Namhafte Referenten informieren über Schallschutz und Raumakustik

BildAachen (d-pr): Am 21. November laden die Aachen Building Experts (ABE) zum „Tag des Donners“ ein. Ziel der Vortragsveranstaltung ist, Planer über aktuelle Entwicklungen in Sachen Schallschutz und Raumakustik zu informieren. Moderator Stephan Kaußen – bekannt als WDR-Sportkommentator – führt durch den Thementag im Aachener Tivoli und begrüßt dabei zahlreiche Referenten. Einer davon ist Bauphysik-Experte Michael Gierga. Im Auftrag von ABE-Kooperationspartner KLB Klimaleichtblock (Andernach) befasst er sich mit dem Unsicherheitsbudget und den erhöhten Anforderungen an den Schallschutz nach DIN 4109-05. Weitere Vorträge namhafter Referenten behandeln die Themen Trittschall, tiefe Frequenzen, Grundgeräuschpegel sowie Raumakustik. Zwischen den Beiträgen bleibt den Teilnehmern genügend Zeit für fachlichen Austausch – nicht nur untereinander, sondern auch mit Leichtbeton-Hersteller KLB. Planern werden für den „Tag des Donners“ vier Unterrichtsstunden seitens der Architektenkammer angerechnet. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung – bequem über das Onlineformular auf der Event-Webseite www.tag-des-donners.de – ist dabei notwendig. Hier finden Interessierte auch alle weiteren Informationen zum diesjährigen „Tag des Donners“.

Die vollständige Pressemitteilung sowie printfähiges Bildmaterial stehen zum Download bereit unter: dako pr

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

KLB Klimaleichtblock GmbH
Herr Andreas Krechting
Lohmannstr. 31
56626 Andernach
Deutschland

fon ..: 02632 / 25 77-0
web ..: http://www.klb-klimaleichtblock.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die KLB Klimaleichtblock GmbH mit Sitz in Andernach (Rheinland-Pfalz) bietet Produkte für den gesamten Hochbau an: von hochwärmedämmenden Leichtbeton-Mauerwerkssteinen, über Garten- und Landschaftsprodukte und Schornsteinsysteme bis hin zum KLB-Baukasten. Dieser bietet für jedes Bauvorhaben genau aufeinander abgestimmte Leichtbeton-Steine. KLB Leichtbeton-Mauerwerk kommt sowohl im privaten Hausbau als auch bei Mehrgeschosswohnungsbauten zum Einsatz. Eine umfangreiche Beratung rundet das Angebot ab.

Pressekontakt:

dako pr corporate communications
Frau Iris Zahalka
Manforter Straße 133
51373 Leverkusen

fon ..: 0214-206910
web ..: http://www.dako-pr.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

Comments are closed.