Archive for the Kultur Category

Die Antwort darauf in Ihrem neuen Song

BildMit ihrer zweiten Single „Dein Zug ist abgefahrn“ setzt die Sängerin und Songschreiberin ihre eigene Karriere als Texterin und Komponistin fort. In Zusammenarbeit mit André Stade ist auch dieser Song entstanden. Zielstrebig arbeitet Corinna Anders gemeinsam mit ihm in ihrer Heimatstadt Dresden an weiteren Songs auf dem Weg zu ihrem ersten Solo-Album.

Hier nun die zweite Single
Corinna Anders lädt mit diesem Song in ihre ganz persönliche Gefühlswelt ein.
„Dein Zug ist abgefahrn“ kündigt einen Neuanfang an. Es gibt Verbindungen, die halten ein Leben lang. Andere nur für einen Lebensabschnitt. Vorsicht und Angst lähmen uns oft, das Glück zu finden. Dabei ist das Ende einer Beziehung ein Neustart. So auch bei Corinna Anders. Denn mit dem Loslassen und Annehmen der Situation war der Weg frei für eine neue Begegnung und spannende Erfahrungen. Das Leben anzunehmen wie es ist und aus der Situation gestärkt herausgehen, das ist die Botschaft dieses Songs.

Cest la vie – so ist das Leben … mit einem Augenzwinkern vermittelt dieser Song, wie wichtig der Sängerin Ehrlichkeit und Offenheit sind, die die grundlegende Basis einer Freundschaft und Partnerschaft bilden. Dabei ist es Corinna Anders besonders wichtig, sich selbst treu zu bleiben und ihre Werte zu leben. Sag ja zu dir und mit jedem Schritt zu dir selbst öffnen sich Türen in ein neues Leben. Unerwartet und zauberhaft können diese Momente dich beschenken, wenn du den Mut und die Kraft findest, dich für dein Herz zu entscheiden. Denn es schlägt in erster Linie für dich selbst und bei Corinna Anders schlägt es wie erwartet im Schlagertakt.

DE-F28-22-313-01 / 3:30
Music & Lyrics: Corinna Walter, André Stade
Publishing: JAYKAY Music, Edition Plus
Produced, Arranged & Mastering by André Stade
Cover photo by Studioline Photography Vivien Freiberg
Cover artwork and manufacturing by Corinna Walter
© + (P) 2022 XENIA Records Best.-Nr.: 14 313
Distribution & Label
JAY KAY Event & Music c/o XENIA Records
Die Mühlbreite 10
D- 06258 Schkopau/OT Burgliebenau
Tel. 0345-6823010
E-Mail E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
XENIA Records LC-00902
Quelle: Xenia Records

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Sperbys Musikplantage
Herr Hans Peter Sperber
Weisestrasse 55
12049 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 659 11 004
web ..: http://sperbys-musikplantage.over-blog.com/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Promotion- und Presseagentur:
Sperbys Musikplantage ist der Spezialist für Bemusterungen und Künstlerpromotion im Internet. Wir bewerben Ihre neue CD, Album oder Lied breitflächig im Web auf Musik- und Presseportalen, sowie auf Facebook.
Wir machen Mailbemusterung bei allen großen Radiostationen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Niederlande und Südtirol. Dann auch bei allen Webradios und lokalen UKW-Sendern in Deutschland und weltweit. Wir haben etwas über 1.100 Radiokontakte gelistet. Wir sind der Bemusterungs- und Promotion-Spezialist für deutsch gesungene Musik.
Jeden ersten Samstag im Monat gibt es auf HarbourTown Radio Sperbys Musikplantage als Radioshow. Der Radiosender ist im Großraum Hamburg auch via DABplus zu hören.

Pressekontakt:

Sperbys Musikplantage
Herr Hans Peter Sperber
Weisestrasse 55
12049 Berlin

fon ..: 030 659 11 004
web ..: http://www.sperbys-musikplantage.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Ton, Wachs & Feuer – Linda Hamkens

| September 28th, 2022

Am 9. Oktober 2022 um 11 Uhr eröffnet die Galerie Tobien in Husum die Jubiläumsausstellung Ton, Wachs & Feuer der Künstlerin Linda Hamkens.

BildAnlässlich des 80. Geburtstags von Linda Hamkens bietet diese Ausstellung bis zum 19. November einen Überblick über die Schaffensperioden und das Werk der norddeutschen Künstlerin. Sie zählt zu den langjährigen Künstlerinnen der Galerie Tobien und wird bei der Eröffnung anwesend sein. Der Kulturjournalist und Kunsthistoriker Dr. Jens Rönnau wird in die Ausstellung einführen. 

Linda Hamkens wurde als Kriegskind 1942 im Ruhrgebiet geboren. Ihr Wunsch nach einer künstlerisch-handwerklichen Ausbildung wurde innerfamiliär als „brotlose Kunst“ abgelehnt. Sie bildete sich jedoch autodidaktisch fort und gründete 1973 ihre eigene Keramik-Werkstatt. Von nun an trägt die Keramik einen wesentlichen Anteil an Linda Hamkens künstlerische Entwicklung bei.

Seit geraumer Zeit setzt Linda Hamkens Ihre Ideen auch in Bronze um. In einer Gießerei absolvierte sie ein Arbeitspraktikum. 2011 zeigte sie erstmals öffentlich Bronze-Skulpturen. Fasziniert von den freien Gestaltungsmöglichkeiten, die das Material Metall liefert, folgt sie diesem Weg. 

Um 2011 entstehen auch ersten Materialbilder und der Gebrauch von Verpackungsmaterialen wie Pappe, Papier, Rinde und Folien halten Einzug in ihr Werk. Thematisch begreift Linda Hamkens ihre Materialbilder als „Menetekel einer katastrophalen und bedrohten Welt“. Verstärkt während der Corona-Krise weisen teils humorvoll-skurrile Upcycling-Collagen auf die globale Bedrohung durch den Klimawandel, entgrenzte Finanzmärkte und Epidemien hin. 

Am Sonntag, den 6. November um 11 Uhr führt die Künstlerin durch die Ausstellung. Es ist ein magischer Prozess, der aus einem Wachsabguss einer Tonfigur eine Bronze werden lässt. Am 6. November wird Linda Hamkens davon erzählen. 

 

Mehr Informationen unter: https://galerie-tobien.de/linda-hamkens/

 

Öffnungszeiten 
Montag – Freitag: 
9.30 bis 18.00 Uhr 

Samstag:
9.30 bis 15.00 Uhr

 

 

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Galerie Tobien GmbH
Frau Marid Taubert
Neustadt 8-10
25813 Husum
Deutschland

fon ..: 04841 – 64800
web ..: https://galerie-tobien.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Galerie Tobien feierte 2020 ihr 40jähriges Bestehen. 1980 von Joachim Tobien gegründet trat 1990 seine Tochter, Marid Taubert, in das Unternehmen ein und übernahm 2010 die Geschäftsführung. 2018 eröffnete die Galerie Tobien in Sankt Peter-Ording eine zweite Galerie.

Zeitgenössische Kunst bestimmt das Programm der Galerie Tobien. Angeboten werden Norddeutsche Realisten, Werke der klassischen Moderne, grafische Werke sowie Bildhauerei. Die Galerie Tobien richtet in Husum circa 5 Ausstellungen im Jahr mit einer Laufzeit bis zu 2 Monaten aus.

https://galerie-tobien.de/

Pressekontakt:

Galerie Tobien GmbH
Frau Marid Taubert
Neustadt 8-10
25813 Husum

fon ..: 04841 – 64800
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Faksimiles vom KASI Vertrieb – Nicht bloß Bücher

BildDer KASI Vertrieb hat sich auf den Verkauf hochwertiger, limitierter Faksimiles spezialisiert.
Dabei handelt es sich überwiegend um Repliken von mittelalterlichen Prachthandschriften, die in aufwendiger und langwieriger Produktionsarbeit entstehen und diesen am Ende meist verblüffend nahekommen.

Inhalt:
o Hochwertige Faksimiles sind aufwendig in der Herstellung
o Digitale Kopien sind oft kein Ersatz für Originale
o Faksimiles in für Museen und Ausstellungen
o Altes Kunsthandwerk erhalten

HOCHWERTIGE FAKSIMILES SIND AUFWENDIG IN DER HERSTELLUNG

Hochwertige Faksimiles kommen dem Original in Optik und Haptik meist verblüffend nahe. Um dies zu erreichen, muss ein hoher Aufwand betrieben werden, der sehr zeit- und kostenintensiv sein kann. Mitunter können bis zu 20 Fachleute an der Produktion eines Faksimiles beteiligt sein, bevor es im Portfolio vom KASI Vertrieb zum Kauf angeboten werden kann. Dabei kann der Herstellungsprozess von der Planung bis zur Fertigstellung mitunter mehrere Jahre in Anspruch nehmen.

DIGITALE KOPIEN SIND OFT KEIN ERSATZ FÜR ORIGINALE

In unserer digitalisierten Welt liegt der Gedanke nahe, mittelalterliche Originalhandschriften als digitale Kopien zu erhalten und die historisch wertvollen Inhalte und das Erscheinungsbild der historischen Schriften der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Doch bei aller Präzision, mit der digitale Kopien heute – dargestellt werden können – die Haptik der Handschrift kann digital nicht wiedergegeben werden, weil sich digitalisierte Kopien nicht anfassen lassen. So kann man schlicht keine Seiten umblättern, das Gewicht des Werkes spüren oder den Einband oder Gold- und Silbereinlagen befühlen. Die vom KASI Vertrieb angebotenen Faksimiles ähneln den Originalen auch in dieser Hinsicht -, denn bei ihrer Herstellung wird größter Wert auf die Verwendung hochwertiger Materialien gelegt.

FAKSIMILES IN MUSEEN UND AUSSTELLUNGEN

Der KASI Vertrieb bietet Sammlern und Liebhabern Faksimiles von historischen Schriften an, die zum Teil viele hundert Jahre alt sind. Diese historisch wertvollen Originale sind Zeugnisse längst vergangener Zeiten, die heute unter speziellen Bedingungen konserviert und der Öffentlichkeit unzugänglich gelagert werden müssen, damit sie nicht für immer verloren gehen. Nicht selten möchten Museen und Ausstellungen jedoch die wertvollen mittelalterlichen Handschriften zeigen, was zu einem echten Problem werden kann, wenn die konservatorischen Voraussetzungen nicht erfüllt werden können. In solchen Fällen werden vielfach Faksimiles verwendet, wie KASI Vertrieb sie anbietet, um eine Ausstellung oder Sammlung komplett zeigen zu können. Faksimiles leisten hier einen unschätzbaren Beitrag zum Erhalt des historischen und so empfindlichen Kulturguts.

ALTES KUNSTHANDWERK ERHALTEN

Um die hochwertigen Faksimiles in einer Qualität anbieten zu können, wie der KASI Vertrieb sie für sein Portfolio fordert, müssen die Hersteller häufig auf jene Handwerkskünste zurückgreifen, wie sie auch im mittelalterlichen Original zur Geltung kamen. Das Nachahmen der Gold- und Silberpartien der Originalhandschriften und das Binden der Geschichte atmenden Werke erfordert das Wissen und die Erfahrung in zahlreichen Felder der Buchproduktion. Nur so kann der Aura der Originale nachgespürt und Geschichte erlebbar gemacht werden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

KASI Vertrieb
Herr S. A.
Liebigstr. 5
32052 Herford
Deutschland

fon ..: 05221/99 48 100
fax ..: 05221/99 48 102
web ..: http://kasi-vertrieb.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Einzigartige Schätze der Buchmalerei und der Geschichte sind unsere Berufung.

Unser Ziel ist es Faksimiles der unterschiedlichsten Gattungen einer breiten Anzahl von Liebhabern zugänglich zu machen. In Zusammenarbeit mit renommierten Verlagen und Meistern der Buchkunst versteht sich die KASI Vertriebs GmbH als Schlüssel zum Zugang einzigartiger Meisterwerke, die ihresgleichen suchen.

Pressekontakt:

KASI Vertrieb
Herr S. A.
Liebigstr. 5
32052 Herford

fon ..: 05221/99 48 100
web ..: http://kasi-vertrieb.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Marching-Bands und Dudelsäcke – 3 Shows im November in Halle (Westf.), Krefeld und Frankfurt a.M.

BildDer oberste musikalische Direktor des britischen Militärs, Lieutenant Colonel Craig Hallatt, gibt dem ,Deutschland Tattoo – Royal Music Show‘ die Ehre. Milliarden Menschen sahen die Trauerfeier von Queen Elizabeth II und Lieutenant Colonel Craig Hallatt war bei dieser für die eindrucksvolle musikalische Umsetzung verantwortlich. Hunderte Musiker aus verschiedenen Regimentern mussten dafür innerhalb weniger Tagen zusammengeführt, trainiert und für diese das musikalische Programm zusammengestellt werden, das Königin Elisabeth II. vor ihrem Ableben ausgewählt hatte.

Seit August 2022 ist Lieutenant Colonel Craig Hallatt ebenfalls im Team des ,Deutschland Tattoo – Royal Music Show‘.

Zu seinen wohl größten Herausforderungen zählte sein Mitwirken im Rahmen der Traufeierlichkeiten für Queen Elizabeth II. – das zugleich größte TV-Ereignis aller Zeiten – bei deren Lieutenant Colonel Craig Hallatt den gesamten musikalischen Ablauf verantwortete. Eine gewaltige Aufgabe, denn es mussten in nur acht Tagen hunderte Musiker koordiniert und die passenden Musikstücke ausgesucht werden.
Bereits in der Vergangenheit war Lieutenant Colonel Craig Hallatt als Komponist und Arrangeur für viele königliche Premieren zuständig. So schrieb und arrangierte er u.a. für die Musikveranstaltungen BBC’s Trooping the Colour und The Royal Edinburgh Military Tattoo (einschließlich der australischen Produktion 2010) die „The Swedish International Music Show“ oder „Basel Tattoo“.

Bei ,Deutschland Tattoo – Royal Music Show‘ bringt Lieutenant Colonel Craig Hallatt noch in diesem Jahr seine musikalische Vision ein und wird am

o 5.11.2022 in Halle (Westf.) in der OWL Arena

o 26.11.2022 in Krefeld in der Yayla Arena

o 27.11.2022 in der Festhalle in Frankfurt a.M.

die musikalische Leitung des großen Finales übernehmen.

Darüber hinaus arbeitet er zusammen mit Impresario Ulrich Lautenschläger bereits für das ,Deutschland Tattoo – Royal Music Show‘ auf der Loreley am 10.06.2023 an der großen Abschlussveranstaltung des „Loreley Tattoo“.

Ulrich Lautenschläger: „Es macht mich sehr stolz mit Lieutenant Colonel Craig Hallatt eine Persönlichkeit gefunden zu haben, die mit mir an der großen Vision der ,Royal Music Show – the new Generation‘ arbeitet.“

Deutschland Tattoo – Royal Music Show

Das ,Deutschland Tattoo – Royal Music Show‘ ist das Original und bereits seit über 10 Jahren in Deutschland unterwegs. Das ,Deutschland Tattoo‘ präsentiert internationale Marching Bands mit ihren Shows, die „Pipers of The World“ mit Dudelsäcken und Drums und als besondere Gäste die original „Highland Saga Show Band“. Im Frühjahr 2022 war die Highland Saga auf großer Tournee quer durch Deutschland, mit Standing-Ovations sowie dem Einzug des Musikalbums in die deutschen Charts. Regelmäßige Auftritte in TV-Sendungen sind der Beweis für den anhaltenden Erfolg dieser Show.

Beim ,Deutschland Tattoo – Royal Music Show‘ wird die Highland Saga mit Auszügen aus der Show einer der Konzert-Höhepunkte sein ( Mehr auf: https://www.highlandsaga.com ) – inklusive Auftritt eines Sängers und eine Sängerin der Highland Saga im Finale der Veranstaltung.

Der absolute Höhepunkt des ,Deutschland Tattoos‘ ist immer das Finale, bei dem alle Bands zusammen mit den „Pipers of The World“ und der „Highland Saga Show Band“ zu einem großen Orchester zusammenwachsen. Lieutenant Colonel Craig Hallatt wird im Finale alle Musiker zusammenführen und dann die beliebtesten Songs der letzten Jahre dem Publikum präsentieren.

Weitere Informationen und Tickets unter: https://www.royalmusicshow.com/

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

art.emis Entertainment GmbH
Herr Ulrich Lautenschläger
Brandensteinweg 6
13595 Berlin
Deutschland

fon ..: –
web ..: https://www.artemis-entertainment.com/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Das ,Deutschland Tattoo – Royal Music Show‘ ist das Original und mit seinen Veranstaltungen bereits seit über 10 Jahren in Deutschland unterwegs. Das ,Deutschland Tattoo‘ präsentiert internationale Marching Bands mit ihren Shows und die „Pipers of The World“ mit Dudelsäcken und Drums.

Pressekontakt:

art.emis Entertainment GmbH
Herr Ulrich Lautenschläger
Brandensteinweg 6
13595 Berlin

fon ..: –
web ..: https://www.artemis-entertainment.com/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Das Fantreffen war wieder ein großer Erfolg

BildÖderan, 16.09.2022
Eine zukünftige Tradition wurde hier im letzten Jahr von der Sängerin Nicole Freytag und ihrem Management ins Leben gerufen – das große Fantreffen mit mehreren Künstlern und einem duften Fankonzert!
Insgesamt hatte Nicole Freytag noch vier andere Sangeskollegen und ihre Fans eingeladen, zu diesen stimmungsvollen Fantreffen.
So folgten ihr dieses Jahr Ronny Gander, Reiner Cornelsen, Mandy Schwarz und Uwe Jensen dem Ruf ins Erzgebirge nach Öderan-Hartha. Jede Menge Fans der Künstler reisten gerne in die Räberschänke. Die Fans von Ronny Gander kamen sogar gemeinsam mit einem gecharterten Bus an. Es wurde ein wunderbares Fantreffen, das mit Kaffee und Kuchen begann und mit einem gemütlichen Beisammensein endete.

Zu Essen gab es sächsische Köstlichkeiten wie gebratenen Rinderzuge, Würzfleisch oder sächsische Bauernsülze. Der Höhepunkt war sicher das große Fankonzert der Interpreten. Den Reigen eröffnete der Brandenburger Ronny Gander.
„Juanita“ war nicht nur einer der Songs, sondern ist der bisher größte Hit des sympathischen Sängers. „Bom Bom Bon“ und „Du machst mich glücklich“ waren zwei weitere tolle Schlager aus dem Repertoire des Sangeskünstlers. Nicht nur seine Fans, sondern auch die Anhänger der anderen Künstler feierten seinen Auftritt.
Reiner Cornelsen ist auch als singender Wirt bekannt. Doch an diesem Tage sorgte er nur mit seinen Sangeskünsten für gute Unterhaltung. „Holiday in San Fernando“ und „Ich will Liebe pur“ waren zwei eigene Hits. Mit „Schwarzes Gold“ präsentierte der Wirt eine wunderbare Coverversion des Original-Hits. Dabei geht es nicht um Öl, sondern um Kohle.
Mandy Schwarz ist in Dresden beheimatet und hatte es nicht so weit. Die Newcomerin hatte Nicole bei einem TV-Auftritt kennengelernt und war über die Einladung höchst erfreut. Mit flotten Schlagern begeisterte Mandy die Gäste. „Casanova“ war eines dieser Lieder. „Gib mir mein Herz zurück“ ist ein noch unveröffentlichter Titel, der aber bereits zu ihrem Live-Repertoire gehört. Der Applaus zeigte, dass das Lied sicher eine gute Single werden könnte. Wer kennt nicht „Goodbye my love goodbye!? Diesen prachtvollen englischen Song von Demis Roussous sang die talentierte Sängerin als Schlussnummer. Damit war es der einzige englische Song in dieser Show.

Dann endlich betrat unter tosendem Applaus Gastgeberin Nicole Freytag die Bühne. Mit ihrer hellen glockenklaren Stimme erklang „Herzschlag der Nacht“. Zu ihrer Stimme passte da voll „Die Glocken von Rom“ hinterher, welche Nicole souverän intonierte. „Ohne Dich“ war ein weiterer Hit der Powerfrau des Schlagers. Die Fans waren begeistert.
Nicole zelebrierte dann mit der Ostlegende Uwe Jensen noch zwei traumhafte Duette. „Leb‘ Deinen Traum“ stammt von Burkhard Lasch, auch eine Ostlegende. „Heute habe ich an Dich gedacht“ war eine wunderbar herzliche Interpretation des Klassikers von Bernhard Brink & Audrey Landers. Vielleicht sollten Uwe und Nicole dieses Lied mal als Single veröffentlichen?
Dann gehörte Uwe Jensen die Bühne alleine. Sein Tagesrepertoire umfasste noch unveröffentlichte Lieder aus seinem kommenden Album und alte Klassiker. „Stern des Südens“ ist einer seiner alten Ost-Hits, wo er damals fast Schwierigkeiten mit der Stasi bekommen hätte. „Straße nach Süden“ war die Jensen-Adaption des Tony-Marschall-Hits, wobei das in Englisch David Hasselhoff sang. Das richtige Original stammt aber von einen Amerikaner aus 1971. „Wenn Du mich noch liebst“ war ein richtiger Uwe-Jensen-Schlager.

Die genannten Lieder spiegeln nur eine kleine Auswahl der gesungenen Songs wieder. Die Stimmung war fantastisch und die Fans feierten jeden Gesangsakteur als ob sie alle ihre Lieblingskünstler*innen wären. Irgendwann kurz vor Mitternacht schloss dann die Räuberschänke die „Räuberhöhle“ des Fantreffens. Good bye bis nächstes Jahr!
Bericht:: Hans Peter Sperber – Fotograf: Peter Schneider

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Sperbys Musikplantage
Herr Hans Peter Sperber
Weisestrasse 55
12049 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 659 11 004
web ..: http://sperbys-musikplantage.over-blog.com/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Promotion- und Presseagentur:
Sperbys Musikplantage ist der Spezialist für Bemusterungen und Künstlerpromotion im Internet. Wir bewerben Ihre neue CD, Album oder Lied breitflächig im Web auf Musik- und Presseportalen, sowie auf Facebook.
Wir machen Mailbemusterung bei allen großen Radiostationen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Niederlande und Südtirol. Dann auch bei allen Webradios und lokalen UKW-Sendern in Deutschland und weltweit. Wir haben etwas über 1.100 Radiokontakte gelistet. Wir sind der Bemusterungs- und Promotion-Spezialist für deutsch gesungene Musik.
Jeden ersten Samstag im Monat gibt es auf HarbourTown Radio Sperbys Musikplantage als Radioshow. Der Radiosender ist im Großraum Hamburg auch via DABplus zu hören.

Pressekontakt:

Sperbys Musikplantage
Herr Hans Peter Sperber
Weisestrasse 55
12049 Berlin

fon ..: 030 659 11 004
web ..: http://www.sperbys-musikplantage.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Ein Bericht über seinen letzten Schlager

BildMit dem neu produzierten Schlager „Himmel oder Hölle“, der dieses Mal ein Pop-Schlager-Song wurde, spricht Martin Juen vielen aus der Seele. Es ist ein dynamischer und facettenreicher Song, sehr gefühlvoll gesungen und handelt von einer Lebenssituation, die sicher viele schon durchlebt haben. Und ja, dieser Pop- Schlager berührt Herz und Seele. Dies wird durch den sinnlichen Klang des Saxophons noch verstärkt. Mit seinem neuen Song hat der Künstler Martin Juen und sein Produzent ein hörenswertes Projekt geschaffen, das gut in unsere Zeit passt.
Mit dem Song „Himmel oder Hölle“, der ein Erfolgssong wurde, wird in verschiedenen Radiostationen und Hitparaden gespielt.
Zu diesem Song gibt es auch ein Musikvideo das in Kitzbühel /Schwarzsee produziert wurde.
Martin Juen ist ein Musiker aus Tirol (Innsbruck), der im noch im beachtlichen Alter von 50 Jahren mit dem Gitarre spielen angefangen hat. Nachdem er einige Lieder aus dem Bereich der Countrymusik und dem Schlager nachspielte, wurde der Wunsch nach einem eigenen Song immer größer. So tat er sich mit einem Bekannten zusammen und schrieb einen Schlagerson. Kurze Zeit darauf wurde in einem Homestudio ein Demo aufgenommen und an seinen Produzenten weiter übermittelt. Dann wurde das gemeinsame Projekt gestartet und der Debüt Song mit dem Titel „Du hast mich umgehau’n“ produziert.
Mit der Veröffentlichung des Debüt-Songs „Du hast mich umgehau ?n“ im August 2021 hat sich Sänger Martin Juen einen lang gehegten Wunsch und Traum erfüllt. Der tolle Erfolg dieses Songs übertraf all seine Erwartungen und wird in verschiedenen Radiostationen und Hitparaden gespielt.
Mit dem Song „Jeder muss seinen Weg gehen“ bringt der Künstler Martin Juen seine Lebenserfahrung zum Ausdruck. Das ist nachfolgend die aktuelle Single.
Ab Oktober steht der Künstler Martin Juen wieder im Studio um zwei Weihnachtslieder aufzunehmen. Dieses mal wird der Sänger die Weihnachtslieder auf englisch singen. Wir sind schon gespannt wie sich die Produktionen anhören.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Sperbys Musikplantage
Herr Hans Peter Sperber
Weisestrasse 55
12049 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 659 11 004
web ..: http://sperbys-musikplantage.over-blog.com/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Promotion- und Presseagentur:
Sperbys Musikplantage ist der Spezialist für Bemusterungen und Künstlerpromotion im Internet. Wir bewerben Ihre neue CD, Album oder Lied breitflächig im Web auf Musik- und Presseportalen, sowie auf Facebook.
Wir machen Mailbemusterung bei allen großen Radiostationen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Niederlande und Südtirol. Dann auch bei allen Webradios und lokalen UKW-Sendern in Deutschland und weltweit. Wir haben etwas über 1.100 Radiokontakte gelistet. Wir sind der Bemusterungs- und Promotion-Spezialist für deutsch gesungene Musik.
Jeden ersten Samstag im Monat gibt es auf HarbourTown Radio Sperbys Musikplantage als Radioshow. Der Radiosender ist im Großraum Hamburg auch via DABplus zu hören.

Pressekontakt:

Sperbys Musikplantage
Herr Hans Peter Sperber
Weisestrasse 55
12049 Berlin

fon ..: 030 659 11 004
web ..: http://www.sperbys-musikplantage.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Der Goldene Herbst zeigt sich aktuell von seiner besten Seite. Zum kalendarischen Herbstanfang präsentiert der Artwalks-Shop eine bunte Kollektion mit fotorealistisch-impressionistischen Kunstwerken.

BildIndian Summer in Deutschland
Die Tage werden kürzer, die Blätter färben sich bunt und tauchen die Wälder in ein warmes, goldenes Licht. Mit Beginn des Herbstes verwandelt sich die Natur in ein einziges farbenfrohes Kunstwerk und beweist eindrücklich, dass jede Jahreszeit ihre schönen Seiten hat.
Auf dem nordamerikanischen Kontinent bezeichnet man diese Periode im späten Herbst, die oft begleitet wird von strahlend blauem Himmel und intensiver Blattverfärbung der Wälder, als Indian Summer. Doch auch in Deutschland genießt man den Indian Summer in seiner ganzen Pracht, nur dass man hierzulande vom Goldenen Oktober spricht.

Fotorealistisch-impressionistische Kunstwerke im Artwalks-Shop
Pünktlich zum kalendarischen Herbstanfang präsentiert der Artwalks-Shop eine bunte Herbst-Kollektion mit heimischen Motiven. Dabei setzt der Shop aber nicht nur auf Fotos. Um das Gefühl des Indian Summer und die ganz besondere Stimmung des Goldenen Herbstes einzufangen, wurden die Fotos hierfür in fotorealistisch-impressionistische Kunstwerke umgewandelt.
„Es gibt einen großen Markt für fotorealistische Motive“, ist Ralph Kähne, Künstler und Gründer des Artwalks-Shop, überzeugt und ergänzt: „Da Fotorealismus aber auf eine Abbildung der Wirklichkeit ohne künstlerische Interpretation abzielt, haben wir uns für eine Kombination beider Techniken entschieden.“
Aktuell zeigt der Artwalks-Shop unter https://artwalks-shop.de 36 Kunstwerke mit Herbstmotiven aus Berlin und Brandenburg. Doch schon in Kürze sollen weitere folgen. Darüber hinaus befinden sich im Bildkatalog noch weitere exklusive Kunstwerke aus aller Welt im gleichen Stil.

Große Vielfalt im Artwalks-Shop
Der Artwalks-Shop bietet aber nicht nur einen exklusiven Bildkatalog. In der gigantischen Datenbank mit mehr als einer Million Bilder können Besucherinnen und Besucher mit komfortablen Suchfunktionen einfach ihr Wunschmotiv finden. Darüber hinaus können selbstverständlich auch eigene Fotos hochgeladen, in mehr als 200.000 Varianten gestaltet und auf alle möglichen Medien gedruckt werden. Von Leinwand auf Keilrahmen, über Kaffeetassen, Mousepads, Taschen und Kissenbezügen bis hin zur wandfüllenden Tapete sind der individuellen Kreativität keine Grenzen gesetzt.
Und falls die Qualität des hochgeladenen Fotos den eigenen Ansprüchen nicht reicht oder um das Beste aus dem eigenen Foto herauszuholen, bieten die Design-Profis vom Artwalks-Shop noch einen weiteren Service an. So optimieren sie auf Wunsch Fotos bis hin zur Erstellung eines echten Kunstwerks im fotorealistisch-impressionistischen Stil wie bei der aktuellen Herbstkollektion.
Mehr Informationen unter https://artwalks-shop.de/shop/.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Artwalks-Shop
Herr Ralph Kähne
Ulmenstraße 9
16348 Wandlitz
Deutschland

fon ..: +49 33397 60519
fax ..: +49 33397 60529
web ..: https://artwalks-shop.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Der Artwalks-Shop bietet nicht nur hochwertige Drucke auf Acryl, Alu-Dibond, Leinwand und Papier. Auch die Gestaltung von Tapeten, Folien, Kissen, Tassen und Tragetaschen sowie Untersetzern, Mousepads und Schiefertafeln ist möglich. Insgesamt stehen somit mehr als 200.000 Varianten zur Verfügung.
Aus einem Bildkatalog mit über einer Million Motiven können Kunden/Kundinnen ihr Wunschmotiv auswählen und dieses nach persönlichem Geschmack gestalten.
Des weiteren bietet der Artwalks-Shop die Möglichkeit, persönliche Bilder oder Fotos hochzuladen und daraus individuelle Kunstwerke zu erstellen.
Ein Service zur Verbesserung von Kundenfotos ist ebenso erhältlich wie die Option, daraus ein individuelles Kunstwerk im Stile großer Meister erstellen zu lassen.
Darüber hinaus unterstützen die Marketing-Profis vom Artwalks-Shop Künstlerinnen und Künstler dabei ihre Werke bekannt zu machen und erfolgreich zu verkaufen, inklusive der Gelegenheit, die eigenen Kunstwerke exklusiv über den Artwalks-Shop anzubieten.

Pressekontakt:

Marketing effizient
Herr Ralph Kähne
Ulmenstraße 9
16348 Wandlitz

fon ..: +49 33397 60519
web ..: https://marketing-effizient.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt