Archive for the Pressemeldung Category

BERLIN, 15. Juni 2012 – Die Business Intelligence Group GmbH (B.I.G.), Anbieter für Lösungen im Bereich Social Media Monitoring und Social CRM, lädt zum siebten Social Media Excellence Kreis (SME) Treffen nach Amsterdam ein. Das von der B.I.G. initiierte SME Event findet in diesem Jahr im Rahmen des Social Media Marketing iCommerce Summits (SMICS) am 11. und 12. Juli im RAI International Convention Center von Amsterdam statt.

Im Fokus des siebten SME Treffens stehen die Themen Social Commerce und Social CRM. Praxisorientierte Expertenvorträge bilden die Grundlage für die Diskussionsrunde rund um die aktuellen Kernthemen und –probleme im Social Web. Referenten der aktuellen Veranstaltung sind unter anderem:

• Brian Solis, Principal Analyst der Altimeter Group
• Dr. Torsten Wingenter, Head of Social Media bei der Lufthansa
• Michael Buck, Leiter für das weltweite Online Marketing und Marketing Strategie für Konsumenten und mittelständische Unternehmen bei Dell
• Dr. Alexander Decker, Head of Consumer Relations der Nestlé Deutschland AG

„Wir haben den Social Media Excellence Kreis als exklusives Netzwerk erfahrener Social Media Manager ins Leben gerufen“, sagt Prof. Dr. Peter Gentsch, Gründer und Gesellschafter der B.I.G.. „Für die Mitglieder ist die SME Initiative eine einzigartige Chance, auf Augenhöhe mit anderen zu diskutieren und einen Einblick in ihre Vorgehensweisen und Strategien zu gewinnen sowie Rückschlüsse für die eigenen Kampagnen zu ziehen. Für uns ist der SME ein offenes Labor, in dem wir den Bedarf an Lösungen für die Social Media Kommunikation identifizieren und marktnahe Innovationen – etwa für den Bereich Social CRM – ihren Anfang finden.“

Mit der Social Media Excellence Initiative hat die B.I.G. 2010 einen offenen und praxisorientierten Erfahrungsaustausch unter Anwendern ins Leben gerufen. Einmal im Quartal treffen sich die Teilnehmer und entwickeln aus der Praxis heraus konsequent und gemeinsam Lösungen zu den Kernthemen und -problemen rund um Social Media. Die Veranstaltung und deren erarbeiteten Ergebnisse bleiben exklusiv für SME Mitglieder.

Interessierte können sich unter http://www.social-media-excellence.de für die Teilnahme am Treffen des SME Kreises bewerben.

Weitere Zitate von Mitgliedern zum SME finden Sie hier: http://www.social-media-excellence.de/de/teilnehmer/stimmen.php

Über B.I.G.:
Die Business Intelligence Group GmbH (B.I.G.) wurde 2001 von Prof. Dr. Peter Gentsch als Startup gegründet und ist seitdem erfolgreich im Bereich Business Intelligence, Web Intelligence und Social Media Monitoring / Social CRM tätig. Im Bereich Social CRM zeichnet die B.I.G. sich durch eine closed-loop Lösung aus Monitoring (B.I.G. SCREEN), Interaktion (B.I.G. CONNECT) und Reporting (B.I.G. INSIGHTS) aus. Als Technologieführer im Bereich Social Media Monitoring und Interaktion betreut die B.I.G. zahlreiche nationale und internationale Kunden (u.a. Deutsche Post/DHL, o2, Microsoft).

Unternehmenskontakt:
B.I.G. Business Intelligence Group GmbH
Charlottenstraße 24
10117 Berlin
Tel.: +49-30-89677887-0
Fax: +49-30-89677887-40
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
www.big-social-media.de

Pressekontakt:
Oseon GmbH & Co. KG
Frau Gerrit Breustedt
Schleusenstr. 15-17
60327 Frankfurt am Main
Telefon: +49-69-25 73 80 22-15
Fax: + 49-69-25 73 80 22-5
E-Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
Internet: http://www.oseon.com

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Bad Homburg, 05. Juni 2012. Begehrte Eintrittskarten sind in den Ameropa Reisepaketen zu Festival und Theateraufführungen aus dem neuen Katalog „Kunst und Kultur“ bereits enthalten. Unter anderem bietet Ameropa „Reisen zum Genießen“ – so der Katalog-Untertitel – zu den Salzburger Festspielen mit der berühmten „Jedermann“-Aufführung und eine Reise nach Oberammergau an. Dort steht eine monumentale Aufführung von Shakespeares Drama „Antonius und Cleopatra“ auf dem Programm.

„Antonius und Cleopatra“ in Oberammergau 12. Juli bis 12. August 2012
Wenn Christian Stückl, Intendant des Münchener Volkstheaters, ein Stück inszeniert, darf man auf ein gewaltiges, kraftvolles Ereignis hoffen. Schließlich ist seine Inszenierung der Eröffnungsfeier zur Fußball-WM 2006 in München unvergessen. Zu seiner Fassung des Dramas „Antonius und Cleopatra“ von William Shakespeare bringt der Regisseur 300 Mitwirkende auf die Freilichtbühne des Passionstheaters Oberammergau. Ameropa Reisende verbringen zwei Nächte im Landhotel Böld 4 Sterne), das Zimmer in zwei Kategorien anbietet. Im Arrangement: An- und Abreise mit der Bahn (oder individuelle Anreise) und natürlich die Eintrittskarte für die Theateraufführung.

Salzburger Festspiele mit „Jedermann“ 22. Juli bis 31. August 2012
Seit 1920 schon klingt alljährlich der schauerliche Ruf „Jedermann“ über den Salzburger Domplatz. Die Aufführung von Hugo von Hofmannsthals Stück vom Sterben des reichen Mannes Jedermann vor der Fassade des mächtigen Barockdoms ist unbestrittener Höhepunkt der Salzburger Festspiele. Dort auf der Bühne zu stehen, ist für jeden Mimen eine Ehre. Auch dieses Jahr gibt Ben Becker wieder den Tod. Ameropa macht das Kunsterlebnis leicht und bietet vom 22. Juli bis 31. August dreitägige Arrangements an. Dazu gehören neben dem „Jedermann“-Ticket die An- und Abreise mit der Bahn, zwei Übernachtungen im Mercure Hotel Salzburg City (4 Sterne), eine Stadtrundfahrt sowie eine 24 Stunden Salzburg Card. Auch die individuelle Anreise ist möglich.

Beratung und Buchung dieser und weiterer Kulturreisen sowie einer Vielzahl von Städtereisen im Reisebüro, im Bahnhof oder unter http://www.ameropa.de
Preisbeispiele „Kunst und Kultur“ 2012:

Antonius und Cleopatra“ in Oberammergau
12. Juli bis 12. August 2012

Eintrittskarte zur Aufführung (Kategorie 2), zwei Übernachtungen im Landhotel Böld**** , (Doppelzimmer mit Frühstück)

– mit individueller Anreise, ab 165 € p.P.
– mit Bahnanreise*, ab 231 € p.P. als Best Price-Zimmer
– mit individueller Anreise, ab 155 € p.P.
– mit Bahnanreise*, ab 221 € p.P.

Kostenloser Transfer vom Bahnhof zubuchbar
Salzburger Festspiele mit „Jedermann“
22. Juli bis 31. August 2012

Eintrittskarte zur „Jedermann“-Aufführung (Kategorie 3), zwei Übernachtungen im Mercure Hotel Salzburg City****, (Doppelzimmer mit Frühstück), Stadtrundfahrt „Klassisches Salzburg“ 24-Stunden Salzburg Card

– mit individueller Anreise, ab 383 Euro p.P.
– mit Bahnanreise*, ab 449 Euro p.P.

*Bahnanreise: Hin- und Rückfahrt mit der Bahn 2. Klasse ohne BahnCard bis 400 km.
Aufpreis ab 401 km € 50,- p.P.

Firmenbeschreibung:
Ameropa-Reisen, Veranstalter von touristischen Bahnreisen, ist einer der führenden Deutschland-Spezialisten für Städte- und Urlaubsreisen sowie der größte deutsche Anbieter für weltweite Erlebnisreisen mit der Bahn. Neben den klassischen Städte- und Feriendestinationen in Deutschland und den angrenzenden Nachbarländern – darunter vor allem Frankreich, Österreich, die Schweiz und Italien – bietet Ameropa eine Vielzahl von Themenreisen an, wie beispielsweise Wellness, Aktivurlaub mit dem Rad, Wein- und Gourmetreisen oder Kurztrips mit ausgewähltem Kunst- und Kulturprogramm. Abgerundet wird das Ameropa Portfolio durch die monatlich neuen, besonders preisattraktiven Last Minute Angebote, die ausgewählte Städte- oder Ferienhotels mit Bahn- oder Eigenanreise umfassen.

Als mittelständisch strukturiertes Unternehmen bietet Ameropa seit über 60 Jahren solide Qualität, innovative Reiseprodukte und hohe Flexibilität gleichermaßen für Kunden und Partner. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn erzielt jährlich einen Umsatz von über 100 Million Euro und zählt rund 500.000 Gäste. Ein ausgedehntes Vertriebsnetz mit rund 7.400 Reisebüros und DB Reisezentren sowie zahlreichen Onlineportalen sichert einen flächendeckenden Vertrieb.

Weitere Informationen und Buchungen unter http://www.ameropa.de.

Unternehmenskontakt:
Ameropa-Reisen GmbH
Anne Günther
Hewlett-Packerd-Straße 4
61352 Bad Homburg
Deutschland
Telefon: +49 6172 109-0
Telefax: +49 6172 109-110
E-Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
Internet: http://www.ameropa.de

Pressekontakt:
Claasen Communication
Herr Werner Claasen
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
Telefon: 06257 – 68 781
Fax: 06257 – 68 382
E-Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
Internet: http://www.claasen.de

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Brüssel, 25. Mai 2012: Die Carlson Rezidor Hotel Gruppe, eine der größten und dynamischsten Hotelunternehmen weltweit, hat mit Beginn dieser Woche den Start der Park Inn 1+1 Kampagne verkündet. Die ersten 20.000 Personen, die sich registrieren, haben Anspruch auf 44.000 Bonus Gold-Punkte®, genug für eine kostenlose Übernachtung in einem der vielen Park Inn Hotels weltweit.

„Dieses Jahr feiern wir das einjährige Bestehen des Club CarlsonSM, unserem globalen Hotel Treuepunkteprogramm, und zur Feier dessen möchten wir potentielle Neukunden ermutigen, die tollen Angebote der Park Inn Hotels zu testen.“, so Heather Passe, Vize Präsidentin Marketing, Loyality und E-Commerce. „1+1 Stay One, Get One ermöglicht unseren Kunden eine freie Übernachtung in einem Park Inn Hotel weltweit zu erhalten und selbst zu erfahren, wie unsere Hotels Farbe in die Welt bringen.“, ergänzt Eric De Neef, Senior Vize Präsident von Park Inn Rezidor, Carlsons strategischem Partner in Europa, dem Nahen Osten und Afrika.

Ab dieser Woche können sich Reisende beim 1+1 Programm unter ParkInnOnePlusOne.com registrieren. Die ersten 20.000 Personen, die teilnehmen und bis 22. Juli für mindestens eine Nacht in einem Park Inn Hotel übernachten, erhalten 44.000 Gold Treuepunkte – genug also für eine weitere Nacht.

Für weitere Informationen zur Aktion und Teilnahmebedingungen, besuchen Sie ParkInnOnePlusOne.com. Club Carlson ist das weltweite Treueprogramm der Carlson Rezidor Hotelgruppe. Gäste, die noch keine Mitglieder sind, können sich jederzeit kostenlos in ihrem Carlson Rezidor Hotel oder Resort registrieren, oder bei der Anmeldung zum 1+1 Aktionsprogramm gleich noch auf ClubCarlson.com schauen. Club Carlson hat es geschafft, mit seinen hervorragenden Gutscheinen und Angeboten Hotel-Treueprogramme neu zu erfinden und für seine Kunden einen einfacheren Weg zu einer kostenlosen Übernachtung in einem der über 1.000 teilnehmenden Hotels weltweit zu ebnen: Radisson Blu, Radisson®, Park Plaza®, Park Inn by Radisson und den Country Inns & Suites by CarlsonSM.

Auch in Deutschland gibt es zahlreiche Park Inn Hotels, die am 1+1 Programm teilnehmen, wie zum Beispiel das Frankfurt Airport Hotel, das Park Inn by Radisson Hotel in Nürnberg oder das schöne Park Inn by Radisson Hotel in Weimar. Mehr Informationen dazu finden Sie unter parkinn.de.

Über die Carlson Rezidor Hotel Group:
Die Anfang 2012 gegründete Carlson Rezidor Hotel Group ist eine der weltweit größten und dynamischsten Hotelgruppen. Das Portfolio der Carlson Rezidor Hotel Group schließt mehr als 1.300 Hotels, eine globale Präsenz in 80 Ländern, und eine Reihe starker Marken ein (Radisson Blu, Radisson®, Country Inns & Suites By CarlsonSM, Park Inn by Radisson, Hotel Missoni, und Park Plaza®). In den meisten Hotels der Gruppe können Gäste vom Bonusprogramm Carlson Club profitieren, einem der attraktivsten Bonusprogramme der Welt. Die Carlson Rezidor Hotel Group und ihre Marken beschäftigen mehr als 80.000 Mitarbeiter. Die Carlson Rezidor Hotel Group hat ihren Hauptsitz in Minneapolis, USA, und Brüssel, Belgien.

Unternehmenskontakt:
Carlson Rezidor Hotel Group
Avenue Du Bourget 44
B-1130 Brüssel
Tel.: +32 2 702 92 00
Fax: +32 2 702 93 00
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
www.rezidor.com/
www.youtube.com/user/REZIDORHOTELGROUP
twitter.com/Radisson

Pressekontakt:
The Rezidor Hotel Group
Frau Christiane Reiter
Avenue Du Bourget 44
B-1130 Brüssel
Telefon: +32 2 702 9331
Fax: +32 2 702 93 00
E-Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
Internet: http://www.parkinn.de

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Uttwil TG, 21.05.2012: bizztube ist das Business Netzwerkportal in der Schweiz, Deutschland und in Österreich. Mit dem Business Video Channel startet bizztube jetzt voll durch. bizztube hat sich mittlerweile als das Fachportal für Unternehmensvideos etabliert. Unternehmen erhalten mit dem präzisierten Angebot im Bereich „Videosuchmaschinenoptimierung (VSEO)“ und „Videomarketing Schweiz“ nun eines der effizientesten Webinstrumente, um einen Firmenfilm im Internet optimal zu präsentieren.

„Gerade im Hinblick auf die Vorteile eines nachhaltigen Videomarketings im Internet, den B2B Vorzügen durch die direkte und Kundennahe Videoansprache selbst, bis hin zu den Leistungsstarken Extras des bizztube Basic und bizztube Premium Accounts, bietet unsere Website nun einen umfassenden Service rund um Thema Videomarketing an“, betonte Patrick Altendorfer.

Und das Ergebnis stimmt. „Unsere Kunden sind nicht nur von den Vorteilen Business Video Channels und dem Angebot: bizztube TV überzeugt. Schon kurz nach den ersten Testanwendungen gab es insgesamt nur positive Feedbacks“ bestätigte Patrick Altendorfer, Geschäftsführer der Videoplattform in der Schweiz.

bizztube hat damit die Zeichen der Zeit erkannt und mit den Schwerpunkten Videoportal für Firmenfilme und Videomarketing Schweiz etwas erreicht, woran viele andere Firmen noch arbeiten: Einen echten Top-Seller mit Mehrwert-Nutzen zu lancieren. „Insbesondere mit dem Business Video Channel von bizztube.ch setzen wir – noch mehr als bisher – einen wegweisenden Akzent im Bereich der Videosuchmaschinenoptimierung (VSEO)“, erklärte Patrick Altendorfer dazu weiter. „Videomarketing Schweiz bedeutet für uns aber immer: zuerst das persönliche Gespräch mit dem Kunden suchen um dann eine optimale Form der Präsentation und Optimierungsstrategie zu finden“ unterstich Altendorfer.

„Und das Ganze ist einfach und simpel“, betonte Patrick Altendorfer und ergänzte: „Firmenvideos einstellen ist auf unserem Portal kein Frage von Stunden, sondern mit zwei, drei Klicks eine Sache von Minuten“. Firmenfilme einzustellen kann also ganz einfach und noch dazu werbewirksam und kosteneffizient sein. Und das Beste daran: bizztube TV ist rund um die Uhr online und bietet damit potentiellen Kunden einen wirklichen Mehrwert.

„Denn die Vorteile unserer Videoplattform im Internet liegen damit auf der Hand: Ein Firmenvideo ist bei uns 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr immer präsent“, unterstrich Patrick Altendorfer noch einmal die Vorteile des Business Video Channel und bizztube TV.

Unternehmensbeschreibung:
Das Schweizer Videoportal bizztube veröffentlicht nur Firmenfilme und stellt damit eine besondere Videoplattform für Unternehmen in der Schweiz, Österreich sowie Deutschland dar. bizztube ist ein Unternehmen mit Sitz im Kanton Thurgau. Als zuverlässiger Partner für Videomarketing und ganzheitliche Videosuchmaschinenoptimierung in der Schweiz, ermöglicht bizztube Firmenvideos werbewirksam auf einer professionellen Plattform zu präsentieren. bizztube bietet seinen Kunden kompetente Beratung vor Ort im Bereich Online-Marketing, Suchmaschinenoptimierung und Werbung im Web. bizztube.ch ist damit die Schnittstelle zwischen Angebot und Nachfrage und vernetzt den suchenden Kunden im Internet mit gezielten Treffern und audiovisuellen Informationen.

Unternehmenskontakt:
bizztube.ch
Lehnenweingarten 4
CH – 8592 Uttwil TG
Schweiz
Telefon: (+41) 71 460 18 74
Mobil: (+41) 76 394 89 90
Fax: (+41) 43 888 26 32
Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
Internet: http://www.bizztube.ch/
Facebook: http://de-de.facebook.com/bizztube
Twitter: http://twitter.com/#!/bizztube

Pressekontakt:
bizztube.ch
Herr Patrick Altendorfer
Lehnenweingarten 4
CH – 8592 Uttwil TG
Telefon: (+41) 71 460 18 74
Fax: (+41) 43 888 26 32
E-Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
Internet: http://www.bizztube.ch

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Dresden: 14.05.2012: Bei der Par.X Marketing GmbH geht’s stilvoll weiter. Die Veranstaltungs- und Eventagentur in Dresden unterstützt das exklusive Einrichtungshaus „Villa Wohndesign Salzburg“ mit hochkarätigen Veranstaltungen. Ende April hielt Ralf Dunkel alias Mr. Dark mit seiner Serie „Classic Cars“ Einzug in die Villa Salzburg. Über 20 Werke zeigten den Formen- und Gestaltungsreichtum klassischer Automobile – verziert mit den für Dunkel charakteristischen Details aus Silber und Gold.

Parx organisierte seine Vernissage, die am 30. April 2012 stattfand. Begleitet wurde der Abend von dem Künstler persönlich, der gemeinsam mit den Gästen und seinem 15m langen Riesenpinsel ausgefallene Werke gestaltete“, kommentierte Michaela Gornickel von der Eventagentur in Dresden. Untermalt wurde der Abend durch den Bluespreisgewinner 2011 – das Michael van Merwyk-Trio – mit ausgezeichnetem Jazz, Blues und Soul! Die Werke von Mr. Dark können noch bis zum 31. Oktober 2012 in der Villa Salzburg begutachtet werden.

Der folgende Event ließ nicht lange auf sich warten. Bereits am 01. Mai 2012 lud die Villa Salzburg in Zusammenarbeit mit der Par. X Marketing GmbH, dem Spezialisten für Eventmanagement in Dresden, zum Tag der offenen Tür ein. Bei strahlendem Sonnenschein und abwechslungsreichem Programm konnte herrliche Frühlingsstimmung verbreitet werden.

Ralf Dunkel unterhielt die Gäste wieder mit seinem preisgekrönten Riesenpinsel. „Mit dem größten Pinsel der Welt brachte der Künstler Ralf Dunkel erstaunliche Kunstwerke auf die Leinwand. Der Riesenpinsel war ein Highlight für die Gäste“ erklärte die Geschäftsführerin der Dresdner Eventagentur Parx. Die gemalten Bilder konnten schließlich als Andenken mit nach Hause genommen werden. An diesem sonnigen Feiertag ließen die Gäste auch nicht lange auf sich warten.

Nicht zu vergessen ist auch der „Gute Zweck“, der die Veranstaltungen begleitete. Der Geschäftsführer der Villa Wohndesign Salzburg Herr Thomas Kontek und das Eventmanagement der Par. X unterstützt mit beiden Veranstaltungen das Atelier „Farbig“ der Lebenshilfe Dresden. Pro gemaltes Bild wurden von 1,00 € bis zu 30,00 € eingenommen. Das Ergebnis: 800,00 € kann sich sehen lassen. Die Eventagentur Par. X Marketing bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen und freut sehr über die wohlverdiente Spende.

Egal ob lockeres Get-together, glanzvoller Galaabend, individuelle Firmenveranstaltung in Dresden oder erlebnisreiche Mitarbeiterevents – wir finden für Ihren Anlass das richtige Konzept! Durch unser großes Netzwerk, vertrauensvolle Partner und unser motiviertes Team, setzen wir selbst verrückteste Visionen in die Realität um. Von der Konzeption über die Planung bis hin zur Umsetzung ihres Events, die Par.X Marketing GmbH wird auch sie z.B. bei ihrer Firmenveranstaltung in Dresden gern unterstützen!

Firmenbeschreibung:
Sie planen eine Veranstaltung für Ihre wichtigsten Kunden und wollen alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen? Sie suchen individuelle Neukunden-Ansprache, die in Erinnerung bleibt und Ihnen vielversprechende Geschäftstermine bringt? Sprechen Sie mit uns – wir sind Ihr Experte für Eventmanagement in Dresden. Wir sind ein überregional tätiger Full Service Dienstleister für die Bereiche Event-Management und Direktmarketing in Dresden. Seit der Gründung unserer Agentur vor fünf Jahren unterstützen wir mittelständische und große Unternehmen bei der Umsetzung effizienter Direkt-Marketing-Kampagnen und einzigartiger Veranstaltungen.

Firmenkontakt:
Par.X Marketing GmbH
Fritz-Foerster-Platz 2
01069 Dresden
T +49(0) 351 497 01 300
F +49(0) 351 497 01 589
E-Mail E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
Internet: http://www.par-x.eu

Pressekontakt:
Par.X Marketing GmbH
Frau Romana Groß
Fritz-Foerster-Platz 2
D – 01069 Dresden
Telefon: +49(0) 351 497 01 333
Fax: +49(0) 351 497 01 589
E-Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
Internet: http://www.par-x.eu

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Brüssel, 11. Mai 2012. Die Rezidor Hotel Group, einer der am schnellst wachsensten Hotelunternehmen weltweit, kündigt die Neueröffnung eines Park Inn Hotels im Zentrum von Glasgow an. Das 91 Zimmer umfassende Hotel soll seine Pforten im ersten Quartal 2013 öffnen. Es ist damit das 31. Park Inn Hotel im Vereinten Königreich. Damit summiert sich das Gesamtportfolio der Hotelkette allein in Großbritannien auf 5.400, sich im Aufbau befindliche oder bereits zur Verfügung stehende, Zimmer.

„Das Vereinte Königreich ist eine der Schlüsselregionen für die junge, dynamische Hotelmarke Park Inn. Wir sind sehr engagiert, die Marke in den wichtigsten Standorten wie London, Glasgow und weiteren Städten zu etablieren“, so Kurt Ritter, Präsident & CEO von Rezidor. Glasgow ist einer der wichtigsten Standorte überhaupt in Großbritannien. Als industrielles und kommerzielles Herz Schottlands, verfügt Glasgow über eine vielfältige Wirtschaft und ist dabei einer der größten Finanzmärkte Europas. Glasgow ist nach Edinburgh zudem das zweitwichtigste Touristenziel in Schottland.

Das neue Park Inn Hotel entsteht in einem ehemaligen Bürogebäude und wird über 91 Zimmer, ein 24 Stunden Restaurant, einer Lounge & Bar, einer Fitnesshalle und 200m² Fläche mit Tagungsräumen und Konferenzsaal verfügen. Mit der zentralen Lage des Hotels in Glasgows Zentrum an der West George Street, liegt es in unmittelbarer Nähe zu zwei Bahnhöfen und inmitten des Geschäftszentrums. Der Ausbau zum Hotel erfolgt durch private Finanzierung mit Mitteln der Harcourt Capital LLP und profitiert zusätzlich von staatlicher Förderung für leer stehende, aber erhaltenswerte Gebäude in bestimmten Gebieten gemäß dem britischen Business Premises Renovation Allowance Schema (BPRA).

Die Hotelmarke Park Inn wurde Anfang des Jahres 2003 eingeführt und beinhaltet heute mehr als 150 Hotels in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika. Gerade in Deutschland und dem deutschsprachigen Raum gibt es Park Inn Hotels an den meisten wichtigen Standorten. Für Touristen bietet sich hier z.B. das Park Inn Hotel Linz oder das Hotel in Nürnberg an. Auch das Weimarer Hotel der Marke Park Inn liegt nahe den wichtigsten kulturellen Sehenswürdigkeiten. Für Geschäftsreisende gibt es diverse Park Inn Hotels in Flughafennähe, wie das Frankfurt Airport Hotel oder das Zürich Airport Hotel.

Die Mittelklassehotels bieten komfortable Räume, zeitgemäße Restaurants und flexible Tagungseinrichtungen. Park Inn hat sich auch bereits auf die neue Gästegeneration vorbereitet: 2012 wird die Hotelmarke wieder neu eingeführt. Diesmal mit noch stärkerem Fokus auf Auswahl, Kreativität, Anbindung und Mitbestimmung. Park Inn wird das Rebranding dabei nicht schwer fallen, denn schon jetzt bietet es eines der smartesten Übernachtungspakete der gesamten Hotelindustrie.

Über die Carlson Rezidor Hotel Group:
Die Anfang 2012 gegründete Carlson Rezidor Hotel Group ist eine der weltweit größten und dynamischsten Hotelgruppen. Das Portfolio der Carlson Rezidor Hotel Group schließt mehr als 1.300 Hotels, eine globale Präsenz in 80 Ländern, und eine Reihe starker Marken ein (Radisson Blu, Radisson®, Country Inns & Suites By CarlsonSM, Park Inn by Radisson, Hotel Missoni, und Park Plaza®). In den meisten Hotels der Gruppe können Gäste vom Bonusprogramm Carlson Club profitieren, einem der attraktivsten Bonusprogramme der Welt. Die Carlson Rezidor Hotel Group und ihre Marken beschäftigen mehr als 80.000 Mitarbeiter. Die Carlson Rezidor Hotel Group hat ihren Hauptsitz in Minneapolis, USA, und Brüssel, Belgien.

Unternehmenskontakt:
Carlson Rezidor Hotel Group
Avenue Du Bourget 44
B-1130 Brüssel
Tel.: +32 2 702 92 00
Fax: +32 2 702 93 00
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
www.rezidor.com/
www.youtube.com/user/REZIDORHOTELGROUP
twitter.com/Radisson

Pressekontakt:
The Rezidor Hotel Group
Frau Christiane Reiter
Avenue Du Bourget 44
B-1130 Brüssel
Telefon: +32 2 702 9331
Fax: +32 2 702 93 00
E-Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
Internet: http://www.parkinn.de

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Brüssel, 10. Mai 2012. Die Carlson Rezidor Hotel Group ist jetzt exklusiver Partner von SAS Credits, dem Treueprogramm von SAS für kleine und mittelständische Unternehmen. Der Partnervertrag wurde in Stockholm von Kurt Ritter, Präsident und CEO von Rezidor und Rickard Gustafson, CEO von SAS unterzeichnet.

Kleine und mittelständische Unternehmen können ab jetzt Punkte sammeln, wenn ihre Angestellten mit SAS und ausgewählten Star Alliance Fluggesellschaften fliegen und in einem Radisson Blu oder Park Inn Hotel in Europa oder dem Nahen Osten* übernachten. Diese Punkte können für Freiflüge oder Rezidor Gutscheine genutzt werden. Ein weiterer interessanter Punkt: Nicht nur das Unternehmen kann Punkte sammeln, jeder Reisende kann sich die Punkte auf einer persönlichen Treuekarte gutschreiben lassen.

„Wir freuen uns, unsere langjährige Zusammenarbeit mit SAS damit zu neuen Höhen geführt zu haben. Wir arbeiten bereits mit dem SAS EuroBonus, dem Fluggesellschaften Programm für Individualreisende und generieren damit allein über 300.000 Übernachtungen jedes Jahr. Jetzt weiten wir diese Zusammenarbeiten mit SAS Credit aus und zielen auch auf kleine und mittelständische Unternehmen – ein weiter Markt, der stetig wächst und damit über ein großes, bisher wenig genutztes Potential verfügt.“, so Kurt Ritter, Präsident und CEO von Rezidor.

„Unser SAS Treuepunkteprogramm ist einzigartig unter den Fluggesellschaften und besonders von kleinen und mittleren Unternehmen hoch geschätzt. Mit Rezidor als neuen Partner wird unseren Mitgliedern ein noch größeres Spektrum an Möglichkeiten gegeben, Punkte zu sammeln und gleichzeitig ihre Reisekosten zu reduzieren.“, meint Rickard Gustafson, CEO von SAS.

SAS bietet ein Treueprogramm für kleine und mittelständische Unternehmen, an welchem sich bereits mehr als 30.000 Firmen beteiligen und damit über eine Million Übernachtungen pro Jahr buchen. Das Treueprogramm steht Unternehmen in 22 Ländern zur Verfügung. Mit dem neuen Partnerprogramm, welches für SAS Credit Firmen aus Belgien, Dänemark und Polen startet, wird das Treueprogramm auch auf diese Länder ausgeweitet werden.

*Wählbare Hotel sind alle Radisson Blu und Park Inn Hotels in: Österreich, Bahrain, Belgien, Kroatien, Tschechien, Dänemark, Ägypten, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Island, Irland, Jordanien, Kuwait, Lettland, Libanon, Litauen, Luxemburg, Malte, den Niederlanden, Norwegen, Oman, Polen, Portugal, Saudi Arabien, Slowakei, Spanien, Schweden, Schweiz, Türker, Großbritannien und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

In Deutschland verfügt Rezidor über Hotels in vielen wichtigen Städten, wie z.B. Hotels in Dresden, einem Hotel in Lübeck, dem Radisson Blu Hotel in Wiesbaden oder einem Hotel auf Rügen.

Über die Carlson Rezidor Hotel Group:
Die Carlson Rezidor Hotel Group – gegründet im frühen Jahr 2012 – ist eine der größten und dynamischsten Hotel Gruppen der Welt. Zum Portfolio der Carlson Rezidor Hotel Group gehören mehr als 1.300 Hotels, mit einer globalen Präsenz in über 80 Länder und einem leistungsstarken Set an globalen Marken (Radisson Blu, Radisson®, Country Inns & Suites By CarlsonSM, Park Inn by Radisson, Hotel Missoni and Park Plaza®). In den meisten Hotels der Gruppe können Gäste vom Treueprogramm des Club Carlson, einem der lohnendsten Treueprogramme der Welt, profitieren. Die Carlson Rezidor Hotel Group und ihre Marken beschäftigen mehr als 80.000 Menschen. Der Hauptsitz der Carlson Rezidor Hotel Group befindet sich in Minneapolis, USA und Brüssel, Belgien.

Unternehmenskontakt:
The Rezidor Hotel Group
Avenue Du Bourget 44
B-1130 Brüssel
Tel.: +32 2 702 92 00
Fax: +32 2 702 93 00
E-Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
www.rezidor.com/
www.youtube.com/user/REZIDORHOTELGROUP
twitter.com/Radisson

Pressekontakt:
The Rezidor Hotel Group
Frau Christiane Reiter
Avenue Du Bourget 44
B-1130 Brüssel
Telefon: +32 2 702 9331
Fax: +32 2 702 93 00
E-Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
Internet: http://www.radissonblu.de

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt