Archive for the Gesellschaft Category

Paartherapeuten warnen vor eine Trennungswelle in 2022. Gehen oder Bleiben? Die Entscheidungsexpertin Dr. Johanna Dahm gibt Tipps, wie man in dieser Situation gute Entscheidungen treffen kann.

BildBonn, 17. Juni 2021 – Scheidungsanwälte und Paartherapeuten warnen vor eine Trennungswelle in 2022. Die Corona-Zeit hat viele Paare an ihre Belastungsgrenze geführt: geschlossene Kitas, Schulen und Spielplätze und die Arbeit im Homeoffice hielten Familien und Paare wochenlang in beengten Verhältnisseen fest.

Viele Paaren mit Kindern sind zudem in der Pandemie zu traditionellen Rollenverteilungen zurückgekehrt. Eine repräsentative Umfrage der Bertelsmann Stiftung aus dem Dezember 2020 zeigt, dass in der Pandemie die Haus- und Familienarbeit zum überwiegenden Teil auf den Schultern der Frauen lastet. Rund 69 Prozent der befragten Frauen gaben an, dass sie die generelle Hausarbeit erledigen, während das nur 11 Prozent der Männer von sich behaupten. Auch bei Kinderbetreuung und Homeschooling sehen sich mehr als die Hälfte der Frauen in der Verantwortung und nur 15 Prozent der Männer.

Diese Faktoren führen zu einer deutlichen Belastung von Paarbeziehungen. Dr. Johanna Dahm, Entscheidungsexpertin aus Bonn, stellt die entscheidende Frage: „Wie tragfähig und belastbar ist eine Beziehung unter komplexen Herausforderungen?“ Die Beraterin berät seit über 20 Jahren mit einer eigenen Beratungsgesellschaft Unternehmen und Einzelpersonen hinsichtlich ihrer Entscheidungskompetenz. „Gehen oder Bleiben? Das ist eine der einschneidensten Fragen, die ein Mensch sich stellen kann“, sagt Johanna Dahm.

In dieser Situation sind Entschlusskraft und eine gute Entscheidungskompetenz gefragt. „Viele Menschen tun sich aber schon bei deutlich banaleren Entscheidungen sehr schwer“, weiß Dahm aus ihrer Praxis. Sie rät deshalb dazu, bei der Frage, ob eine Beziehung eine Zukunft hat oder nicht, einige Parameter für fundierte Entscheidungen zu beachten.

Eine Kopf-Bauch-Allianz finden
„Die Intuition ist bei der Entscheidung für oder wider eine Paarbeziehung natürlich ganz wichtig“, stellt Johanna Dahm klar. „Trotzdem ist es keine gute Idee, aus dem Affekt heraus zu handeln oder zu entscheiden – weil er sich mal wieder um die Hausarbeit drückt oder weil sie schon wieder den Familienboss spielt.“ Bei der Entscheidung über eine Beziehung rät sie deshalb, ganz rational Argumente für und gegen eine Trennung abzuwägen, aber genauso, in sich hineinzuhören. „Am besten Sie stellen sich beide Szenarien einmal möglichst konkret vor und visualisieren Ihre eigene Zukunft – wo würden Sie wohnen? Wie würde der Kontakt aussehen? Was passiert mit den Kindern, Haustieren, gemeinsamen Freunden? Und dann prüfen Sie, welche Option sich wie anfühlt.“

Worst-Case-Szenario entwickeln
Dahm rät, sich vorzustellen, was schlimmstenfalls passieren kann – sowohl für die Option „Gehen“ als auch für die Option „Bleiben“. Viele Menschen neigen dazu, sich von so einem Szenario komplett lähmen zu lassen. Zum Beispiel „Wenn ich gehe, bleibe ich vielleicht für den Rest meines Lebens allein“. So ein Szenario darf nicht als Drohkulisse den ganzen Entscheidungsprozess überschatten, sondern muss als Möglichkeit eingeplant werden, für die man Lösungen entwickelt. „Mit wem würde ich in Urlaub fahren, wenn ich eine Weile Single bin? Wer würde mir im Alltag helfen können? Wer diese Fragen für sich klärt, nimmt dem Worst-Case-Szenario den Schrecken und verliert die Angst, die ein extrem schlechter Ratgeber bei Entscheidungen ist“, erläutert Johanna Dahm.

Nicht von der Bequemlichkeit leiten lassen
„Es ist immer einfacher, sich gegen eine Veränderung zu entscheiden“, weiß Johanna Dahm. Also alles so zu belassen, wie es ist. Viele Menschen verharren deshalb in nicht mehr funktionierenden Beziehungen, weil es bequemer und einfacher ist. Sie scheuen die Auseinandersetzung mit dem Partner, eventuell die Suche nach einer neuen Wohnung oder ein Auseinanderbrechen des Freundeskreises. „Von solchen Kleinigkeiten sollte man sich nicht leiten lassen“, rät Dahm.

Die finanzielle Situation einbeziehen – aber sie nicht zu hoch gewichten
Trennungen haben meist auch eine Änderung der finanziellen Situation zur Folge. Das muss bei der Entscheidung auf jeden Fall berücksichtigt werden. Johanna Dahm rät aber, diesem Punkt nicht zu viel Gewicht zu verleihen bei der Entscheidungsfindung. „Vielleicht kann jemand gut in einer kleineren Wohnung leben und auf luxuriöse Reisen verzichten – wenn er dafür frei oder in einer wirklich glücklichen Beziehung lebt“, sagt Johanna Dahm.

Bleiben wegen der Kinder?
Gemeinsame Kinder erschweren die Entscheidung, ob man eine Beziehung weiterführen möchte oder nicht, enorm. „Trotzdem sollten Kinder nie der alleinige Grund sein, an einer Beziehung festzuhalten“, betont Johanna Dahm. „Kinderpsychologen sind mittlerweile überzeugt, dass es für Kinder besser ist, bei getrenntlebenden Eltern, die harmonisch miteinander umgehen, aufzuwachsen, als in einem gemeinsamen Haushalt, der einem Minenfeld gleicht.“

Allein entscheiden – im Team agieren
Ob man an einer Beziehung festhalten möchte oder nicht, ist zunächst eine sehr individuelle Entscheidung, findet die Expertin. Deshalb sollte man zunächst für sich Klarheit darüber erlangen, ob man sich eine gemeinsame Zukunft noch vorstellen kann. Wenn ja, sollte man möglichst rasch als Paar gemeinsam besprechen, welche Optionen es gibt und für welche man sich entscheiden möchte. „In einer Krise gibt es zahlreiche Möglichkeiten, eine Beziehung neu zu beleben und wieder auf ein solides Fundament zu stellen“, weiß die Entscheidungsexpertin. „Getrennte Wohnungen, eine Trennung auf Zeit, mehr Freiräume für beide Partner oder auch mehr gemeinsame Quality Time – bei einer Beziehung gibt es nicht nur die binäre Entscheidung ,Gehen oder Bleiben‘ sondern ganz viele zusätzliche Optionen, die Klarheit schaffen und die Beziehung positiv verändern können.“

„Ganz entscheidend ist, die richtigen Fragen zu stellen – sich selbst und auch dem Partner“, betont Johanna Dahm. „Fragen ermöglichen Antworten, so kommt ein Austausch zustande.“

Über Dr. Johanna Dahm
Johanna Dahm berät und begleitet als Entscheidungs-Expertin Unternehmen und Individuen durch Krisen und Wandel. Zudem ist sie als Autorin, Rednerin und Investorin tätig. Seit über 20 Jahren forscht Johanna Dahm im Bereich Kompetenz- und Entscheidungsmanagement, um Effizienz und Leistung in Organisationen sicher zu stellen und Menschen in ihren persönlichen Erfolgsfaktoren zu unterstützen. Zu ihren Kunden gehören Unternehmen der Gesundheits-, Telekommunikations- und IT-Branche sowie Start-ups und Mittelständler.
Gerade ist ihr neues Buch „Die Entscheidungs-Matrix“ im Springer Verlag erschienen, mit dem sie Individuen und Unternehmen helfen möchte, Entscheidungswege zu verkürzen und Entscheidungen zu vereinfachen: https://www.springer.com/de/book/9783662623749.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Dr. Johanna Dahm
Frau Johanna Dahm
Lindenallee 13
53173 Bonn
Deutschland

fon ..: 0175 4627574
web ..: http://www.drjohannadahm.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Unternehmensberatung für Entscheidungsfindung Potenzialentfaltung Nachfolgemanagement

Pressekontakt:

HICKORY TREE
Frau Stefanie Karkheck
Obere Lindenstraße 12
21521 Wohltorf

fon ..: +49 171 212 6829
web ..: http://www.hickorytree.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Lesure – das Richtige für das Wohl Ihres Tieres

BildFür das Haustier nur das Beste? Für das Haustier die volle Versorgung, ein rundum Wohlfühlen schaffen und ihm ein abwechslungsreiches Zuhause bieten? Mit diesen Grundsätzen charakterisiert sich die neue Marke Lesure, die mit unterschiedlichen Produkten für die Haustiere ein klares Statement in der Branche setzt.

Lesure – das Richtige für das Wohl Ihres Tieres

Dürfen wir vorstellen: Lesure – die richtige Marke für liebende Haustierbesitzer, denen die flauschigen Familienmitglieder einfach nur am Herzen liegen. Die Produkte sind nicht nur extrem vielseitig und sprechen einen breiten Kundenstamm an, sondern zudem für jedes Budget passend erstellt worden. Sie fügen sich in jedes Zuhause, jede Gegebenheit und jede Lebensweise ein und vervollständigen den Alltag der Vierbeiner in vielen Hinsichten. Mit schnellen und zuversichtlichen Lieferzeiten werden ihre Bestellungen von Lesure stets mit einem Lächeln übergeben und dem Haustier kann so ganz einfach eine Freude bereitet werden.

Der Lesure Katzenkratzbaum XXL beige/grau für jede Katze

Ein Katzenbaum sollte in erster Linie das große Maß an Funktionalität erfüllen. Aber nicht nur das, denn Lesure denkt hier über den Horizont hinaus. Durch die meist direkte Platzierung im Wohnbereich der Katzenbesitzer steht auch das Design und die Optik im Vordergrund des Produktes. In einem warmen Grau und Beige ist der Katzenkratzbaum ein optischer Hingucker, der sich gleichzeitig schlicht und unauffällig in den Wohnbereich fügt.

Um sich auszutoben, einen neuen Platz zum Schlafen zu suchen oder die Krallen zu schärfen – auf diesem Katzenkratzbaum ist den Vierbeinern ein wahres Paradies geboten. In insgesamt vier Etagen wartet so ein abwechslungsreiches Abenteuer aus Spiel, Spaß und Entspannung.

Durch ein verdicktes Design, das die Basisplatte des großen Katzenbaums prägt, hat die Katze stets eine sehr gute Beständigkeit und wird mit Kraft unterstützt. Diese Stabilität ist wichtig nicht nur für die Funktionalität, sondern auch für die Langlebigkeit.
Mit einer Höhe von 1.27 Metern bietet der Katzenkratzbaum eine Menge Platz und Spielraum. Durch den verwendetet Plüschstoff werden die stabilen Platten für die Katzen weich und bequem und jegliche Verletzungsgefahren können von Lesure präventiv ausgeschlossen werden.

Mit zwei Schlafhöhlen bietet der Baum Platz für zwei Katzen und ist somit auch für die Haustierbesitzer geeignet, die zwei oder mehrere Katzen mit dem abwechslungsreichen Produkt beglücken wollen. Aber nicht nur die Rückzugsmöglichkeiten und bequemen Schlafplätze sind zu betonen. Vor allem stechen die Spielmöglichkeiten heraus, die den Katzenkratzbaum zu einer großen Portiion Spaß für die Vierbeiner werden lassen. Mit einem Seil aus Sisal, sowie einem Plüschball können sich die Katzen auf dem Baum ganz einfach selbst bespaßen oder ihre Krallen an dem stabilen Stamm an der Mitte des Baumes schärfen.

Die Größe des Baumes, als auch die Größe der einzelnen Platten und Boxen bietet jeder Katze ein Zuhause. Egal, ob kleine Katzen oder bereits große Katzen – als Besitzer profitiert man hier von einem universellen Produkt für jede Größe.

Ein Spaß für jede Katze – der Kratzbaum von Lesure

Das Produkt von Lesure erfüllt das Idealbild eines jeden Katzenkratzbaumes. Die gelungene Mischung aus einem eigenen Ort für die Katzen, an dem sie sich zurückziehen können oder austoben dürfen und einer abwechslungsreichen Spielelandschaft macht den Katzenkratzbaum zu einem absoluten Muss für jeden Katzenfreund.

Weitere Informationen direkt unter: https://amzn.to/3po1ZiT

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

BEDSHE INTERNATIONAL B.V.
Frau Ming Yang
van Haeffstraat 14
5921HS Venlo
Niederlande

fon ..: 1-855-888-9966
web ..: https://bedsurehome.com/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

.

Pressekontakt:

BEDSHE INTERNATIONAL B.V.
Frau Ming Yang
van Haeffstraat 14
5921HS Venlo

fon ..: 1-855-888-9966
web ..: https://bedsurehome.com/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

„Mrs. Mollys Reise nach Moskau“ ist ein zweisprachiges Kinderbuch von Christian Zimmermann über den Einkaufswagen Molly, der einen abenteuerlichen Trip durch die ganze Welt unternimmt.

BildDer kleine Einkaufswagen Mrs. Molly möchte sich auf eine große Reise begeben. Von Australien soll es über die Schweiz bis nach Moskau gehen. In den Bergen trifft Molly das gelangweilte Murmeltier Mimi. Dieses schließt sich Molly spontan an, um nach Moskau zu wandern. Unterwegs treffen sie die gutmütige Eule Hubertus, die das ungewöhnliche Duo eine Weile begleitet. Unglaublich, was die drei Freunde auf ihrem Weg in die russische Hauptstadt alles erleben!

Der Autor Christian Zimmermann wurde 1968 in Bern geboren und ist gelernter Landschaftsgärtner. Schnell merkte er jedoch, dass es ihn mit seiner Kamera in die weite Welt zog. Zum Glück gelang es ihm, als Reisefotograf sein Hobby zum Beruf zu machen. Seit 1994 ist er daher als selbstständiger Reisefotograf und Vortragsredner tätig. Aber auch als Autor hat sich Zimmermann bereits einen Namen gemacht. Er veröffentlichte zwei erfolgreiche Bücher, in denen er von seinen Reisen berichtet, die er mit seinem Einkaufswagen Molly unternahm.

„Mrs. Mollys Reise nach Moskau / Mrs. Molly’s trip to Moscow“ von ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-23267-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Eine heitere Geschichte für alle Schulanfänger und i-Dötzchen von Kerstin Steinbach

Bild„Die Idee zu dieser Geschichte entstand, als ich auf der Suche nach einem Buch mit Zuckertüte für meinen Enkel Benno zur Einschulung war. Ich konnte nichts Ansprechendes finden. Da er Geschichten und Bücher über alles liebt, musste eine Zuckertütengeschichte her“, sagt Kerstin Steinbach über die Entstehung ihres ersten Buches „Die wundersame Reise einer leeren Schultüte. „Hier bei uns im Osten Deutschlands ist die Einschulung ein sehr wichtiger Tag im Leben eines Kindes und es wird darum ein richtiger Hype gemacht. Die Feierlichkeiten sind vergleichbar mit einer Taufe oder runden Geburtstagen“, fügt sie zur Erklärung hinzu.

Und darum geht es in dem Buch: Schaf Robi ist traurig. Alle seine Freunde haben prall gefüllte Schultüten. Nur seine ist leer. Da muss dringend eine Lösung her… Ein Buch für alle Schulänfänger*innen und Leseratten.

Das Buch ist einfach eine witzige Geschichte mit den putzigen Freunden Robi und Anna. Die Bilder sind einfach gehalten und regen zum Nachmalen an. Kinder lieben das All, Kinder lieben Süßigkeiten und Kinder lieben Tiere. „Warum eigentlich nicht mal mit einer leeren Zuckertüte durchs Weltall düsen? Was spricht dagegen?“, sagte sich die Autorin und legte los. Ihren Enkel freute es – ihm ist das Buch auch gewidmet. Die Hoffung der Autorin: „Vvielleicht geben sich die kleinen Schulanfänger besonders viel Mühe beim Lesen, um herauszufinden, wo die Reise mit Anna und Robi auf der leeren Schultüte hingeht. Die Fantasie der Kinder wird durch den Zuckerplaneten angeregt, es werden alle Sinne angesprochen.“

Kerstin Steinbach ist nicht nur Unternehmerin in der Baubranche, sondern auch Yoga- und Meditationscoach, Klangtherapeutin und Reiki Meister. Die Autorin, Mutter von zwei erwachsenen Kindern, lebt auf dem Land in Thüringen zusammen mit Mann und Bulldogge Lotte, der ihr zweites Buch gewidmet ist „Lotte macht Yoga“.

Bibliografische Angaben:
Kerstin Steinbach: Die wundersame Reise einer leeren Schultüte – Taschenbuch, 30 Seiten
ISBN: 978-3-96074-351-4

Das Buch ist erhältlich im gut sortierten Buchhandel, bei Amazon und beim Verlag.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Mühlstraße 10
88085 Langenargen
Deutschland

fon ..: 07543/9081356
fax ..: 07543/6024999 
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Weiteres Bildmaterial zum Buch oder Informationen zur Autorin senden Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Pressekontakt:

CAT creativ Redaktions- und Literaturbüro
Frau Martina Meier
Tostner Burgweg 21c
6800 Feldkirch

fon ..: 0043 5522 25481
web ..: http://www.cat-creativ.at
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

„Lea und der Traumwald“ ist eine liebevoll erzählte, lehrreiche und humorvolle Erzählung der Autorin Anna Haring. Das Buch eignet sich zur Erkundung der Natur für kleine Leser ab 4 Jahren.

BildDie Heldin des Buches ist Lea, ein wissbegieriges und kluges achtjähriges Mädchen. Gemeinsam mit ihren Eltern und ihrem großen Bruder lebt sie in einem schönen Haus. Nicht weit davon entfernt gibt es einen großen Wald. Schon oft hat Lea von diesem Wald geträumt. Dann ruft er ihr immer zu: „Lea, besuche mich doch endlich!“ Doch ihre Eltern haben wenig Zeit, so dass sie mit ihrer Tochter keinen Ausflug in den Wald machen können. Natürlich siegt Leas Neugier und sie macht sich alleine auf den Weg in ihr erstes Abenteuer.

Das Verschwinden der Kleinen bleibt natürlich nicht lange unbemerkt und ihre Eltern machen sich große Sorgen. Die ganze Familie sucht nach Lea. Einen entscheidenden Hinweis liefert schließlich Onkel Rainer, der bei der Kriminalpolizei arbeitet und für seine besonders gute Riechnase bekannt ist. Sein Plan ist es, Lea zu erschnuppern. Wird die Familie das kleine Mädchen finden? Und welche Abenteuer erwarten Lea im Wald?

Die Autorin Anna Haring war in ihrer beruflich aktiven Zeit als Sekretärin tätig. Gemeinsam mit ihrer großen Familie sowie einer Wasserschildkröte lebt sie unweit der Grenze zu Ungarn.

„Lea und der Traumwald“ von Anna Haring ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-25489-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

DantseLogik, afrikanisch inspiriertes Coaching: der Weg zur harmonischen Beziehung zwischen Afrikanern und Europäern. So gehst Du erfolgreich mit Afrikanern um
Fehler nicht zu machen, wenn es kriselt

BildSo gehst Du erfolgreich mit Afrikanern um
Fehler nicht zu machen, wenn es kriselt:
Den großen Fehler, dass viele machen ist, zu einer Paartherapie oder zu einem deutschen Paartherapeut, Spezialist für binationale Beziehung zu gehen. Viele afrikanische Männer, die mit ihrer europäischen Partnerin dort waren, waren alle danach nur noch radikalisiert. Und gar nicht mehr bereit für jeglichen Kompromiss, denn sie das Gefühl hatten, das der Therapeut sie überhaupt nicht verstanden hat und null Ahnung davon hatte, was Werte, wie Liebe, Treu, Sexualität, Familie, Respekt, Zuneigung uvm. in Afrika definiert wird. Sie waren oft nicht in der Lage zu begreifen, dass Liebe wohl anders definiert und gesehen werden kann. Eine Frau erzählte mir, wie bei einem Termin bei ihrem Therapeut, ihren Mann den Saal total sauer verließ, weil die Therapeutin ihn gefragt hat “ wenn Sie ihre Frau wirklich lieben, warum gehen sie Fremd?“ Total auf geregt stand er auf und sagte “ wollen sie ihr sagen, dass ich sie nicht liebe? Sind sie in meinem Herz? Hat sie Ihnen gesagt, dass ich sie vernachlässige? Dass der S.. mit ihr nicht gut ist? Wer gibt ihnen das recht über meine Gefühle zu meiner Frau zu urteilen? Wenn sie Ihnen das gesagt hat, dann ist für mich ab diesem Moment die Beziehung beenden. Was glaubt ihr denn Europäer? Muss alles so laufen, wie ihr euch vorstellt? Ich bin ein Afrikaner und ich brauche mich jetzt nicht vor zwei Frauen zu rechtfertigen“ und er brauchte Wochen, bis die Beziehung wieder okay wurde. Siehst Du an diesem Beispiel? Nur eine falsche Frage aus Sicht der anderen kann alles zum Kippen bringen, obwohl man das Gegenteil wollte.

Die Frauen nach einem Termin bei den meisten deutschen Therapeuten, sind sogar noch mehr verwirrt, wie vorher Oft werden ihnen geraten, die Methode des „entweder oder“ anzuwenden, was dazu führt, dass sie sich trennt, obwohl etwas hätte getan werden können.

Die Erzählungen von Paaren und eigene frühere Erfahrung in Paartherapie bei einem europäischen Therapeut sind deprimierend. Er wird versucht allgemeine Lösungen zu klaren spezifischen Problemen zu geben und die Therapeuten sind oft sehr schnell überfordert und reagieren gereizt

In einer Multikuli-Beziehung ist es wichtig zu wissen mit wem man redet, wenn es Streit gibt. Je mehr die beiden Partner mit ihrer Bekanntschaft, die wenig Ahnung haben, ihre Situation erläutern, desto hoffnungsloser scheint die Lage. Alle beurteilen die Beziehung und das Verhalten des anderen aus seiner kulturellen Sicht und das ist fatal. Zum Beispiel rieten 90% der Freundinnen der deutschen Frau die Beziehung zu stoppen, weil der Mann fremdgeht. Aber in Afrika ist fremdgehen nicht ein Grund eine Beziehung zu trennen oder ständig, deswegen zu schimpfen. Anstatt nur nach europäischen oder afrikanischen Sicht diesen Akt zu sehen und darüber zu urteilen, sollte man eine alternative Lösung suchen. Diese biete ich dann Paare und sie haben danach Ruhe.

Weitere Fehler liegt darin seine eigene Sichtweise und Werte als universal zu betrachten und diese den Partner aufschreiben zu wollen. Zum Beispiel ist ein Zeichen der Liebe hier in Europa den Partner ständig zu sagen „ich liebe dich“ mit ihm kuscheln und Blumen schenken. Worte, Blumen, Kuscheln, Hand halten, Küssen auf dem Mund spielen eine sehr große Rolle in der Bedeutung der Liebe.

Allgemein aber in Afrika sollst Du sogar aufpassen, wenn der eine Dir ständig seine Liebe singt. Oft ist das nicht ernst gemeint. Bei echter Liebe in Afrika sind Männer mit den Komplimenten sehr geizig. Schenkst Du in Afrika einer Frau Blumen, wird sie das nicht würdigen. Schenkst Du ihr aber ein „Kuchen oder das Geld, was die Blumen gekauft hat „wird sie sich sehr freuen. Kuscheln tun die meiste Afrikaner ungern und das ist kein Beleg dafür, dass er dich nicht lieben würde. Erwartest Du dann als deutsche Frau als Liebesbekundung, dass er Dir ständig Blumen bringt oder oft sagt “ Schatz ich liebe dich“, könntest Du mit den meisten Afrikanern enttäuscht sein und anfangen an der Beziehung zu zweifeln, obwohl der Mann dich wirklich liebt.´

Es kommt auch vor bei Frauen, die schon mal in einer Beziehung mit Afrikanern waren, dass sie behaupten nun die Kultur zu kennen. Aber dass ihre Beziehung egal mit welchen Afrikanern gleich unglücklich läuft, beweist, dass sie vielleicht das physische weißt aber versteht die Details und das Warum gar nicht. Es ist ratsam Hilfe zu suchen, um wirklich den ganzen Prozess zu verstehen. Wissen und Verstehen sind zwei sehr unterschiedliche Dinge.

Gemeinsam werden wir nach und nach diese Fehler erkennen und beheben für eine glückliche Beziehung. hier mehr infos

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

DantseLogik Media
Frau Miriam Norge
Diltheyweg 5
64287 Darmstadt
Deutschland

fon ..: 061514297421
web ..: http://www.dantse-logik.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

DantseLogik, Die afrikanisch-inspirierte Wissenstechnik von Dantse Dantse
EIN MENSCH, EIN NAME, EINE WISSENSLEHRE: DIE LÖSUNGEN.

Pressekontakt:

DantseLogik Media
Frau Miriam Norge
Diltheyweg 5
64287 Darmstadt

fon ..: 061514297421
web ..: http://www.dantse-logik.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Beispiele von Problemen und typischen kulturellen Missverständnissen
Dantse: der einzige afrikanische Coach in Deutschland mit fundierter Erfahrung in beiden Kulturen vereint die Partner

BildFragen/Beispiele von Problemen und typischen kulturellen Missverständnissen

Dantse: der einzige afrikanische Coach in Deutschland mit fundierter Erfahrung in beiden Kulturen hilft ohne Wenn und Aber.
Das afrikanisch inspirierte Coaching macht dich schlau: Wir reden über Deine Erlebnisse und Erfahrungen ohne Tabus. Es gibt kein Thema, das wir nicht besprechen können.

Finde an diesen Beispielen heraus, ob Du diese Erlebnisse hast und nicht klar kommst:

Beispiel 1: Du Willst reden er will nicht reden. Nach einem Streit will eine deutsche Frau sofort Klärung. Aber der afrikanische Mann ist nicht an einer Klärung interessiert. Die Frau fühlt sich zurückgestoßen und nicht geschätzt; daraus entstehen andere Reaktionen, die vermieden werden könnten. Dabei lehnt der afrikanische Mann die Klärung überhaupt nicht ab!

Ich zeige Dir dann in meinem Coaching, wie solche Situationen ohne Streit geklärt werden können und dabei beide Partner zufrieden gestellt werden.

Beispiel 2: Fragen, die nerven

Der Afrikaner geht weg und die Frau fragt „Wo willst Du hin?“ – vielleicht überhaupt nicht mal böse gemeint, sondern nur um ihr Interesse an ihm zu zeigen.

So gestellt, antwortet der Afrikaner: „Es geht Dich Nichts an, wo ich hin gehe.“

D.h. er hat den Hintergrund der Frage einfach falsch verstanden.

Hätte die Frau z.B. einfach gesagt: „Es ist zu warm, zieh doch lieber ein T-Shirt an bevor Du raus gehst.“, hätte der Mann geantwortet: „Nein, ich brauche die Jacke, weil ich XYZ treffe und wir in den Park gehen.“

Das heißt, er hat auf die Frage geantwortet und diese als Interesse an ihm empfunden und normal beantwortet. Die erste Frage sah er als Angriff, obwohl die Frau das gleiche erreichen wollte, nämlich Interesse an ihm zeigen!

Beispiel 3: Fremd gehen. S… ohne Liebe? S… mit Liebe, S…oder Liebe?

Die Definition von Sexualität und Liebe wird in der afrikanischen Gesellschaft anders verstanden als in der westlichen Gesellschaft. Dies führt zu vielen Missverständnissen und Streitereien in einer afro-westlichen Beziehung.

Der Afrikaner fühlt sich verfolgt und überwacht und die Frau fühlt sich betrogen, belogen und ausgenutzt.

Alles scheint aussichtslos zu sein. Aber es muss nicht sein.

Beispiel 4: Love Scammer aus Afrika?: Romance Lover? You are my number 1 baby…

Viele Frauen melden sich bei mir wegen angeblichem romance Scam. Und in dem Zusammenhang wird oft die sogenannte Nigeria oder Ghana Connection genannt. Aber ist es wirklich so wie es aussieht? Du hast einen Mann oder eine Frau aus Afrika kennengelernt. Im Sturm und in Windeseile hat er/sie Dich erobert, vielleicht sogar innerhalb weniger Tage. Noch nie hast Du Dich so sehr verehrt und begehrt gefühlt. Alles fängt so romantisch an. Er/Sie macht Dir viele Komplimente, wo auch immer ihr seid, er küsst Dich und lässt Dich nicht los. Sehr schnell kommen Wörter wie Engel, Schätzchen, Prinzessin/Prinz, Honey. Er/Sie sagt Dir sehr schnell, dass er/sie dich liebt. Zwar wundert es Dich, dass jemand so schnell weiß, was er will, aber insgeheim hast Du Dir ja genau diesen Prinz/diese Prinzessin gewünscht. Er/Sie ist wunderschön. Du bist stolz und Du willst alles tun, dieses „Glück“ nie mehr zu verlieren. Nach kurzer Zeit zeigt er/sie sich betrübt. Er/sie braucht Deine Hilfe, er/sie braucht Geld. Du gibst es ihm/ihr, Du liebst ihn/sie ja und Du willst, dass er/sie glücklich ist. Doch es wird immer mehr, was er/sie braucht und immer mehr wird es zur Berg- und Talfahrt…

Mach hier eine Pause, atme durch und finde heraus, ob dieser Mann/diese Frau Dich braucht oder ob er/sie Dich missbraucht. Vielleicht meint er/sie es ernst, vielleicht auch nicht? Es kann alles sein. Lass es uns herausfinden, damit Du nicht unglücklich wirst.

Beispiel 5: Fremdgehen. Er schläft mit anderen Frauen…

Du lebst in einer afrikanisch/weißen Beziehung und die Zeit hat gezeigt, dass ihr Euch gut versteht und einander vertraut. Ihr habt tollen Liebesleben, Dein Partner ist leidenschaftlich und es mangelt Dir nicht an seiner Zuwendung. Du fällst fast in Ohnmacht als Dir klar wird, dass er mit anderen Frauen schläft. Du bist verletzt und gedemütigt. Er schwört Dir, dass er sich nur amüsiert und nichts und niemand seine Liebe zu Dir schmälern wird… Er lacht und versteht dich nicht. Oder Du ahnst es nur und findest Beweise, Textnachrichten auf dem Handy oder er geht oft lange abends aus ohne, dass Du weißt, mit wem er sich so oft trifft. Er riecht nach einer anderen Frau. Du konfrontierst ihn und eine Odyssee von Lügen entsteht, immer mehr steigen die Aggressionen, je mehr Du ihn kontrollierst und konfrontierst und immer mehr steigt das Lügengebilde und das Ausweichen…

Gib nicht auf! Lass mich Dir erklären was passiert und wie ihr Wege zur Offenheit findet und euch die Chance zum Verständnis gebt. Es gibt eine Lösung für euch.

Beispiel 6: Dein afrikanischer Prinz bleibt stumm…

Ihr seid schon eine Weile zusammen oder auch ganz frisch, Du und Deine große Liebe aus Afrika. Er ist so exotisch und Du möchtest so gerne alles wissen. Wie ist er aufgewachsen? Wie ist das Leben für ihn gewesen als Kind oder als Heranwachsender? Wie kam er nach Europa? Wie fühlt er sich hier? Was sind seine Träume und Hoffnungen? Wieso zeigt er Dir keine Bilder? Warum telefoniert er so oft „heimlich“? Mit wem trifft er sich? Er erzählt Dir nichts…

Ja, so kann es sein und ich verspreche Dir, es gibt Erklärungen dafür über die Du sehr überrascht sein wirst. Denn im Moment fühlst Du Dich nicht respektiert, möchtest Du doch ALLES wissen. Was ihr ändern könnt für euer Verständnis, das werde ich Dir und euch verraten.

Beispiel 7: True Lies…

Was ist nur los, fragst Du Dich? Du merkst immer deutlicher, dass Dein Partner Dich belügt? Er merkt sich nicht einmal seine „Geschichten“ von gestern. Es ist eine Berg- und Talfahrt. Er überwacht Dich und selbst entzieht er sich jeder Möglichkeit, dass Du weißt, was los ist. Es interessiert ihn auch nicht, was er Dir gestern versprochen hat. Zukunftspläne und Versprechen werden vergessen. Wenn Du ihn darauf ansprichst, gibt es großen Streit und er wird aggressiv oder haut aus der Diskussion ab. Dir selbst geht es immer schlechter…Dann melde Dich, wir finden gemeinsam heraus, was die Wahrheit ist.

Beispiel 8: Gelassenheit und Glaube…

Dein Partner und Du – ihr habt Probleme. Du suchst nach Lösungen, während er nur sagt „Gott wird es machen“ und weiter auf Eurem Sofa entspannt obwohl die Situation für Dich sehr angespannt ist und Du strampelst weiter und rackerst, dass Ihr Eure Probleme lösen könnt. Du findest auch Lösungen zum Beispiel für finanzielle Probleme. Du erwartest ein Lob oder ein Dank – doch die Antwort ist: „Ich habe Dir gesagt, dass Gott uns helfen wird“. So möchtest und kannst Du nicht weitermachen, Du fühlst Dich am Limit mit dem Kämpfen und hast jetzt schon Angst vor dem nächsten Problem…

Warum rate ich zu mir? Weißt Du, eine Liebe zwischen schwarz und weiß ist von großen kulturellen Unterschieden geprägt. Man kann sie nur ermessen, wenn man sie kennt. Es ist wie wenn ein Blinder vom Sehen spricht, wenn Dich ein europäischer Therapeut (egal, welche Erfahrung er hat) versucht, zu therapieren. Man kann es nicht wissen, was es heißt für beide, einen gemeinsamen Weg zu finden…

Lass uns gemeinsam herausfinden, ob Du kämpfen musst und was der Glaube an Gott, nicht Angst haben müssen, und zu Vertraue, dass sich alles allein lösen wird, in Afrika bedeutet.

Liebe Ratsuchenden, ich kenne die Herausforderungen und ich sage euch mit der Dantse Dantse Garantie: es gibt Erklärungen und Lösungen, die nur ein Coach hat, der beide Kulturen kennt. Einseitige Erfahrungen können sogar noch mehr Schaden anrichten. Du lebst eine unkonventionelle Beziehung oder sehnst Du dich nach „schwarz-weiß“ – deswegen benötigst Du Antworten von einem unkonventionellen Coach.


Folge diesen Links und erfahre mehr:

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

DantseLogik Media
Frau Miriam Norge
Diltheyweg 5
64287 Darmstadt
Deutschland

fon ..: 061514297421
web ..: http://www.dantse-logik.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

DantseLogik, Die afrikanisch-inspirierte Wissenstechnik von Dantse Dantse
EIN MENSCH, EIN NAME, EINE WISSENSLEHRE: DIE LÖSUNGEN.

Pressekontakt:

DantseLogik Media
Frau Miriam Norge
Diltheyweg 5
64287 Darmstadt

fon ..: 061514297421
web ..: http://www.dantse-logik.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt