Archive for the Kultur Category

Nena Mucks Protagonistin entwickelt in „For that Moment“ Gefühle, die sie nicht zulassen sollte.

BildDie Leser lernen in dem neuen Dreiteiler von Nena Muck die 20-jährige Emilia Glass kennen. Sie war einst stolz, oberflächlich und hochmütig, bevor das Schicksal ihre perfekte kleine Welt zum Einsturz brachte. Nun stellt sie beim Blick in den Spiegel fest, dass die junge Frau, die sie darin sieht, ihr schon lange nicht mehr ähnlich ist. Als eine frühere und vor allem unwissende Freundin in ihre Nähe zieht, erkennt sie die Chance, noch einmal so zu leben wie zuvor. Es gibt dabei jedoch einen ziemlichen Haken: Sie muss ihrer Freundin Hailee die Wahrheit verschweigen. Allerdings nimmt sie diese Lüge, die sie für ein Stück Normalität zurück bringt, nur allzu gern in Kauf. Allerdings entwickelt sich diese einzige Lüge zu einem riesengroßen Netz aus Lügen, als die Protagonistin den gut aussehenden, arroganten und geradezu unverschämten Vincent kennen lernt.

Die Leser folgen dem Pfad von Emilia in „For that Moment“ von Nena Muck mal mit Kopfschütteln, mal mit angehaltenem Atem, denn Vincent macht der jungen Frau von Anfang an deutlich, dass er nichts als Verachtung für sie übrig hat. Trotzdem knistert es zwischen den beiden gewaltig und er beginnt Gefühle in ihr zu wecken, die sie eigentlich niemals zulassen dürfte. Ein prickelnder Liebesroman der etwas anderen Art, der Lust auf mehr macht.

„For that Moment“ von Nena Muck ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-01461-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Wolf von Fichtenberg entführt die Leser mit „Der Pfeifer“ in einen faszinierenden Teil der Vergangenheit.

BildEs beginnt alles in der heutigen Zeit, doch durch eine unerwartete Wendung werden die Leser in die Vergangenheit gezogen. Sie lernen dort Falk vom Fichtenberg kennen. Dieser wurde genau am Weihnachtstag des Jahres 1254 geboren. Das waren zwei Jahre vor dem Tod des damaligen Kaisers Wilhelm von Holland, der 1256 beim Kriegszug gegen die Friesen in der Nähe von Alkmar umkam. Nach seinem Tod begann die schreckliche Zeit, die man heute als Interregnum kennt, und genau in dieser Zeit findet die Handlung dieses spannenden und gut recherchierten historischen Romans statt. Es war eine schreckliche Zeit, so berichtet der Protagonist. Er erklärt, dass die Herren Geld brauchten und jeder nur das tat, was ihm beliebte und gerade richtig erschien. Jeder Ritter dünkte sich als großer Herr auf seinen Ländereien und wenn es nur ein winziges Dorf war. Das Abenteuer des Ich-Erzählers beginnt in der Nähe von Marburg am Hang eines Berges.

Wer historische Romane, in denen es schnell klar wird, dass der Autor ausführlich recherchiert hat, bevor er mit dem Schreiben anfing, liebt, der wird durch den Roman „Der Pfeifer“ von Wolf von Fichtenberg nicht enttäuscht. Die Leser lernen durch die spannenden Erlebnisse des Protagonisten die Zeit des Interregnums besser kennen und werden durch überraschende Wendungen auf Trab gehalten.

„Der Pfeifer“ von Wolf von Fichtenberg ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-03120-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Maike Wöhler thematisiert in ihrem neuen Buch „Man ist nur so lange fremd, bis man sich kennt“ die Migration griechischer Einwanderer nach Deutschland. Ein Beispiel gelungener Integration.

BildFür ihr neues Buch befragte die Autorin Maike Wöhler ehemalige sogenannte Gastarbeiter/innen der ersten Generation. Also diejenigen, die ab den 60er Jahren aus Griechenland kamen, da sie sich in Deutschland eine sichere Zukunft erhofften. Das Buch stellt aber keine nüchterne Statistik oder Dokumentation dar. Vielmehr taucht der Leser in persönliche Geschichten ein. Die Menschen erzählen über ihre Gefühle bei der Auswanderung, denn es ist kein leichter Schritt, die Heimat hinter sich zu lassen. Es sind Geschichten über Einsamkeit und Heimweh nach den Lieben zu Hause. Allerdings berichteten die meisten befragten Menschen auch, dass sie schon lange in Deutschland „angekommen“ sind, auch wenn ihr Herz immer in Griechenland bleibt.

Das Buch von Maike Wöhler soll seinen Beitrag zur aktuellen Integrationsarbeit leisten. Denn die damaligen Prozesse und Abläufe sind durchaus auf die heutige Integration übertragbar.

Die Autorin ist studierte Kulturwissenschaftlerin, Projektkoordinatorin und Job-Coach. Ihre beruflichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Migration und Integration sowie Arbeit und Leben.

„Man ist nur so lange fremd, bis man sich kennt“ von Maike Wöhler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-01419-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Leser werden mit Ingrid Samels „Susannas Schweigen“ einerseits prächtig unterhalten und lernen andererseits einiges über Geschichte und Fliegerei.

BildJohann, der liebenswerte Protagonist des neuen Romans von Ingrid Samel, denkt, dass man die Welt von Himmel aus umarmt, wenn man fliegt, und dass alles möglich ist. Leider hat er das Problem, dass Susanna ihm immer noch verschweigt, wer eigentlich sein Vater ist. Mit dieser Selbstungewissheit im Nacken und einem absoluten Drang nach Autonomie arbeitet sich Johann nach oben. Und er stößt an seine unbekannte Herkunft und an seine Grenzen gleichermaßen. Wird er am Ende die Antworten, nach denen er sucht, finden?

Das Buch „Susannas Schweigen“ von Ingrid Samel ist ein unterhaltsamer Roman mit zeitgeschichtlichen Bezügen. Was 1910 in Oberungarn beginnt, endet 1968 mit dem Einmarsch der Truppen des Warschauer Pakts in die Tschechoslowakei. Die Handlung spielt abwechselnd in der Slowakei und in Deutschland, dabei blinkt das Thema der Fliegerei leitmotivisch auf und bringt den Lesern neben einer spannenden Handlung auch viele interessante Informationen.

„Susannas Schweigen“ von Ingrid Samel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-9831-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Michael Klein hilft den Lesern mit „Erfolg — kann ich!“ beim Erreichen ihrer Ziele.

BildSo gut wie alle Menschen haben in ihrem Leben Ziele und Träume. Dann ist da oft auch der große Lebenstraum, der wie ein fernes Ziel, das man nur mit viel Glück erreichen kann, erscheint. Dieser Traum taucht immer wieder auf und macht einerseits Hoffnung, aber deprimiert andererseits, weil man sich sicher ist, dass es nur ein Traum bleiben wird. Viele Menschen versinken wegen ihrem Lebenstraum irgendwann in Selbstmitleid und bereuen, dass sie nicht genug unternommen haben. Michael Klein will mit seinem Buch eine Hilfestellung anbieten, um zu vermeiden, dass es so weit kommt. Er will den Lesern dabei helfen, Träume in die Wirklichkeit umzusetzen. Mit der in diesem Buch erläuterten Methode erhalten Menschen eine Hilfestellung zur Erreichung ihrer Ziele und damit für ihren persönlichen Erfolg.

Es werden in „Erfolg — kann ich!“ von Michael Klein verschiedene Aspekte beleuchtet, die man als Bausteine des Erfolgs bezeichnen könnte. Mit diesem Buch werden nicht nur allgemeine Tipps, sondern eine ganz konkrete Vorgehensweise und Aufgaben in Form verschiedener Arbeitsblätter an die Hand gegeben, so dass die Leser die Chance erhalten, sich Tag für Tag ihrem Ziel zu nähern, bis sie es schließlich erreicht haben. Dabei ist bereits zu Beginn eine Erkenntnis sehr wichtig: Es gibt nur einen einzigen Menschen, der für seinen Erfolg verantwortlich ist: der Leser selbst.

„Erfolg — kann ich!“ von Michael Klein ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-01147-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Das neue Buch „Abschied in Schritten“ des im Iran geborenen Autors Resa Fary widmet sich einem sehr aktuellen Thema. Im Roman geht es um die Frage der friedlichen Nutzung von Kernenergie.

BildDer Protagonist des Romans ist Stefan, Schichtleiter in einem Kernkraftwerk. Bei seiner Arbeit erlebt er tagtäglich das Spannungsfeld zwischen pro und contra der Kernenergie. Eigentlich ist Stefan von der friedlichen Nutzung der Kernenergie fasziniert, doch schließlich gerät er in einen Gewissenskonflikt und gibt seinen Job auf. Bald lernt Stefan eine Ärztin kennen, die sich aktiv gegen die Kernenergie einsetzt. Und auch ihr Ehemann bekämpft die Atomkraft mit radikalen Mitteln. Stefan und die Ärztin beginnen eine Affäre und verlieben sich.

Der Autor Dr. Resa Fary wurde 1945 im Iran geboren. Ende der 60er Jahre führt ihn sein Studium nach Deutschland. Nach seinem Abschluss in der Fachrichtung Maschinenbau war er an der Ruhr-Universität in Bochum tätig, wo er auch promovierte. 1990 gründete Fary sein eigenes Unternehmen, das er 2007 an einen schwedischen Konzern veräußerte. Der Autor bewundert das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland und setzt sich bei der Integration für eine Assimilation ein. Hierzu hat er bei tredition bereits das Buch „Entscheidung für Deutschland“ veröffentlicht.

„Abschied in Schritten“ von Resa Fary ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-9755-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Aries zeigt im achten Band der Reihe „QuaRtensprung in die Musik“, wie man als Musiker das Chaos zu seinem eigenen Vorteil verwendet.

BildWer sich an den Musikunterricht erinnert, der denkt oft an langweiliges Büffeln zurück. Aber auch Musikliebhaber, die sich mit Musik als Hobby beschäftigen, wissen, dass es oft in harte Arbeit ausarten kann, wenn man auf anspruchsvolle Weise improvisieren, komponieren und analysieren möchte. Das Büffeln und das Verlieren von Spaß muss jedoch laut Aries nicht der Fall sein. Die Autorin verlässt in ihrer bunten und liebevoll gestalteten Reihe die ausgetretenen Pfade, die aus Verzweiflung von vielen Musikliebhabern aufgegeben wurden. Sie zeigt stattdessen, dass es auch anders geht und Büffeln in der Musik eigentlich keinen Platz haben sollte. Sie verleiht z.B. den Tonleitern ein humanes Gesicht, indem sie sie in eine Familie verwandelt, an die man sich viel einfacher erinnern kann. Die Autorin vermittelt mit ihrer Reihe
Lust auf unbeschwertes Lernen und beweist, dass man sich mit Leichtigkeit in der Welt der Musik zurecht finden kann, wenn man die passende Methode für sich selbst findet.

Das achte Band der Reihe „QuaRtensprung in die Musik“ von Aries beinhaltet Themen wie Luftbilder, SPIELEUNIVERSI im Weitwinkel und chromatisch gestaffelte Chiffres. Die Autorin erklärt darin auch, warum Struktur Sicherheit schafft und wie die Leser ihre eigene Form finden können. Ein wichtiges Thema in Band 8 ist zudem auch das Chaos, und warum es wichtig ist, dieses zu kennen und zu verstehen. Kenntnis der vorhergehenden Bände, vor allem von Band 1, ist sehr empfehlenswert.

„QuaRtensprung in die Musik“ von Aries ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-01993-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt