Die www.Leseschau.de hat sehr besondere und ausgewählte Bücher von regionalen Autoren in ihrem Sortiment.

BildAlle Bücher werden zum üblichen Buchhandelsrabatt geliefert. Es gibt keine Versandkosten.
Anbei unsere derzeit besten 7 Bücher aus Brandenburg und mehr…

1. „Der“ Brandenburg-Krimi:
„Wie schmeckt der Himmel“ von Ben Vart
Zum Buch:
https://www.leseschau.de/158
Zum Autor:
www.autor.ws

2. Autorin aus Kleinmachnow:
„Für mich bist du tot: Zerstörte Illusionen“ von Elisabeth Charlotte
Zum Buch:
https://www.leseschau.de/148
Zur Autorin:
www.charlottemali49.de

3. Neuerscheinung aus Potsdam:
„Frühlingserwachen – Eine geheimnisvolle Reise“ von Isabel Rümpler
Zum Buch:
https://www.leseschau.de/161
Kontakt zur Autorin:
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

4. Neuerscheinung aus Falkensee:
„Ohne Erinnerung“ von Sebastian Cohen
Zum Buch:
https://www.leseschau.de/159
Zum Autor:
www.sebastian-cohen.com

5. Autorin aus Wandlitz:
„Das belebte Leben“ von Wiebke Wiedeck
Zum Buch:
https://www.leseschau.de/160
Zur Autorin:
http://www.wiebkewiedeck.de

6. Autor aus Verchen:
„Bretonischer Kunsthandel – Kramers dritter Fall“ von Michael Frank Kromarek
Zum Buch:
https://www.leseschau.de/149
Kontakt zum Autor:
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

7. Unsere absolute Top-Neuerscheinung mit 33 Kochrezepten:
„3 Frauen und mehr…“ von Lucie Weber, Paula Lenz, Marika Kovacs
Zum Buch:
https://www.leseschau.de/163

Viel Spaß,
www.Leseschau.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

Comments are closed.