Archive for the Kultur Category

Hat Steve Lawsons Protagonistin aus „Das tödlichere Geschlecht“ wirklich die Todesstrafe für den Mord an drei US-Armee-Offizieren verdient?

BildDie Todesstrafe ist in vielen amerikanischen Staaten legal. Oft wird die Strafe durch eine tödliche Injektion durchgeführt. Jenny Bell soll genau dieses Schicksal ereilen. Sie wurde für den Mord an drei US-Armee-Offizieren in die Todeszelle gesteckt. Alle sind sich ihrer Schuld sicher. Ihr Ruf war sowieso nicht gerade der beste. Steve Dennison, ihr Ex, ist ein freier Journalist, Ex-Cop und Ex-Rechtsanwalt. Als er von ihrer Verurteilung erfährt, eilt er nach Texas und begibt sich selbst in Todesgefahr als er seine ehemalige Freundin vor dem sicheren Tod retten will. Das gestaltet sich alles andere als leicht.

Die Leser verfolgen Steves Nachforschungen gebannt, denn dessen Zweifel an Jennys Schuldfähigkeiten sähen auch geschickt den Zweifel beim Leser. Bald findet der Ermittler heraus, dass sie für die Morde als Sündenbock dienen soll. Seine Suche nach Beweisen gestaltet sich schnell noch komplizierter, als er die Hilfe von Samantha Collins bekommt. Steve Lawsons dramatische Geschichte um Liebe, Rache und Mord fesselt mit einer mitreißenden Handlung, die immer wieder neue Kurven nimmt. Die Leser stehen wie Steve Dennison vor einem Rätsel, dessen Gesamtbild sich erst ganz langsam nach und nach enthüllt.

„Das tödlichere Geschlecht“ von Steve Lawson ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-0992-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Hilmar-Detlef Brückner weiht die Leser in „Wilhelm Stieber (1818-2018)“ in die erfolgreichen Selbsterfindungen des preußischen Juristen Wilhelm Stieber ein.

BildBis heute hat das Leben des preußischen Juristen Wilhelm Stieber (1818-1882) Einfluss auf die Welt der Spionage und der Geheimpolizei. Im Fokus des Buches stehen seine erfolgreichen Selbsterfindungen. Sein Kabinettstück war ein im Jahre 1866 begangener Identitätsdiebstahl, der ohne die tatkräftige Mitwirkung des Regierungschefs Otto von Bismarck unmöglich gewesen wäre.
Stieber machte zeitlebens den Eindruck, dass er lieber jemand anderer wäre als er selbst, obwohl er dies nicht wirklich nötig hatte. Er begann als erfolgreicher Schriftsteller, Journalist und Herausgeber, wurde dann ein erfolgreicher Strafverteidiger und nach seinem Eintritt in die Berliner Polizei ein erfolgreicher Ermittler. Er war jedoch auch ein äußerst umstrittener Chef der Berliner Kriminalpolizei mit zweifelhaften Erfolgen, und nach seinem Wechsel in den Dienst Bismarcks erneut ein erfolgreicher Ermittler, aber auch der selbsterfundene Chef der preußischen Feldpolizei der Kriege von 1866 und 1870/71.

Die Leser lernen in „Wilhelm Stieber (1818-2018)“ von Hilmar-Detlef Brückner, dass Stiebers Selbsterfindungen in den von ihm hinterlassenen Papieren gefunden wurden. Ihre Veröffentlichung gab Generationen von Schriftstellern die Möglichkeit, ihn der Nachwelt nicht weniger einfallsreich als den Mann zu präsentieren, der den preußischen Geheimdienst in eine kriegsentscheidende Wunderwaffe verwandelte. Daher verdanken die modernen Geheimdienste auch Stieber das allgemeine Ansehen, das sie heute weltweit genießen.

„Wilhelm Stieber (1818-2018)“ von Hilmar-Detlef Brückner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-0930-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Ralf Bäzol eröffnet den Lesern in „Waterloo 1815 – Hougoumont“ einen neuen Blickwinkel auf eine der berühmtesten Schlachten der Vergangenheit.

BildIn der Schlacht von Waterloo fanden tausende Tragödien statt. Die Überreste eines dereinst prachtvollen Gutshofs spielen dabei eine wichtige Rolle. Diese Schlacht wurde bereits so intensiv erforscht wie kaum eine andere Schlacht der Weltgeschichte. Trotzdem steckt dieses historische Ereignis nach wie vor voller Mythen, Rätsel und Geheimnissen. Die Sieger hatten einen Unbesiegbaren geschlagen, der Unbesiegbare ging endgültig unter. Diese Vorkommnisse lassen Raum für heldenhafte Überhöhung, für Verheimlichung und Schuldzuweisungen. Der Hougoumont ist stummes und mahnendes Zeugnis dieser Geschichte. Wie kam es zu dieser Tragödie? Waren der Kampf und die Opfer an diesem Ort wirklich gewollt? War es die „Schlacht in der Schlacht“, so wie die Geschichtsschreibung sie später nannte? Gab es Fehler und Versäumnisse, die von den beteiligten Feldherren verschwiegen und beschönigt wurden?

Das historische Buch „Waterloo 1815 – Hougoumont“ von Ralf Bäzol bietet einer Vielzahl von Zeitzeugen Platz. Der Autor erzählt darin die Geschichte aus dem Blickwinkel von Menschen, die das Kampfgeschehen erlebten, überlebten und ihre Erinnerungen niederschrieben. Diesen Berichten stellt Bäzol die offiziellen Darstellungen, die Memoiren und Dokumente der Feldherren gegenüber. Beides bietet Spannung und vieles, was zwischen den Zeilen zu lesen ist. Ralf Bäzol präsentiert spannende, neue Blickwinkel auf die blutige Tragödie, beleuchtet kritisch die althergebrachten Interpretationen und Darstellungen. Sein Fokus gilt nicht nur einer Seite. Sein kritisches Buch berücksichtigt alle Beteiligten und Schriftstücke, Erinnerungen und Geschehnisse. Der Hougoumont: immer noch ein Ort für Geheimnisse und Kontroversen.

„Waterloo 1815 – Hougoumont“ von Ralf Bäzol ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-8454-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Hannes Mutje legt in „Tierische und andere skurrile Gedichte“ die menschlichen Schwächen bloß.

BildDas Verhalten von Menschen kann man oft mit dem Verhalten von Tieren vergleichen. Das vorliegende Buch „Tierische und andere skurrile Gedichte“ von Hannes Mutje versammelt tierische und andere skurrile Gedichte, in denen der Autor gekonnt die menschlichen Schwächen offenlegt. Und diese kommen eben manchmal in Tiergestalt daher. Ob der Hund zum Chef wird, obwohl der Chef schon immer ein Hund war, oder ob der wandernde Rebstock sein spätes Glück findet. Die Geschichten spiegeln menschliche Eigenschaften, Fehler und Schwächen und finden für diese kreative lyrische Entsprechungen. Hannes Mutje bleibt dabei immer witzig, manchmal ernst und hintergründig, nie böse.

„Tierische und andere skurrile Gedichte“ von Hannes Mutje entlässt Leser meist in ein Happy End. Das Lesen der kleinen Schätze macht süchtig nach mehr. Denn hat man einmal angefangen, möchte man das Band nicht mehr aus der Hand legen, immer bleibt man neugierig auf die nächste Geschichte in Versform. „Tierische und andere skurrile Gedichte“ – ein kluges und heiteres Lyrikband zum Lachen und Weiterdenken.

„Tierische und andere skurrile Gedichte“ von Hannes Mutje ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-0306-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Eine Jugendliche sucht in Dorothee Bernhardts „Die Rechnung“ nach Informationen über ihre Vorfahren und lernt dabei mehr über Bedeutung der Judenverfolgung im dritten Reich.

BildDie siebzehnjährige Judith steht kurz vor dem Abitur an einem Berliner Gymnasium. Sie hat noch keine Ideen für die Zukunft und genießt die Zeit mit Freunden. Zu Ostern besucht sie ihren Großvater im Rheinland. Dieser erzählt ihr, dass er in den 30er Jahren bei Pflegeeltern aufgewachsen ist und als Erwachsener zwar seine leibliche Mutter kennengelernt, aber nie erfahren hat, wer sein Vater war. Judith findet im Nachlass der Urgroßmutter eine merkwürdige Quittung aus dem Jahr 1937 über mehrere hundert Reichsmark. Ihre Neugier ist geweckt. Welche Rechnung wurde dafür beglichen und was hat diese mit dem Urgroßvater zu tun? Wer ist der geheimnisvolle Unbekannte, von dem sie abstammt?

Die Frage nach ihrer Abstammung lässt Judith in dem fesselnden Generationen-Roman „Die Rechnung“ von Dorothee Bernhardt nicht mehr los. Sie begibt sich zusammen mit ihrem Bruder Ben und ihrem Mitschüler Karim, der so anders zu sein scheint als ihre Freunde, auf Spurensuche. Der aufwühlende Roman beschäftigt sich mit dem Erwachsenwerden und mit der Frage, welche Bedeutung die Judenverfolgung im Dritten Reich auch für die Generation der Urenkel hat. Bernhardt gelingt mit ihrem Werk eine überraschende und fesselnde Geschichtsstunde gefüllt mit prallem Leben, viel historischem Wissen und einer packenden Handlung.

„Die Rechnung“ von Dorothee Bernhardt ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-0658-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Greetsiel – ein malerischer Hafen an der Leybucht, ein beliebter Urlaubsort. Doch gerade hier passiert ein grauenhafter Mord. Die Schriftstellerin Janneke Hoogestraat ist dem Täter auf der Spur.

BildMit „Greetsieler Mühlenmord“ hat Ele Wolff wieder einen neuen fesselnden Ostfriesenkrimi geschrieben. Die bei den Lesern beliebte junge Ostfriesin Janneke Hoogestraat ermittelt in ihrem fünften Fall: Sind Streitigkeiten innerhalb der Familie Oltmanns eskaliert? Oder steckt doch etwas ganz anderes dahinter? Weiß der Mörder, dass es einen Zeugen gibt? Fragen über Fragen, die Janneke Hoogestraat klären muss!

Zum Inhalt von „Greetsieler Mühlenmord“:
Ein grausamer Mord zerstört den Frieden des ostfriesischen Urlaubsortes Greetsiel. Direkt bei der historischen grünen Mühle wird ein Mann erdolcht aufgefunden. Es handelt sich um den Greetsieler Heiko Oltmanns, fürsorglicher Familienvater und Mitinhaber der Küsten-Räucherei Oltmanns. Sein zehnjähriger Sohn spricht auch Wochen später kein einziges Wort. Was niemand ahnt: Jasper hatte die schreckliche Tat mit eigenen Augen angesehen. Zwei Monate nach dem furchtbaren Ereignis ist die junge ostfriesische Schriftstellerin Janneke Hoogestraat vor Ort, sofort weckt der unaufgeklärte Mordfall ihre Neugier. Ist das Tatmotiv innerhalb der Familie Oltmanns zu finden? Die Firma steckt in den roten Zahlen, und Heiko verweigerte gegen den Willen seiner Brüder vehement den Verkauf des wertvollen alten Kutters der Familie. Und welche Rolle spielt sein zwielichtiger Schwager, der Heiko eine große Summe Geld schuldete? Mitten in Jannekes Ermittlungen überschlagen sich plötzlich die Ereignisse, und der kleine Jasper gerät in große Gefahr …

Nach den Ostfrieslandkrimis „Friesenhuus“ (ISBN 978-3-95573-495-4), „Eisige Gier“ (ISBN 978-3-95573-617-0), „Mörderischer Nebel“ (ISBN 978-3-95573-739-9) und „Die Toten von Spiekeroog“ (ISBN 978-3-95573-837-2) ist jetzt mit „Greetsieler Mühlenmord“ (ISBN 978-3-95573-918-8) der fünfte Band aus der Janneke Hoogestraat-Krimireihe von Ele Wolff erschienen. Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. „Greetsieler Mühlenmord“ gibt es ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 11,99 Euro.

Mehr Informationen zu dem Ostfrieslandkrimi erhält der Leser hier https://www.amazon.de/Greetsieler-Mühlenmord-Ostfrieslandkrimi-Hoogestraat-ermittelt-ebook/dp/B07MJZM154/ sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/janneke-hoogestraat-ermittelt-greetsieler-muehlenmord_25759476-1.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Hochzeit war wirklich schön, aber der Knaller war die Hochzeitsband, tolle Musik, unglaubliche Stimmung, alles live, echte Künstler, so etwas erlebt man wirklich selten.

BildHamburg, 16.01.2019 – Künstlervermittlung für Events

Sofort eine passende Hochzeitsband oder Coverband finden. auftrittsmarkt.de bietet innerhalb von Minuten gute Vorschläge für Künstler, die sich als Coverband oder Hochzeitsband zur Verfügung stellen und den wichtigsten Tag im Leben eines Menschen musikalisch untermalen.

Als Marktplatz für Musiker Vermittlung hat sich die Plattform auftrittsmarkt.de in den letzten Jahren einen Namen in der Branche gemacht. Das Wachstum der Plattform ist enorm und es finden sich mit weit über 900 Künstlern bereits eine Menge talentierter Sänger auf der Plattform wieder. Ob nun Coverband oder Hochzeitsband, die Künstler geben ihre Expertise an. So können Suchende sich die Künstler anschauen und für sich entscheiden, welchen Künstler sie auf ihrem Event begrüßen möchten.

Eine solche Plattform bietet eine umfassende Hilfestellung für die Suche nach dem richtigen Künstler. So kann man bei der Suche nach der passenden Coverband nur die Rahmenbedingungen kurz angeben, anschließend werden von der Plattform die passende Coverband oder Hochzeitsband vorgeschlagen. Die Anfrage wird ganz nach dem Belieben des Suchenden individualisiert. Alleine die Zeitersparnis gegenüber einer aufwändigen, „manuellen“ Suche ist schon Grund genug. Noch überzeugender ist allerdings das Ergebnis. Wenn alle Gäste hellauf begeistert sind, von dem Act, von der gebuchten Band oder den engagierten Künstlern, dann ist das eine unbezahlbare Freude.

Qualität unter den Künstlern

Oftmals hört man bei den verschiedenen Feedbacks zu Veranstaltungen, dass die musikalische Begleitung des Events nicht gut war. Sobald Plattformen wie auftrittsmarkt.de ins Spiel kommen, steht eine Instanz dazwischen um die Qualität der Künstler sicherstellen zu können. Die Vorgehensweise ist üblicherweise sehr schwer. So ist es kaum möglich die Professionalität und das Können des Künstlers vorab einzuschätzen. Stellt man während des Auftritts fest, dass man sich leider für den falschen Künstler oder die falsche Band entschieden hat, ist der Schaden bereits angerichtet und nicht wieder gut zu machen. Manchmal wird über solche negativen Erfahrungen noch jahrelang berichtet.

Mit der Plattform auftrittsmarkt.de wird dem entgegengewirkt und die Vorschläge sind durchweg Künstler professioneller Natur. Somit wird die Vorgehensweise stark vereinfacht. Nach der Anfrage kümmert sich auftrittsmarkt.de um die Suche nach dem passenden Künstler und stellt diese konkret dem Suchenden vor. Somit besitzt man nicht nur eine zeitliche Einsparung, sondern genießt gleichzeitig eine integrierte Garantie der Qualität.
Künstler für jegliche Events

Wofür eine Band gesucht wird, ist nicht relevant. Die Künstler stellen sich für verschiedene Veranstaltungen zur Verfügung. Sehr häufig gesucht wird eine Hochzeitsband. Gerade bei einer Hochzeitsband ist der Qualitätsanspruch enorm hoch, da es sich dabei für die meisten Menschen um den schönsten Tag in ihrem Leben handeln soll. Aber auch eine Coverband für die Firmenfeier oder private Veranstaltungen, wie beispielsweise Geburtstage oder Familienfeste können mit einer Coverband hinterlegt werden.

Wer ein Event plant, der kann die Vorteile der Plattform auftrittsmarkt.de persönlich testen und das Team hinter der Plattform für sich eine professionelle Band und einen professionellen Einzelkünstler für das jeweilige Ereignis suchen lassen. Die Vorteile sind eine Garantie der Qualität aller Künstler, eine große Zeitersparnis durch die Suche von der Plattform und Erfahrungsberichte von Kunden, welche die Künstler bereits gebucht hatten. Somit haben die Suchenden bereits eine große Vertrauensbasis, können sich auf Videos und Hörproben noch selbst überzeugen und haben mit wenig Aufwand eine Baustelle zu der Veranstaltung geschlossen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Find-A-Gap GbR
Herr Domenik Boukherbata
Reinbeker Redder 79
21031 Hamburg
Deutschland

fon ..: +4917648140176
web ..: https://auftrittsmarkt.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

AuftrittsMarkt ist der Marktplatz für Musikervermittlung. Auf Auftrittsmarkt.de kann jeder die perfekte Band für sein Event finden, z.B: Hochzeit, Firmenevent, Geburtstag, Gala, und mehr
Das Anfragen ist kostenlos und wir gehören bereits jetzt mit mehr als 900 Künstlern zu einer der Plattformen, mit den meisten Künstlern.

Pressekontakt:

Auftrittsmarkt.de – Find-A-Gap GbR
Herr Domenik Boukherbata
Reinbeker Redder 79
21031 Hamburg

fon ..: +4917648140176
web ..: https://auftrittsmarkt.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt