Archive for the Kultur Category

Richard Koechli ergänzt mit „Slide Guitar Instrumentals“ sein Gitarrenbuch, das seit über 20 Jahren als Standard-Werk im deutschen Sprachraum gilt.

BildRichard Koechli ist vielen leidenschaftlichen Studenten des Gitarrenspielens bereits durch sein Buch „Slide Guitar Styles“ bekannt. Dieses Buch gilt seit über 20 Jahren als Standard-Werk im deutschen Sprachraum. Nun veröffentlicht der Schweizer Autor als Ergänzung dazu ein anregendes Spielbuch mit ausgiebigen Übungsstücken. Es beinhaltet 12 Instrumentals aus verschiedenen Stil-Richtungen (Blues, Folk, Pop, Rock, Country) mit mittlerem bis höherem Schwierigkeitsgrad. Die Stücke haben trotz der verschiedenen Styles einiges gemeinsam: Sie machen Spaß und müssen sich auch vor Publikum nicht verstecken. Das Buch ist multimedial und liefert den Lesern neben dem Buch-Inhalt Links zu Audio- und Video-Downloads, QR-Codes und sogar ein zusätzliches E-book.

Das Gitarrenbuch „Slide Guitar Instrumentals“ von Richard Koechli liegt hier in dreisprachiger Übersetzung vor (deutsch, englisch und französisch). Das Buch richtet sich an alle, die schon ein wenig Erfahrung mit dem Gitarrenspielen haben und sich nun an etwas kompliziertere Stücke heranwagen möchten. Die Anleitungen sind einfach zu lesen und nachzuvollziehen, so dass das Gitarrenspielen und Lernen von neuen Stücken mit dem Buch viel Freude bereiten wird.

„Slide Guitar Instrumentals“ von Richard Koechli ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-6698-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Günter Beckmann webt in „Prinzessin Endora“ spannende Geschichten voller Prinzessinnen, Kaiser, Intrigen, Liebe und Zauberei.

BildDie vorliegende Kurzroman-Sammlung beginnt mit der Geschichte, die dem Buch seinen Namen gibt: „Prinzessin Endora“. In dieser Geschichten haben König Willibald und Kurfürst Archibald insgeheim beschlossen, Prinz Guntram mit Prinzessin Endora zu vermählen. Prinz Guntram hält von diesem Plan jedoch nicht viel. Denn er ist nicht bereit, sich mit 22 Jahren in die Zwänge einer Ehe drängen zu lassen. Allerdings ist es ebenso wenig ratsam, dem Gebieter die Stirn zu bieten, denn der Befehl des Herrschers ist unumstößlich. Immerhin war in den vergangenen Jahrhunderten die Liebe in den Adelskreisen eher selten der Grund für eine Ehe. Und alle mussten sich der majestätischen Macht beugen. Prinz Guntram hat also keine Wahl: er muss gehorchen, wenn auch recht grimmig. Dann tritt aber ein neues Problem auf. Bevor er sich mit Edora vermählen kann, gerät sie in Gefahr, entführt zu werden.

Endora, eine der Hauptfiguren in der Sammlung „Prinzessin Endora“ von Günter Beckmann, wehrt sich mit einem Schwert in der Hand verzweifelt gegen die Übermacht. Wird die Prinzessin sich selbst retten oder wird ihr widerwilliger, zukünftiger Gemahl den Helden spielen und sich in die Prinzessin verlieben? Die Kurzromane in Beckmanns Geschichtensammlung drehen sich rund um historische Adelsgeschlechter und die oft spannenden und dramatischen Situationen, mit denen diese konfrontiert werden. Lassen Sie sich ein auf spannende (historische) Adelsabenteuer!

„Prinzessin Endora“ von Günter Beckmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-6513-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Marlene Feine beschreibt in „Feines Kleines Gemeines“ gesellschaftliche Zustände, irdische Komplikationen und menschliche Belange in der heutigen Zeit.

BildDie Leser werden von der am 22. Mai 1934 in Berlin geborenen Autorin auf eine Reise mitgenommen, auf der Natur und Selbst sich spiegeln. Marlene Feine lebt seit 2010 lebt alleine dauerhaft auf Sylt und während ihren einsamen Spaziergängen in der ungebremsten Sylter Natur werden ihre Lebensansichten und -erfahrungen zu unterhaltsamer und gehaltvoller Lyrik, welche sie nun in Buchform mit den Lesern teilt. Das Feinsinnige, welches im Leben manches Mal zu kurz kommt, die kleinen Dinge, die durchaus nicht immer Beachtung finden, genauso wie die Gedanken, die man nur zu denken wagt, bringen den Leser zum Nicken, Kichern und schwerem Schlucken.

Die anregende Sammlung „Feines Kleines Gemeines“ von Marlene Feine ist ein Büchlein, in welches die Leser immer wieder rein schauen werden, da die Gedanken zeitlos und inspirierend sind. Die Lyrik ist mal ironisch, mal kritisch, aber immer zeitlos und verständlich. Sie regen zum Träumen und Nachdenken über das eigene Leben an. Vor allem jedoch liefern sie allen Lesern einen guten Grund, um sich ein wenig zu entspannen und gute Poesie zu genießen.

„Feines Kleines Gemeines“ von Marlene Feine ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-5485-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

NichtGanzDichter feiert mit der Sammlung „Best of Slam Poetry #2“ sein zehnjähriges Bühnenjubiläum.

BildDer Autor dieser Textsammlung ist Lesern bereits aus seiner vorherigen Publikation bekannt oder aber sie haben ihn während einer seiner vielen Bühnenauftritte gesehen und möchten seine gesprochenen Worte gerne in Buchform haben. Immerhin hat NichtGanzDichter mittlerweile sein zehnjähriges Bühnenjubiläum gefeiert und sich in den literarischen Kreisen bereits einen Namen gemacht. Sein neuer Sammelband vereint die zwanzig spannendsten Bühnentexte des in Ludwigshafen und Köln ansässigen Spoken Word Performers aus der Schaffensperiode 2018/2019. Er stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung über 70 Mal bei literarischen Wettbewerben auf dem Treppchen.

Die Sammlung „Best of Slam Poetry #2“ von … NichtGanzDichter steckt voller Wortwitz. Der Autor hält auf unnachahmliche Weise ein Plädoyer „Gegen Hass und Gewalt“ und für die Dankbarkeit. Er nimmt rappend den allgegenwärtigen Markenwahn aufs Korn, präsentiert „Europa in 5 Minuten“ und bekennt, dass er nun mal „Einen Tic anders“ ist. Die Leser können sich auf taufrische, gehaltvolle, skurrile, packende und überwiegend poetisch vorgetragene Werke freuen und ihre eigene Sorgen eine Weile vergessen, wenn sie sich auf die Lektüre dieser unterhaltsamen Sammlung einlassen.

„Best of Slam Poetry #2“ von … NichtGanzDichter ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-6035-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Ein kleiner Schuljunge verwandelt sich in Me_rêveurs „Henry God in König des guten Mutes“ in einen Ritter und wird zu einem wahren Helden.

BildDer Hofknabe Henry God ist der Sohn eines Hufschmieds und lebt im Mittelalter im Jahr 1723 in England. Erzählt wird die fantastische Geschichte, wie dieser Junge durch abenteuerliche Taten zu einem Prinzen wurde. Henry muss viele schwere Aufgaben meistern und wird dabei mit verzauberten Gestalten oder furchteinflößenden Wesen konfrontiert. Zum Glück findet er unterwegs immer wieder treue Begleiter und freundliche Wesen, die ihm beistehen. Die Leser begleiten ihn durch einen Krieg, der fast verloren wird und sehen, wie der Junge nach und nach immer schwierigere Aufgaben meistert. Er erlangt den Rang eines Ritters und verdient eines Tages sogar die Hand seiner Traumfrau aus Kindestagen.

Das Buch „Henry God in König des guten Mutes“ von Me_rêveur ist eine spannende Poesiegeschichte mit Herz und Hand, Dramatik und Action, mit Freundschaft und Leid. Die Geschichte ist in Gedichtform gehalten und wird durch einige Illustrationen ergänzt. Das Buch wird allen, die Märchen und Ritter lieben, viel Lesespaß bereiten und lässt die Leser für eine Weile in das Mittelalter eintauchen.

„Henry God in König des guten Mutes“ von Me_rêveur – ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-6420-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Christoph-Maria Liegener überrascht die Leser in „Ein ganz besonderer Mensch“ mit dem Schicksal eines ganz besonderen (Anti-)Helden.

BildManche Menschen leben lieber allein und sind froh, so wenig wie möglich mit anderen Menschen zu tun zu haben. Kurt ist einer dieser Menschen. Er ist ein bekennender Außenseiter. Immer, wenn Kurt in den Pausenraum seines Arbeitsplatzes tritt, verstummen alle Gespräche und keiner grüßt ihn zurück. Alle halten so viel Abstand wie möglich von ihm. Sein Schicksal scheint es jedoch zu sein, mit den „normalen“ Menschen zusammenleben, arbeiten und zurechtkommen zu müssen. Es warten im Laufe von „Ein ganz besonderer Mensch“ einige Überraschungen auf ihn und seine Mitmenschen. Bald stellt sich die Frage: Kann das überhaupt gut gehen – und wie lange? Was geschieht, wenn die beiden Seiten zum gegenseitigen Kommunizieren gezwungen werden?

Der satirische Roman „Ein ganz besonderer Mensch“ von Christoph-Maria Liegener nimmt einige menschliche Angewohnheiten auf gekonnte und sehr amüsante Weise aufs Korn. Die Leser werden sich auf der ein oder anderen Seite selbst erkennen, entweder als Kurt oder als einer der Menschen, die irgendwie mehr oder weniger freiwillig mit ihm zu tun haben. Obwohl die Geschichte frei erfunden ist, kommt sie wie direkt aus dem echten Leben gegriffen daher. Liegener führt den Lesern vor, wie merkwürdig das menschliche Leben sich manchmal zeigt.

„Ein ganz besonderer Mensch“ von Christoph-Maria Liegener ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-6600-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Birgit Weidmann geht in „Die verlorene Göttin“ sowohl auf die Wurzeln des Christentums als auch auf die Wurzeln des germanischen Heidentums ein.

BildDie zweibändige Reihe „Die verlorene Göttin“ ist ein kritischer Blick durch die sakrale und soziale Geschichte Mittelwesteuropas. Schwerpunkt dieser Forschungsreise ist die mittelwesteuropäische bzw. die germanisch-deutsche sakrale, mythologische und soziale Geschichte. Die Konzentration liegt auf der Frau im Kern der Mythen und der Historie. Das Werk besteht aus zwei Bänden, die sich aufeinander beziehen. Im 1. Band wurden die Leser/innen auf eine Zeitreise mitgenommen. Im 2. Buch geht Birgit Weidmann sowohl auf die Wurzeln des Christentums als auch auf die Wurzeln des germanischen Heidentums vertiefend ein.

Teil 2 beschäftigt sich mit grundlegenden Fragen über die Entwicklung von spirituellen Richtungen, etwa diesen Fragen: Worin bestand die indigene Sakral- und Sozialkultur unserer Vorfahren und warum verfolgten die Christen weltweit Andersgläubige als Barbaren und Heiden? Die Menschheit unterliegt laut Weidmann aufgrund ihrer spirituellen Vergangenheit einem kollektiven Trauma. Dieses Trauma ist aus Machtmissbrauch entstanden. Es scheint an der Zeit, diesem kollektiven Trauma zu begegnen. Das Anliegen von Weidmanns Buch ist es, die Wurzeln der Menschheit, die in einem vergessenen Mutterboden ruhen, zu ergründen. Immerhin ist die Geschichte unserer Spiritualität die Grundlage für unsere soziale Kultur. Im zweiten Teil geht Birgit Weidmann sowohl auf die Wurzeln des Christentums als auch auf die Wurzeln des germanischen Heidentums vertiefend ein. In den Fokus legt sie als roten Faden die Suche nach der uns verloren gegangenen Göttin.

Das Buch „Die verlorene Göttin“ von Birgit Weidmann umfasst zwei Themenbereiche: Band II beschäftigt sich mit der Gnosis, Tempelkultur und dem Christentum und Band III mit dem germanischen Heidentum. Im ersten Band, das separat erschienen ist, beschäftigte sich die Autorin mit dem Untergang der germanischen Vorkultur. Weidmanns Buch ist ein Muss für alle, die sich für die faszinierende Geschichte der Spiritualität interessieren.

„Die verlorene Göttin“ von Birgit Weidmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-9717-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt