Dekorative LED Leuchtstäbe sind eine geschützte Leuchtröhre in verschiedenen Längen und Farben für den Innen- und Außenbereich. Einfachste Installation durch Anschlußkabel mit Stecker.

BildDas Düsseldorfer Unternehmen LichtED.de, das den Online-Shop www.lichted.de für LED-Beleuchtung betreibt, bietet eine neue Form der Event-Beleuchtung an. „LED Leuchtstäbe sind ein völlig neuartiges Produkt und universell einsetzbar in so vielen Bereichen…“, so die Inhaber Guido Lauermann und René Stuhldreier.

Wie funktionieren nun diese Leuchtstäbe? Die LED-Leuchtstäbe werden im Kern aus einer LED Röhre gefertigt und sind mit einem direkten Stromanschlusskabel versehen. Das bedeutet, dass die Leucht-Röhren über einen Stecker direkt an eine Steckdose oder einen Verteiler angeschlossen werden können. Moderne und stromsparende LED-Technologie steht dabei im Hintergrund der Erfindung. LED Leuchtstäbe lassen sich sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwenden, abhängig von ihrem Schutzgrad.

„Die Installation ist wirklich ein Kinderspiel. Den Leuchtstab positionieren, befestigen, abhängen oder in einen Ständer stellen und einfach den Stecker einstecken“, sagt René Stuhldreier, Inhaber von LichtED, dem Online-Shop (www.lichted.de) für Produkte rund um die LED-Beleuchtung aus Düsseldorf. Ganz neu im Programm sind LED Leuchtstäbe mit weißem Kabel und Schnurschalter. So lässt sich jeder einzelne Stab bei Bedarf ein- oder ausschalten.

Die Varianten sind vielfältig. LED-Leuchtstäbe werden in drei Längen und diversen Lichtfarben geliefert. Ebenso sind speziell geschützte Leuchtstäbe für den Außenbereich erhältlich. Eine weitere Untergliederung besteht im Anschluss der Leuchtstäbe mit und ohne Schnurschalter. „Insgesamt umfasst unser Fundus inzwischen um die 100 verschiedene Leuchtstab-Varianten“ sagt Guido Lauermann, Mitgründer von LichtED.de. Die Leuchtstäbe sind in den drei Standardlängen (63 cm, 123 cm und 153 cm) verfügbar. Die möglichen Lichtfarben in weiß sind warmweiß, neutralweiß und kaltweiß. Aber auch farbige Varianten wie rot, grün, blau, türkis, orange, gelb und weitere…

1000 Einsatzmöglichkeiten. Tatsächlich sind die Einsatzmöglichkeiten vielfältig. Gerade im Event und Veranstaltungs-Bereich sind viele Anwendungen möglich. Das dekorative farbige Licht schafft bei Musikveranstaltungen, Ausstellungen und Messen eine besondere Atmosphäre. „Wir konnten bereits viele Messen und sogar einige Kunstausstelllungen ausstatten, bei denen die LED Leuchtstäbe z.T. sogar als Kunstobjekte zum Einsatz kamen..“ betont Herr Stuhldreier.
Ebenso in anderen gewerblichen Bereichen sind die Leuchtstäbe für Dekorationen interessant. Als Blickfang in Geschäften, zur Warenausleuchtung in Schaufenstern und Vitrinen oder als Stimmungslicht in Warte- und Empfangsbereichen. In der Fotografie von Fotografen genutzt zur Szenen-Ausleuchtung, oder als farbiger Blickfang im Autohaus um die Fahrzeuge in ein spektakuläres Licht zu rücken.

Kinderleichte Montage. „Tatsächlich benötigt man für die Installation keine besonderen Hilfsmittel und auch keinen Elektriker.“ sagt René Stuhldreier. Der Stromanschluss erfolgt über einen normalen Euro-Flachstecker im Innenbereich, bzw. einem vergossenen Schukostecker für den Außenbereich. Jeder LED-Leuchtstab wird mit einem Paar Kunststoff-Halteklammern ausgeliefert, mit denen der Leuchtstab befestigt oder auch abgehangen werden kann. Diese Halteklammern enthalten eine 4 mm Bohrung mit denen sie beispielsweise an eine Wand geschraubt werden können. Stecker einstecken und fertig.

Auf Wunsch sind sogar spezielle Anschluss-Anfertigungen möglich. Längere Anschlusskabel, z.B. mit losem Kabelende für die direkte Installation durch einen Elektro-Fachmann. Stahlseil verstärkte Anschlusskabel für Projekte in denen die Leuchtstäbe direkt am Kabel abgehangen werden, oder verschiedene Kabelfarben für ein perfektes optisches Bild. „Diese Sonderwünsche können Kunden bei uns anfragen und so bieten wir maßgeschneiderte Lichtlösungen für jedes Projekt an.“ erklärt Herr Lauermann.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

LichtED.de
Herr Guido Lauermann
Pestalozzistraße 45
40549 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 02436 3827082
web ..: https://www.lichted.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über LichtED.de
Alles rund um das Thema LED-Beleuchtung, das finden Kunden bei der Firma LichtED.de im neuen Online-Shop www.lichted.de. Im Herbst 2014 gegründet, wird das Düsseldorfer E-Commerce-Unternehmen von Guido Lauermann und René Stuhldreier geführt. Das Angebot von LichtED umfasst LED-Lampen, LED-Leuchten, die notwendigen Leuchtmittel und weiteres Zubehör, das den Einsatz der modernen Beleuchtung einfach, sicher und komfortabel macht. Ein Fokus liegt auf der Außenbeleuchtung: ob für Garten, Terrasse, Vorgarten oder Garage – auf www.lichted.de gibt es für jede Anforderung die richtige LED-Beleuchtung. Guido Lauermann und René Stuhldreier halten auch das notwendige Montagematerial vorrätig, beispielsweise Erdkabel, Verteilerdosen oder Kabelverbinder. Weitere Informationen zum Shop und den Produkten gibt es auf www.lichted.de.

Pressekontakt:

LichtED.de
Herr Guido Lauermann
Pestalozzistraße 45
40549 Düsseldorf

fon ..: 02436 3827082
web ..: https://www.lichted.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

Comments are closed.