Archive for the Kultur Category

Clemens Jainöcker erzählt in „Intrigen & Rache des Gutsherrn“ von einem komplexen Beziehungsgeflecht auf dem Gut Reichental.

BildChristoph von Föhrenwald und seine Freundin Delia Agatakis sind die unterhaltsamen Hauptfiguren in Clemens Jainöckers Roman „Intrigen & Rache des Gutsherrn“. Der Vater, Bernhard von Föhrenwald, tröstet die ungarische Adelige Christine, denn Christoph hat sich von ihr getrennt. Doch als sie von Bernhard schwanger wird, will er seinen Sohn zum Kindesvater erkoren, womit die Intrigen, Lügen und Affären beginnen. Bernhard, der Lebemann und Gönner finanziert seine teuren Reisen und Feste mit bis zu 40 Freunden, indem er Gelder veruntreut.Als die Machenschaften auffliegen und sein Sohn das Gut übernimmt sucht er nach Rache.

Clemens Jainöcker erzählt in seinem neuen Werk „Intrigen & Rache des Gutsherrn“ von einem komplexen Beziehungsgeflecht. Das Gut Reichental wird dabei zum Schauplatz vieler Intrigen und Beziehungsgefechte. Alle Figuren tragen dazu bei, dass ein amüsanter Spannungsbogen entsteht. Die unterschiedlichen Motive der Charaktere fesseln die Leser von der ersten Seite und lassen sie den Beziehungsirrungen und -wirrungen von der ersten bis zur letzten Seite mit Spannung folgen. Jainöckers Roman präsentiert sich als eine gelungene Melange aus Drama, Komödie, Romantik und kurzweiligen Wortgefechten.

„Intrigen & Rache des Gutsherrn“ von Clemens Jainöcker ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-7348-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Cordelia Schmidt-Hellerau erzählt in „Rousseaus Traum“ von einem Trauma, seinen verstörenden Folgen und dem Versuch ihrer Bewältigung,

BildKlara, Journalistin, ist mit Johan, Professor für Deutsche Literatur, verheiratet. Beide leben in New York, wo Johan an der Columbia Universität einen Lehrstuhl innehat. Eines Abends wird Johan auf dem Heimweg brutal niedergeschlagen und schwer verletzt. Nach seiner langsamen Genesung reist er zu einer Tagung nach Kapstadt und begegnet dort einer weißen Südafrikanerin, für die er alles in seinem bisherigen Leben aufgeben will. In einem inneren, an ihren ehemaligen Analytiker gerichteten Monolog versucht Klara, die schockierende Krise ihrer bisher glücklichen Ehe zu begreifen. In ihren Gedanken reist Klara Johan nach und sieht ihn in Kapstadt mit seiner Freundin Louma. Sie kämpft um ihn und ihre Beziehung; sie möchte festhalten und loslassen, das Unverständliche begreifen, das Ungewusste aufspüren und das Abwesende vergegenwärtigen.

Der Roman ist unterteilt in „Sitzungen“, in denen Klara assoziativ ihre Geschichte erzählt und dabei notiert, was ihr durch den Sinn geht: Erlebnisse aus ihrem Alltag, Erinnerungen aus ihrer Kindheit und Phantasien, die sich mischen und ineinander übergehen. Die „wirkliche“ Geschichte von Klara und Johan ist in „Rousseaus Traum“ von Cordelia Schmidt-Hellerau durchsetzt mit imaginierten Geschichten der Affäre Johans mit Louma in Südafrika sowie einer Reihe von in sich eher geschlossenen Geschichten, die als Gelesenes, Gehörtes, Erlebtes und Vorgestelltes Eingang in die Erzählung finden – es sind Geschichten von Menschen in anderen Ländern und Kontinenten, die von Todesarten und Verlusterlebnissen sowie von deren Bewältigung erzählen. Dadurch öffnet sich der Roman hin zu den Geschichten von Menschen in aller Welt, die mit ähnlichen Abbrüchen und Umbrüchen zu kämpfen haben.

„Rousseaus Traum“ von Cordelia Schmidt-Hellerau ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-9949-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die ostfriesische Stadt Norden wird von einem Doppelmord erschüttert! Welche Geheimnisse haben die zwielichtigen Teilnehmer eines Segeltörns zu verbergen? Die Kommissare Köhler und Wolter ermitteln!

BildEin geplanter Segeltörn an der Nordseeküste führt zu einem grauenhaften Verbrechen. Warum mussten der Kapitän und eine junge Frau sterben? Die Kommissare der Kripo Norden stellen schnell fest, dass die übrigen Teilnehmer etwas zu verbergen haben – aber liegt hier das Motiv für den Mord?

Zum Inhalt von „Küstenblut“:
An der Küste von Norddeich sorgen schreckliche Ereignisse für Aufruhr. Der geplante Abenteuertrip mit der »Seeschwalbe« fällt ins Wasser, denn der Kapitän des Traditionsseglers und eine junge Frau liegen tot in einem Pensionszimmer. Beinahe gibt es ein weiteres Opfer, doch der Matrose, der an Bord des Schiffes in seinem eigenen Blut liegt, wird rechtzeitig entdeckt. Die Kommissare Torsten Köhler und Gerrit Wolter von der Kripo Norden nehmen die zwielichtigen Teilnehmer des Abenteuertrips ins Visier. Auch der Motivationstrainer Veit Kemper, der die Fahrt organisiert hat, scheint etwas zu verbergen. Zu diesem Schluss war auch das weibliche Todesopfer gekommen, denn die junge Studentin wollte nur deshalb an dem Segeltörn teilnehmen, um undercover zu ermitteln. War sie einer großen Sache auf der Spur und musste deshalb sterben?

Nach den Ostfrieslandkrimis „Mord am Siel“ (ISBN 978-3-95573-633-0), „Deichblut“ (ISBN 978-3-95573-658-3), „Nordseebunker“ (ISBN 978-3-95573-851-8) und „Totenboje“ (ISBN 978-3-95573-914-0) ist jetzt mit „Küstenblut“ (ISBN 978-3-96586-020-9) Band 5 der erfolgreichen Krimireihe von Sina Jorritsma im Klarant Verlag erschienen. Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro.

Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B07VHVSSWT sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/koehler-und-wolter-ermitteln-5-kuestenblut-ostfrieslandkrimi_26526819-1.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Jens-Uwe Nebauer verbindet in „Der Paladin“ Elemente einer Kriminalstory mit historischen Ereignissen und einer leidenschaftlichen Liebesgeschichte.

BildWidukind ist ein junger Gefolgsmann des König Ottos. Er sucht während den blutigen Auseinandersetzungen zwischen dem König und seinem aufständischen Sohn nach dem Mörder einer Dame des Frauenstiftes Quedlinburg sucht. Judith ist eine Ungarin, die bei einem Einfall der magyarischen Reiterheere in das Ostfrankenreich in die Gefangenschaft der Sachsen gerät. Die beiden Protagonisten werden durch das Schicksal zusammengeführt und müssen sich in einer Welt, in der Gewalt und Betrug an der Tagesordnung sind, zurechtfinden. Hat eine junge Liebe in dieser Zeit eine Chance oder ist sie von Anfang an dem Untergang geweiht?

Der bis zum Ende fesselnde, außergewöhnliche historische Roman „Der Paladin“ von Jens-Uwe Nebauer trägt sich in der Zeit Ottos des Großen zu. Nebauer verbindet darin gekonnt Elemente einer Kriminalstory mit historischen Ereignissen und einer leidenschaftlichen Liebesgeschichte. Wer gern mittelalterliche Erzählungen über Ritter liest, taucht in „Der Paladin“ in eine ganz besondere Geschichte ein, die auch nach der Lektüre noch lange nachhallt.

„Der Paladin“ von Jens-Uwe Nebauer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-9052-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Motschi von Richthofen verwandelt in „Zusammengereimte Wirtschaft“ Wirtschaftsthemen in Lyrik.

BildMüssen Gedichte sich eigentlich immer um Liebe, Natureindrücke oder philosophische Gedanken zum Sinn des Lebens drehen? Das vorliegende Gedichtband zeigt, wie es auch anders gehen kann. In „Zusammengereimte Wirtschaft“ verarbeitet Motschi von Richthofen ganz unerwartete Themen auf lyrische Weise. Im Mittelpunkt stehen hier nämlich Wirtschaftsthemen, die in lyrische Sprache wiedergegeben werden. Von Richthofens Werk eröffnet den Lesern neue Welten und fasziniert sie mit fundiertem Wissen, das auf kreative und unterhaltsame Weise präsentiert wird. Die Gedichte produzieren manche Male ein Lächeln, aber regen auch zum Nachdenken an und greifen auf gekonnte und ungewöhnliche Weise die Attribute des Zeitgeistes auf.

Das Gedichtband „Zusammengereimte Wirtschaft“ von Motschi von Richthofen ist ein ideales Geschenk für Unternehmer, Manager und Denker. Oder auch für alle, die von den klassischen Themen der Lyrik genug haben und etwas Abwechslung brauchen. Es geht in der unterhaltsamen Sammlung um Themen wie Integrität im Unternehmen, Self-Assessment, Work/Life Balance, die Bedeutung von Kundenorientierung und Rechtswissen.

„Zusammengereimte Wirtschaft“ von Motschi von Richthofen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-9330-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Melly Marcelle Englebert beschreibt in „Gamals Stern“ eine Welt, in der gute Gedanken und Träume Wirklichkeit werden.

BildDie meisten Märchen erzählen von bösen Hexen, gemeinen Stiefmüttern, schrecklichen Zauberern oder gruseligen Monstern. Das Märche in „Gamals Stern“ kommt ganz anders daher. Melly Marcelle Engleberts Erzählung konzentriert sich auf die positive Botschaft, die alle Märchen gemeinsam haben. Am Ende kann man durch Hoffnung, Liebe, Freundschaft, Vertrauen, Mut und Zusammenhalt alle Hindernisse überwinden und das Böse besiegen. Die Ich-Erzählerin sitzt eines Tages an einem Strand und findet dort einen sprechenden Stern, der zusammen mit ihr ein wunderbares, fast unglaubliches Abenteuer beginnt. Es ist ein Abenteuer der besonderen Art, denn obwohl es spannend ist, findet man darin keine grausamen Wölfe oder andere Bösewichte, die umgebracht oder ausgetrickst werden müssen.

Als Kind hatte sich Melly Marcelle Englebert, die Autorin von „Gamals Stern“, oft vorgestellt, dass sie mit dem Haus und Garten ihrer Großmutter einfach davon fliegen würde: mit einem Segel am Dach befestigt. In der Welt der Kinder hat die Vorstellungskraft fast keine Grenzen, und die Autorin zeigt mit ihrer bezaubernden Märchengeschichte für Groß und Klein, dass auch Erwachsene sich diese Kraft zunutze machen können. Diese müssen nur akzeptieren, dass nicht alles wissenschaftlich erklärbar sein muss. Aus diesem Grund lädt sie die Leser in ihrem Buch in eine fantastische Welt ein, in der gute Gedanken und Träume Wirklichkeit werden.

„Gamals Stern“ von Melly Marcelle Englebert ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-8417-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Für Why-Nots Protagonistin beginnt in „Dämonen der Leidenschaft“ beim Besuch einer uralten indianischen Kultstätte ein aufregendes Abenteuer.

BildDer Mexiko-Urlaub der 25-jährigen Anita beginnt nicht unbedingt ideal, denn sie hat eine Nacht voller Alpträume hinter sich. Am darauffolgenden Tag besucht sie eine uralte indianische Kultstätte. Es ist eine sehr aktive Touristenattraktion, die völlig überlaufen ist. Trotzdem gelingt es einer kriminellen Bande, Anita fortzulocken und zu entführen. Sie wird gefangen gehalten, gedemütigt und von einem skrupellosen Sadisten ersteigert, der ihr damit droht, sie als Organspenderin auszuschlachten, wenn sie sich ihm nicht fügt. Anita sieht nach einer Weile eine Chance zur Flucht. Doch der Fluchtversuch misslingt. Zwar taucht ein Mann auf, der Anita im letzten Moment vor einem grausamen Schicksal bewahrt. Ihr Retter ist allerdings ein seltsam undurchsichtiger Mann, der selbst eigennützige Ziele zu verfolgen scheint …

Trotzdem ist die Protagonistin des Thrillers „Dämonen der Leidenschaft“ von . Why-Not von diesem Charakter fasziniert. Wie unter Zwang gibt sie diesem Verlangen nach und wird in ein Leben geführt, das sie sich nie hätte vorstellen können. „Dämonen der Leidenschaft“ richtet sich an eine reife Leserschaft, die gerne Bücher liest, in denen es nicht immer ganz unschuldig zugeht.

„Dämonen der Leidenschaft“ von . Why-Not ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-7714-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt