben es in der Partnervermittlung regelmäßig, das Kriterien, die im Vorfeld als unbedingt erforderlich deklariert wurden, bei konkreter Nachfrage plötzlich vernachlässigt werden können.“ Ein Paradebeispiel dafür sei der Wohnort. „Natürlich erhoffen sich viele, die große Liebe in einem näheren Umkreis zu finden. Aber wenn sie dann plötzlich doch mehrere Hundert Kilometer entfernt wohnt, ist das meist auch kein Hindernis. Entfernungen lassen sich überbrücken.“

Nicht zuletzt rät Markus Poniewas Singles dazu, gelassen zu bleiben. „Nur wer sich natürlich gibt, ermöglicht es seinem Gegenüber, einen wirklich kennenzulernen. Es interessiert niemanden, wie lange man schon Single ist, auf Partnersuche und wie viele Dates man schon hatte. Das gehört genauso wie das Thema Ex-Partner zu den Tabuthemen.“ Wer sich freundlich, neugierig und interessiert gibt, sammelt automatisch Pluspunkte. „Singles sollten eine gute Zeit miteinander verbringen und sich in Ruhe kennenlernen. Jede Form von Druck ist kontraproduktiv.“

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

PV-Exklusiv GmbH
Herr Markus Poniewas
Grafenberger Allee 277-287
40237 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 0211 9934640-0
web ..: http://www.pv-exklusiv.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über PV-Exklusiv
Die PV-Exklusiv GmbH ist eine im Raum Düsseldorf ansässige und in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätige Partnervermittlung, die sich auf gehobenes Klientel und echte Persönlichkeiten spezialisiert hat: Akademiker, Unternehmer, leitende Angestellte und Menschen mit hohem Niveau stehen im Fokus der seit vielen Jahren erfolgreich am Markt tätigen Partnervermittlung, die von Markus Poniewas geführt wird. PV-Exklusiv begleitet Kunden individuell und persönlich bis zur erfolgreichen Vermittlung, die in der Regel innerhalb von drei Monaten realisiert werden kann. Markus Poniewas und die Berater von PV-Exklusiv unterstützen prinzipiell keine „virtuellen“ Bekanntschaften. Für sie zählt allein die echte Beziehung zwischen Menschen, denn nur diese beschert langfristig Glück, Zufriedenheit und Gesundheit. Deshalb arbeitet die renommierte Partnervermittlung ausschließlich mit persönlichen Kontakten. Alle Kunden sind den Beratern bekannt, sodass sie die Menschen bestmöglich, ausgehend von ihren Eigenschaften und Wünschen, zusammenbringen können. Weitere Informationen: www.pv-exklusiv.de

Pressekontakt:

PV-Exklusiv GmbH
Herr Markus Poniewas
Grafenberger Allee 277-287
40237 Düsseldorf

fon ..: 0211 9934640-0
web ..: http://www.pv-exklusiv.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Helden geraten in Nataly Peters „Das Blaukappenplums und die magischen Tiefen des Meeres“ ungewollt in ein magisches Unterwasserreich.

BildSophie, Blaukappenplumsi und Rehra begeben sich erneut in ein spannendes Abenteuer. Sophie hat in der Vergangenheit herausgefunden, dass sie ein menschliches Spiegelwesen ist und durch Spiegel in die Spiegelwelt gelangen kann. Sie lernte dadurch Rehra und das Blaukappenplumsi kennen. In ihrem neuen Abenteuer in Nataly Peters „Das Blaukappenplums und die magischen Tiefen des Meeres“ wollen die drei sympathischen Helden ihrem Baumfreund Hugo Barom das Tauchen beibringen. Allerdings geht der Plan nicht so auf, wie sie es sich vorgestellt haben: Sie geraten nämlich eher unfreiwillig durch einen Strudel in ein magisches Unterwasserreich. Dort freunden sie sich mit interessanten Kreaturen an. Doch sicher ist es im magischen Meer ganz und gar nicht.

Junge Leser tauchen in dem illustrierten Buch „Das Blaukappenplums und die magischen Tiefen des Meeres“ von Nataly Peter zusammen mit den liebenswerten Charakteren in eine faszinierende Welt voller Abenteuer und interessanter Wesen ein. Das Buch verspricht viele Stunden voller unterhaltsamer Lesemomente und zeigt Kindern, dass Lesen alles andere als langweilig ist.

„Das Blaukappenplums und die magischen Tiefen des Meeres“ von Nataly Peter ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-6069-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Sylvia Schoors ganz besonderer Held macht sich in „Sterndrache sucht seinen Stern“ auf der Erde auf der Suche nach seinem Stern.

BildDas spannende und unterhaltsame Kinderbuch „Sterndrache sucht seinen Stern“ handelt von dem kleinen Sterndrachen, der seinen Stern verlor und hinab auf die Erde fiel. Er macht sich also auf die Suche und findet ein schönes Land, in dem er sich eine Burg baut. Dort lernt er den König Avenarius, einen Luchs, eine Hexe und viele andere Freunde kennen. Der kleine Sterndrache macht viele Späße und lacht. Mit seinem Freund Louis unternimmt er viele Reisen. Sie machen sich zusammen auf die Suche nach seinem Stern, erleben viele Abenteuer und treffen viele neue Freunde. Er findet eine geheimnisvolle Karte und macht sich mit seinen Freunden auf in ein schönes Abenteuer, das fröhlich endet.

Junge Leser reisen in dem unterhaltsamen, illustrierten Buch „Sterndrache sucht seinen Stern“ von Sylvia Schoor durch interessante Königreiche wie das Königreich „Just in time“ und das Königreich „Just for fun“. Unterwegs treffen sie witzige Charaktere und erleben jede Menge Abenteuer – doch was geschieht, wenn der Drache seinen Sterne wieder findet? Wird er all seine Freunde hinter sich lassen und in seine alte Heimat zurückkehren? „Sterndrache sucht seinen Stern“ ist ein kindgerechtes Abenteuer über Freundschaft und Drachen, das gewürzt ist mit ganz viel Fröhlichkeit.

„Sterndrache sucht seinen Stern“ von Sylvia Schoor ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-2802-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

PDA – Geburt ohne Schmerzen?

| Januar 19th, 2020

Wenn es um das Thema Geburt geht, sind sich viele schwangere Frauen gleich von Beginn an sicher, dass sie in jedem Fall eine PDA möchten.

BildVon einer PDA versprechen sich werdende Mütter eine natürliche Geburt, die sie schmerzfrei erleben können. Was eine PDA genau bedeutet, wann sie sinnvoll ist und was die Nachteile sind, fassen wir in diesem Artikel für Sie zusammen.

Was bedeutet PDA?

PDA ist die Abkürzung für Periduralanästhesie. Auch der Begriff Epiduralanästhesie wird in diesem Zusammenhang genutzt. Mittel einer PDA sollen Schmerzen, die durch die Geburt entstehen deutlich gemindert oder sogar ausgeschaltet werden. Für viele Schwangere, die sich eine natürliche Geburt wünschen, aber Angst vor dem Schmerz haben, scheint dies die Lösung schlechthin. Eine PDA wird übrigens auch bei einer Vielzahl anderer chirurgischer Eingriffe genutzt, um eine Vollnarkose zu vermeiden und dem Patienten dennoch den Schmerz zu nehmen.

Wie wirkt die PDA?

Die PDA wird in der rückenmarksnahen Region am Rücken gesetzt. Von den dort verlaufenden Nervenfasern werden normalerweise alle Empfindungen, also auch Schmerzen, die wir spüren, an das Gehirn weitergeleitet. Das Anästhetikum bindet sich jedoch an die Nervenfasern. Sie werden betäubt und die Nervenweiterleitung gestört. So werden Schmerzen, die unterhalb der Einstichstelle entstehen deutlich gemildert oder gar nicht mehr wahrgenommen. Allerdings sind aber auch Bewegungen sehr stark eingeschränkt oder nicht mehr möglich.

Wie wird eine PDA gesetzt?

Das Rückenmark verläuft im Wirbelkanal und wird von zwei schützenden Hüllen umgeben. Dazwischen befindet sich der Periduralraum. Zunächst wird die Haut leicht lokal betäubt. Wenn die PDA gesetzt wird, liegt der Patient seitlich oder sitzt und ein Anästhesist spritzt ein Lokalanästhetikum mit einer Hohlnadel in die entsprechende Stelle. Dabei sollte man sich möglichst entspannen, um Schmerzen zu vermeiden. Die Nadel wird dann wieder entfernt und legt einen Katheter an. Damit können weitere Dosen an Anästhetikum injiziert werden. Dieser Katheter kann auch nach der Geburt an Ort und Stelle verbleiben, um nachträgliche Schmerzen durch die Geburt zu lindern.

Kann das Rückenmark verletzt werden?

Die wohl größte Sorge der Patienten ist, dass das Rückenmark beschädigt werden kann. Diese ist allerdings unbegründet. Die PDA wird zwischen dem 3. oder 4. Lendenwirbel gesetzt. Das Rückenmark zeigt seine Ausläufe aber schon weiter oben unter den letzten Brustwirbeln. Das bedeutet, dass ein Kontakt von Rückenmark und Nadel sehr unwahrscheinlich ist.

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um eine PDA zu setzen?

Ein Stück weit ist dies immer individuell zu betrachten. Grundsätzlich kann man aber sagen, dass die Geburt schon so weit fortgeschritten sein sollte, dass der Muttermund deutlich geöffnet ist. Früher gesetzt wird eine PDA beispielsweise, wenn die wehen zu schwach sind und man sich entscheidet, dass ein Wehentropf gelegt werden soll. Durch den Wehentropf werden meist schnell, starke Wehen ausgelöst und die Geburt zügig voran gehen lässt. Damit können starke Schmerzen verbunden sein. Eine PDA kann in diesem Fall eine deutliche Erleichterung bieten.

Wie lange wirkt eine PDA?

Durch den Katheter ist es möglich immer wieder Anästhetikum nachzudosieren und so die Entbindung so schmerzfrei wie möglich zu halten. Die Wirkdauer kann also je nach Notwendigkeit individuell gesteuert werden. Die PDA beginnt in der Regel etwa 20 Minuten, nachdem sie gesetzt wurde, zu wirken.

Was sind die Nachteile PDA?

Grundsätzlich kann die PDA jeder werdenden Mutter gesetzt werden. Allerdings sprechen sich einige Hebammen gegen eine PDA aus, da nicht nur der Schmerz, sondern auch das Gefühl für die Geburt und somit das Natürliche ein Stück weit verloren geht.
Viele Gebärende verlieren gänzlich ihr Gefühl für den Unterbauch. Eine gezielte Dosierung der PDA kann hier aber Abhilfe schaffen. Die Presswehen beispielsweise sind gegen Ende der Geburt enorm wichtig und die werdende Mutter sollte damit die Geburt aktiv vorantreiben. Daher wird häufig gegen Ende der Geburt das Anästhetikum reduziert, um dies zu ermöglichen. Dadurch kann oft vermieden werden, dass Saugglocke oder Zange zum Einsatz kommen.

Weiterhin ist es ein Nachteil, dass man sich mit dem Katheter im Rücken wenig bis gar nicht bewegen darf. Das kann im Zweifel zu der einen oder anderen Einschränkung nach der Geburt führen und wird von den frisch gebackenen Müttern des Öfteren als lästig empfunden.

Was bedeutet die PDA für das Baby?

Eine Geburt mit PDA dauert in der Regel etwas länger. Das bedeutet für das ungeborene Kind natürlich mehr Stress.

Das sind mögliche Nebenwirkungen einer PDA

Jeder medizinische Eingriff birgt Gefahren. So auch die PDA. In einem entsprechenden Vorgespräch werden Sie allerdings von Ihrem behandelnden Arzt eingehend darüber aufgeklärt.

Auch Ihre Hebamme kann Ihnen hierzu bereits im Vorab wichtige Informationen geben und mit Ihnen das Für und Wider abwägen.

Dies sind allgemeine, mögliche Risiken einer PDA:

abfallender Blutdruck durch Gefäßerweiterung. Dem kann mit einer Infusion entgegengewirkt werden.
starke Kopfschmerzen
allergische Reaktion auf den Wirkstoff
wird eine Vene im Periduralraum verletzt, kann es zu einem Bluterguss kommen. Ist das Hämatom größer, muss das Blutmöglicherweise abgesaugt werden.
durch einen Einstich der Nadel ins Rückenmark kann dies verletzt werden. Dies ist allerdings sehr unwahrscheinlich.

Schwerwiegender Nebenwirkungen sind bei der PDA allerdings sehr selten.

Wann macht eine PDA Sinn?

Ganz klassisch wird sie bei einem Kaiserschnitt eingesetzt. Ein Vorteil, sie bei der natürlichen Geburt einzusetzen ist auch, dass im Fall von Geburtskomplikationen schnell ein Kaiserschnitt gemacht werden kann, da die werdende Mutter bereits durch die PDA betäubt ist. Im Zweifelsfall bedeutet das wertvolle Zeit.
Bei lange andauernden Geburten, die die Gebärende sehr erschöpfen, kann sie ebenfalls eine große Erleichterung sein. Auch wenn Schwangere Angst vor der bevorstehenden Geburt haben und den damit verbundenen Schmerzen, kann der Einsatz sinnvoll sein.

Gibt es sinnvolle Alternativen zu einer PDA?

Wenn es rein darum geht, die Wehentätigkeit zu fördern, dann kann man in der Tat auch auf Alternativen setzen. Ganz natürlich kann man der Geburt mit Massagen, Wärme in Form von Bädern oder auch ätherischen Ölen auf die Sprünge helfen. Auch Bewegung, in Form von entspannten Spaziergängen an der frischen Luft, kann die Geburt beschleunigen. Zudem hat sich beispielsweise auch Akupunktur bewährt, um die Wehentätigkeit zu steigern.

Fazit zum Einsatz der PDA bei der Geburt

Grundsätzlich ist eine PDA eine hervorragende Möglichkeit, eine nahezu schmerzfreie oder sogar schmerzfreie Geburt zu erleben. Die Gefahr ist, dass die natürliche Geburt kaum mehr erlebt wird, da der Unterbauch betäubt ist. Während der Presswehen reduziert der Anästhesist daher meist das Betäubungsmittel. Beim Kaiserschnitt ist eine PDA längst das Mittel der Wahl. Wie jeder andere medizinische Eingriff auch, ist sie mit gewissen Risiken verbunden.

Für viele werdende Mütter ist eine PDA mittlerweile selbstverständlich. Besonders wenn die Angst vor den Schmerzen groß ist oder die Gebärende bereits sehr erschöpft ist, ist sie auch absolut sinnvoll.

Wir empfehlen Ihnen, sich bereits in der Schwangerschaft mit verschiedenen Möglichkeiten der Geburt zu beschäftigen, um für sich die bestmögliche Wahl zu treffen. So können Sie sich mit einem entspannten Gefühl Ihrer Schwangerschaft widmen und ruhig und voller Vorfreude beispielsweise das Babyzimmer einrichten und die Erstausstattung für den Nachwuchs zusammenstellen. In unseren Online Shop finden Sie hierzu schöne Inspirationen und können rund um die Uhr, bequem von Zuhause aus Kinderwagen Sets und Babyzubehör shoppen. Und das Beste daran: wir liefern Ihnen Ihre Bestellung direkt nach Hause. So können Sie Kräfte für die anstehende Geburt und Ihre Schwangerschaft in vollen Zügen genießen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Pro Concept Store
Herr Christian Leyk
Am Eggenkamp 29
48268 Greven
Deutschland

fon ..: +4925719977790
fax ..: +4925719977791
web ..: http://www.pro-concept-store.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pro Concept Store ist kompetenter Partner, wenn es um die Schaffung von Marken und Produkten geht, die im Onlinehandel vertrieben werden.
Vom Entwickeln eines stimmigen Produktkonzeptes, Kreieren der Marke und des Images über die Auswahl der passenden Produkte bis hin zu Shop-Setup, Produktfotografie und Produktvideos bis hin zur optimalen Vermarktung bietet Pro Concept Store alles aus einer Hand.
Besondere Expertise weist das Team rund um Pro Concept Store im Bereich Baby im speziellen Kinderwagen und im Haustierbedarf insbesondere Hundebetten vor. Schwerpunkt der Handelskonzepte liegt dabei auf Schaffung von Private Label die vorwiegend im modernen Dropshipping zum Endkunden gelangen.
Neben der Entwicklung eigener Shopsysteme ist Pro Concept Store ebenso Experte im Bedienen und Vertrieb über Portale wie Amazon etc..

Gleichzeitig bietet Pro Concept Store professionellen Support im Bereich EDV und Shopware, sowie Webseitenentwicklung für Händler.

Eine weitere Sparte, die das Unternehmen aktuell intensiv ausbaut, ist die Erstellung von Imagevideos für Bereiche wie z.B. Immobilien, Ferienimmobilien, Einzelhandel, Golfplätze, Gastronomie oder Erlebnisgastronomie.
Die Videoproduktionen verbinden hier gekonnt Drohnenaufnahme, 360Grad-Aufnahmen und virtuelle Rundgänge, um intensive und realistische Einblicke des Objektes zu schaffen.

Pressekontakt:

Pro Concept Store
Herr Christian Leyk
Am Eggenkamp 29
48268 Greven

fon ..: +4925719977790
web ..: http://www.pro-concept-store.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Eine Tierärztin und ein Hundetrainer räumen auf mit tierischen Mythen

BildWer oft und viel mit Haustierbesitzern spricht, fühlt sich jedes Mal in ein Reich aus Sagen und Mythen versetzt. Ein Reich, in dem ein Kampffisch nicht mehr als zwei Liter Wasser, aber jede Hunderasse ihr eigenes Futter braucht. Ein Reich, in dem Bartagamen hart im Nehmen sind und sich schon an die Kälte gewöhnen, während ein Fellträger schon im Frühherbst unbedingt einen Pullover übergezogen bekommen muss. Die Leidtragenden sind in den meisten Fällen die Tiere.

Die Haustierzentrale ist ein junges Online-Magazin für Haustierbesitzer, das sich dieser Sagen und Mythen annimmt und sie aus professioneller Sicht auf Richtigkeit überprüft. Dabei steht für das Team um Selene Corsini, allgemeine Tierärztin und Fachärztin für Tierchirurgie, und Dan Hansen, lizensierter Hundetrainer und Redakteur, das Wohl der Tiere an erster Stelle. „Wir sprechen Dinge direkt an und nehmen dabei selten ein Blatt vor den Mund. Wer morgens mit der Idee aufsteht, seinen Hund vegan ernähren zu können und von uns erwartet, das schönzureden, der sollte sich am besten gleich wieder hinlegen“, so Dan.

Aus dem Leben gegriffen

Die Idee zur Haustierzentrale wurde im täglichen Leben geboren. Selene empfängt jeden Tag Dutzende von Tierbesitzern und behandelt jedes Jahr tausende von großen und kleinen Haustieren. Dan arbeitet als Erziehungs- und Kommunikationsberater für Menschen mit Hund und hat täglich mit den unterschiedlichsten Typen von Hundehaltern zu tun. Dass sie dabei mit den wildesten Mythen und den aberwitzigsten Sagen konfrontiert werden, versteht sich von selbst. Zeit, damit aufzuräumen und Glauben durch Wissen zu ersetzen.

Dazu gibt es jede Menge interessanter Informationen sowie hilfreiche Tipps und Tricks für Haustierbesitzer. Entdecke die zehn größten Hunderassen in 2020 oder informiere dich über die Unterschiede zwischen Salz- und Süßwasseraquarien hinsichtlich Aufwand, Kosten und Platzbedarf. Lerne, wie du deinen Welpen garantiert stubenrein bekommst oder wie du bei deinem Hund am besten die Krallen schneiden kannst.

Du bist auf der Suche nach einer Krankenversicherung für deinen Hund? Dann schau vor Vertragsabschluss am besten in der Haustierzentrale vorbei und finde heraus, ob so eine Versicherung für die meisten Hundehalter überhaupt sinnvoll ist.

„Animals first. So einfach ist das.“

Dein Hund hat „Erstickungsanfälle“ und macht dabei „komische Geräusche“? Keine Sorge, deinem Stubenwolf geht es gut. In der Haustierzentrale wird das Phänomen des Rückwärtsniesens genau erklärt. Außerdem erfährst du, welche Rassen besonders davon betroffen sind und was du tun kannst, wenn du deinem Schützling bei einem Anfall helfen möchtest.

„Wir kennen und verstehen die Sorgen und Probleme der Tierbesitzer sehr gut, schließlich halten wir privat auch Tiere“, sagt Dan. Aber: „Die Sorgen und Probleme der Tiere haben für uns Vorrang. Wer beispielsweise nicht genug Geld für ein größeres Aquarium hat, sollte keine Fische halten. Wer zwölf Stunden außer Haus ist, während der Hund alleine zuhause wartet, braucht keinen Hund. Animals first. So einfach ist das.“

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

HaustierZentrale.de
Herr Dan Hansen
Av. da República nº 6 1º Es
1050-191 Lissabon
Portugal

fon ..: +32 2 899 44 16
web ..: http://haustierzentrale.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

In der Haustierzentrale wollen wir die Fragen ausführlich beantworten, denen wir in unserem beruflichen Alltag immer wieder begegnen. Damit möchten wir Tierbesitzern dabei helfen, ihre Lieblinge besser zu verstehen, Probleme gar nicht erst aufkommen zu lassen oder sie im Fall der Fälle tiergerecht anzugehen. Wir verraten Tipps und Tricks, vergleichen Trends und Traditionen, stellen tierisch gute Produkte vor und verreißen die saudummen.

Wichtig: Unsere Artikel zu Tierkrankheiten, Verhaltensweisen und anderen medizinischen Themen ersetzen in keinem Fall den Besu

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

HaustierZentrale.de
Herr Dan Hansen
Av. da República nº 6 1º Es
1050-191 Lissabon

fon ..: +32 2 899 44 16
web ..: http://haustierzentrale.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Kinder dürfen sich dank Romhilde Veronika Albrechts „Schnecke Erich – Teil 2“ erneut auf einige Stunden voller Lese- und Ausmal-Spaß mit Weinbergschnecke Erich freuen.

BildDie kleine sympathische Schnecke Erich, die im ersten Teil der Kinderbuchreihe von Romhilde Veronika Albrecht schlüpfte und die Welt zu erforschen begann, wird im zweiten Band erwachsen und geht mit Freunden auf eine abenteuerliche Wanderung zu den ersehnten Gärten, in denen es das ganze Jahr über genug Essen für alle gibt. Doch natürlich erlebt Erich zusammen mit seinen Freunden unterwegs wieder jede Menge Abenteuer, die den jungen Lesern viel Lesefreude bereiten werden. Ergänzt werden die Abenteuer durch sehr niedliche und kindgerechte Zeichnungen von Schnecken und Insekten.

Der zweite Band der amüsanten und liebevoll entworfenen Kinderbuchreihe „Schnecke Erich – Teil 2“ von Romhilde Veronika Albrecht präsentiert sich erneut als ein Buch zum Anfassen und Ausmalen. Wie auch in Teil 1 sind alle Illustrationen dazu gedacht, von den jungen Lesern farbenfroh ausgemalt zu werden. Erneut lernen die Kinder durch die unterhaltsame Geschichte mehr über das Leben von Weinbergschnecken und erhalten ein besseres Verständnis über die natürliche Welt um sie herum.

„Schnecke Erich – Teil 2“ von Romhilde Veronika Albrecht ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-7082-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Eine kleine Schnecke erlebt in Romhilde Veronika Albrechts „Schnecke Erich – Teil 1“ viele kindgerechte Abenteuer.

BildErich ist eine kleine Schnecke, die im ersten Band „Schnecke Erich – Teil 1“ rund um ihre Abenteuer auf die Welt kommt, bzw. aus seinem Ei schlüpft. Kinder folgen dem Lebensweg der Weinbergschnecke und lernen so, woher Schnecken kommen, wie sie das Licht der Welt erblicken und was in ihrem Leben wichtig ist. Erich hat es allerdings ein wenig schwerer als die anderen Schnecken, die zur gleichen Zeit wie er schlüpfen. Denn Erich ist eine sehr fette Schnecke. Allerdings ist das kein wirklicher Nachteil. Die junge Schnecke lernt, was sie auf ihrem Rücken herumträgt und trifft bald auf andere Schnecken und Tiere.

Kinder lernen in dem Buch „Schnecke Erich – Teil 1“ von Romhilde Veronika Albrecht nicht nur sehr viel über das Leben von Weinbergschnecken, sondern erhalten auch die Möglichkeit, die Illustrationen in dem Buch bunt auszumalen. Auf diese Weise schenkt Romhilde Veronika Albrecht mit ihrem Buch Kindern viele Stunden voller kindgerechter Abenteuer und Lesevergnügen – sowohl auf literarische als auch auf kreative Weise.

„Schnecke Erich – Teil 1“ von Romhilde Veronika Albrecht ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-1520-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt