Archive for the Kultur Category

Ein mystisches Wesen muss in Lisa-Marie Hartungs „Der Kuss des Kelpies“ lernen, dass die Erfüllung von Träumen oft in einem Alptraum enden kann.

BildDieser spannende Roman voller Liebe, aber auch Horror ist die Fortsetzung des Buches „Im Bann des Kelpies“ (auch via tredition erhältlich). Luna ist ein Einhorn und hatte einen besonderen Wunsch: Sie wollte ein Mensch sein und ein normales Leben führen. Malik erfüllte ihr diesen Wunsch, doch natürlich erwähnte er nichts von den versteckten Kosten – und dass Luna zu seiner Gefangenen werden würde. Luna muss die grausame Brutalität Maliks erkennen, als sie sich Maliks Fängen schon entronnen sah. Sie wird ihrer magischen Seite beraubt und eingesperrt. Das menschliche Einhorn ist der Gewalt des grausamen Kelpies gnadenlos ausgeliefert. Sie wartet auf Rettung, doch selbst als es ihr gelingt zu entkommen, ist ihr eines nur allzu klar: Malik wird sie niemals gehen lassen.

Wer sich für magische Wesen aus alten Legenden und Mythen interessiert, der wird bei der Lektüre des Romans „Der Kuss des Kelpies“ von Lisa-Marie Hartung voll auf seine Kosten kommen. Die Leser werden ab der ersten Seite tief in die Welt von Luna, Liam und Malik entführt und nehmen an einem besonderen Abenteuer voller Gefahren und Kämpfe teil. Doch auch die Liebe und die Hoffnung kommen in dem spannenden Roman nicht zu kurz.

„Der Kuss des Kelpies“ von Lisa-Marie Hartung ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-5255-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Eine mutige, junge Protagonistin stellt sich in Dani Aquitaines „Ainias Schweigen“ gegen die mächtigste Amazonenherrscherin des Landes.

BildDie einst so zivilisierte Welt wurde durch die globale Erschöpfung der Erdölvorräte in die Knie gezwungen. Nichts ist mehr so, wie es einmal war. Ainia, die den Lesern bereits aus den vorherigen Bänden der Reihe bekannt ist, ist bei einer Gruppe von Schwarzhändlern untergekommen. Sie lernt dort den attraktiven Cesare aus den Clans kennen und verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Er scheint ihre Gefühle zu erwidern, doch kann sich nicht auf eine Beziehung mit Ainia einlassen, denn er ist seiner Yashta Ell verpflichtet. Diese zu verlassen würde die Existenz seiner Familie aufs Spiel setzen. Weder Cesare noch Ainia sind mit dieser Lage zufrieden, doch offenbar gibt es kaum einen Ausweg. Auf der Suche nach einer Lösung für ihre verzwickte Lage stößt Ainia auf ein Geheimnis, das ihre gewagtesten Vermutungen übertrifft und ihr ein Druckmittel gegen die mächtigste Amazonenherrscherin des Landes in die Hand gibt.

Doch dann wird in „Ainias Schweigen“ von Dani Aquitaine erneut alles auf den Kopf gestellt. Ell wird entführt und die Ereignisse überstürzen sich. Wird es ein Happy End geben? Der dystopische Roman ist Band 3 der Reihe rund um Ainia und ihre Abenteuer (Vorkenntnisse sind empfehlenswert und die Lektüre der Serie in korrekter Reihenfolge lohnt sich). Es ist eine Geschichte, von der Mädchen unterhalten, aber auch inspiriert werden, denn Ainia ist ein gutes Beispiel dafür, auf welche Weise Mädchen mutig und stark, aber trotzdem weiblich sein können.

„Ainias Schweigen“ von Dani Aquitaine ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-5966-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Nina Wels erschafft in „Eislicht – Das Geheimnis von Troldhule“ eine karge, abgelegene Welt voller liebenswerter, bisweilen schrulliger Inselbewohner im tiefen Norden.

BildDer schwarze Nöck wartet in der Nacht und lauert tief im See. Kinderspiele hat sich Nele Frederikson für ihre ersten Ferien ohne Eltern auf der wellenumtosten Insel Svaberg im Nordmeer nicht gewünscht. Allerdings hat sie auch nicht erwartet, dass sie während der Ferien ein fantastisches, fast unglaubliches Abenteuer erleben würde. Ein magisches Lichtwesen vor dem Dachfenster ihrer Unterkunft und der zwei Jahre ältere Waisenjunge Torben wecken die Neugier der Zwölfjährigen. Zusammen spüren beide Kinder den rätselhaften Ereignissen einer Sturmnacht nach, ohne zu ahnen, welche Gefahr die Insel mit ihren schroffen Bergen und unzugänglichen Wäldern verbirgt. Die Ferien, auf die sich Nele so sehr gefreut werden, verwandeln sich in das größte Abenteuer ihres jungen Lebens.

Nina Wels nimmt die jungen Leser und Leserinnnen mit in die karge, abgelegene Welt voller liebenswerter, bisweilen schrulliger Inselbewohner nördlich des Polarkreises. Dort erwartet diese eine Welt, in der die Natur mit ihren Urkräften so viel mächtiger ist als ein Mensch. Gleichzeitig verbergen sich dort höchst unwahrscheinliche Wesen vor ihren Augen. Taucht mit Nele und ihren Freunden ab in magische Welten voller Zauber und eigentümlicher Figuren. „Eislicht – Das Geheimnis von Troldhule“ ist die erste Buchveröffentlichung der in Berlin aufgewachsenen Trickfilmregisseurin. Als Vorlage diente eines ihrer Drehbücher. Es handelt sich dabei um eine märchenhafte Abenteuer- und Detektivgeschichte. Vor allem aber ist es die Geschichte eines Mädchens, das nie aufgibt. Wels präsentiert mit ihrem gelungenen Debüt ein magisches Fantasyabenteuer, das auch junge Leser und Leserinnen ermutigt, immer an die eigenen Träume zu glauben.

2014 führte die Trickfilmregisseurin Nina Wels zusammen mit Hubert Weiland Regie beim erfolgreichen ersten Teil der Kinoumsetzung von „Der kleine Drache Kokosnuss – Feuerfeste Freunde“ und arbeitete als Co-Regisseurin sowohl für die beiden bisherigen Kinoabenteuer der Kinderbuchfigur „Ritter Rost“ wie auch für die erste Staffel der Kinderserie „Jonalu“. Ihre neueste Regiearbeit „Latte Igel und der magische Wasserstein“, diesmal in Zusammenarbeit mit Regina Welker, kommt 2020 in die Kinos.

„Eislicht – Das Geheimnis von Troldhule“ von Nina Wels ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-5410-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

„Die Schönheit Chinas – eine poetische malerische Impression aus Zhejiang“

BildDie Geschichte und das handwerkliche Erbe verfügen über eine große Bedeutung für die Menschen. Das immaterielle kulturelle Erbe spiegelt die traditionelle Kultur der Menschen aller Nationalitäten in der ganzen Welt wieder und ist ein künstlerischer Schatz von Tausenden von Jahren.

Die Provinz Zhejiang, die Partnerprovinz von Schleswig-Holstein in Deutschland, gilt als der Ursprung der chinesischen Zivilisation und ist eine der aktivsten Provinzen in der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung in China.

Um den Austausch zwischen Schleswig-Holstein und der Partnerprovinz Zhejiang zu fördern, organisiert die Provinz Zhejiang eine Ausstellung mit dem Titel „Die Schönheit Chinas – eine poetische malerische Impression aus Zhejiang“.

Veranstalter: Ministerium für Kultur und Tourismus der Provinz Zhejiang
Veranstaltungszeit: 9.00-16.00 vom 29. Mai bis 2. Juni im Jahr 2019
Veranstaltungsort: Halle 400, An der Halle1, 24143, Kiel

Die Ausstellung zeigt die Bedeutung des immateriellen Kulturerbes der Provinz Zhejiang, mit mehr als 80 wunderbaren Exponaten von vier verschiedenen Handwerken. Durch den Besuch der Ausstellung erleben Gäste die Jahrtausend alte Geschichte und das immaterielle Kulturerbe von China.

Feierliche Eröffnungszeremonie mit Partnerregion Schleswig-Holstein
Die Ausstellung wird von hochkarätigen Ehrengästen Daniel Günther, Ministerpräsident von Schleswig-Holstein und Che Jun, erster Parteivorsitzender der Provinzregierung Zhejiang, feierlich am 29. Mai eröffnet.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

one billion voices
Frau Christine Koriath
Gutleutstr. 16a
60329 Frankfurt a.M.
Deutschland

fon ..: 017662721480
web ..: http://www.onebillionvoices.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

one billion voices
Frau Christine Koriath
Gutleutstr. 16a
60329 Frankfurt a.M.

fon ..: 017662721480
web ..: http://www.onebillionvoices.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Viktoras Pivonas präsentiert in „Die tätowierten Augen“ Geschichten zum Nachdenken, Träumen und Lernen.

BildIm spärlich beleuchteten Keller unter einer halb zerstörten Stadt stoßen Überlebende verschiedener Herkunft und verschiedenen Alters aufeinander. Schockierende Erfahrungen von Krieg und Zerstörung, von Flucht, Angst und Schuld haben sie aus dem Gleichgewicht gebracht. Keiner vertraut dem anderen. Der alte Abel bricht das Schweigen, indem er sich vorstellt, doch zuerst reagiert niemand. Als er jedoch mit leiser Stimme eine Geschichte beginnt, verändert sich alles: er wird gebeten, lauter zu sprechen. Als der alte Abel später erschöpft seine Erzählung unterbricht, springt die alte Tulla ein und erzählt ein Märchen. Langsam entsteht eine Gemeinschaft, die sich auf Kistenstücken im Kreis gruppiert, den Erzählungen lauscht und Vertrautes entdeckt.

Das Misstrauen schwindet in „Die tätowierten Augen“ von Viktoras Pivonas nach jeder Geschichte immer mehr. Nach und nach äußern sich auch die anderen: mit einem Erlebnisbericht, einer Lebensbeichte oder mit einem Märchen. Die Geschichten sind so unterschiedlich wie ihre Verfasser. Mal kindlich im Ton, mal eigensinnig, mal von Sehnsucht und Emotion geprägt, mal resigniert und mal voll hintergründigem Humor. Die Leser werden sich während der Lektüre an Einsichten, die dem eigenen Gedächtnis entfallen waren, erinnern. Die Geschichten in diesem Buch sprechen ein kollektives Wissen an, das durch den eigentümlichen Rhythmus der verwendeten Sprache lebendig wird.

„Die tätowierten Augen“ von Viktoras Pivonas ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-6429-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Matthias Kubitz bietet Lesern in „Kommentar zu Wolfgang Koeppens Die Erben von Salamis oder Die ernsten Griechen“ Orientierungshilfe.

BildAls Matthias Kubitz das Buch „Die Erben von Salamis“ las, verspürte er das Bedürfnis nach mehr Informationen über die Bedeutung der von Wolfgang Koeppen präsentierten Begriffe. Vieles stellte sich darin für Matthias Kubitz als unbekannte Variable dar. Mit vielen Figuren, Orten und Begriffen aus der griechischen Kultur hatte er bislang noch keine Bekanntschaft gemacht. Zeus ist den meisten Lesern ein Begriff, die Nereiden hingegen kennen schon weniger. Ein weiteres Beispiel ist der Gegensatz zwischen der doch als weltbekannt anzunehmenden Akropolis und dem erstmals hier im Text angetroffenen Homoniaplatz. Kubitz‘ Kommentar richtet sich an Leser, die sich mit Griechenland, seiner Vergangenheit und seinen Mythen weniger auskennen, aber Koeppens Werk wirklich verstehen möchten.

Das Buch „Kommentar zu Wolfgang Koeppens ‚Die Erben von Salamis oder Die ernsten Griechen'“ von Matthias Kubitz erläutert Wolfgang Koeppens Reisebericht und bietet eine hilfreiche Orientierung für diejenigen Leser, die noch mehr Hintergrund zu spezifischen Begriffen, Mythen, Figuren, Ortschaften und Eigennamen haben möchten. Kubitz‘ hilft den Lesern immens beim Verständnis – und damit auch beim Genuss – von Koeppens inspirierendem Werk. Kubitz bietet allen interessierten Leser wichtige Hintergrundinformationen und notwendige Orientierungshilfe.

„Kommentar zu Wolfgang Koeppens Die Erben von Salamis oder Die ernsten Griechen“ von Matthias Kubitz ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-6313-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die verschiedenen Sticker werden ab dem 21. Mai für alle Smartphone-Benutzer aus 186 Ländern der Welt frei erhältlich sein. Um die Sticker zu installieren, braucht es lediglich die offizielle „F4F-App

Bild(Moskau/Berlin, 21. Mai 2019) – Die Sticker können bei Whatsapp und iMessage verwendet werden. Durch sie werden die Gefühle des Absenders verstärkt zum Ausdruck gebracht und gleichzeitig die Schlüsselwerte des Projekts – Freundschaft, Gleichheit, Fairness, Gesundheit und Siegeswillen – vermittelt.

Die Zeichnungen stammen aus der Hand des britischen Fußballspielers Bill Asprey, dem Illustrator der berühmten Comic-Serie „Liebe ist…“. Asprey entwarf Hund Freddy und Katze Freida, die offiziellen Maskottchen von Gazproms Internationalen Kindersozialprogramm. Die beiden Figuren symbolisieren die maßgebende Idee hinter dem Projekt: Zwei Tiere, so unterschiedlich sie auch sein mögen, leben friedlich miteinander und erinnern die jungen Teilnehmer der ganzen Welt somit an Gleichheit, gegenseitigen Respekt und an die Freude des Zusammenfindens.

„Ich bin stolz darauf, die Werte, die vom Fußball für Freundschaft Programm vertreten werden, durch meine Zeichnungen übertragen zu können. Ich selbst stehe vollkommen hinter ihnen. Die Idee zu Freddy und Freida kam mir, als ich an den Welpen und das Kätzchen meiner Frau gedacht habe. Die Tiere sind gemeinsam aufgewachsen und haben sich sehr lieb gewonnen. Als ich sie miteinander spielen sah, dachte ich, dass es großartig wäre, wenn sich auch Menschen so leicht aufeinander einstellen und ihre Diskrepanzen hinter sich lassen könnten. Das ist exakt, was Fußball für Freundschaft Kindern auf der ganzen Welt näher bringen möchte“, berichtet Bill Asprey.

Bill Asprey wird an den finalen Veranstaltungen der siebten Saison in Madrid, die vom 28. Mai bis 2. Juni stattfinden, gemeinsam mit über 800 jungen Spielern, Trainern und Journalisten aus Europa, Asien, Afrika sowie Nord- und Südamerika teilnehmen. Die Künstler werden in der „Neun-Werte-Schule“ einen Workshop für die Kinder organisieren, bei dem das Gestalten der Teamlogos Schwerpunkt sein wird. Im Rahmen der ökologischen Initiative des Programms sind die Mannschaften nach bedrohten Tierarten benannt.

Das Finale von Fußball für Freundschaft wird zusammen mit dem UEFA Champions League Finale der Mittelpunkt der Veranstaltungen im Herzen von Madrid sein. Am 1. Juni werden die Teilnehmer des Programms das UEFA Champions League Finale im Metropolitano Stadion miterleben.

Links zum Download der offiziellen Fußball für Freundschaft App:

Für iOS: https://itunes.apple.com/ru/app/football-for-friendship

Für Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=ru.f4f.football4friendship

Information:
Das internationale soziale Programm für Kinder „Fußball für Freundschaft“ wird seit 2013 von der PAO „Gazprom“ realisiert. Schlüsselwerte, die von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Programms vertreten werden, sind Freundschaft, Gleichheit, Fairness, Gesundheit, Frieden, Hingabe, Siegeswillen, Bewahrung von Traditionen und Ehre. Das Programm „Fußball für Freundschaft“ wird von UEFA und FIFA, vom Internationalen Olympischen Komitee, von Fußballföderationen verschiedener Länder, von internationalen Wohlfahrtsstiftungen für Kinder, von berühmten Sportlern und führenden Fußballklubs weltweit unterstützt. Im Verlauf der vergangenen sechs Saisons hat das Programm mehr als 5,5 Tausend Teilnehmer vereinigt und mehr als 4,5 Millionen Befürworter gewonnen, einschließlich berühmter Sportler, Künstler und Politiker.

Offizielle Internet-Plattformen des Programms:
Fotos und Videomaterial: http://media.footballforfriendship.com
Offizieller Facebook-Account: https://www.facebook.com/FootballForFriendship/
Offizieller YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/user/FOOTBALL4FRIENDSHIP
Offizielle Wikipedia-Seite: https://en.wikipedia.org/wiki/Football_for_Friendship
Offizieller Twitter-Account: https://twitter.com/football4f
Offizielle Website: https://www.gazprom-football.com/en/home.htm

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

AGT Communications Agency / International Press Center Football for Friendship
Frau Evgeniya Zagretskaya
Maroseyka str. 3/13
101990 Moskau
Rußland

fon ..: +7 (495) 624 03 01
fax ..: +7 (495) 621 00 60
web ..: http://www.gazprom-football.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Football for Friendship ist ein jährlich stattfindendes internationales Sozialprojekt für Kinder, das von dem Unternehmen Gazprom organisiert wird. Ziel des Programms ist es, Kindern und Jugendlichen die grundlegenden Werte zu vermitteln, für die der Fußball steht. Im Rahmen des Programms nehmen Fußballspieler im Alter von 12 Jahren aus verschiedenen Ländern der Welt am jährlichen internationalen Kinderforum sowie am internationalen Straßenfußballturnier und internationalen Tag des Fußballs und der Freundschaft teil. Das Projekt wurde 2016 vom IABC (Internationaler Verband für Geschäftskommunikation) in der Kategorie soziale Unternehmensverantwortung mit dem Gold-Quill-Award gewürdigt. Der globale Betreiber des Programms ist die AGT Communications Group (Russland).

Pressekontakt:

KaiserCommunication GmbH
Frau Alexandra Ogneva
Postfach 610365
10926 Berlin

fon ..: +49 (0) 30 845 20 00 0
web ..: http://www.kaisercommunication.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt