Archive for April, 2020

Sophia M. Phildius und Claudia M. Müller zeigen Kindern, warum es gerade jetzt so wichtig ist, drinnen zu bleiben.

BildWegen diesem blöden Virus darf Alma nicht alleine raus und kann ihre Freunde nicht sehen. Sie langweilt sich zu Hause fürchterlich. Kurzerhand versucht sie sich mit ihren Inline-Skates hinauszuschleichen. Doch da wird sie von dem Drin-Bleib-Monster aufgehalten. Nun muss sie nicht nur die Langeweile loswerden, sondern auch noch das Monster an ihrem Bein …

In der Erzählung des charmanten Kinder- und Vorlesebuchs „Drin-Bleib-Monster“ von Claudia M. Müller und Sophia M. Phildius erkennt Alma nicht nur, warum es während der Verbreitung des Coronavirus wichtig ist, daheim zubleiben, sondern auch, dass man zu Hause jede Menge Spaß haben kann.

Schulen und KiTas sind aufgrund von COVID-19 geschlossen. Wie soll man diese Ausnahmesituation den eigenen Kindern erklären?  Es macht ihnen keinen Spaß, wenn sie den ganzen Tag daheim bleiben müssen und ihre Freunde nicht treffen können. Deswegen ist es besonders wichtig, dass Kinder verstehen, warum ihr Leben im Moment auf diese Weise eingeschränkt wird. Die Geschichte von Alma hilft Eltern in Erklärungsnot. Zusätzliche Infoboxen in dem auch grafisch bezaubernden Bilderbuch bieten eine gute Hilfestellung, um mit dem Kind altersgerecht über das Virus und dem Schutz vor einer Infektion zu sprechen.

„Drin-Bleib-Monster“ von Claudia M. Müller und Sophia M. Phildius ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-06004-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Mit „Späte Erlösung“ hat der Autor Hugo Stamm einen Aufklärungsroman geschrieben, der seinen Lesern einen Überblick über esoterische Phänomene gibt. Aber auch das Thema Liebe kommt nicht zu kurz.

BildMelanie und Marc verlieben sich auf einer griechischen Insel, nachdem beide in einen Unfall verwickelt waren, der Marc ins Krankenhaus führte. Melanie taucht mehr und mehr in die Esoterik-Szene ein, was die Beziehung stark belastet, so dass es sogar zur Trennung kommt. Doch Marc möchte Melanie besser verstehen und besucht Seminare, Ashrams und Gurus. Schließlich ist auch sein Interesse am Buddhismus geweckt. Marc schreibt ein eigenes Buch und eröffnet sogar ein Meditationszentrum. Trotzdem kann er Melanie nicht zurückgewinnen, woraufhin er ein riskantes spirituelles Experiment startet, das ihn in den Abgrund führt.

Zwar sind die Handlung und die Protagonisten des Romans „Späte Erlösung“ frei erfunden, jedoch möchte der Autor Hugo Stamm seine Leser über Esoterik aufklären. So erfährt der Leser, wo Verführung und Indoktrination lauern und die Gefahr des Abrutschens in eine geistige Parallelwelt besteht. Das Buch beschreibt auch die Faszination, die von esoterischen Disziplinen ausgeht.

Der Autor Hugo Stamm wurde 1949 in Schaffhausen in der Schweiz geboren. Nach seinem Studium der Philosophie absolvierte er ein Redaktionsvolontariat bei einer Züricher Zeitung. Während seiner journalistischen Laufbahn spezialisierte er sich auf die Themen Sekten, Religion sowie Spiritualität. Zudem beriet er Angehörige von Sektenmitgliedern sowie Aussteiger. Sein Engagement brachte Stamm den Preis für Zivilcourage ein.

„Späte Erlösung“ von Hugo Stamm ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-03047-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Der unter dem Pseudonym Claudiro schreibende Autor veröffentlicht mit „Schleichwege“ einen Thriller, der die menschlichen Abgründe eines Dorfes beleuchtet.

BildSchauplatz des spannenden Romans ist ein kleines Dorf, welches sich an einer beliebigen Stelle in Deutschland befindet. Von außen betrachtet leben die Bewohner ein friedliches Miteinander. Doch das beschauliche Leben bricht plötzlich durch Veränderungen auseinander. Die Folge ist ein gegenseitiges Misstrauen der Einwohner untereinander. Es entsteht eine Gier nach Liebe und Geld, die Menschen verändern sich und nehmen keine Rücksicht mehr aufeinander. Die einen helfen sich weiterhin untereinander, während andere der Neid gegenüber den Erfolgreicheren plagt. Nach und nach wächst der Hass und Freunde sowie Nachbarn verdächtigen sich untereinander.

Der Autor Claudiro wurde unter dem bürgerlichen Namen Klaus-Dieter Rommelmann geboren. „Schleichwege“ ist sein viertes Buch. Zu seinen weiteren Veröffentlichen zählen die Werke „Geld kann man sicher wiederbeschaffen, nur die schönen Stunden nicht“, „Nur die Erinnerung bleibt“ sowie „ENTENMANN“.

„SCHLEICHWEGE“ von Claudiro ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-03768-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

In seinem ersten historischen Kriminalroman „Austern für den Grafen“ entführt der Autor Thomas Hemp seine Leser in die Zeit des Barocks. Dort versucht ein junger Mann ein düsteres Geheimnis zu lösen.

BildSophies Reise in die pittoreske Residenzstadt Weilburg an der Lahn wird zu einer Reise in die Geschichte. Denn sie möchte ein Rätsel aus der Vergangenheit ihrer Familie lösen, welches 300 Jahre zurück liegt. Zu dieser Zeit lebte und arbeitete Nolan Gamier am Hofe des absolutistischen Grafen Johann-Ernst von Nassau-Weilburg. Er wird in die Intrigen und Machenschaften des höfischen Alltags verstrickt, da er einem Geheimnis auf der Spur ist.

Der Autor Thomas Hemp berichtet gut recherchiert und detailreich vom Leben im historischen Weilburg und zeichnet ein Bild des höfischen Lebens in der Barockzeit. Der Autor wurde selbst 1964 in Weilburg geboren. Heute ist er als Konrektor an einer Schule tätig. Zudem entwickelte er über viele Jahre im Barockschloss Weilburg ein Projekt zum Leben im historischen Schloss. Hier recherchierte er auch Informationen zur Weilburger Geschichte für seinen Debütroman. Dies macht es ihm möglich, detailreich und liebevoll die Lebensumstände aller Bewohner am Hof zu schildern.

„Austern für den Grafen“ von Thomas Hemp ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-5466-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Rolf Everding nimmt die Leser in „WIEDERSEHEN mit einem Leben“ auf eine Reise durch seine Vergangenheit mit.

BildDer Autor Rolf Everding entstammt einem Dorf mit 350 Einwohnern, keiner Kirche, keinem Friedhof, aber drei Gaststätten. Seine Erinnerungen sind weit weg und doch ganz nah. Er erinnert sich in seiner packenden Biographie an sieben große Bauernhöfe mit Kastanienbäumen am Eingang, an viele Wiesen und einen kleinen Bach. Es war kein besonderes Dorf. Jeder wusste alles von jedem, große Geheimnisse gab es nicht. Die Einwohner bildeten eine intakte Gemeinschaft. Informationen über die Welt und was da geschah, bekamen die Leute in der Kindheit des Autoren aus den von den Nazis kontrollierten Radiosendungen und den Wochenschauen im Kino mit. Die Zeitungen wurden zensiert und durften nur das schreiben, was die Hitlerpartei genehmigte. Rolf Everding selbst wurde im Zirkus geboren. Die Leser erfahren mehr über das geborgene Großwerden auf einem Bauernhof. Sie erhalten einen Einblick darin, wie die Nazis die Jugend begeisterten und bereits Zehnjährige für ihre Zwecke anheuerten.

Die Leser fühlen sich beim Lesen der Geschichten in dem autobiografischen Buch „WIEDERSEHEN mit einem Leben“ von Rolf Everding mal glücklich und hoffnungsvoll, mal traurig und entsetzt. Der Autor versteht die Kunst des Geschichtenerzählens. In seiner ihm typischen Art schreibt er es so auf, wie er es erlebt hat: Klar und deutlich. Seine Erzählungen sind ein Stück Zeitgeschichte zum Anfassen.

„WIEDERSEHEN mit einem Leben“ von Rolf Everding ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-9542-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 / 28 48 425 – 0
web ..: http://www.tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: 040 / 28 48 425 – 0
web ..: http://www.tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Leser reisen mit Klaus Wernher in die Zeit zwischen 1945 und 1965 zurück.

BildDer Autor wollte seinen Enkeln ein Andenken an sich hinterlassen und verspürte deswegen das Bedürfnis über Masuren aus der Zeit zwischen 1945 und 1965 zu schreiben. Er wurde dort im Jahr 1941 geboren und verbrachte dort seine Kindheit und Jugend. Er lässt seine eigenen Erinnerungen sowie die Erzählungen seiner Eltern und Großeltern in seine Erzählungen einfließen. Ein weiteres wichtiges Anliegen war ihm, die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg, als seine Familie unter polnischer Herrschaft lebte, ein wenig zu beleuchten. Stark tendenzielle Darstellungen in anderen Ausarbeitungen, insbesondere der Vertriebenenverbände, über die Behandlung der Masuren durch Polen nach 1945 möchte er mit seinen eigenen Berichten ein wenig relativieren.

Im Vordergrund der Erinnerungen steht in dem Buch „Am Spirdingsee“ von Klaus Wernher das Zusammenleben deutscher und polnischer Menschen nach Ende des Zweiten Weltkrieges. Bemerkenswert ist der Zuzug nach Masuren von Polen aus den ehemaligen Ostgebieten Polens, welche an die Sowjetunion gefallen waren, und nunmehr auf die verwaisten Anwesen der früheren deutschen Besitzer verteilt wurden. Es ist dem Autor wichtig, dass sich die Leser nach seiner Schilderung des alltäglichen Lebens in Masuren nach Ende des Zweiten Weltkrieges bis Mitte der 60er Jahre ihre eine eigene Meinung bilden können.

„Am Spirdingsee“ von Klaus Wernher ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-03264-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Katrin Lehner zeigt anhand vieler Beispiele auf, wie ausschlaggebend die elterliche Bezugsperson für das Glück von Kindern ist.

BildBesorgte Eltern fragen sich, von was die Entwicklung ihres Kindes und dessen Glück wirklich beeinflusst wird. Die Antwort ist einerseits einfach, andererseits recht komplex: Es kommt vor allem auf die elterliche Bezugsperson an. Die elterliche Bezugsperson bestimmt das Glück des Kindes, die Qualität der Bindung und die gesamte kindliche Entwicklung. Eine authentische, reflektierte und feinfühlige Bindungsperson im Leben des Kindes ist DER entscheidende Faktor für dessen Gesamtentwicklung. Dieses zeigt die umfassende Arbeit für Fachleute und wissen-suchende Eltern anhand vieler verständlicher Beispiele auf. Das Buch richtet das Augenmerk dabei im Gegenzug zu Daniel Sterns Betrachtungen über die Sicht des Säuglings auf die elterliche Seite.

Eine authentische, reflektierte und feinfühlige Bindungsperson im Leben des Kindes ist laut „Echte Verbindung von Anfang an“ von Katrin Lehner der entscheidende Faktor für dessen Gesamtentwicklung. Das Buch ist eine Zusammenfassung der bedeutendsten Entwicklungspsychologen, Psychoanalytiker und Bindungstheoretiker, die sich mit dem komplexen Miteinander zwischen Elternteilund Kleinkind/Baby beschäftigt haben. Das Buch zeigt die Übersetzung der elterlichen inneren Welt in die Interaktion mit dem Kind und die resultierende Entwicklung anhand der wichtigsten Ansätze auf.

„Echte Verbindung von Anfang an“ von Katrin Lehner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-00731-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt