Archive for April, 2021

Alle Beträge sind in US-Dollar ausgewiesen, sofern nicht anders angegeben

30. April 2021, Vancouver, BC, Kanada – First Majestic Silver Corp. (First Majestic) (TSX: FR) (NYSE: AG) (Frankfurt: FMV) und Sprott Mining Inc. (Sprott Mining) freuen sich, den Abschluss der Übernahme von Jerritt Canyon Canada Ltd. (Jerritt Canyon) von Sprott Mining durch das Unternehmen (die Übernahme) sowie den Abschluss der gleichzeitigen Privatplatzierung in Höhe von 30 Millionen Dollar durch Herrn Eric Sprott bekannt zu geben, die zuvor in der gemeinsamen Pressemeldung von First Majestic und Sprott Mining vom 12. März 2021 angekündigt wurde.

Im Rahmen der Übernahme, die am 30. April 2021 um 9 Uhr PT in Kraft trat, hat First Majestic alle ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien von Jerritt Canyon im Austausch gegen 26.719.727 Stammaktien von First Majestic und 5.000.000 Stammaktienkaufwarrants mit einem Ausübungspreis von 20,00 Dollar pro Aktie und drei Jahren Laufzeit erworben. Die vollständig von Eric Sprott gezeichnete Privatplatzierung im Wert von 30 Millionen Dollar umfasste die Ausgabe von insgesamt 1.705.514 Stammaktien zum Preis von 17,59 Dollar pro Aktie. Infolge der Beteiligung von Herrn Sprott an den Transaktionen besitzt und kontrolliert Herr Sprott nun 28.425.241 Stammaktien und 5.000.000 Warrants, was in etwa 11,3 % der ausgegebenen und ausstehenden Aktien des Unternehmens auf nicht verwässerter Basis bzw. 13,0 % auf teilweise verwässerter Basis entspricht.

Keith Neumeyer, President und CEO von First Majestic, sagt dazu: Mit dem Abschluss dieser Übernahme erweitert First Majestic sein Portfolio um einen weiteren Kernvermögenswert und verbessert seine Betriebsplattform in einem erstklassigen Bergbaugebiet. Wir freuen uns darauf, die Arbeit mit dem Betriebsteam bei Jerritt Canyon aufzunehmen, um Werte für unsere Aktionäre zu schaffen, und heißen Eric Sprott als einen weiteren bedeutenden Aktionär von First Majestic willkommen. Wir werden unsere Pläne für Jerritt Canyon in Kürze mitteilen, die auch Möglichkeiten zur weiteren Verbesserung der Produktivität und der Verringerung der Betriebskosten beinhalten werden.

Herr Sprott erwarb die Stammaktien in Verbindung mit den Transaktionen zu Investitionszwecken Herr Sprott hat einen langfristigen Horizont im Hinblick auf diese Investition und könnte in Zukunft je nach Marktlage, Planänderungen oder anderen relevanten Faktoren – unter Vorbehalt von Weiterverkaufsbeschränkungen – entweder am Markt oder durch private Akquisitionen weitere Wertpapiere von First Majestic erwerben bzw. Wertpapiere von First Majestic am Markt oder über private Veräußerungen verkaufen.

ÜBER DAS UNTERNEHMEN
First Majestic ist ein börsennotiertes Bergbauunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf der Silber- und Goldproduktion in Mexiko und den Vereinigten Staaten liegt und die Erschließung seiner bestehenden Rohstoffkonzessionen aggressiv vorantreibt. Das Unternehmen besitzt und betreibt die Silber-Gold-Mine San Dimas, die Silber-Gold-Mine Santa Elena, die Silbermine La Encantada und die Goldmine Jerritt Canyon.

WEITERE INFORMATIONEN erhalten Sie über E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt oder auf unserer Website unter www.firstmajestic.com bzw. unter unserer gebührenfreien Telefonnummer 1.866.529.2807.

FIRST MAJESTIC SILVER CORP.
Unterschrift:
Keith Neumeyer
President & CEO

FIRST MAJESTIC SILVER CORP.
Suite 1800 – 925 West Georgia Street
Vancouver, B.C., Kanada V6C 3L2
Telefon: (604) 688-3033 Fax: (604) 639-8873
Gebührenfreie Rufnummer: 1-866-529-2807
Website: www.firstmajestic.com
E-Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen und bestimmte zukunftsgerichtete Informationen gemäß der Definition in den geltenden kanadischen und US-amerikanischen Wertpapiergesetzen (zusammen zukunftsgerichtete Aussagen). Zukunftsgerichtete Aussagen können im Allgemeinen durch die Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie können, werden, erwarten, beabsichtigen, schätzen, annehmen, glauben, fortsetzen, planen, potenziell oder ähnlichen Begriffen identifiziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf die erwarteten Vorteile der Akquisition für die Aktionäre von First Majestic; das Explorationspotenzial von Jerritt Canyon, die zukünftige Mineralproduktion und die Betriebskosten von Jerritt Canyon, die Vorzüge und Vorteile der Übernahme und andere Aussagen bezüglich zukünftiger Pläne, Erwartungen, Richtlinien, Projektionen, Ziele, Schätzungen und Prognosen sowie Aussagen über die Erwartungen des Managements in Bezug auf diese Angelegenheiten.

Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten zahlreiche Risiken und Ungewissheiten und die tatsächlichen Ergebnisse können abweichen. Wichtige Faktoren, die zu einer Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse führen können, sind unter anderem Risiken im Zusammenhang mit der Fähigkeit des Unternehmens, seine Pläne und Ziele zu erreichen, einschließlich der Fähigkeit des Unternehmens, die Wirtschaftlichkeit von Jerritt Canyon zu verbessern, Änderungen der Rohstoff- und Energiepreise, Änderungen der Zinssätze und Wechselkurse, Risiken, die mit Explorationsschätzungen und -ergebnissen, dem Zeitrahmen und dem Erfolg verbunden sind, ungenauer geologischer und metallurgischer Annahmen (einschließlich hinsichtlich der Größe, des Gehalts und der Gewinnbarkeit von Mineralreserven und -ressourcen), Änderungen von Explorations- oder Bergbauplänen aufgrund von Änderungen logistischer, technischer oder anderer Faktoren, unvorhergesehener betrieblicher Schwierigkeiten (einschließlich des Versagens von Anlagen, Ausrüstungen oder Prozessen, die nicht gemäß den Spezifikationen arbeiten, Kosteneskalation, Nichtverfügbarkeit von Materialien, Ausrüstungen und Drittanbietern, Verzögerungen beim Erhalt von behördlichen Genehmigungen, Arbeitsunruhen oder anderer Arbeitskampfmaßnahmen und unvorhergesehener Ereignisse im Zusammenhang mit Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltfragen), politischer Risiken, sozialer Unruhen und Änderungen der allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen oder der Bedingungen auf den Finanzmärkten.

Die tatsächlichen Ergebnisse oder Leistungen des Unternehmens können erheblich von denjenigen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zu diesen Themen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Dementsprechend kann keine Zusicherung gegeben werden, dass eines der in den zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten Ereignisse eintritt oder eintreten wird, oder, falls dies der Fall sein sollte, welche Auswirkungen dies auf die Akquisition, das Betriebsergebnis oder die Finanzlage des Unternehmens haben wird. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, ist das Unternehmen nicht verpflichtet und lehnt ausdrücklich jede Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen – schriftlicher oder mündlicher Art -, die von Zeit zu Zeit gemacht werden, zu aktualisieren, zu ändern oder anderweitig zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

First Majestic Silver Corp.
Keith Neumeyer
1800 – 925 West Georgia Street
V6C 3L2 Vancouver
Kanada

email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

First Majestic ist ein Bergbauunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf der Silberproduktion in Mexiko liegt.

Pressekontakt:

First Majestic Silver Corp.
Keith Neumeyer
1800 – 925 West Georgia Street
V6C 3L2 Vancouver

email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Vancouver, British Columbia, Kanada – 30. April 2021 – Exploits Discovery Corp. (Exploits oder das Unternehmen) (CSE: NFLD) (OTCQB: NFLDF) (FWB: 634-FF) freut sich, den Abschluss der zuvor angekündigten nicht vermittelten Privatplatzierung (die Privatplatzierung) bekannt zu geben. Im Rahmen der Privatplatzierung wurden 8.200.000 Einheiten (die Einheiten) zum Preis von 0,50 $ pro Einheit begeben und damit ein Erlös von 4.100.000 $ erzielt.

Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie (Stammaktie) und einem Stammaktienkaufwarrant (Warrant). Jeder ganze Warrant berechtigt den Inhaber innerhalb eines Zeitraums von 24 Monaten ab dem Abschlusstag der Privatplatzierung zum Erwerb einer Stammaktie zum Ausübungspreis von 0,67 $.

Michael Collins, President, CEO & Director, sagt dazu: Wir fühlen uns geehrt, die Unterstützung von Herrn Sprott zu haben, zumal wir kurz vor Aufnahme der Bohrungen bei unseren Projekten im Goldgürtel der Exploits Subzone in Neufundland stehen. Mit diesen zusätzlichen Mitteln werden wir die Abgrenzung unserer Ziele im Bereich der bestehenden Zielgebiete verbessern, zusätzliche in der Pipeline befindliche Ziele verfeinern und unseren Bohrplan um zusätzliche Bohrlöcher und Bohrmeter erweitern können. Dieses Engagement ist genau das, was Discovery ausmacht.

Herr Sprott erwarb im Rahmen der Privatplatzierung über 2176423 Ontario Ltd., ein Unternehmen in wirtschaftlichem Eigentum von Herrn Sprott, 4.000.000 Einheiten bzw. über Lariscan Enterprises Ltd., ein Unternehmen unter der Kontrolle von Herrn Sprott, 4.000.000 Einheiten für insgesamt 4.000.000 $. Infolge der Privatplatzierung besitzt und kontrolliert Herr Sprott nun 8.000.000 Stammaktien und 8.000.000 Warrants des Unternehmens, was in etwa 9,6 % der ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien des Unternehmens auf nicht verwässerter Basis bzw. rund 17,5 % auf teilweise verwässerter Basis – unter Annahme der Ausübung der Warrants – entspricht. Vor der Finanzierung befanden sich keine Wertpapiere des Unternehmens im Besitz oder unter der Kontrolle von Herrn Sprott.

Herr Sprott erwarb die Einheiten zu Investitionszwecken. Herr Sprott hat einen langfristigen Horizont im Hinblick auf diese Investition und könnte in Zukunft je nach Marktlage, Planänderungen oder anderen Faktoren, die Herr Sprott für relevant hält, entweder am Markt oder durch private Akquisitionen weitere Wertpapiere des Unternehmens erwerben bzw. Wertpapiere des Unternehmens am Markt oder über private Veräußerungen verkaufen.

Eine Kopie des Frühwarnberichts zu Herrn Sprotts Investition wird unter dem Profil von Exploits auf SEDAR veröffentlicht werden oder kann auch bei Herrn Sprotts Büro unter der Rufnummer (416) 945-3294 (200 Bay Street, Suite 2600, Royal Bank Plaza, South Tower, Toronto, Ontario M5J 2J2) angefordert werden.

Eine Vermittlungsgebühr von 3 % der Bruttoerlöse der Privatplatzierung wurde an die Firma Raymond James Ltd. gezahlt, die ein unabhängiger Vermittler ist. Der Betrag ist in bar zahlbar.

Der Erlös aus dem Verkauf der Einheiten wird für die Exploration der Liegenschaften des Unternehmens, den Erwerb weiterer Konzessionsgebiete, für Marketing und allgemeines Working Capital verwendet.

Alle im Rahmen der Privatplatzierung ausgegebenen Aktien unterliegen im Einklang mit den geltenden Wertpapiergesetzen in Kanada einer Haltefrist von vier Monaten ab dem Abschlusstag sowie unter anderem auch dem Erhalt aller erforderlichen behördlichen Genehmigungen, einschließlich jener der Canadian Stock Exchange.

Die im Rahmen der Privatplatzierung ausgegebenen Aktien sind nicht und werden nicht unter dem U.S. Securities Act von 1933 in der jeweils geltenden Fassung oder gemäß den Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert und dürfen in den USA bzw. US-Staatsbürgern bzw. auf Rechnung von oder zugunsten von US-Staatsbürgern weder angeboten noch verkauft werden, es sei denn, es liegt eine bundes- oder einzelstaatliche US-Registrierung oder eine anwendbare Ausnahme von den US-Registrierungsvorschriften vor. Diese Mitteilung stellt kein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika dar.

Über Exploits Discovery Corp.

Exploits Discovery Corp. ist ein kanadisches Mineralexplorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf den Erwerb und die Erschließung von Mineralprojekten in der kanadischen Provinz Neufundland gerichtet ist. Das Unternehmen besitzt zurzeit die Projekte Jonathans Pond, Dog Bay, Mt. Peyton, Middle Ridge, True Grit, Great Bend und Gazeebow, die zusammen eine Fläche von ungefähr 2.115 Quadratkilometern aufweisen.

Alle Projekte des Portfolios von Exploits liegen innerhalb der Exploits Subzone.

Das Unternehmen ist der Auffassung, dass die Exploits Subzone, die sich 200 Kilometer von der Dog Bay südwestlich bis zur Bay dEspoir erstreckt, seit den letzten großen Explorationsprogrammen in den 1980er Jahren vernachlässigt wurde. In den vergangenen 40 Jahren wurden hinsichtlich des Verständnisses der Goldmineralisierung in der Region schrittweise Fortschritte verzeichnet. Dieses gesamte Wissen fließt nun in diskrete und effektive Explorationsmodelle ein, die zu Entdeckungen geführt haben, wie etwa jene von New Found Gold im Jahr 2019 mit 92,86 Gramm Gold pro Tonne auf 19,0 Metern in Oberflächennähe. Die Exploits Subzone und die GRUB-Regionen standen während des gesamten Jahres 2020 im Mittelpunkt größerer Absteckungen und Finanzierungen, wobei für das Gebiet bis 2021 verstärkte Explorationsaktivitäten prognostiziert werden.

Das Team von Exploits, das über beträchtliche Erfahrung und Know-how vor Ort verfügt, hat die gesamte Exploits Subzone untersucht und einzelne Landpakete für Absteckungen oder Joint Ventures ausgewählt, wo die Möglichkeit für erstklassige Entdeckungen und die Erschließung von Minen besteht. Exploits beabsichtigt, sein lokales Team und die größere Verlagerung des Verständnisses zu nutzen und zu einem der umfassendsten Erkundungsunternehmen in der Exploits Subzone zu werden.

FÜR DAS BOARD
/gez./ Michael Collins
President und CEO

Nähere Informationen erhalten Sie über:
Michael Collins, CEO
Tel: (778) 819-2708

Exploits Discovery Corp.
#3043-595 Burrard Street, Vancouver, BC, V7X 1J1
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
CSE: NFLD | OTCQB:NFLDF

Die Canadian Securities Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen beziehen und die aktuellen Erwartungen und Annahmen der Unternehmensführung widerspiegeln. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Ausdruck der aktuellen Ansichten der Unternehmensführung und basieren auf Annahmen, die vom Unternehmen auf Grundlage der ihm derzeit zur Verfügung stehenden Informationen getroffen wurden. Die Leser werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen keine Versprechen oder Garantien darstellen und Risiken und Unsicherheiten unterworfen sind, die dazu führen können, dass die zukünftigen Ergebnisse wesentlich von den in diesen Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen. Diese beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf: die Marktlage; die Verfügbarkeit von Finanzierungen; die tatsächlichen Ergebnisse der Exploration und anderer Aktivitäten des Unternehmens; Umweltrisiken; zukünftige Metallpreise; Betriebsrisiken; Unfälle; arbeitsrechtliche Angelegenheiten; Verzögerungen bei der Einholung von Regierungsgenehmigungen und -zulassungen; sowie andere Risiken in Verbindung mit dem Bergbausektor. Alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung sind durch diesen vorsorglichen Hinweis bzw. jene Hinweise in unseren Einreichungen auf SEDAR (www.sedar.com) eingeschränkt. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt dieser Mitteilung und das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung sie zu aktualisieren oder zu revidieren, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Exploits Discovery Corp.
Investor Relations
#1100-595 Howe St
V6C 2T5 Vancouver, BC
Kanada

email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Exploits Discovery Corp.
Investor Relations
#1100-595 Howe St
V6C 2T5 Vancouver, BC

email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Ralf Debus vermittelt den Lesern in „Gestaltpsychologie der Kunstbetrachtung“ die zwei Seiten der Kunsterfahrung.

BildDie unmittelbare sinnliche Erfahrung ist ein Königsweg zum Verständnis von Kunst. Dieser fundamentalen Auffassung Picassos folgte auch der Kunsthistoriker, Kurator und Museumsleiter Werner Schmalenbach (1920-2010). Er baute die bedeutende Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen auf und ließ sich durch Kunst berühren, erschüttern und provozieren. An seinen Bildbetrachtungen können die Leser die zwei Seiten der Kunsterfahrung exemplarisch studieren: Hier die Bewegung der wirkmächtigen Ausdrucksqualitäten im Werk, dort der schöpferische Erkundungsprozess „im Auge“ des Betrachters. Dem Ineinandergreifen beider Gestaltbewegungen liegt bei Schmalenbach ein immanentes Gerüst an methodischem Vorgehen und inhaltlicher Analyse zugrunde.

Die Einführung „Gestaltpsychologie der Kunstbetrachtung“ von Ralf Debus nutzt die ausdrucksstarken und strukturierten Beschreibungen Schmalenbachs, um ihrerseits das gestaltpsychologische Basisinstrumentarium der Kunstbetrachtung anschaulich vorstellen zu können. Dabei wird das „lebendige Geschöpf“ der Begegnung zwischen Objekt und Betrachter aus vier Perspektiven beleuchtet: Die Gestaltqualitäten des Bildes und des Erlebens, ihre Zentrierung in spannungsvollen Verhältnissen eines Gegen- und Miteinanders, die Steigerung der Anschauungsdynamik durch „kunstvolle“ Werk- wie Seelenkonstruktionen und nicht zuletzt von der Auffassung her, dass Paradoxien den ganzen Prozess zusammenhalten.

„Gestaltpsychologie der Kunstbetrachtung“ von Ralf Debus ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-26729-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Bertram Georgii gibt den Lesern in „Faszination Evolution“ einen aufschlussreichen Einblick in das Thema Evolution.

BildAls die beiden britischen Naturforscher Charles R. Darwin und Alfred R. Wallace in den 60er-Jahren des 19. Jahrhunderts ihre Erkenntnisse über die Entstehung der Arten publizierten, kam das einer Sensation gleich. Arten entstanden nicht jedes Mal neu, wie bis dahin gedacht (und gleich gar nicht durch irgendwelche geheimnisvollen Schöpfungsakte), sondern entwickelten sich mit Hilfe der natürlichen Selektion Schritt für Schritt aus schon vorhandenen Arten (Darwins „Abstammung mit Abwandlung“). Vor allem den Kirchen war diese Idee ein Dorn im Auge! Die Evolution greift auf Bewährtes zurück und passt alles Lebendige laufend den sich wandelnden Existenzbedingungen auf dem Planeten Erde an. Als dann im Lauf des vorigen Jahrhunderts die Nukleinsäuren entdeckt und der in der DNA fixierte genetische Code entschlüsselt wurden, ließen sich in der Folge auch die biochemischen Prozesse und ihre Steuerung durch wenige Dutzend „Mastergene“ aufdecken, die der Artbildung im Tier wie im Pflanzenreich zugrunde liegen.

Darwin und Wallace wurden dabei laut „Faszination Evolution“ von Bertram Georgii immer wieder aufs Neue bestätigt. Evolution ist eine Tatsache, an der es nichts zu rütteln gibt – und genau in dieses Thema erhalten die Leser in diesem Buch einen interessanten und verständlichen Einblick. Der Autor ist ein promovierter Diplom-Biologe. Er studierte Biologie und Chemie an der Eberhardt-Karls-Universität Tübingen und der Freien Universität Berlin; es folgte die Promotion an der Ludwig- Maximilians-Universität München. Seine Arbeits- und Interessenschwerpunkte sind Forschungs- und Planungsarbeiten zu freilebenden Wildtieren und deren Beeinträchtigung durch die Zerschneidung ihrer Lebensräume.

„Faszination Evolution“ von Bertram Georgii ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-22388-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Daniel Himmelberger und Saro Marretta stellen mit „Spurensuche“ ihren dritten gemeinsamen Roman vor.

BildVor zwei Jahren war Beppe Volpe in Neapel nahe dran, den
Chef der Banda del Buco auf frischer Tat zu verhaften, doch bevor er ihn festnehmen konnte, wurde er von der italienischen Regierung im Rahmen eines EU-Förderprogrammes in die Schweiz nach Bern versetzt, wo er seine Kompetenzen erweitern sollte. Er lernte dort die Berner Kommissarin Katharina Tanner kennen und wurde zu ihrem Assistenten. Die beiden wurden schnell zu einem eingespielten Team und lösten zusammen einige herausfordernde Fälle – und genau ein solcher steht nun wieder vor der Tür. Mit schweizerischer Gründlichkeit und südländischem Flair wird jedoch auch dieser Fall bestimmt kein Problem und bald gelöst sein – oder kommt alles anders als gedacht?

Der Roman „Spurensuche“ ist der dritte gemeinsame Roman des Autoren-Duos Daniel Himmelberger und Saro Marretta (die vorherigen Bände erschienen unter den Titeln „Der Tod kennt keine Grenzen“ und „Die letzte Reise nach Palermo“, doch sind zum Verständnis dieses neuen Romans nicht notwendig). Wer Kriminalromane mit regionalem Bezug gerne liest, der wird sich auf den Seiten dieses Buchs schnell wohl fühlen und den Ermittlungen des Duos mit Spannung folgen.

„Spurensuche“ von Daniel Himmelberger und Saro Marretta ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-22276-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Ein gefährlicher Mann lässt die Heldin von Raissa Moors Roman „Pein“ daran zweifeln, ob sie den Unterschied zwischen richtig und falsch noch kennt.

BildBerlin hält den Atem an, als die bereits vierte Frauenleiche einer tragischen Mordserie gefunden wird. Doch obwohl gefährliche Zeiten herrschen, denkt sich Lia nichts dabei, als sie Tristan in der Bahn kennenlernt – den umwerfend gut aussehenden Mann mit den blausten Augen, die sie je gesehen hat. In dem Glauben, endlich den Richtigen gefunden zu haben, geht sie mit ihm nach Hause und erlebt eine heiße Nacht. Schnell stellt sich jedoch heraus, dass sich hinter Tristans hübschem Gesicht eine grenzenlose Dunkelheit verbirgt. Trotz der Warnzeichen lässt sich Lia auf ihn ein und ergründet ihre eigenen Abgründe, bis sie nicht mehr weiß, was richtig und falsch ist.

Der düstere Roman „Pein“ von Raissa Moor ist eine gelungene Mischung aus Psychothriller und Krimi. Die Handlung steckt voller Wendungen, welche die meisten Leser nicht vorhersehen können. Die Autorin ist 1990 in Berlin geboren und aufgewachsen. Sie ist Autorin und Malerin. Ihre Wahlheimat liegt in Norddeutschland, bei Oldenburg. Ihr spannender Debütroman „Pein“ wird die Leser schnell an die Seiten fesseln und hoffen lassen, dass die Autorin bald Nachschub liefern wird.

„Pein“ von Raissa Moor ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-20692-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Leser erhalten mit dieser Edition von Jaroslav Haseks „Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk“ die wohl bekannteste und beste Übersetzung einer besonderen Heldenreise.

BildMit diesen Worten beginnt in einer Gaststube für Schwejk eine absurde Abenteuerreise zu Beginn des 1. Weltkrieges. Neben dem braven Soldaten sind es die staatlichen Institutionen des 1. Weltkrieges, wie Polizei, Militär, Gericht, Hofraterei, das da lebenswahr und naturgetreu aufmarschiert und dessen Schilderung dem Buch jenen eigenen Reiz verleiht. Stets schafft Schwejk sich neue Freunde oder bringt lächerliche Autoritäten, die weder sich selbst noch andere ausstehen können, zur Weißglut. Dabei hilft ihm sein unerschöpfliches Repertoire an Anekdoten, sein Mut zu handeln und seine treuherzige und stoische Gelassenheit. Schwejk wurde mit seiner Art der Pflichterfüllung zum Vorbild für unzählige Autoren, Kabarettisten, Darsteller und Lebenskünstler, die die Bürokratie, die Monarchie, die Armee, den Krieg, das Krankenhaus oder einfach den alltäglichen Wahnsinn zum Ziel ihrer satirischen Federzüge und Sprachübungen machten.

Das Werk „Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk“ von Jaroslav Hasek wurde in die ZEIT-Bibliothek der „100 Bücher“ aufgenommen und beinhaltet ein ausführliches Nachwort zum Autor, zur Übersetzung und zum Schwejk. Jaroslav (1883-1923) war ein tschechischer Schriftsteller und Satiriker. Mit seinem Schwejk schuf er einen der bekanntesten Figuren der Literaturgeschichte. Hasek war ein scharfzüngiger Redakteur, Satiriker und Herausgeber. Er arbeitete für verschiedene Prager Zeitungen. Leider verstarb er mit knapp 40 Jahren viel zu früh an den Folgen seines Alkoholkonsums.

„Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk“ von Jaroslav Hasek ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-22333-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt