Archive for the Medien Category

Gerade in außergewöhnlichen Zeiten ist eine professionelle und empathische Kommunikation wichtig. Was hat sich durch Corona geändert und was wird bleiben?

BildHierauf gibt es zahlreiche Antworten und noch mehr Spekulationen. Klar ist auf jeden Fall, die „Neue Normalität“ wird noch einige Zeit anhalten. Für die Menschen bedeutet das eine enorme Umstellung. Für Unternehmen und Handel ist zwingend ein Umdenken notwendig, um den Herausforderungen der Pandemie gewachsen zu sein. Allen Veränderungen zum Trotz bleibt eines: Eine professionelle Kommunikation ist für den Erfolg von Unternehmen, Handel und Arztpraxen essenziell. Aktuell mehr denn je.

Seit 20 Jahren arbeitet die Kommunikationsagentur textpower.de für eine Kommunikation, die inspiriert und Erfolge erzielt. Für eine Zukunft, in der Verantwortung keine Last, sondern Teil der Lebensfreude ist. Das erfordert frisches Denken und Innovationen. Bestehendes bewahren und trotzdem neue Wege gehen – eine Herausforderung für Unternehmen, die nicht nur Schritt halten, sondern einige Schritte voraus sein wollen. Wie lassen sich Ziele und Werte besser vermitteln als mit einer überzeugenden Kommunikation? Nicht nur für den Moment begeistern, sondern nachhaltig wirken – das erreichen starke Texte, die individuelle Unternehmens-Botschaften anschaulich in Worte fassen.

Nachhaltigkeit ist die neue Verantwortung

Es ist die Qualität, die zählt – nicht allein die der Produkte und Dienstleistungen, sondern auch die der nachhaltigen Unternehmenswerte. Diese zu unterstreichen und zu verstärken – darauf konzentriert sich die Kommunikationsagentur Textpower, Mannheim, zusammen mit ihren Kunden im deutschsprachigen In- und Ausland. Menschen erreichen mit authentischen Botschaften, die für das Unternehmen wichtig sind, darum geht es in einer professionellen und empathischen Kommunikation. Das Textpower-Team spürt Ideen nach und greift Chancen auf für eine lebenswerte Zukunft. Hierzu gehört auch das eigene Streben nach Nachhaltigkeit, das jede*r Einzelne privat und geschäftlich so gut wie möglich umsetzt.

Website-Relaunch – 20 Jahre Textpower im frischen Gewand

Mitten im Lockdown wagte sich die neue Website ans Licht des WWW. Dass der Webauftritt gelungen ist, zeigen die positiven Rückmeldungen der Besucher. „Die Website ist freundlich, klar und informativ“, so das Feedback eines Kunden aus der Metallbau-Branche. „Das hat mich dazu motiviert, das Telefon in die Hand zu nehmen. Aktuell arbeiten wir an dem Relaunch unserer Homepage. Frau Wensky hat auf Anhieb verstanden, worum es uns geht. Im Gespräch kamen wir auch auf die Aspekte der Nachhaltigkeit zu sprechen. Dies war für uns neu. Umso erstaunlicher, dass wir nach gezielten Fragen entdeckt haben, dass wir bereits in Vielem nachhaltig handeln.“

Textpower ist eine Agentur für Kommunikation in Mannheim

Inhaberin Judith Wensky unterstützt seit 20 Jahrem mit ihrem Team große und mittelständische Unternehmen aus Industrie und Gesundheit sowie Verbände und Führungskräfte in allen Fragen der Kommunikation: Corporate Communication, Employer Branding, Sustainability, Change.

Schwerpunkt ist die erfolgreiche Vermarktung von Dienstleistungen und Produkten. Hierzu gehören Werbetext und PR-Text für Online- und Print-Medien sowie die Kreation und Abwicklung komplexer Projekte. Weitere Informationen zu Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Werbung bietet Textpower unter textpower.de.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Textpower
Frau Judith Wensky
Lange Rötterstraße 66
68167 Mannheim
Deutschland

fon ..: 0621 81099518
web ..: http://www.textpower.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Textpower
Frau Judith Wensky
Lange Rötterstraße 66
68167 Mannheim

fon ..: 0621 81099518
web ..: http://www.textpower.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Kreativ gegen Corona-Probleme: Digitalagentur aus der Technologieregion Karlsruhe entwickelt für cab einen virtuellen Messestand.

BildFür das Unternehmen cab Produkttechnik GmbH & Co. KG hat die Digitalagentur Netzbewegung aus Ettlingen eine kreative Lösung als moderne Alternative bzw. Ergänzung zur Messe entwickelt: Den digitalen Showroom.

Für viele Unternehmen sind Messen ein essentieller Bestandteil bei der Neukundengewinnung. Auch für das Karlsruher Unternehmen cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Marktführer bei der automatisierten und hochpräzisen Etikettierung, sind Messen ein wichtiger Vertriebskanal.

Was aber tun, wenn plötzlich alle Messen abgesagt werden?

Der digitale Showroom verlegt den Messestand aus der realen in die virtuelle Welt und ist jeden Tag rund um die Uhr begehbar. Durch den Einsatz von 3D-Technologie können Besucher den Showroom wie einen Messestand begehen. An verschiedenen Infoständen findet der Besucher dann weiterführende Infos zu den aktuellsten Produkthighlights.

Die können zwar nicht angefasst, aber zumindest von allen Seiten ausgiebig betrachtet werden. Alle Produkte wurden auf Basis der CAD-Daten aus der Produktentwicklung für die Webanwendung in 3D nachmodelliert. Dank der Technologie WebGL können diese Modelle im Browser beliebig rotiert und betrachtet werden.

Was aber, wenn der Besucher mit einem Experten sprechen will? Kein Problem. Mit der Integration eines Live-Chats ist auch das persönliche Gespräch möglich.

Mittlerweile hat sich der digitale Showroom bewährt: „Auch unser Vertrieb ist begeistert und nutzt das Tool sehr gerne für Online-Präsentationen. Besonders gefällt uns, dass das Tool sich wie eine App anfühlt, aber ohne Installationen direkt im Browser läuft.“, sagt Ralf Ritzert, verantwortlich für das Marketing bei cab. Erreichbar ist der Showroom unter der Adresse fair.cab.de

Auch für andere Unternehmen ist der digitale Showroom eine interessante Lösung, um sich gegen die Probleme der Corona-Pandemie zu stemmen.

„Wir haben eine technisch innovative und flexible Basis geschaffen, um derartige virtuelle Showrooms auch für andere Unternehmen schnell und kosteneffizient aufzusetzen.“, so Alwin Roppert, Geschäftsführer der Netzbewegung GmbH.

Digitaler Showroom
http://fair.cab.de

Infoseite digitaler Showroom
https://www.netzbewegung.com/digitaler-showroom/

Webseite cab Produkttechnik GmbH & Co. KG
http://www.cab.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Netzbewegung GmbH
Herr Alwin Roppert
Pforzheimer Str. 134
76275 Ettlingen
Deutschland

fon ..: 07243/2159-0
fax ..: 07243/2159-79
web ..: https://www.netzbewegung.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über die Netzbewegung

Die Netzbewegung ist eine Agentur für engaging experiences in Web und Social Media. Die in Ettlingen ansässige Internetagentur ist seit ihrer Gründung im Jahr 2000 auf digitale Markenerlebnisse spezialisiert und realisiert preisgekrönte Websites mit hohem Erlebnischarakter. Seit einigen Jahren gehören auch die Bereiche Social Media und Content-Marketing zu den Leistungsfeldern. Zu den Kunden der Netzbewegung gehören unter anderem Capri-Sonne, HARIBO, Teekanne, arte, SWR oder Griesson de-Beukelaer. Das Unternehmen beschäftigt knapp 35 Digitalexperten am Standort Ettlingen.

Über cab Produkttechnik GmbH & Co. KG

cab ist Europas führender Hersteller von Geräten und Systemen zur Kennzeichnung von Einzelteilen, Baugruppen, Produkten und Verpackungen. Gesundes weltweites Wachstum, technisch funktionaler Vorsprung und kompetente Kundenbetreuung sind die obersten Ziele des Unternehmens. Dafür setzen sich 400 Mitarbeiter in Deutschland und in sieben Auslandsniederlassungen sowie 820 Vertriebspartner in über 80 Ländern rund um den Globus ein.

Pressekontakt:

Netzbewegung GmbH
Herr Alwin Roppert
Pforzheimer Str. 134
76275 Ettlingen

fon ..: 07243/2159-0
web ..: http://www.netzbewegung.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Was ist populäre Klassik? Was ist klassische Musik? Was ist Klassik? Für Kinder und Klassik-Anfänger stellt P. Bach seine neue Homepage vor.

BildWas ist klassische Musik? Was ist Klassik? Welches sind die Top 25, 50, 75 und Top 100 der Klassik? Was ist populäre Klassik? Das ist schon lange eine Frage, die den Autor mehrerer Johann-Sebastian-Bach-Homepages „umtreibt“. Nicht, dass er es nicht wusste. Nein, seine Überlegungen waren anderer Natur. Er fragte sich, wie man einem Kind, einem Jugendlichen, einem Anfänger in Sachen klassischer Musik erklären könnte, was denn nun ganz genau klassische Musik ist. Und wie man „zu ihr findet“. Wie findet man den Namen des Werkes oder den passenden Komponisten, wenn man eine bekannte klassische Melodie in einem Spielfilm hört, oder in der Werbung, und die Melodie gefällt?

Seit runden 50 Jahren ist es ein „diffuser“ Wunsch von Peter Bach jr., dem Autor einer Bach-Biografie für Kinder, einen Weg zu klassischer Musik zu finden. Konkret wurde der vor rund 10 Jahren, als sich Bach eine CD „Best of Bach“ kaufte. Sie fand er, vorsichtig ausgedrückt, enttäuschend und seine Recherche führte ihn zu dem Ergebnis, dass eben nicht die beliebtesten Werke des Thüringers publiziert waren, sondern alle möglichen anderen Gründe für die Zusammenstellung „herhalten“ mussten. Diese Enttäuschung veranlasste ihn dazu, ein heute inzwischen riesiges Portal an Bach-Homepages einzurichten. Dazu gründete Ehefrau Renate Bach den Musikverlag „Bach 4 You“, der sich inzwischen auch zum Musikkalender-Verlag entwickelte.

2020 schließlich war die Zeit reif, sich auch der ursprünglichen Idee, nämlich Klassik jungen Menschen näher zu bringen, zu widmen. Ein Konzert des Niederländers André Rieu, das beide zum dritten Mal in drei Jahren zufällig beim Zappen im Internet entdeckten, gab den Ausschlag. Bach entdeckte, dass der Weg zu Klassik über sogenannte populäre Klassik führen muss. Populäre Klassik ist leicht verdaulich, unbedingt bei Rieu mit Entertainment kombiniert und macht tatsächlich Lust auf mehr. Übrigens egal, ob man von Rieu und dessen Stil begeistert ist, oder ihn sogar ablehnt.

Die Frage aber blieb offen: „Was ist klassische Musik“. Bach, der auch auf seinen Bach-Homepages vieles für Kinder und Jugendliche aufbereitet, machte sich ans Texten und Bebildern einer weiteren spannenden Homepage mit dem Titel „Was ist Klassik mit der Klassik Top 100“. Er stellte fest, es gibt praktisch keine Antwort auf den einschlägigen Portalen, so kompliziert ist es zu erklären. Bach machte es auf andere Art. Er sensibilisiert, wie man Klassik erkennt, wenn man ihr begegnet. Und nähert sich so, leicht verständlich, wenn auch nicht in einem kurzen, kompakten Ansatz dem Thema „Klassik“.

Nächstes Angebot zum Thema „Wie erkennt man klassische Musik / Was ist klassische Musik?“ ist eine hochwertige und umfangreiche Zusammenstellung der 250 beliebtesten klassischen Musik-Werken aus 300 Jahren Musikgeschichte. Dabei ist der Autor, übrigens ein Bach in der Musikerfamilie der Bache aus Thüringen, nicht zimperlich, wenn es um die Auswahl der Stücke geht. Ganz bewusst widmet er sich auch Stücken, die wohl ganz sicher zukünftig zweifelsfrei Klassik sein werden und es damit eigentlich auch heute schon sind. Wichtig ist Bach allerdings, dass es nicht seine Lieblingsstücke sind, sondern dass die Auswahl ein breites YouTube- und Google-Ergebnis widerspiegelt. Nicht nur die Kollegen von Liszt, Wagner und Schumann sind vertreten, sondern auch grenzwertige Titel, Werke aus aktuellen Musicals und Songs in ganz aktuellen Filmen. Dazu hilft Bach mit der Bewertung und gibt Tipps, auf was bei Prüfungen ganz genau zu achten ist. „Weniger für „alte Hasen in Sachen Klassik“, sondern mehr für Schüler, Teenager, junge Leute, Lehrer und Lehrerinnen sowie Eltern ist diese Website vielleicht ein sinnvoller Wegweiser zu viel Freude an diesem Musik-Genre“ meint Bach abschließend und lädt weltweit zum Besuch seiner Definition von „Was ist klassische Musik“ ein. Für zukünftige Klassik-Fans in den USA, weiteren englischsprachigen Ländern und für alle die Englisch sprechen, bietet Bach diese Website auch auf Englisch an. Auf der umfangreichsten Homepage in seinem Angebot handelt eine kürzere Ausführung diese Frage ab und führt zu „mehr Erlebnis innerhalb der Mission“.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Renate Bach Verlag – Bach 4 You
Frau Renate Bach
Bildstrasse 25
74223 Flein
Deutschland

fon ..: +49 – 07131 – 576761
web ..: http://www.bach4you.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Renate Bach Verlag – Bach 4 You
Frau Renate Bach
Bildstrasse 25
74223 Flein

fon ..: +49 – 07131 – 576761
web ..: http://www.bach4you.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Man hört so viel von Online-Marketing. Was ist das eigentlich? Einige sehen es als die neue Wunderwaffe, andere winken ab. Nur weil es modern ist, muss es noch lange nicht gut sein. Was stimmt?

BildForst, 15.10.2020 – Maßgeschneiderte Pressearbeit für kleine Unternehmen

Gerade für Selbständige und mittelständische Unternehmen ist eine effiziente Verwendung des knappen Werbebudgets essentiell. Teure und oftmals wirkungslose Anzeigen haben meist ausgedient. Mehr und mehr rückt das sog. Onlinemarketing für viele in den Fokus. Die Vorteile, die immer wieder genannt werden: Schnell und flexibel einsetzbar, kostengünstig, effizient. Was gehört alles zu einem in der Praxis auch tatsächlich funktionierendem Onlinemarketing? Und welche Ziele sind damit erreichbar? Ist es die allseits gepriesene Wunderwaffe oder eher ein Rohrkrepierer?

Onlinemarketing ist im Zeitalter der Digitalisierung zur Kundengewinnung unverzichtbar. Das gilt auch und gerade für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU). Weil sowohl das Budget, als auch die Manpower für kleine Unternehmen oft begrenzt sind, ist das Internet eine ideale Alternative. Im Vergleich zu klassischen Werbemaßnahmen ist das Onlinemarketing wesentlich preiswerter und hat geringere Streuverluste. Sie können also sehr gezielt, kostengünstig und in relativ kurzer Zeit genau Ihre Kundengruppe erreichen.

Dabei kommt es darauf an, dass die einzelnen Marketing-Instrumente optimal aufeinander abgestimmt werden, um die maximale Wirkung bei Ihrer Zielgruppe zu entfalten. Es gibt also nicht eine Lösung für alle, sondern es braucht eine maßgeschneiderte Strategie.

Wichtige Instrumente erfolgreichen Online-Marketings

Landingpages: Das sind spezielle Webseiten, auf denen der Besucher „landet“, wenn er etwa im Web auf eine Anzeige oder ein Banner in Ihrem Newsletter klickt. Eine gute Landingpage macht im Idealfall aus Besuchern Interessenten und im besten Falle Kunden. Sie muss deshalb exakt auf die Zielgruppe zugeschnitten sein.

Content-Marketing: Google legt heute großen Wert auf „guten Content“. Den brauchen Sie, wenn Ihre Web-Site in den diversen Suchmaschinen gefunden werden soll. Leicht gefunden werden insbesondere Texte mit hohem Nutzwert. Die Inhalte auf der eigenen Web-Seite müssen also möglichst hochwertig und aktuell sein, wenn Ihre Seite im Google-Ranking nach oben rutschen soll.

Ein weiterer, wesentlicher Bestandteil des Onlinemarketings sind regelmäßige und professionelle Presse-Informationen. Die PR- und Internetagentur Presseheld.de ist seit vielen Jahren darauf spezialisiert, kleinen und mittelständischen Unternehmen zu einem adäquaten Auftritt in der Presse zu verhelfen. Damit das gelingt, werden maßgeschneiderte und aufmerksamkeitsstarke Pressemeldungen erstellt und veröffentlicht.

Pressemitteilungen zur Steigerung der Bekanntheit

Eine einzige Erwähnung Ihres Unternehmens in einem auflagenstarken Medium ist oftmals mehr wert als viele teuer bezahlte Anzeigen. Warum? Weil Verbraucher und Interessenten eine positive Erwähnung in einer Zeitung oder einem Online Portal leichter annehmen, als eine werbliche Anzeige. Allerdings bedarf es einiger Erfahrung in der Pressearbeit, eine Pressemitteilung zu verfassen, die den stilistischen Regeln für eine professionelle Pressemeldung entspricht und gleichzeitig den Leser oder den Journalisten anspricht. Nur dann wird sie wahrgenommen, veröffentlicht und im besten Fall auch abgedruckt. .

Die Agentur Presseheld.de hat aus inzwischen mehr als 1.000 erstellten und veröffentlichten Pressemeldungen in den letzten 6 Jahre jede Menge Erfahrung in diesem Segment und darf mit Fug und Recht als Spezialist für Online Pressemitteilungen bezeichnet werden. Daher wissen wir, wie man Pressemitteilungen erstellt, die Ihre Zielgruppe anspricht und gleichzeitig veröffentlicht wird.

Gerne schreiben wir interessante Meldungen über Ihr Unternehmen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung. Die Wirkung regelmäßiger Pressearbeit wird oft unterschätzt, stellt aber für kleine und mittlere Unternehmen einen unverzichtbaren Bestandteil eines gelungenen Onlinemarketings dar. Sprechen Sie mit uns. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage, gerne per Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt oder auch telefonisch unter Tel: 07251-9196118.

Das sind die größten Vorteile, über die unsere Kunden berichten:

Optimiertes Branding: größere Bekanntheit Ihrer Marke
mehr themenspezifische Besucher auf der Web-Site
Wertvolle Backlinks: bis zu 150 neue Backlinks bei jeder Pressemitteilung
Besseres Google-Ranking durch SEO-Optimierung
Steigerung der Reputation Ihres Unternehmens durch gezielte PR

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

PR Agentur Presseheld
Herr Rüdiger Vogel
Hardtstraße 6
76694 Forst
Deutschland

fon ..: 07251-9196118
web ..: http://www.presseheld.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Das Portal Presseheld.de ist spezialisiert auf PR- und Pressearbeit für Unternehmen, die keine eigene Presseabteilung haben. Das Besondere an dem Angebot ist die Verbindung zwischen Pressearbeit, die für mehr Bekanntheit, Aufmerksamkeit und viele Leser sorgt, und der sog. SEO Wirkung, also die Möglichkeit, durch das Veröffentlichen von Pressemitteilungen im Internet positive Wirkung auf die Rankings einer Seite zu erzielen. Es gibt nur wenige Experten, die diese beiden Felder so miteinander kombinieren, dass sich die Wirkung nicht nur ergänzt, sondern deutlich verstärkt.

Pressekontakt:

PR Agentur Presseheld
Herr Rüdiger Vogel
Hardtstraße 6
76694 Forst

fon ..: 07251-9196118
web ..: http://www.presseheld.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Das Bonner PR- und Social Media Beratungsunternehmen Hanfeld PR unterstützte zweieinhalb Monate die Scholderer GmbH aus Bruchsal bei der Vorbereitung ihres Online-Kongresses „ITSM Horizon 2020.“

BildDabei nutzte Inhaber Ulrich Hanfeld die Möglichkeiten der modernen Online- und Social Media-Kommunikation.

Basisarbeiten in Sozialen Netzwerken – Social Media
Auf den Sozialen Netzwerken LinkedIn, xing und Facebook wurden eigene Event- und Unternehmensseiten geschaffen. Ebenso erblickte ein neuer Video-Kanal auf youtube mit 20 Videos der Scholderer GmbH das Licht der Welt. Darüber hinaus gründete das Kongress-Team die eigene Fachgruppe „ITSM und ITIL-Hub“, die bis heute über 200 Mitglieder umfasst.
Regelmäßige Meldungen zum ersten Avatar-gestützten Online-Kongress der IT Service Management-Branche (ITSM) schufen innerhalb von zweieinhalb Monaten eine weltweite Fachöffentlichkeit von 7,7 Millionen potentiellen Lesern. Inhalte der Kampagne umfassten Statements von Teilnehmern und Ausstellern, Informationen über die Vorträge und das virtuelle Veranstaltungsformat.

Mitgliedschaften in Gruppen auf LinkedIn, xing, Facebook
Diese enorme Reichweite war insbesondere Dank der vielen IT- und ITSM-Fachgruppen in LinkedIn und xing möglich. Dort wurden mit 69 geposteten Beiträgen in LinkedIn rund 6,9 Millionen User erreicht, während mit 71 Postings in xing rund 700.000 IT-Experten adressiert werden konnten. Hinzu gesellten sich rund 200.000 erreichte Facebook-Nutzer mit sieben Beiträgen und einer Online-Eventanzeige. In den Monaten Juli, August und September 2020 postete Hanfeld insgesamt rund 220 Beiträge in den aufgeführten Gruppen und auf persönlichen Accounts der Scholderer GmbH.

Ansprache von Influencern
Um einen deutlichen „Foodprint“ in der ITSM-Community zu hinterlassen, kontaktierte Hanfeld für den Kongress-Initiator Robert Scholderer außerdem rund 100 Influencer aus der internationalen ITSM-Szene – sowohl über LinkedIn, xing wie auch dem Kurznachrichtendienst twitter. Schnell kam man in den persönlichen Dialog und tauschte sich über spezielle Servicethemen aus.

Ergebnis der Social Media-Kamapgne: 750 angemeldete Teilnehmer
Die breit angelegte Social Media-Kampagne brachte in nur wenigen Monaten rund 750 angemeldete Teilnehmer aus über vierzig Ländern zum Online-Event. Dort konnten die IT-Experten am 30.09.20 und 01.10.2020 auf der „ITSM Horizon 2020“ 45 Live-Vorträgen lauschen und 20 Aussteller besuchen. Das Besondere: Zu jeder Zeit war ein Austausch über Video, Ton und Chat möglich. Im nebenbei laufenden Live-Stream-Posting auf den sozialen Kanälen hatten zudem alle, die es nicht zum Kongress geschafft hatten, die Möglichkeit, zu sehen, was gerade auf der Online-Messe passiert. Nach 22 Stunden Programm war das große Happening der IT-Service-Experten vorbei und verabschiedete die Teilnehmer mit einem virtuellen Messe-Erlebnis, an das sich viele noch lange erinnern werden.

Webseite vom Online-Kongress: www.itsm-horizon.com
Webseite Hanfeld PR: www.hanfeld-pr.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Hanfeld PR
Herr Ulrich Hanfeld
Konstantinstraße 31
53179 Bonn
Deutschland

fon ..: 01751819772
web ..: http://www.hanfeld-pr.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Hanfeld PR ist ein inhabergeführtes Beratungsunternehmen, das PR- und Social Media-Beratung, interne und externe Kommunikation, Presse-Arbeit und Online-Kommunikation insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen anbietet.

Pressekontakt:

Hanfeld PR
Herr Ulrich Hanfeld
Konstantinstraße 31
53179 Bonn

fon ..: 01751819772
web ..: http://www.hanfeld-pr.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Auch in der aktuellen Corona-Zeit ist es wichtig, sich einfach einmal zurück zu ziehen und sich etwas Gutes zu tun. Vielleicht wie damals schon Kaiserin Sissi in Ihrer Heimat Schloss Possenhofen.

BildDie JAGA Royal GmbH steht für innovative, moderne Fruchtdestillate sowie einer auffallend harmonischen Rum-Kreation und kommt aus der Nachbarschaft des Schlosses Possenhofen, in dem die spätere Kaiserin Elisabeth von Österreich ihre Jugend und womöglich entspanntesten Jahre verbrachte.

So wundert es auch nicht, dass „Kaiserin Sissi“ das Unternehmen zur Benennung Ihrer Produkte
mit den Marken „SISSIS Possenhofen“ für die unglaublich fruchtigen Destillate und der Marke „JAGA Royal“ für den ungewöhnlich fruchtigen Rum inspirierte.

Aber nicht nur die tollen Namen sind das Geheimnis für die bereits heute vorhandene große Fangemeinde. Das Gründerteam ist angetreten, um in den sehr traditionell geprägten Markt der Fruchtdestillate frischen Schwung zu bringen und neue Zielgruppen zu begeistern.

Dazu wurde der Produktionsprozess komplett überarbeitet. Unter Einsatz eines speziellen Einmaischverfahrens ohne Zugabe von Aromen oder gar Zucker, sowie einer sehr aromaschonenden Brenntechnik unter Vakuum ist es gelungen, Fruchtdestillate herzustellen, die im Duft und Geschmack auffallend fruchtig und im Abgang unglaublich mild sind.

Selbstverständlich können die „SissiS Fruchtdestillate“ pur genossen werden und werden beim ersten Genuss bereits begeistern. Sie eignen sich aber auch sehr gut zum Mixen von spannenden Aperitifs, Longdrinks und Cocktails. Dies ist ein echtes Novum in der Welt der Obstbrennerei. Deshalb sind die Fruchtdestillate auch bei kreativen Bartendern so beliebt, dass einige bereits spezielle Cocktails für diese Besonderheiten entwickelt und benannt haben.

Das schlichte und moderne Verpackungsdesign drückt den Anspruch aus, Schnaps neu erfunden zu haben und einen überdurchschnittlich hohen Anteil weiblicher Genießerinnen zu verzücken, sowie den männlichen Genießern eine Alternative zum herkömmlichen harten Digestif zu kredenzen.

Wen kann es da noch überraschen, dass auch das Thema Rum in diesem Unternehmen mit dem „JAGA Royal“ neu besetzt wurde. Auch der hier als Basis geschaffene braune Rum wird unter Vakuum destilliert. Bei diesem aufwendigen Verfahren kann mit einem Siedepunkt um 40 Grad Celsius destilliert werden. Weniger Hitze bedeutet, die feinen Aromen bleiben bestmöglich erhalten.

Der gewonnene Zuckerrohrbrand wird in einem mehrstufigen Reifungsprozess veredelt. Nach einer Vorlagerung im Stahltank kommt das Destillat in 50 Liter Eichenholzfässer, die vorher mit Fruchtdestillaten belegt waren. In den Holzfässern reift der Rum langsam aus. Nach etwa 3 Jahren wird eine Komposition aus Trockenfrüchten in die Fässer gegeben um das vollkommen neue Geschmackserlebnis zu ermöglichen. Das Ergebnis ist sind komplexe Fruchtnoten, eine feine Süße und eine tiefrote Farbe. Aufgrund der Mazeration mit Trockenfrüchten gehört der Jaga Royal zur Klasse der Spiced oder Flavoured Rums.

Läuft Ihnen nun auch das Wasser im Munde zusammen oder wollen Sie sich als Profi einmal austauschen?

Dann gönnen Sie sich Ihre eigene kaiserliche Erfahrung. Die Produkte der JAGA Royal GmbH finden Sie bereits heute in vielen trendigen Restaurants und Bars, der kultivierten Gastronomie und in einigen, ausgewählten REWE oder EDEKA Filialen. Fragen Sie doch einfach danach.

Für den schnellen Bezug können Sie diese Geschmackswunder natürlich auch direkt im Online-Shop unter www.sissis.eu beziehen oder das Probierset mit 5 Miniaturen und Rezeptheft zum Angebotspreis ordern.

Und als besonderes „Zuckerl“ erhalten alle Probierfreudigen bis zum 31.10. auf Ihre Bestellung mit dem Gutschein-Code „SissiS-10“ 10% Rabatt auf Ihre gesamten Einkäufe.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

JAGA Royal GmbH
Herr Oliver Bischoff
Gartenstrasse 14
82327 Tutzing am Starnberger See
Deutschland

fon ..: +49 173 711 59 16
web ..: http://www.sissis.eu
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

www.presse.management , ein Projekt der INSPIREness Group AG
Frau Anna-Katharina Engelsberger
Giessenstrasse 7
9434 Au /SG. Switzerland

fon ..: +49
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigtment

Projekt Keller Fahrräder Wangen im Allgäu / Schaufensterbeklebung in XXL Format

BildDie Firma Mendel Print Design / www.deutscher-digitaldrucker.de wurde beauftragt die Fensterflächen im Verkaufsraum der Firma Fahrrad Keller in 88239 Wangen vollflächig zu folieren.

Mittels eines 2D Scanners wurden die Fensterflächen erfasst und digitalisiert.

Im Innenraum wurde als Weitsichtmotiv die Nagelfluhkette gewählt.

Dieses Motiv entstand bei einem Drohnenflug mit Panoramaaufnahme. Der Standort des Fluges war im Alpenvorland positioniert und gibt das Panorama vom Grünten bis zum Säntisgebirge wieder. Das Großformatbild vermittelt nun das Gefühl einer Weite und vermittelt größere Tiefe des Raumes.

Diesen Flug und die Aufnahmen wurden von der Firma Mendel Print Design in Wangen selbst ausgeführt.

Die Aussenflächen bestechen durch Aktionsbilder der jeweilgen Markenhersteller und wurden dekorativ in Szene gesetzt.

Die Herstellung der Folien erfolgte im Hause Mendel PrintDesign auf Großformatdruckmaschinen.
Der 4 farbige Druck bekam eine Oberflächenveredelung in Glanz.

Die Montage wurde fachgerecht durch die eigenen Monteure ausgeführt und beeindruckt nun viele Kunden. Die Verbindung von Aktion- und Produktdarstellung ermöglicht eine Werbung gemischt mit Dekoration.

Gerne werden wir auch für Sie tätig.

Schauen Sie sich auch weitere Berichte zu dieser Firma an z. B. über:

Fahnenmasten / Fahnen
Lichtportal
Drag & Drop Rahmen
oder Werbepartner für alles.

Schauen Sie auch auf unserem Shop vorbei unter: deutscher-digitaldrucker.de

Ihr Team Mendel PrintDesign /www.deutscher-digitaldrucker.de
Simoniusstr. 40 / 88239 Wangen im Allgäu
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt / Tel.: 07522 97370

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

deutscher-digitaldrucker.de®
Herr Bernd Mendel
Simoniusstraße 40
88239 Wangen im Allgäu
Deutschland

fon ..: 0 75 22 97 37 0
fax ..: 0 75 22 97 37 37
web ..: http://deutscher-digitaldrucker.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

deutscher-digitaldrucker.de® bietet als professionelle Offset- & Digitaldruckerei seit 1991 die Herstellung von Präsentationssystemen und digital gedruckten Präsentationsflächen. Mit unserer modernen Druckmaschinenausstattung erstellen wir auf einer Produktionsfläche von über 1.000 qm individuelle Printlösungen für unsere Kunden. Unsere vielseitige Produktpalette finden Sie auf unserem Online Druckerei Shop.

Pressekontakt:

deutscher-digitaldrucker.de®
Herr Bernd Mendel
Simoniusstraße 40
88239 Wangen im Allgäu

fon ..: 0 75 22 97 37 0
web ..: http://deutscher-digitaldrucker.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt